WorldCat Identities

Avenir Suisse

Overview
Works: 227 works in 345 publications in 2 languages and 1,461 library holdings
Genres: Conference papers and proceedings  History  Biographies 
Roles: isb, Other, Editor, Contributor, Patron
Publication Timeline
.
Most widely held works by Avenir Suisse
Stadtland Schweiz Untersuchungen und Fallstudien zur räumlichen Struktur und Entwicklung in der Schweiz by Stadtland Schweiz( Book )

4 editions published between 2003 and 2005 in German and held by 139 WorldCat member libraries worldwide

Enthält: "Regio Trirhena: Auf dem Weg zu einer trinationalen Metropole" (S. 153-167)
Die neue Zuwanderung die Schweiz zwischen Brain-Gain und Überfremdungsangst( Book )

5 editions published in 2008 in German and held by 59 WorldCat member libraries worldwide

Die Zuwanderung in die Schweiz hat sich in den letzten Jahren dank des Personenfreizügigkeitabkommens mit der EU deutlich zugunsten von Hochqualifizierten verschoben. Diese "Elitenmigration" ist zu einem wichtigen Motor des Wirtschaftsaufschwungs geworden. Trotz dieses Paradigmenwechsels wird die politische Debatte über Migration noch immer von den Problemen früherer Zuwanderungswellen dominiert (z.B. Ausländerkriminalität, Integrationsprobleme). Avenir Suisse analysiert die wirtschaftlichen, sozialen und politischen Auswirkungen der neuen Migration und zeigt, wie sich die Schweiz auch zukünftig im internationalen Wettbewerb um die besten Köpfe positionieren kann. Die verschiedenen Facetten der neuen Migration werden auf spannende und erhellende Art aufgefächert und allgemein verständlich vermittelt. Der farbig illustrierte Sammelband bietet eine Mischung aus analytischen Beiträgen, Porträts und Interviews
Avenir Suisse-Publikation by Avenir Suisse( )

in German and Undetermined and held by 59 WorldCat member libraries worldwide

Städtische Dichte( Book )

2 editions published in 2007 in German and held by 45 WorldCat member libraries worldwide

Kaum ein Begriff hat in der Geschichte der Stadt so unterschiedliche Bewertungen erfahren, wie jener der städtischen Dichte. Stand Dichte noch im 19. Jahrhundert synonym für enge und unhygienische Wohnverhältnisse, wurden später in ihr soziale und politische Unrast geortet. Heute steht Dichte für Vielfalt, Erlebnisfülle und Effizienz. Bei der Interpretation und Planung verschiedener städtebaulicher Situationen ist der Begriff der städtischen Dichte auch heute ein zentraler Aspekt. In den Debatten um die Organisation der Wissensgesellschaft im städtischen Raum gewinnt das Kreativ- und Wertschöpfungspotenzial der dichten, nutzungsgemischten Stadt zunehmend an Bedeutung. In planerischer Hinsicht erhofft man sich über eine intelligente Ausgestaltung der bestehenden Siedlungen mehr sozioökonomische Effizienz in den Stadt- und Agglomerationsräumen sowie eine erhöhte Nachhaltigkeit in der Infrastruktur- und Landschaftsgestaltung. Die Sammlung wissenschaftlicher Beiträge stellt wichtige Facetten der städtischen Dichte kompakt dar und verknüpft städtebauliche Fragestellungen mit soziologischen, baujuristischen sowie stadt- und regionalökonomischen Statements. Präsentiert wird eine pointierte Diskussionsgrundlage für eine ökologisch nachhaltige und ökonomisch effiziente Weiterentwicklung der Stadt und ihres Umlandes. Mit Beiträgen von: Vittorio Magnago Lampugnani, Hartmut Häussermann, Thomas K. Keller, Marco Salvi, Christian Schmid, Stephan Bieri, Hans Hagmann, Martin Hofer und Jörg Baumberger
Konkordanz in der Krise : Ideen für eine Revitalisierung by Michael Hermann( Book )

2 editions published in 2011 in German and held by 44 WorldCat member libraries worldwide

