WorldCat Identities

Fachverlag für Wirtschafts- und Steuerrecht Schäffer

Overview
Works: 426 works in 665 publications in 1 language and 8,712 library holdings
Genres: Textbooks 
Roles: Publisher, isb
Publication Timeline
.
Most widely held works by Fachverlag für Wirtschafts- und Steuerrecht Schäffer
Grundzüge der Volkswirtschaftslehre by N. Gregory Mankiw( Book )

4 editions published between 2004 and 2018 in German and held by 214 WorldCat member libraries worldwide

Hilft die Mietpreisbremse, erschwingliche Wohnungen zu finden? Welche Auswirkungen hat der Mindestlohn? Sind die Handelsbilanzdefizite der USA ein Problem? Was bedeuten negative Zinsen für Europa? Diese griffigen Beispiele machen klar: Volkswirtschaft findet mitten im Leben statt. Das ebenso fundierte wie wirklichkeitsnahe Lehrbuch avancierte weltweit zum Bestseller - auch wegen seiner klaren Sprache und seines ausgereiften didaktischen Konzepts. Anschaulicher kann Volkswirtschaft nicht vermittelt werden! Die 7. Auflage wurde umfassend aktualisiert und um neue Fallstudien und Praxisbeispiele erweitert. Verschiedene Ansätze der ökonomischen Theorie wie feministische Ökonomie, marxistische Ökonomie und die Österreichische Schule werden angesprochen. (Quelle: www.buch.ch)
Personalwirtschaft : Lehr- und Übungsbuch für Human-Resource-Management by Reiner Bröckermann( Book )

4 editions published in 2016 in German and held by 130 WorldCat member libraries worldwide

Verlässlicher Begleiter für Studium und Praxis. Das griffig formulierte Lehrbuch mit zahlreichen Abbildungen, Hervorhebungen und Marginalien macht auch komplexe Sachverhalte leicht nachvollziehbar. Von Bildungsprämie, Demografie und Elterngeld über Job Casting, Mindestlohn und Pflegezeit bis zu Social Software, Talentmanagement, Training along the Job und Web 2.0 greift die 5. Auflage die wichtigsten aktuellen Fragen und Aspekte rund um das Thema Personalwirtschaft auf. Ein umfangreicher Übungsteil mit einer Fülle neuer Aufgaben inklusive Lösungen hilft, den Lernstoff systematisch zu wiederholen. Vertiefende Einblicke in die Thematik bieten die Rubriken "Unter der Lupe" und "Aus der Praxis". Anwendungsorientiert und aktuell. Prof. Dr. Reiner Bröckermann, Institut für Personalführung und Management, Hochschule Niederrhein Mönchengladbach
Unternehmensbewertung : Prozess, Methoden und Probleme by Wolfgang Ballwieser( Book )

3 editions published in 2016 in German and held by 125 WorldCat member libraries worldwide

Das Lehrbuch erläutert den Prozess der Unternehmensbewertung: von der Datenbeschaffung für die Vergangenheitsanalyse bis zur Prognose künftiger Zahlungen und deren Diskontierung. Detailliert werden die Ertragswertmethodeund die verschiedenen Discounted-Cash-Flow (DCF)-Verfahrenvorgestellt. Weitere Kapitel widmen sich:dem Liquidationswertedem Substanzwerteden Mischverfahrenden Überschlagsrechnungen, speziell die MultiplikatorenDie 5. Auflagewurde durchgehend überarbeitet und um die Themen Unternehmensbewertung in der Rechtsprechung und Besonderheiten bei der Unternehmensbewertung von KMU ergänzt. Prof. Dr. Dr. h. c. Wolfgang Ballwieser, Emeritus, Ludwig-Maximilians-Universität München
Einführung in das Controlling( Book )

2 editions published in 2016 in German and held by 122 WorldCat member libraries worldwide

Handbuch Kompetenzentwicklung im Netz : Bausteine einer neuen Lernwelt by John Erpenbeck( Book )

3 editions published in 2017 in German and held by 107 WorldCat member libraries worldwide

