WorldCat Identities

Petrik, Andreas

Overview
Works: 31 works in 58 publications in 2 languages and 678 library holdings
Roles: Author, Editor, Contributor, Other, Creator
Classifications: JA86, 320.4071
Publication Timeline
.
Most widely held works by Andreas Petrik
Von den Schwierigkeiten, ein politischer Mensch zu werden : Konzept und Praxis einer genetischen Politikdidaktik by Andreas Petrik( )

8 editions published between 2007 and 2013 in German and English and held by 143 WorldCat member libraries worldwide

Mit sozialen Experimenten das "Politische in uns selbst" entdecken: Wie kann politische Bildung Jugendlichen zu einer empathischen, kritischen und einmischungsfreudigen politischen Identität verhelfen? Der Autor zeigt konzeptionelle, unterrichtspraktische und empirische Wege auf. Dazu vergleicht er politikdidaktische Ansätze, Politikbegriffe sowie Politikvorstellungen von Lehrenden und Lernenden und führt in Unterrichtsmethoden, Lehr-Lern-Probleme, Kompetenzmodelle und qualitative Lernprozessdiagnosen per Argumentationsanalyse ein. Fallstudien zu einer Dorfgründungssimulation verdeutlichen, wie Jugendliche ihre tendenziell liberalen, grün-libertären, demokratisch-sozialistischen oder konservativen Werthaltungen entdecken, argumentativ ausbauen und mit Andersdenkenden aushandeln lernen. So wird nachvollziehbar, wie das genetische Prinzip mit sozialen Experimenten "das Politische in uns selbst" herauslocken kann
Handbuch Planspiele in der politischen Bildung by Andreas Petrik( Book )

9 editions published in 2017 in German and held by 112 WorldCat member libraries worldwide

Sibylle Reinhardt - "Ich freue mich, dass Sie Spaß am Politik-Unterricht haben" : ein Streifzug durch das Werk der politikdidaktischen Klassikerin Sibylle Reinhardt by Sibylle Reinhardt( )

2 editions published in 2014 in German and held by 85 WorldCat member libraries worldwide

Konzepte der politischen Bildung eine Streitschrift by Justus-Liebig-Universität Giessen( Book )

3 editions published in 2011 in German and held by 71 WorldCat member libraries worldwide

Was bedeutet Kompetenzorientierung in der politischen Bildung? Bis vor kurzem schien es, als ob über diese Frage in der Didaktik des Faches ein breiter Grundkonsens bestehe. Mit dem Buch "Konzepte der Politik. Ein Kompetenzmodell" von Georg Weisseno, Joachim Detjen, Ingo Juchler, Peter Massing und Dagmar Richter ist aber deutlich geworden, dass sich unter der Oberfläche eines solchen Konsenses sehr unterschiedliche Vorstellungen über Kompetenzorientierung in der politischen Bildung verbergen. Das vorliegende Buch präsentiert deshalb einen alternativen Ansatz, der ganz bewusst auf Konzepte der politischen Bildung setzt. Die Autorinnen und Autoren wollen mit dieser Streitschrift einen Beitrag zu einer produktiven Diskussion im Fach leisten, die Chancen und Probleme der Kompetenzorientierung auslotet, ohne dabei die in den letzten Jahrzehnten erreichten Qualitätskriterien für guten Unterricht in der politischen Bildung aufzugeben
Formate fachdidaktischer Forschung in der politischen Bildung by Andreas Petrik( Book )

5 editions published between 2015 and 2016 in German and held by 67 WorldCat member libraries worldwide

Was ist gute politische Bildung? Leitfaden für den sozialwissenschaftlichen Unterricht by Justus-Liebig-Universität Giessen( Book )

3 editions published between 2016 and 2019 in German and held by 46 WorldCat member libraries worldwide

