WorldCat Identities

Glienke, Stephan Alexander 1974-

Overview
Works: 5 works in 18 publications in 1 language and 200 library holdings
Genres: Exhibition catalogs 
Roles: Author, Editor, Adapter
Classifications: DD257.4, 943.087072
Publication Timeline
.
Most widely held works by Stephan Alexander Glienke
Erfolgsgeschichte Bundesrepublik? : die Nachkriegsgesellschaft im langen Schatten des Nationalsozialismus( Book )

5 editions published in 2008 in German and held by 103 WorldCat member libraries worldwide

Die Ausstellung "Ungesühnte Nazijustiz" (1959-1962) : zur Geschichte der Aufarbeitung nationalsozialistischer Justizverbrechen by Stephan Alexander Glienke( Book )

6 editions published between 2006 and 2008 in German and held by 63 WorldCat member libraries worldwide

Die NS-Vergangenheit späterer niedersächsischer Landtagsabgeordneter : Abschlussbericht zu einem Projekt der Historischen Kommission für Niedersachsen und Bremen im Auftrag des Niedersächsischen Landtages by Stephan Alexander Glienke( Book )

4 editions published between 2000 and 2012 in German and held by 24 WorldCat member libraries worldwide

Landtagspräsident Hermann Dinkla hat auf Wunsch aller Landtagsfraktionen im Frühjahr 2009 die Historische Kommission für Niedersachsen und Bremen e. V. unter Vorsitz von Professor Dr. Thomas Vogtherr mit einer Untersuchung zur möglichen NS-Vergangenheit späterer Landtagsabgeordneter beauftragt
Der halbierte Rechtsstaat Demokratie und Recht in der frühen Bundesrepublik und die Integration von NS-Funktionseliten( Book )

2 editions published in 2015 in German and held by 7 WorldCat member libraries worldwide

Die Ausstellung ,Unges{OCLCbr#FC}hnte Nazijustiz' (1959-1962) Zur Geschichte der Aufarbeitung nationalsozialistischer Justizverbrechen by Stephan Alexander Glienke( )

1 edition published in 2008 in German and held by 0 WorldCat member libraries worldwide

Welchen Einfluss hatten die Deutungsmuster des Kalten Krieges auf den vergangenheitspolitischen Diskurs in der Bundesrepublik? An einer kritischen Protestaktion untersucht der Autor exemplarisch die Auseinandersetzung um die Hypothek des `Dritten Reichesþ und tradierte autoritr̃e Einstellungen Anfang der 1960er Jahre. Am Beispiel der Geschichte der Ausstellung {OCLCbr#84}Unges{OCLCbr#FC}hnte Nazijustiz{OCLCbr#93} wird die generelle Tendenz der spt̃en Adenauer-Zeit verfolgt, politische Meinungsũ{OCLCbr#DF}erungen den vorgeblich objektiven realpolitischen Handlungszwñgen des deutsch-deutschen Sonderkonflikts zu unterwerfen. Die Anspr{OCLCbr#FC}che einer offenen demokratischen Gesellschaft und das {OCLCbr#FC}berkommene, obrigkeitsstaatlich geprg̃te Demokratieverstñdnis treffen aufeinander. Den Studenten gelingt es jedoch, einen f̲fentlichen Diskurs zur Deutungshoheit {OCLCbr#FC}ber die NS-Vergangenheit auszuls̲en, der einen nicht unerheblichen Beitrag leistet zur Ausbildung einer konfliktfh̃igen Diskurskultur. Diese Diskussion wird auch f{OCLCbr#FC}r den Faschismusdiskurs der Studentenbewegung der ausgehenden 1960er Jahre relevant. Die Studie verbindet Methoden der zeithistorischen Forschung, der Politik-, Medienwissenschaften und Jurisprudenz
 
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.87 (from 0.85 for Erfolgsges ... to 0.99 for Die Ausste ...)

Alternative Names
Glienke, Stephan A. 1974-

Languages
German (18)