Titel -- Inhaltsverzeichnis -- Kompetenzentwicklung im Netz -- 1 Paradigmenwechsel in der Bildung -- 2 Ziel und Aufbau des Handbuches -- 3 Übergreifende Themen der Kompetenzentwicklung im Netz -- 3.1 Lernen, Wissen und Kompetenzentwicklung im Netz -- 3.2 Wissensmanagement, Kompetenzmanagement und Kompetenzentwicklung im Netz -- 3.3 Stufen der Kompetenzentwicklung im Netz -- 3.4 Räumliche Aspekte der Kompetenzentwicklung im Netz -- 3.5 Zeitliche Aspekte der Kompetenzentwicklung im Netz -- 3.6 Humane und soziale Aspekte der Kompetenzentwicklung im Netz -- 3.7 Gedankliche Hintergründe der Kompetenzentwicklung im Netz -- 4 Fazit -- Hinführung Grundlagen -- Computer als Lernpartner und Denkwerkzeuge -- 1 Computer als Lernpartner -- 2 Lernwerkzeug oder Lernpartner? -- 3 Form, Farbe, Erleben und Erinnern -- 4 Glaubwürdigkeit humanoider Computer -- 5 Computer als Denkwerkzeuge -- 6 Mensch-Computer-Integration -- 7 Lernen ohne Lernende -- 8 Planeten des Lernens -- 9 Computer als Lebenspartner -- Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft -- 1 Der digitale Wandel als Herausforderung für die BildungsƯsysteme -- 2 Faktencheck: Geht uns die Arbeit aus? -- 3 Digitale Transformation von Wertschöpfungsprozessen und Geschäftsmodellen -- 4 Die Schlüsselrolle der Ausund Weiterbildung für eine erfolgreiche digitale Transformation -- 5 Konsequenzen der Digitalisierung für die Bildung -- 5.1 Trend 1: Arbeiten in der digitalisierten Arbeitswelt wird zum Lernen (und umgekehrt) -- 5.2 Trend 2: Informationskompetenz wird auch für Industriearbeiter wichtig -- 5.3 Trend 3: Betriebliche Weiterbildung entwickelt sich zum Corporate Learning weiter -- 5.4 Trend 4: Eine Förderung der Kultur des selbstorganisierten Lernens ist erfolgsentscheidend -- 5.5 Trend 5: Die Vielfalt der Lernformate wird stärker genutzt werden -- 6 Die Digitalisierung der Bildung als Lösung?
Entrepreneurship : unternehmerisches Denken, Entscheiden und Handeln in innovativen und technologieorientierten Unternehmungen by Dietmar Grichnik( Book )

4 editions published in 2017 in German and held by 103 WorldCat member libraries worldwide

Hauptbeschreibung Unternehmerische Denk- und Handlungsmuster erfolgreich umsetzen. Das Lehrbuch präsentiert den aktuellen Stand der internationalen Entrepreneurshipforschung. Von der Geschäftsidee über die Frühphase bis zur Markteinführung und Etablierung zeigen die Autoren, wie neue Geschäftsmodelle entdeckt und entwickelt werden. Darüber hinaus erläutern sie, wie innovative unternehmerische Handlungen in jungen Unternehmen beibehalten bzw. in bereits etablierten Unternehmen eingeführt werden. Außerdem im Fokus: Entrepreneurship im sozialen und wissenschaftlichen Bereich. Biographische Info
Einführung in die Betriebswirtschaftslehre by Ingo Balderjahn( Book )

2 editions published in 2016 in German and held by 103 WorldCat member libraries worldwide

Das Lehrbuch erläutert Wirtschaftswissenschaftlern, angehenden Wirtschaftsingenieuren und -informatikern sowie Nebenfachstudierenden aus dem technischen Bereich die wichtigsten Grundlagen der BWL. Die 7. Auflage wurde umfassend überarbeitet, an die aktuelle Gesetzeslage angepasst und inhaltlich um das Thema Wirtschaftsethik erweitert. Das didaktische Konzept mit Lernzielen, Beispielen, Kontrollfragen und Aufgaben inklusive Lösungen wurde weiter optimiert
Makroökonomik : mit vielen Fallstudien by N. Gregory Mankiw( Book )

