WorldCat Identities

Wahl, Pit

Overview
Works: 22 works in 50 publications in 1 language and 599 library holdings
Genres: Conference papers and proceedings 
Roles: Editor, Author, Author of introduction, Contributor, Other
Publication Timeline
.
Most widely held works by Pit Wahl
Kinder kriegen und andere Kulturen des Weitergebens by Pit Wahl( )

5 editions published in 2017 in German and held by 62 WorldCat member libraries worldwide

Intersubjektivität oder Robinson Crusoe by Pit Wahl( )

3 editions published in 2010 in German and held by 58 WorldCat member libraries worldwide

HauptbeschreibungDie in diesem Band dokumentierten Beiträge, die sich auf die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie (DGIP) 2009 in Mainz beziehen, reflektieren intersubjektives Geschehen in zwischenmenschlichen Konflikten und im psychotherapeutischen Beziehungskontext. Mit Verweis auf den Roman Robinson Crusoe geht es um intrapsychische Prozesse unter der Bedingung der (unfreiwilligen oder freiwillig gewählten) Isolation. Alfred Adler, den man als Vorläufer der interpersonalen Psychoanalyse bezeichnen kann, hat in seinen theoretischen Entwürfen besonders die sozi
Geschlossene Gesellschaften zwischen Abschottung und Durchlässigkeit by Deutsche Gesellschaft für Individualpsychologie( Book )

3 editions published in 2016 in German and held by 58 WorldCat member libraries worldwide

Die zwölf Beiträge des Bandes beschreiben einen Themenkomplex, dem eine hohe soziale und gesellschaftliche Relevanz zukommt. Man denke an die Flüchtlinge und Asylsuchenden, die aktuell auf die Bereitschaft in Europa zur Öffnung von Grenzen angewiesen sind, an die bildungspolitischen Diskurse zu Fragen von Exklusion - Inklusion oder an Menschen, die für ihr seelisches Wachstum und ihre psychische Gesundheit den Rückhalt in einer Gemeinschaft suchen und brauchen, aber ausgegrenzt und allein gelassen werden. Der Band erörtert zum Thema »Geschlossene Gesellschaften« institutionelle und gruppendynamische Fragen wie auch individuelle Konflikte und Hintergründe, die im Zusammenhang stehen mit der Erfahrung von Zugehörigkeit, Vertrautheit und Einbezogensein auf der einen bzw. Abgrenzung, Ausgrenzung und Ausgeschlossensein auf der anderen Seite. Der Band dokumentiert die Vorträge der Jahrestagung 2015 der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie. Sie reflektieren das eigene Verhalten kritisch: etwa wenn benannt und beschrieben wird, wie sich Erwachsenenanalytiker von analytischen Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten abgrenzen, wenn dem Punkt nachgegangen wird, wie Ausbildungsinstitute mit Missbrauchsfällen in den eigenen Reihen umgehen oder wenn die Haltung der psychoanalytischen Community gegenüber Homosexualität aufgearbeitet wird. Mit Beiträgen von Albrecht Stadler, Bärbel Husmann, Holger Kirsch, Angelika Elisabeth Otto, Judith Steinbeck, Heiner Sasse, Natalie Pampel, Mathias Hirsch, Petr Günsberg, Elisabeth Rohrbach, Michael J. Froese, Elisabeth Fuchs-Brüninghoff und Marion Werth
Wozu leben wir? : Sinnfragen und Werte heute( )

4 editions published in 2007 in German and held by 50 WorldCat member libraries worldwide

Kunst und Psyche - Berührungspunkte und Begegnungen( Book )

4 editions published in 2015 in German and held by 44 WorldCat member libraries worldwide

Welchen Stellenwert haben künstlerische Perspektiven auf die menschliche Psyche? Und für die Seelenarbeit? Ermöglicht das theoretische Wissen über die Dynamik des Seelischen einen besseren Deutungszugang zum Verständnis von Kunstwerken? Lässt sich künstlerisches Gestalten psychotherapeutisch anwenden? Ist psychoanalytische Praxis eine Kunstform? Die Felder Kunst und Psychoanalyse wissen beide um die entscheidende Bedeutung unbewusster Phänomene. Es handelt sich um eine höchst inspirierende wechselseitige Bezogenheit, die gerade in der Konfrontation, im Widerspruch, in der Irritation und selbst in der Provokation ein ungemein innovatives Potenzial besitzt. Die Zusammenschau von Kunst und Psyche gibt Einblicke in seelische Abläufe. Indem die Beiträge des Bandes der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie bildende Kunst, Literatur, Musik und Film als Spiegel seelischen Geschehens interpretieren, generieren sie psychologisches Wissen. Insofern als künstlerische Gestaltung selbst in Therapie und Beratung einbezogen werden kann, entstehen neue, besondere Begegnungs- und Berührungszusammenhänge zwischen Kunst und Psyche. (Quelle: buch.ch)
Seelische Wirklichkeiten in virtuellen Welten( Book )

