WorldCat Identities

Hirmer Verlag

Overview
Works: 802 works in 994 publications in 2 languages and 8,526 library holdings
Genres: Exhibition catalogs  History  Art  Photobooks  Interviews  Criticism, interpretation, etc 
Roles: Publisher
Classifications: ND673.R9, 700
Publication Timeline
.
Most widely held works by Hirmer Verlag
Digitale Moderne : die Modellwelten von Matthias Zimmermann by Matthias Zimmermann( Book )

2 editions published in 2018 in German and held by 150 WorldCat member libraries worldwide

Das erste Kunstbuch über die Geschichte der Computerspiele und die digitale moderne Kultur beschäftigt sich mit der Ästhetik unserer digitalen Welt sowie deren Anwendung und Reflexion in der Kunst. Matthias Zimmermann, Schweizer Maler und Medienkünstler, lässt in seinen vielschichtigen Panoramen klassisch in Acryl gemalte Bilder mit am Computer generierten Szenerien verschmelzen. Seine zentralen Sujets sind dabei Computerspiele, mittelalterliche Malerei und japanische Gärten. Texte von Kunst-, Medien- und Kulturwissenschaftlern sowie Game-Designern flankieren die faszinierenden Bilderwelten
Rubens : the power of transformation by Kunsthistorisches Museum Wien( Book )

2 editions published in 2017 in English and held by 134 WorldCat member libraries worldwide

The creative study of the important works of his predecessors and contemporaries occupied Peter Paul Rubens (1577-1640) throughout his life and left its mark on the works he produced over a period of fifty years. The comparison of his works with sculptures from Antiquity and the Renaissance, paintings by Titian, Tintoretto and Caravaggio and prints by Raimondi and Goltzius reveals a fascinating view of Rubens's surprising transformation of subjects, his new presentation of familiar pictorial themes and his skilled search for the right format. Only thus does the exceptional talent of this great master become tangible. Rubens's works continue to enchant the present-day viewer as directly as they did during his lifetime
Splendor and misery in the Weimar Republic by Schirn Kunsthalle Frankfurt( Book )

3 editions published in 2017 in English and held by 106 WorldCat member libraries worldwide

"From the glamour of the Golden Twenties to the depths of the dark side of a world undergoing rapid change - the penetrating content of works by more than 60 artists recreates the age of the Weimar Republic, big - city life and the entertainment scene as well as the consequences of the First World War and socially controversial topics such as prostitution, political struggle and social tensions. As the first German democracy, the Weimar Republic (1918 - 1933) is regarded as a time of crisis and transition - from the German Empire to the totalitarian regime of National Socialism. Numerous artists not only portrayed these years in their realistic representations, which are ironical and grotesque as well as critical - analytical; they also aimed to comment on the stat us quo and bring about social change. Works from Otto Dix and George Grosz via Conrad Felixmuller and Christian Schad to Dodo, Jeanne Mammen, Elfriede Lohse - Wachtler, famous artists and others waiting to be rediscovered, paint a multi - layered and political picture of the Weimar Republic."
Bestandsaufnahme Gurlitt : "Entartete Kunst" - Beschlagnahmt und verkauft, Kunstmuseum Bern ; der NS-Kunstraub und die Folgen, Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn( Book )

1 edition published in 2017 in German and held by 103 WorldCat member libraries worldwide