1 edition published in 2017 in German and held by 103 WorldCat member libraries worldwide

Pages:1 to 10 -- Pages:11 to 20 -- Pages:21 to 30 -- Pages:31 to 40 -- Pages:41 to 50 -- Pages:51 to 53
Bilanzierung in Fällen : Grundlagen, Aufgaben und Lösungen nach HGB und IFRS by Reiner Quick( Book )

4 editions published in 2016 in German and held by 94 WorldCat member libraries worldwide

Overview of the German accounting standards. Besides the basic principles of accounting and bookkeeping, inventory and stock, chapters on balancing, profit and loss account, status report, annual report and balance sheet
Wertpapiermanagement : professionelle Wertpapieranalyse und Portfoliostrukturierung by Manfred Steiner( Book )

3 editions published between 2016 and 2017 in German and held by 94 WorldCat member libraries worldwide

Mit der wachsenden Bedeutung von Wertpapieren als Kapitalanlage auch für private Anleger sowie der Komplexität von Anlagemöglichkeiten kommt der systematischen und sachgerechten Wertpapieranalyse ein besonderer Stellenwert zu. Vor diesem Hintergrund versucht dieses Buch eine anwendungsorientierte Darstellung einer umfassenden Kapitalanlagekonzeption zu geben. Neben den theoretischen Grundlagen des Wertpapiermanagements und der -analyse erfolgt die detaillierte Beschreibung praxisrelevanter Mathoden zur Risikoquantifizierung, die Analyse und gezielte Auswahl einzelner Wertpapiere sowie die sachgerechte Beurteilung des Anlageerfolgs
Handbuch Personalentwicklung : die Praxis der Personalbildung, Personalförderung und Arbeitsstrukturierung by Michael Müller-Vorbrüggen( Book )

3 editions published in 2016 in German and held by 90 WorldCat member libraries worldwide

Cover -- Vorwort zur vierten Auflage -- Inhaltsverzeichnis -- Teil I Management der Personalentwicklung -- 1 Struktur und Strategie der Personalentwicklung -- 2 Arbeitsrechtliche Rahmenbedingungen -- 3 Bedarfsanalyse -- 4 Diversity Management, Cross Cultural Management und Unternehmenskultur -- 5 Ethik -- 6 Profil und Tätigkeit des Personalentwicklers -- Teil II Grundlagen der Personalentwicklung -- 1 Pädagogisch-psychologische Motivationstheorien -- 2 Kompetenzmodelle -- 3 Potenzial -- 4 Selbstorganisiertes Lernen und Lernende Organisation -- 5 Employability-Management -- 6 Unternehmens-Akademien/ Corporate University -- 7 IT-Unterstützung -- Teil III Instrumente der Personalentwicklung -- 1 OnBoarding -- 2 Berufsausbildung -- 3 Bildungsmaßnahmen-into-the-Job und Reintegration -- 4 Bildungsmaßnahmen-on-the-Job und Training-near-the-Job -- 5 Bildungsmaßnahmen-off-the-Job -- 6 eLearning -- 7 Berufsbegleitende Studiengänge -- Teil IV Instrumente der Personalförderung -- 1 Assessment Center und psychologische Testverfahren -- 2 Traineeprogramme -- 3 Personalentwicklung und Karrieremanagement -- 4 Moderation und Fachberatung -- 5 Verhaltenstrainings -- 6 Outdoor-Training, insbesondere Teambildung und Teamentwicklung -- 7 Mentoring und Patenschaft -- 8 Coaching und Supervision -- Teil V Instrumente der Arbeitsstrukturierung -- 1 Remote Working, Telearbeit und Home Office -- 2 Job Rotation und Laufbahnplanung -- 3 Job-Enlargement und Job-Enrichment -- 4 Teilautonome Arbeitsgruppe und Fertigungsinsel -- 5 Projektgruppe und Task Force Group -- 6 Stellvertretung -- 7 Versetzung und Beförderung -- 8 Entsendung und Auslandseinsatz -- Teil VI Planung und Ergebnissicherung der Personalentwicklung -- 1 Mitarbeitergespräche und Leistungsbewertung -- 2 360°-Feedback -- 3 Evaluation und Controlling -- 4 Talent Analytics -- Stichwortverzeichnis
Controlling : Konzeptionen - Instrumente - Anwendungen by Andreas Hoffjan( Book )