Standardwerk zur Planung und Durchführung von Politikunterricht/Sozialkunde/Politischer Bildung an allgemeinbildenden Schulen. Eine Gruppe von ausgewiesenen Fachdidaktikern gibt konkrete Antworten, wie guter Politikunterricht aussieht und an welchen Stellschrauben er verbessert werden kann. Anhand von Leitfragen nach dem Warum und Wozu, dem Wer, dem Was, dem Wie, dem Womit, Wohin und Wo zeigen sie auf, wie eine bessere politische Bildung möglich wird. Jedes Kapitel folgt einem einheitlichen und transparenten Schema: Was ist das Problem? Was sind die relevanten Kontroversen? Was ist das didaktische Minimum? Es folgen je ein Beispiel und eine Zusammenfassung sowie Literaturtipps zum Weiterlesen. Besand, Anja Dr., Professorin für Didaktik der politischen Bildung an der TU Dresden, Grammes, Tilman Dr., Professor für Erziehungswissenschaft/Didaktik sozialwissenschaftlicher Fächer an der Universität Hamburg, Hedtke, Reinhold Dr., Professor für Didaktik der Sozialwissenschaften und Wirtschaftssoziologie an der Universität Bielefeld, Henkenborg, Peter Dr., Professor für Didaktik der politischen Bildung an der Philipps-Universität Marburg, Lange, Dirk Dr., Professor für Didaktik der politischen Bildung an der Leibniz Universität Hannover, Petrik, Andreas Dr., Professor für Didaktik der Sozialkunde an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Reinhardt, Sibylle Dr., Professorin (emeritiert) für Didaktik der Sozialkunde an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Sander, Wolfgang Dr., Professor für Didaktik der Sozialwissenschaften an der Justus-Liebig Universität Gießen
Thema: Urteilsbildung( )

2 editions published in 2012 in German and held by 40 WorldCat member libraries worldwide

Arbeit, Krankheit, Invalidität arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Aspekte by Kurt Pärli( Book )

2 editions published in 2015 in German and held by 32 WorldCat member libraries worldwide

Wenn Arbeitnehmer/innen längere Zeit arbeitsunfähig sind, führt dies regelmässig zu komplexen rechtlichen Problemen. Betroffen sind hauptsächlich Arbeits- und Sozialversicherungsrecht, aber auch privatversicherungsrechtliche Regelungen und Bestimmungen zum Datenschutz. Zu beachten sind ferner Gesamtarbeitsverträge, die weitergehende Schutzbestimmungen vorsehen können. In diesem Werk werden die relevanten Fragestellungen, die sich im Verlaufe einer längeren Arbeitsunfähigkeit bis zur Invalidität ergeben, umfassend und praxisnah bearbeitet. Besondere Aufmerksamkeit finden die Schnittstellen der involvierten Rechtsgebiete. Die aufgeworfenen Probleme werden zudem auch aus rechtspolitischer Perspektive beleuchtet. Das Buch richtet sich somit an die Anwaltschaft, an Arbeitnehmer- und Arbeitgeberverbände und an alle weiteren Personen, die sich in der Praxis, Wissenschaft und Politik mit Problemen arbeitsunfähiger Arbeitnehmer/innen beschäftigen. (Quelle: www.schulthess.com)
Was passiert im Klassenzimmer? : Methoden zur Evaluation, Diagnostik und Erforschung des sozialwissenschaftlichen Unterrichts( Book )

1 edition published in 2011 in German and held by 11 WorldCat member libraries worldwide

"Ich freue mich, dass Sie Spaß am Politik-Unterricht haben" : Ein Streifzug durch das Werk der politikdidaktischen Klassikerin Sibylle Reinhardt ; [Der didaktische Koffer] by Sibylle Reinhardt( Book )

1 edition published in 2014 in German and held by 10 WorldCat member libraries worldwide

Von den Schwierigkeiten, ein politischer Mensch zu werden by Andreas Petrik( )

1 edition published in 2013 in German and held by 10 WorldCat member libraries worldwide