2 editions published in 2014 in German and held by 44 WorldCat member libraries worldwide

Die Magie des Bösen mit 2 Tabellen( Book )

3 editions published in 2012 in German and held by 35 WorldCat member libraries worldwide

Wer bin ich und wen ich liebe : Identität - Liebe - Sexualität by Deutsche Gesellschaft für Individualpsychologie( Book )

5 editions published in 2018 in German and held by 34 WorldCat member libraries worldwide

Lebensaufgaben und Lebensbrüche( Book )

1 edition published in 2013 in German and held by 30 WorldCat member libraries worldwide

Seelische Wirklichkeiten in virtuellen Welten by Pit Wahl( )

1 edition published in 2014 in German and held by 29 WorldCat member libraries worldwide

Macht - Lust : mit 2 Tabellen( Book )

1 edition published in 2009 in German and held by 28 WorldCat member libraries worldwide

Seelische Wirklichkeiten in virtuellen Welten( Book )

2 editions published in 2014 in German and held by 23 WorldCat member libraries worldwide

Kunst und Psyche ' Berührungspunkte und Begegnungen by Pit Wahl( )

1 edition published in 2015 in German and held by 22 WorldCat member libraries worldwide

Welchen Stellenwert haben kunstlerische Perspektiven auf die menschliche Psyche? Und fur die Seelenarbeit? Ermoglicht das theoretische Wissen uber die Dynamik des Seelischen einen besseren Deutungszugang zum Verstandnis von Kunstwerken? Lasst sich kunstlerisches Gestalten psychotherapeutisch anwenden? Ist psychoanalytische Praxis eine Kunstform? Die Felder Kunst und Psychoanalyse wissen beide um die entscheidende Bedeutung unbewusster Phanomene. Es handelt sich um eine hochst inspirierende wechselseitige Bezogenheit, die gerade in der Konfrontation, im Widerspruch, in der Irritation und selbst in der Provokation ein ungemein innovatives Potenzial besitzt. Die Zusammenschau von Kunst und Psyche gibt Einblicke in seelische Ablaufe. Indem die Beitrage des Bandes der Deutschen Gesellschaft fur Individualpsychologie bildende Kunst, Literatur, Musik und Film als Spiegel seelischen Geschehens interpretieren, generieren sie psychologisches Wissen. Insofern als kunstlerische Gestaltung selbst in Therapie und Beratung einbezogen werden kann, entstehen neue, besondere Begegnungs- und Beruhrungszusammenhange zwischen Kunst und Psyche
Der phantastische Raum : Phantasie, Realität, Kreativität( Book )

3 editions published in 2008 in German and held by 19 WorldCat member libraries worldwide

Freude - jenseits von Ach und Weh?( Book )

2 editions published in 2011 in German and held by 18 WorldCat member libraries worldwide

Macht ' Lust by Pit Wahl( )

1 edition published in 2009 in German and held by 16 WorldCat member libraries worldwide

Macht, Lust( Book )

3 editions published in 2009 in German and held by 14 WorldCat member libraries worldwide

Intersubjektivität oder Robinson Crusoe( Book )

1 edition published in 2010 in German and held by 8 WorldCat member libraries worldwide

Macht - Lust : mit 20 Abbildungen und 2 Tabellen( )

1 edition published in 2009 in German and held by 6 WorldCat member libraries worldwide

Wer bin ich wen ich liebe : Identität - Liebe - Sexualität by Deutsche Gesellschaft für Individualpsychologie( Book )

2 editions published in 2018 in German and held by 3 WorldCat member libraries worldwide

 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.83 (from 0.61 for Kunst und ... to 0.95 for Intersubje ...)

Macht - Lust : mit 2 Tabellen Macht ' Lust Macht, Lust
Covers
Macht ' LustMacht, Lust
Languages
German (48)