3 editions published in 2017 in German and held by 89 WorldCat member libraries worldwide

Cover -- Titel -- Impressum -- Vorwort der Herausgeber -- Inhaltsverzeichnis -- Wolfgang Berens als Forscher, akademischer Lehrer und Führungspersönlichkeit -- Controlling und gebietspaarspezifische Umwegfaktoren -- Controlling à la Berens -- 1 Controlling - Was bleibt? -- 2 Anschaulichkeit -- 3 Praxisrelevanz -- 4 Forschungsoutput -- 5 Zum Schluss -- 6 Literaturverzeichnis -- Promotion unter anderen Umständen - ein Erfolgsfaktorenmodell aus der Perspektive einer (werdenden) Mutter -- 1 Promovieren mit Kind - Notfall oder Glücksfall? -- 2 Erfolgsfaktoren im Allgemeinen und Speziellen -- 3 Herausforderungen danach - promoviert mit Kind auf dem Arbeitsmarkt -- 4 Literaturverzeichnis -- Begriffe und Konzeptionen des Controllings -- Controlling: Entscheidungshilfe oder Placebo -- 1 Definitionen -- 2 Beispiele aus Wirtschaft und Politik -- 3 Fazit -- 4 Literaturverzeichnis -- Due Diligence der Aufsichtsratsarchitektur im Krisenmodus: Kompass für neue, kompetente, kluge und souveräne Normalitäten -- 1 Gewöhnliche Regeln für das Überwachen durch den Aufsichtsrat -- 2 Neue Normalitäten einer erodierten Überwachungsarchitektur im Krisenmodus -- 3 Due Diligence als kompetente, kluge und souveräne Orientierungsmethode für eine zukunftsfähige Identität des Aufsichtsratsvors -- 4 Literaturverzeichnis -- Controllingkonzeptionen - mehr Gemeinsamkeiten als Unterschiede -- 1 Ziel des Beitrags -- 2 Controllingkonzeptionen -- 3 Gemeinsamkeiten und Unterschiede bei den nicht unmittelbar konzeptionsgebundenen Inhalten -- 4 Zusammenfassung -- 5 Literaturverzeichnis -- Finanzielle Nachhaltigkeit - Messung, finanzielle Steuerung und Herausforderungen -- 1 Dimensionen der Nachhaltigkeit -- 2 Finanzielle Nachhaltigkeit - Anspruch und praktische Umsetzung -- 3 Fazit -- 4 Literaturverzeichnis -- Controllingbasierte Anreizgestaltung
Personal-Management : Grundzüge für Konzeptionen betrieblicher Personalarbeit by Jürgen Berthel( Book )

3 editions published in 2017 in German and held by 88 WorldCat member libraries worldwide

