WorldCat Identities

Vienna Insurance Group

Overview
Works: 55 works in 63 publications in 3 languages and 460 library holdings
Genres: Exhibition catalogs  History  Pictorial works  Catalogs 
Roles: isb, Collector, Other
Classifications: NA1455.M67, 720
Publication Timeline
.
Most widely held works by Vienna Insurance Group
Montenegro : Kontrast, Landschaft, Architektur, Kontext = contrast, landscape, architecture, context by Vienna Insurance Group AG (Vienne)( Book )

2 editions published in 2013 in German and held by 29 WorldCat member libraries worldwide

Die Vielfalt der Landschaft und die bewegte Vergangenheit hat Montenegro eine Vielzahl architektonischen Stilrichtungen aufgeprägt. Lange Zeit stand es unter osmanischer Herrschaft. Perast zählt zu den schönsten Barockstädten an der Adria, hier oder auch in der Altstadt von Budva waren die Venezianier am Werk. In sozialistischer Zeit entstanden große Wohnblöcke, und die moderne Architektur begann sich erst in den späten 1990er Jahren zu etablieren. Spätestens da erfasste das Land ein Bauboom, der seit der Unabhängigkeit 2006 noch zugenommen hat. Mehr und mehr rücken beim Bauen ökologische und kontextuelle Aspekte in den Vordergrund; der Hauptwirtschaftszweig der gebirgigen Balkanrepublik--der Tourismus--öffnet sich nachhaltigen Projekten. Zur Zeit baut z.B. der österreichische Architekt Daniel Fügenschuh in der Hauptstadt Podgorica u.a. das UN Eco Building, das erste gänzlich umweltfreundliche UN-Hauptquartier der Welt
Werner Sobek : sketches for the future : architecture and construction : a dialogue by Werner Sobek( Book )

1 edition published in 2010 in English and held by 22 WorldCat member libraries worldwide

Skopje : Architektur in mazedonischem Kontext = Macedonian architecture in context( Book )

1 edition published in 2017 in German and held by 19 WorldCat member libraries worldwide

"Mutter Teresa war vermutlich gerade in Indien, als in ihrer Geburtsstadt Skopje 1963 die Erde bebte. Mehr als tausend Menschen kamen ums Leben, die Stadt wurde fast zur Gänze zerstört. Schon kurz nach dem Erdbeben beschloss man den Wiederaufbau der Stadt nach einem Masterplan des japanischen Architekten Kenzo Tange. Skopje geriet - wie etwa Brasilia oder Chandigarh - zum Versuchslabor für den sozialutopischen Städtebau der 1960er- und 1970er-Jahre. Ikonenhafte Gebäude zeugen heute von der Aufbruchsstimmung jener Zeit, darunter das Studentenhaus von Gjorgji Konstantinovski oder das Opern- und Balletthaus des Büros 77. Politisch wird Mazedonien, bitterarmer Binnenstaat in Südosteuropa und seit 2005 Beitrittskandidat der EU, gerade heftig erschüttert. Um dem multiethnischen Land eine neue Identität zu geben, investiert die aktuelle nationalkonservative Regierung mit „Skopje 2014" in das Facelifting der Stadt - das Projekt wird aus ästhetischen und finanziellen Gründen jedoch heftig kritisiert. Architektur im mazedonischen Kontext - allemal ein spannendes Stück Baugeschichte!"--Publisher's website
Bauherrenpreis '14( Book )

2 editions published in 2014 in German and held by 18 WorldCat member libraries worldwide

Stefka Georgieva 1923-2004 : Architektin im staatlichen Planungswesen in Bulgarien = architect in the state planning system in Bulgaria by Stefka Georgieva( Book )

1 edition published in 2019 in German and held by 14 WorldCat member libraries worldwide

Ringturm. Kunst : Sammlung Vienna Insurance Group = Vienna Insurance Group Collection : 21.10.2010-24.01.2011( Book )

1 edition published in 2010 in German and held by 14 WorldCat member libraries worldwide