Otto Dix, Franz Marc, Emil Nolde, Paul Cézanne, Wassily Kandinsky oder Claude Monet – als über 1000 Kunstwerke herausragender Künstler der Moderne 2012 auftauchten, wurde dies als Sensationsfund gefeiert, doch auch der Verdacht auf NS-Raubkunst stand im Raum. Das Begleitbuch zu den Ausstellungen der Bundeskunsthalle und des Kunstmuseums Bern und anschließend im Martin-Gropius-Bau Berlin dokumentiert erstmals eine Auswahl von Werken aus dem Nachlass des Kunsthändlers Hildebrand Gurlitt und thematisiert die wechselvolle Geschichte des »Kunstfundes Gurlitt«. Über die Präsentation der Bilder hinaus wird der Nachlass von Cornelius Gurlitt (1932–2014), dem Sohn des Kunsthändlers Hildebrand Gurlitt, von einer hochkarätigen Autorenschaft in den historischen Kontext gesetzt, der für Transparenz und Aufklärung sorgt: Ein wichtiges Thema sind die Provenienzen der Werke, die teils als »Entartete Kunst« im NS-Regime diffamiert wurden. Was aus dieser Sammlung ist Raubkunst, was wurde rechtmäßig erworben, was unter Zwang veräußert? Auch rücken die Biografien jüdischer Sammler und Künstler, die Opfer des Kunstraubs und des Holocaust wurden, in den Fokus. Und es wird der Frage nachgegangen, wie geraubte Werke nach 1945 wieder zurück in die Museen und privaten Sammlungen gelangten. Der offizielle Katalog des Kunstmuseums Bern und der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland (Bundeskunsthalle) in Bonn ermöglicht erstmals ein differenziertes Verständnis dieses einmaligen Falls in der Nachkriegsgeschichte Deutschlands
Joan Jonas by Joan Jonas( Book )

3 editions published in 2018 in English and held by 101 WorldCat member libraries worldwide

Since the 1960s, Joan Jonas (b. 1936 in New York) has been one of the pioneers of performance art. She was part of the New York art scene that included Richard Serra, Gordon Matta-Clark, John Cage, Philipp Glass, and Merce Cunningham. Her experimental installations involve projections, video, drawings, ambient sound, props, and masks. Based on a number of interviews, the volume provides insights into her artistic oeuvre. Ever since she represented the United States at the 2015 Venice Biennale, Joan Jonas has been known to a wider European public. In selected conversations she talks about her interdisciplinary approach and about the influences and impulses she absorbed from literature, music, traditional Japanese Noh theatre, and the rituals of foreign cultures. The discussions also touch on her collaborations with the experimental filmmaker Babette Mangolte and the Jazz musician Jason Moran. Yet another focus of this catalogue is on her new works and the live performances on the occasion of her exhibitions in London and Munich. Exhibition: Tate Modern, London, UK (14.03.-05.08.2018) / Haus der Kunst, Munich, Germany (09.11.2018- 03.03.2019)
Hinter dem Vorhang : Verhüllung und Enthüllung seit der Renaissance-von Tizian bis Christo by Claudia Blümle( Book )

3 editions published in 2016 in German and held by 92 WorldCat member libraries worldwide

Werden Stoffe beiseite geschoben, lenken sie die Aufmerksamkeit auf das Enthüllte und schüren die Neugier, noch Verstecktes zu entdecken. Das künstlerische Wechselspiel zwischen Verbergen und Zeigen steht im Fokus von Gemälden, Zeichnungen, Skulpturen und Installationen, die den Bogen von Renaissance und Barock über die Moderne bis zur zeitgenössischen Kunst spannen. 0Den antiken Maler-Wettstreit konnte Parrhasios für sich entscheiden, indem er einen leinenen Vorhang so täuschend echt malte, dass sein Kontrahent Zeuxis diesen für real hielt. Um die Rolle des Vorhangs in der künstlerischen Augentäuschung, in göttlichen Mysterien, Machtrepräsentationen, Enthüllung verführerischen wie brutalen Geschehens, Innen und Außen wie für die artistische Kunstfertigkeit kreisen fundierte Texte hochkarätiger Autoren sowie exquisite Meisterwerke: Neben Tizians 'Porträt des Kardinals Filippo Archinto' sind Arbeiten von Holbein, El Greco, Rembrandt und Delacroix bis zu Beckmann, Christo oder Gerhard Richter u. a. versammelt. 0Exhibition: Museum Kunstpalast, Düsseldorf, Germany (01.10.2016-22.01.2017)
New Bauhaus Chicago : experiment, photography( Book )

2 editions published in 2017 in English and held by 89 WorldCat member libraries worldwide