Analysis of the polarization and decline of the traditional Swiss governing parties, a fact that puts pressure on the Swiss system of governance that is based on "Konkordanzdemokratie," or consensus; followed by a call for its reform
Wegbereiterinnen der modernen Schweiz Frauen, die die Freiheit lebten( Book )

2 editions published in 2014 in German and held by 42 WorldCat member libraries worldwide

Simon Moreillon, Valérie de Gasparin (181-1894), une chrétienne contestataire - pp. 60-65; Cladia Wirz, Augusta Gillabert-Randin (1869-1940), pionnière du sillon patriotique - pp. 66-70; Verena Parzer Epp, Suzanne Necker-Curchod (1737-1794), la salonnière de Paris - pp. 154-157
Generationenungerechtigkeit überwinden Revisionsvorschläge für einen veralteten Vertrag by Jérôme Cosandey( Book )

2 editions published in 2014 in German and held by 40 WorldCat member libraries worldwide

Bürgerstaat und Staatsbürger Milizpolitik zwischen Mythos und Moderne( Book )

3 editions published in 2015 in German and held by 39 WorldCat member libraries worldwide

Collaborative publication by Swiss think tank Avenir Suisse
Ökonomik der Reform : Wege zu mehr Wachstum in Deutschland( Book )

2 editions published in 2004 in German and held by 38 WorldCat member libraries worldwide

Die deutsche Wirtschaft lahmt, der Sozialstaat krankt. Reformen sind unerlässlich und dringend. An guten Ratschlägen und Konzepten, was zu tun wäre, besteht kein Mangel. Trotz einer allgegenwärtigen Reformdebatte kommen Neuerungen jedoch kaum voran. Warum haben es Reformen in Deutschland so schwer? Wer steht der Umsetzung kluger Ratschläge im Weg? Die Autoren zeigen auf, wie andere Länder die Umkehr geschafft haben, welche "Reformfaktoren" eine entscheidende Rolle spielen. Das Buch geht über die angestossene Debatte über Reforminhalte hinaus und beschreibt, welche "Spieler" und "Spielregeln" in Deutschland notwendig sind, um das "schmale Fenster der Möglichkeiten" zu nutzen und den Weg zurück an die Spitze zu finden
Der Wert der Werte über die moralischen Grundlagen der westlichen Zivilisation( Book )

1 edition published in 2012 in German and held by 34 WorldCat member libraries worldwide

Die globale Wirtschafts- und Finanzkrise hat nicht nur eine Systemdebatte in Gang gesetzt, sondern auch eine Diskussion über den moralischen Grundkonsens angestossen, den eine gedeihlich und harmonisch funktionierende Gesellschaft voraussetzt. Kann es einen solchen Grundkonsens überhaupt geben? Was ist die Voraussetzung dafür? Wie müsste er aussehen, welche Werte sollten uns lieb und teuer sein? Wie entstehen Werte überhaupt? Und wie ist es aktuell um sie bestellt? Was können wir tun, um die Werte der westlichen Zivilisation zu verteidigen? In diesem Buch nähern sich zwanzig Autoren aus wirtschaftlicher, philosophischer, soziologischer und politischer Perspektive den grossen Fragen nach Moral, Werten, Normen, Institutionen und Regeln. Berichte aus demoskopischen Studien geben Einblick in die Befindlichkeit der Menschen und das mitunter schwierige Verhältnis zwischen den Werten der Freiheit, der Gerechtigkeit und der Sicherheit. In einem erstmals in deutscher Sprache vorliegenden Essay <<Furcht vor der Freiheit>> mahnt Nobelpreisträger James M. Buchanan abschliessend vor den Folgen einer Überfrachtung des Staates mit Aufgaben. Der Staat spiele gerne <<Gott>>, wenn kleinmütig zagende Bürger es scheuten, Verantwortung für sich und andere zu übernehmen. Doch der staatliche Paternalismus stosse schon aus finanziellen Gründen an Grenzen
Kantonsmonitoring( )

in German and held by 32 WorldCat member libraries worldwide

Diagnose: Wachstumsschwäche die Debatte über die fehlende Dynamik der schweizerischen Volkswirtschaft( Book )

3 editions published in 2005 in German and held by 32 WorldCat member libraries worldwide