"With more than one hundred selected works, the Leopold Museum presents the first comprehensive cross-section of the more than 5,000 works belonging to the Vienna Insurance Group. Since the 1920s, the Vienna Insurance Group has been engaged with the fields of art and artistic promotion. This brought about active collecting, which led to a corporate collection with a focus on painting and graphic art from 1945 to the present. The collection is housed predominantly in the Ringturm, the headquarters of the insurance company, designed by Erich Boltenstern in 1955. The collection includes works from such artists as Irene Andessner, Christian Ludwig Attersee, Herbert Boeckl, Herbert Brandl, Lorenz Estermann, Franz Grabmayr, Robert Hammerstiel, Rudolf Hausner, Peter Kogler, Oskar Kokoschka, Ulrike Lienbacher, Maria Theresia Litschauer, Marko Lulic, Josef Mikl, Alois Mosbacher, Hermann Nitsch, Oswald Oberhuber, Florentina Pakosta, Markus Prachensky, Arnulf Rainer, Hubert Scheibl, Eva Schlegel, Hubert Schmalix, Hans Staudacher, Peter Weibel, Max Weiler and Otto Zitko."
Bauherrenpreis '15( Book )

2 editions published in 2015 in German and held by 14 WorldCat member libraries worldwide

Der Bauherrenpreis wird seit 1967 jährlich von der Zentralvereinigung der ArchitektInnen Österreichs ausgelobt und vergeben. Bis heute zählt er zu den prestigeträchtigsten Architekturauszeichnungen im Land. Gewürdigt werden in Funktionalität, Formgebung und gesellschaftlicher Relevanz vorbildliche Bauwerke oder Freiraumgestaltungen, bei deren Konzeption und Ausführung Bauherrschaft und PlanerInnen engagiert und kooperativ zusammengewirkt haben. Der vorliegende Band präsentiert die von der prominent besetzten Hauptjury ausgewählten sowie alle von den regionalen Vorjurien nominierten Projekte und bietet damit einen guten Überblick über das aktuelle Niveau österreichischer Baukunst
Marburg : ein Stadtpanorama zur europäischen Kulturhauptstadt 2012 = Maribor : a city panorama of the European capital of culture 2012( Book )

1 edition published in 2012 in German and held by 13 WorldCat member libraries worldwide

Albanien : Bauen im politischen Kontext der Jahrzehnte = Albania : Decades of architecture in political context( Book )

1 edition published in 2019 in German and held by 13 WorldCat member libraries worldwide

Aleksej Brkic : 1922-1999 : Architekt in Belgrad = Architect in Belgrade by Aleksej Brkić( Book )

1 edition published in 2017 in German and held by 13 WorldCat member libraries worldwide

Ukraine : Städte Regionen Spuren by Adolph Stiller( Book )

2 editions published in 2012 in German and held by 12 WorldCat member libraries worldwide

Mario Botta : Sakrale Räume( Book )

1 edition published in 2019 in German and held by 12 WorldCat member libraries worldwide

Das Tessin, die mediterrane Seele der Schweiz, ist von Mario Botta nachhaltig geprägt. 1943 in Mendrisio geboren, gilt Botta seit 1969 als Schöpfer und Gründer der ?Neuen Tessiner Architektur?, in der seine Vorliebe zu Baumaterialien wie Naturstein, Backstein und Beton sowie klaren Formen mit unterbrochenen Linien deutlich wird. In den vergangenen fünfzig Jahren hat er mehr als hundert Gebäude in der ganzen Welt entworfen, vom Einfamilienhaus in der Schweiz über Bibliotheken in Dortmund und Peking bis hin zu Bankhäusern in Athen und einem Museum in San Francisco.0Besonderes Augenmerk widmete der Architekt stets dem ?spazio del sacro?. Räume der Stille verkörpern, so Botta, die Schwerkraft, das Licht sowie den Übergang ? die ureigenen Prinzipien der Architektur.0Mario Bottas sakrales Werk umfasst Kapellen und Kirchen in Italien, der Schweiz und Frankreich, aber auch eine Synagoge in Israel; im Bau befinden sich eine Moschee in China an der Grenze zur Mongolei sowie eine christliche Kirche in Südkorea, in der Nähe von Seoul.0Der 54. Band der Reihe ?Architektur im Ringturm? bietet eine hervorragende Zusammenschau der sakralen Räume dieses großen Architekten.00Exhibition: Vienna Insurance Group, Ausstellungszentrum, Wien, Austria (19.03. - 31.05.2019)
Zwischen Kaukasus und Schwarzem Meer : Georgien in fünf Stationen : Tiflis, Gori, Kutaissi, Zqaltubo, Batumi = Between Caucasus and the Black Sea : Georgia in five stations : Tbilisi, Gori, Kutaisi, Tskaltubo, Batumi( Book )