Mit sozialen Experimenten das "Politische in uns selbst" entdecken Wie kann politische Bildung Jugendlichen zu einer empathischen, kritischen und einmischungsfreudigen politischen Identität verhelfen? Der Autor zeigt konzeptionelle, unterrichtspraktische und empirische Wege auf. Dazu vergleicht er politikdidaktische Ansätze, Politikbegriffe sowie Politikvorstellungen von Lehrenden und Lernenden und führt in Unterrichtsmethoden, Lehr-Lern-Probleme, Kompetenzmodelle und qualitative Lernprozessdiagnosen per Argumentationsanalyse ein. Fallstudien zu einer Dorfgründungssimulation verdeutlichen, wie Jugendliche ihre tendenziell liberalen, grün-libertären, demokratisch-sozialistischen oder konservativen Werthaltungen entdecken, argumentativ ausbauen und mit Andersdenkenden aushandeln lernen. So wird nachvollziehbar, wie das genetische Prinzip mit sozialen Experimenten "das Politische in uns selbst" herauslocken kann
Lernort Schule: die "Dorfgründung" als demokratischer Prozess Ergebnisse eines Simulationsspiels im Unterricht by Andreas Petrik( Book )

1 edition published in 2018 in German and held by 6 WorldCat member libraries worldwide

Grenzüberschreitende Tätigkeit von Pflegedienstleistungserbringern by Andreas Petrik( )

1 edition published in 2018 in German and held by 4 WorldCat member libraries worldwide

Probleme der Restkostenabgeltung bei freiberuflicher Pflegetätigkeit by Andreas Petrik( )

1 edition published in 2015 in German and held by 4 WorldCat member libraries worldwide

Ist Umkleidezeit Arbeitszeit? by Andreas Petrik( )

1 edition published in 2019 in German and held by 4 WorldCat member libraries worldwide

Diskriminierungsverbot, Behinderungsgerechte, Prüfungsbedingungen : Art. 7 und 8 Abs. 4 BV, Art. 2 Abs. 5 Behindertengesetz by Kurt Pärli( )

1 edition published in 2009 in German and held by 4 WorldCat member libraries worldwide

Prämienverbilligung : materielle bundesrechtliche Vorgaben by Andreas Petrik( )

1 edition published in 2019 in German and held by 4 WorldCat member libraries worldwide

Arbeitsbedingungen in der Pflege by Andreas Petrik( )

1 edition published in 2018 in German and held by 4 WorldCat member libraries worldwide

Rahmenplan Politik/Gesellschaft/Wirtschaft Bildungsplan gymnasiale Oberstufe( )

1 edition published in 2009 in German and held by 3 WorldCat member libraries worldwide

Das genetische Prinzip als Brücke zwischen Lebenswelt und Politik - Eine Lehrkunstwerkstatt zum Thema Zukunft by Andreas Petrik( )

1 edition published in 2013 in English and held by 2 WorldCat member libraries worldwide

Abstract: Dieser Beitrag will dazu anregen, den Fokus politikdidaktischer Debatten von theoretischen Konzeptionen auf die Gestaltung von Lernprozessen zu lenken. Er simuliert eine Lehrkunstwerkstatt (I.1.), in der sieben Unterrichtsmodelle zum Schlüsselthema Zukunft verglichen werden (I.2.). Dabei konkretisieren sich zwei typische Probleme: austauschbare, schnell veralternde Inhalte und der Transfer zu Analyse- und Urteils-Kategorien. Das genetische Prinzip wird als mögliche Abhilfe eingeführt: Es vernetzt Kategorien zu Konzepten und sucht nach besonderen Inhalten (Exempeln), die Lernende in Entdeckungsprozesse verwickeln (I.3.). Das Konzept Zukunft (Prognose - Utopie - Planung) (I.4.) lässt sich durch fünf genetische Zugänge erschließen: von subjektiven Vorstellungen aus (II.1.), auf den Spuren wissenschaftlicher Erkenntnisse (II.2.), mit Modellen politischer Realität (II.3.), anhand historischer Politikvorstellungen und Ursprüngen sozialer Neuerungen (beide II.4.). Fazit: Das gene.... http://www.jsse.org/index.php/jsse/article/view/318
 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.75 (from 0.35 for Sibylle Re ... to 0.97 for Grenzüber ...)

WorldCat IdentitiesRelated Identities
Alternative Names
Andreas Petrik deutscher Politik- und Sozialwissenschaftler

Andreas Petrik Duits politicoloog

Andreas Petrik German political scientist and social scientist

Languages
German (44)

English (2)