Cover -- Titel -- Impressum -- Vorwort zur 11., vollständig überarbeiteten Auflage -- Vorwort zur 9., vollständig überarbeiteten Auflage -- Vorwort zur 8., überarbeiteten und erweiterten Auflage -- Vorwort zur 7. Auflage -- Vorwort zur 1. Auflage -- Inhaltsübersicht -- Inhaltsverzeichnis -- Abbildungsverzeichnis -- Leserhinweise -- Teil 1 Grundlagen des Personal-Managements -- 1 Grundlegung -- 2 Begriff, Inhalt und Grundkonzeption des Personal-Managements -- 2.1 Erläuterung des grundsätzlichen Verständnisses -- 2.2 Primäre und sekundäre Personalsysteme -- 2.3 Differenzielle Personalarbeit -- Teil 2 Organizational Behavior -- 1 Grundmodell des Organizational Behaviors -- 2 Grundsätzliche Erklärungsansätze zum Mitarbeiterverhalten -- 2.1 Verhaltensgleichung und S-O-R-Theorem -- 2.2 Menschenbilder -- 2.3 Verträge -- 2.4 Traditioneller Ansatz des Scientific Managements -- 2.5 Human-Relations-Ansatz -- 2.6 Humanistische Ansätze -- 3 Motivationstheoretische Ansätze -- 3.1 Anreiz-Beitrags-Theorie -- 3.2 Fragen zur Motivation -- 3.3 Inhaltstheorien der Motivation -- 3.3.1 Maslows Bedürfnishierarchie -- 3.3.2 Herzbergs Zwei-Faktoren-Theorie -- 3.4 Kognitive Prozesstheorien der Motivation -- 3.4.1 Inhalte -- 3.4.2 Vrooms Valenz-Instrumentalitäts-Erwartungs-Modell -- 3.4.3 Das Motivationsmodell von Porter/Lawler -- 3.4.4 Gleichheitstheorie -- 3.4.5 Zielsetzungstheorie von Locke -- 3.4.6 Self-determination Theory (Selbstbestimmungstheorie) -- 3.5 Ansätze zur Leistungsmotivation -- 3.5.1 Inhalte -- 3.5.2 McClellands Theorie der gelernten Bedürfnisse -- 3.5.3 Atkinsons Risiko-Wahl-Modell -- 3 .5.4 Attributionstheoretisches Modell von Weiner -- 3.6 Rubikon-Modell -- 4 Das Leistungsdeterminantenkonzept -- 4.1 Synthesekonzept -- 4.2 Determinanten des Wollens zur Leistung -- 4.2.1 Einstieg -- 4.2.2 Motive (Leistungsdeterminante 3) -- 4.2.3 Einstellungen (2)
Internationale Rechnungslegung : IFRS 1 bis 8, IAS 1 bis 41, IFRIC-Interpretationen, Standardentwürfe ; mit Beispielen, Aufgaben und Fallstudie by Bernhard Pellens( Book )

1 edition published in 2017 in German and held by 88 WorldCat member libraries worldwide

This book reflects the actual state of regulations after the incorporation of the IFRS. Several examples, cases and exercises are given with the emphasis on themes like financial instruments, good will balancing, pensions obligations, leasing and the share price based payments. Furthermore the main differences with Handelsgesetzbuch (HGB) and US-generally accepted accounting principles (US-GAAP) are discussed, as well as special application problems from the German point of view. Balance rules, cash flow calculation, reporting and earnings per share (EPS) are also taken into account
Rechnungslegung nach HGB und IFRS( Book )

3 editions published between 2015 and 2017 in German and held by 88 WorldCat member libraries worldwide

Organisationen klug gestalten Das Handbuch für Organisationsentwicklung und Change Management by Heiko Roehl( Book )

3 editions published between 2016 and 2017 in German and held by 86 WorldCat member libraries worldwide

Cover -- Inhaltsübersicht -- Inhaltsverzeichnis -- Zum Geleit -- 1 Was Organisationen sind -- 1.1 Organisationen: Mitgliedschaften - Zwecke - Hierarchien -- 1.2 Was kann man heute über Organisationen wissen? -- 1.3 Organisationstypologien -- 1.4 Wie kann man Aussagen zum Zustand von Organisationen machen? -- 1.5 Umrisse einer integrativen Theorie des Organisationslernens -- 2 Was Veränderungen auslöst und wie sie gestaltet werden -- 2.1 Corporate Foresight - Zukunft gemeinsam gestalten -- 2.2 Warum Organisationen untergehen -- 2.3 Wie können radikale Veränderungen bewältigt werden? -- 2.4 Wahrnehmung entwickeln, Erwartungen verändern - ein Überfall auf die Macht des Faktischen -- 3 Wie kluge Strategien entwickelt werden können -- 3.1 Was sind kluge Strategien? Master Controls für die Komplexität des Unbekannten -- 3.2 Wie sich Strategie aus praktischem Tun konturiert - Impulse für die intelligente Planung des Unplanbaren -- 3.3 Veränderungsprozesse von Organisationen als selbstorganisierte Problemlöseprozesse -- 3.4 Anregungen zur Architektur eines Strategieprozesses -- 4 Wie Abläufe geplant und mit Störungen umgangen werden kann -- 4.1 Von der (Un- ) Diszipliniertheit geplanter Abläufe -- 4.2 Projektmanagement zukünftigen Typs -- 4.3 Konflikt und organisationale Vernunft - ein Plädoyer für Gelassenheit -- 4.4 Wie gestaltet man zukunftsfähige Organisationsstrukturen? -- 5 Wie Innovation gefördert werden kann -- 5.1 Zur Ökologie von Kreativität, Innovation und Organisation - ein Reisebericht -- 5.2 Herausforderungen von Innovationsnetzwerken verstehen, moderieren und managen -- 5.3 Wie gelingt es in virtueller Zusammenarbeit, innovativ zu arbeiten? -- 5.4 Wie können Innovationen so inszeniert werden, dass Veränderung wirklich stattfindet? -- 6 Warum es Führung in Veränderung braucht
Einführung in das Rechnungswesen : Grundzüge der Buchführung und Bilanzierung by Adolf Gerhard Coenenberg( Book )