1 edition published in 2018 in German and held by 11 WorldCat member libraries worldwide

"Georgien, an der östlichsten Grenze Europas gelegen und somit Schnittstelle zwischen den Kontinenten, erlebte jüngst einen regelrechten Bauboom. Aus dem Kurort Batumi sollte ein 'Barcelona am Schwarzen Meer' werden, Provinzstädte erhielten durchdesignte Flughäfen, ein futuristischer Grenzposten nahe der Türkei wurde gar zum Wahrzeichen des modernen Georgien - dies und noch viel mehr entstand in der Regierungszeit von Micheil Saakaschwili. Der 52. Band der Reihe "Architektur im Ringturm" blickt auch weiter zurück. Nach Gori zum Beispiel, der Geburtsstadt Stalins, die mit dem Stalin-Memorial-Museum, einem Hotelbau und einer Platzgestaltung als beispielgebend für sowjetisches Bauen gilt. Oder in den ehemaligen Nobelkurort Tskaltubo mit seinen luxuriösen Hotel- und Thermenbauten, die freilich nur Privilegierten vorbehalten waren - eine hierzulande unbekannte, von der internationalen Entwicklung stilistisch vollkommen abgekoppelte Bautätigkeit auf höchstem Niveau in der Sowjetunion der 1950er-Jahre. Ein kurzer Rundgang durch Tiflis knüpft an den Band über Georgiens Hauptstadt an, der 2016 erschienen ist"--Publisher's website
Die Prager Burg & Plečnik = Prague castle & Plečnik by Jože Plečnik( Book )

1 edition published in 2016 in German and held by 11 WorldCat member libraries worldwide

Ungarn : Bauten der Aufbruchszeit 1945-60 = Hungary : architecture in the era of awakening( Book )

1 edition published in 2014 in German and held by 11 WorldCat member libraries worldwide

Boris Podrecca : Architektur by Boris Podrecca( Book )

1 edition published in 2020 in German and held by 11 WorldCat member libraries worldwide

Die Form, so Boris Podreccas Auffassung von Architektur, kommt aus dem Mittelmeerraum, die Textur aus Wien, das Licht aus dem Orient, das Detail aus Skandinavien ? und der Humor aus Bosnien. Podrecca muss es wissen: Er ist im kulturellen Vielstromland zwischen Belgrad, Triest und Wien aufgewachsen und mit der Tradition des 19. Jahrhunderts bestens vertraut.0Seine "Poetik der Unterschiede" lässt ihn auf eine mittlerweile fünf Jahrzehnte währende, bemerkenswerte Architekturkarriere blicken; in nicht weniger als acht europäischen Ländern wie auch in China konnte er bisher Bauten von internationaler Strahlkraft realisieren. Nicht vordergründige Zeichenhaftigkeit prägt seine Entwürfe, sondern die unbedingte Fokussierung auf das jeweilige Thema und den jeweiligen Kontext. So verkörpern Podreccas Bauten sowohl die Persönlichkeit des Architekten selbst als auch eine adäquate wie spezifische Antwort auf ihre Umgebung.00Exhibition: Vienna Insurance Group, Ausstellungszentrum, Wien, Austria (31.01. - 20.03.2020)
 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  General Special  
Audience level: 0.86 (from 0.70 for Ungarn Bau ... to 0.94 for Ungarn Bau ...)

Alternative Names
Insurance Group

Insurance Group Wien

Städtische - Konzern

Städtische - Konzern Wien

Versicherung-Gruppe

Versicherung-Gruppe Wien

Vienna Insurance Group

Vienna Insurance Group afacere

VIENNA INSURANCE GROUP AG

Vienna Insurance Group AG Wiener Versicherung Gruppe

Vienna Insurance Group bedrijf in Oostenrijk

Vienna Insurance Group company

Vienna Insurance Group rakouská pojišťovna

VIG

VIG (Vienna Insurance Group)

Viner štetiše

Wiener Insurance Group

Wiener Städtische - Konzern

Wiener TU

Wiener Versicherung-Gruppe

Винер штетише

گروه بیمه وین

ウィーン保険グループ

Languages
German (25)

English (1)

Czech (1)