Der strapazierte Mittelstand zwischen Ambition, Anspruch und Ernüchterung( Book )

3 editions published in 2012 in German and held by 32 WorldCat member libraries worldwide

Der Preis des Föderalismus( Book )

4 editions published in 2002 in German and held by 32 WorldCat member libraries worldwide

Bilateralismus - was sonst? Eigenständigkeit trotz Abhängigkeit( Book )

3 editions published in 2015 in German and held by 31 WorldCat member libraries worldwide

Der befreite Bauer Anstösse für den agrarpolitischen Richtungswechsel by Hans Rentsch( Book )

3 editions published in 2006 in German and held by 29 WorldCat member libraries worldwide

Wohlstand ohne Wachstum eine Schweizer Illusion by Silvio Borner( Book )

4 editions published in 2004 in German and held by 28 WorldCat member libraries worldwide

Seit gut einem Jahrzehnt trägt die Schweiz die rote Laterne in der Wachstumsrangliste der OECD-Staaten - mit spürbaren Folgen. Einige EU-Länder sind bereits daran, die Schweiz wohlstandsmässig zu überholen. Die Schweiz braucht eine Trendwende, nicht zuletzt, um den stark gewachsenen Sozialstaat weiter finanzieren zu können. Doch das verbreitete Gefühl eines immer noch hohen Wohlstands steht Reformen im Wege. Dieses Buch ergründet die Ursachen der chronischen Wachstumsschwäche. Ausführliche Modellanalsen verweisen nicht nur auf teilweise überraschende wirtschaftspolitische Defizite, sondern auch auf Schwachstellen im politischen System
Ideen für die Schweiz 44 Chancen, die Zukunft zu gewinnen( Book )

1 edition published in 2013 in German and held by 25 WorldCat member libraries worldwide

Die Schweizer Wirtschaft hat sich seit der Jahrtausendwende ausserordentlich robust und erfolgreich entwickelt. Das Land kann sich aber nicht darauf ausruhen, denn die Herausforderungen bleiben gross. Dazu gehören die Folgen der demografischen Alterung, die überproportional steigenden Gesundheitskosten, die anhaltende Migration und das Bevölkerungswachstum, die Engpässe bei der Infrastrukturversorgung, die Zersiedelung der Landschaft, die Sicherung der Energieversorgung, die Wahrung einer eigenständigen Geldpolitik sowie gesellschaftliche Veränderungen, die etwa das Milizsystem infrage stellen oder zu einer neuen Wahrnehmung von sozialer Ungerechtigkeit führen. Die Autoren skizzieren eine mittel- und langfristige Reformagenda, gegliedert nach zwölf unterschiedlichen Politikbereichen
Baustelle Föderalismus [Metropolitanregionen versus Kantone: Untersuchungen und Vorschläge für eine Revitalisierung der Schweiz] by Hansjörg Blöchliger( )

4 editions published in 2005 in German and held by 25 WorldCat member libraries worldwide

Concerne en partie l'agglomération lausannoise ainsi que l'agglomération genevoise qui englobe la région de Nyon
Cavalier seul la Suisse 10 ans après le non à l'EEE by Uwe Wagschal( Book )

3 editions published in 2003 in French and held by 24 WorldCat member libraries worldwide

Montre que les années 90 ont été une décennie de stagnation économique en raison de la neutralité adoptée au sein du marché intérieur européen. Souligne les obstacles à l'insertion de la Suisse au sein de ce marché, s'agissant de la libre circulation des personnes, des marchandises, des capitaux et des services. Plaide pour le décloisonnement et l'abolition des barrières internes à la Suisse
 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.89 (from 0.82 for Avenir Sui ... to 0.94 for Konkordanz ...)

WorldCat IdentitiesRelated Identities
Stadtland Schweiz Untersuchungen und Fallstudien zur räumlichen Struktur und Entwicklung in der Schweiz
Covers
Alternative Names
Avenir Suisse denktank in Zwitserland

Avenir Suisse Foundation

Avenir Suisse think tank

AvS

Fondation Avenir Suisse

Stiftung Avenir Suisse

Stiftung Zukunft Schweiz

Languages
German (54)

French (3)