3 editions published between 2016 and 2018 in German and held by 83 WorldCat member libraries worldwide

Explains the construction and working of the business administration. Furthermore are described the preparation and setting up of the annual account, with regard to the relevant rules of the commercial and tax law, and the base for the balance analysis
Jahresabschluss und Jahresabschlussanalyse Betriebswirtschaftliche, handelsrechtliche, steuerrechtliche und internationale Grundlagen - HGB, IAS/IFRS, US-GAAP, DRS by Adolf Gerhard Coenenberg( Book )

3 editions published between 2016 and 2018 in German and held by 82 WorldCat member libraries worldwide

Vorwort; Verzeichnis der ergänzenden Unterlagen zum Download; Inhaltsübersicht; Inhaltsverzeichnis; Abkürzungsverzeichnis; Erster Teil Erstellung des Jahresabschlusses; 1. Kapitel: Wesen und Grundlagen des Jahresabschlusses; A. Bilanz als zentrales Instrument der Unternehmensrechnung; B. Geschichtliche Entwicklung der Jahresabschlusserstellung und internationale Einflüsse; C. Funktionen des Jahresabschlusses; I. Handelsrechtliche Funktionen; II. Steuerrechtliche Funktionen; III. Funktionen nach IFRS; D. Normative Grundlagen des Jahresabschlusses
Digitalisierung der Unternehmenssteuerung Prozessautomatisierung, Business Analytics, Big Data, SAP S/4 HANA, Anwendungsbeispiele by Michael Kieninger( Book )

1 edition published in 2017 in German and held by 81 WorldCat member libraries worldwide

Toolbox Digitalisierung : Vorsprung durch Vernetzung by Roman Stöger( Book )

4 editions published in 2017 in German and held by 78 WorldCat member libraries worldwide

Dieses Buch liefert Umsetzungswerkzeuge und gibt Antworten auf die wichtigsten unternehmerischen Fragen: Das Szenario für die Digitalisierung entwerfen - Eine Digitalisierungsagenda entwickeln - Die digitale Organisation produktiv machen - Eine Kultur der digitalen Veränderungsfähigkeit herstellen - Eine rasche Umsetzung sicherstellen
 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.84 (from 0.80 for Toolbox Di ... to 0.88 for Einführun ...)

WorldCat IdentitiesRelated Identities
Alternative Names

controlled identityC. E. Poeschel Verlag

Fachverlag für Wirtschafts- und Steuerrecht Schäffer

Fachverlag für Wirtschafts- und Steuerrecht Schäffer & Co.

Fachverlag Schäffer

Fachverlag Schäffer & Co.

Schäffer & Co., Fachverlag für Wirtschafts- und Steuerrecht

Schäffer, Fachverlag für Wirtschafts- und Steuerrecht

Schäffer-Poeschel

Schäffer-Poeschel, Stuttgard.

Schäffer-Poeschel Verl.

Schäffer-Poeschel Verlag

Schäffer-Poeschel, Verlag für Wirtschaft, Recht, Steuern

Schäffer-Poeschel Verlag für Wirtschaft Steuern Recht GmbH.

Schäffer-Poeschel Verlag GmbH.

Schäffer-Poeschel Verlag Stuttgart

Schäffer Verlag für Wirtschaft und Steuern.

Languages
German (57)