"This lavishly illustrated volume looks from both sides of the Atlantic at 80 years of photography from Chicago. At the New Bauhaus and what later became the Institute of Design, teachers like László Moholy-Nagy, György Kepes and later Arthur Siegel, Harry Callahan and Aaron Siskind taught an uninhibited approach to the medium which influenced generations of photographers."
Glanz und Elend in der Weimarer Republik by Schirn Kunsthalle Frankfurt( Book )

1 edition published in 2017 in German and held by 81 WorldCat member libraries worldwide

Die Weimarer Republik (1918–1933) als erste deutsche Demokratie gilt als Zeit der Krisen und der Übergänge – vom deutschen Kaiserreich bis zum totalitären Regime im Nationalsozialismus. Zahlreiche Künstler haben in ihren realistischen, ironischen, grotesken bis kritisch-analytischen Darstellungen diese Jahre nicht nur abgebildet, sondern wollten die Zustände kommentieren und gesellschaftlich verändern. Mit Werken von Otto Dix und George Grosz über Conrad Felixmüller und Christian Schad zu Dodo, Jeanne Mammen, Elfriede Lohse-Wächtler und vielen anderen berühmten wie neu zu entdeckenden Künstlern und Künstlerinnen entsteht ein vielschichtiges und politisches Bild der Weimarer Republik
Winckelmann. Moderne Antike( Book )

2 editions published in 2017 in German and held by 79 WorldCat member libraries worldwide

Winckelmann wuchs in ärmlichen Verhältnissen auf. Sein Weg führte ihn über Halle, Jena und Dresden nach Italien, wo er im päpstlichen Rom zu einer internationalen Berühmtheit wurde. Winckelmann war vieles: ein schwärmerischer Visionär, ein gelehrter Enthusiast und ein geistiger Abenteurer, der für seinen Lebenstraum alles auf eine Karte setzte. Nicht zuletzt sein gewaltsamer Tod, der auf Goethe und andere Zeitgenossen wie ein 'Donnerschlag' wirkte, ließ ihn binnen weniger Jahre zu einem in ganz Europa verehrten Klassiker aufsteigen. Als einflussreicher Forscher, Schriftsteller und Kritiker hat Winckelmann unseren Blick auf die Antike wesentlich geprägt, wie das reich bebilderte Grundlagenwerk anschaulich vor Augen führt. 0Exhibition: Neues Museum Weimar, Germany (07.04. - 02.07.2017)
Göttlich, Golden, Genial : Weltformel Goldener Schnitt?( Book )

2 editions published in 2016 in German and held by 74 WorldCat member libraries worldwide

Lucas Cranach der Ältere : Meister - Marke - Moderne by Lucas Cranach( Book )

1 edition published in 2017 in German and held by 71 WorldCat member libraries worldwide

Lucas Cranach d. Ä. (1472?1553), Vertrauter und Trauzeuge Martin Luthers, prägte als Grafiker und Porträtist bis heute das Bild der führenden Köpfe der Reformation. Zum Höhepunkt der Lutherdekade im Jahr 2017 wird er als einer der bedeutenden deutschen Renaissance-Maler und entscheidender Motor bei der Verbreitung der reformatorischen Inhalte gewürdigt. 00Exhibition: Museum Kunstpalast, Dusseldorf, Germany (08.04.2017-30.07.2017)
Europa und das Meer( Book )

1 edition published in 2018 in German and held by 69 WorldCat member libraries worldwide

SPANIENS GOLDENE ZEIT DIE ÄRA VELÁZQUEZ IN MALEREI UND SKULPTUR( Book )

1 edition published in 2016 in German and held by 68 WorldCat member libraries worldwide

Nolde und die Brücke by Emil Nolde( Book )

1 edition published in 2017 in German and held by 62 WorldCat member libraries worldwide

Erstmals veranschaulicht der Band die von künstlerischen und marktstrategischen Interessen geprägte Dynamik der knapp zweijährigen Zusammenarbeit Emil Noldes mit den Brücke-Künstlern Fritz Bleyl, Erich Heckel, Ernst Ludwig Kirchner, Max Pechstein und Karl Schmidt-Rottluff. Die wenigen erhaltenen Frühwerke Noldes und der Brücke-Künstler aus dieser Zeit werden in einem bis dahin unbekannten Umfang zusammengeführt. Über 170 ausgewählte Werke der Gattungen Malerei, Zeichnung und Druckgrafik zeigen sowohl die gegenseitigen stilistischen Anregungen als auch das spätere Auseinanderdriften der Künstler
Fotografien werden Bilder : die Becher-Klasse by Fotografien werden Bilder( Book )

2 editions published in 2017 in German and held by 61 WorldCat member libraries worldwide

Die Becher-Schüler kennzeichnet, bei aller Unterschiedlichkeit, stets ein ambivalentes Verhältnis zur Malerei, zwischen Aneignung und Abgrenzung – ihre Werke sind Ausdruck einer selbstbewussten Neu- und Wiederentdeckung der Fotografie als künstlerisches Medium. In formal wie inhaltlich argumentierenden Bildern befragen sie den Natur- und Lebensraum des Menschen, dessen unmittelbare Umgebung, geopolitische oder globale Dimensionen ebenso wie gesellschaftliche und ästhetische Organisationsprinzipien. Die formativen Jahre dieser neun Künstler, von den ausgehenden 1980ern bis zum Ende der 1990er, und ihre grundlegende Bedeutung für den Bildbegriff unserer Gegenwart werden vorgestellt
Rubens : Kraft der Verwandlung by Kunsthistorisches Museum Wien( Book )

1 edition published in 2017 in German and held by 60 WorldCat member libraries worldwide

Paula Modersohn-Becker - Der Weg in die Moderne : Bucerius Kunst Forum, Hamburg, 4. Februar bis 1. Mai 2017 by Simone Ewald( Book )

1 edition published in 2017 in German and held by 58 WorldCat member libraries worldwide

In einem Künstlerleben von nur 14 Jahren schuf Paula Modersohn-Becker ein einzigartiges frühexpressionistisches Werk mit Porträts, Kinderbildnissen, Landschaften und Stillleben, das sie zu der herausragenden deutschen Malerin der Moderne macht. Der neue Band zeigt in großformatigen Abbildungen ihr Schaffen, das bis heute eine zeitlose Anziehungskraft ausstrahlt. 00Paula Modersohn-Becker (1876?1907) gehörte der Generation zwischen den Spätimpressionisten und Expressionisten an. Ihr malerisches Werk behauptete sich in einem Moment, in dem die Kunst in Deutschland eine Pause machte: Die wichtigen Sammler und Kunsthändler der Moderne in Deutschland nahmen ihre Arbeit erst später auf. Allein auf sich gestellt, holte sie sich ihre Anregungen aus Paris. Sie griff Figuren aus ihrer heimatlichen Umgebung Worpswede auf, befreite sie unter dem Eindruck ihrer umfassenden Pariser Kunsterfahrungen von allem Heimatlichen, von Folklore und?Stimmung± und überführte sie in archetypische Konstellationen. 00Exhibition: Bucerius Kunst Forum, Hamburg, Germany (04.02.2017-01.05.2017)
Georg Baselitz : die Helden by Max Hollein( Book )

2 editions published in 2016 in German and held by 57 WorldCat member libraries worldwide

In seiner skeptischen Grundhaltung zum Nachkriegsdeutschland betont Baselitz (* 1938) in seinen Werken die ambivalenten Aspekte seiner Gegenwart. Entsprechend widersprüchlich wirken seine »Helden« im zerschlissenen Kampfanzug, denen ihr Scheitern ebenso eingeschrieben ist wie ihre Resignation. Der Kontrast zur bundesrepublikanischen Erfolgsgeschichte des Wirtschaftswunders konnte schärfer kaum sein, doch es ging um mehr: Mit dieser Werkgruppe reflektierte der Maler seine eigene Position im Verhältnis zu dieser Gesellschaft. Es war die Selbstbehauptung und Identitätsbestimmung des Künstlers, die auf dem Spiel stand und die Baselitz mit Wucht formulierte
Großstadtrausch/Naturidyll Kirchner. Die Berliner Jahre( Book )

1 edition published in 2017 in German and held by 55 WorldCat member libraries worldwide

Wanderlust : von Caspar David Friedrich bis Auguste Renoir by Birgit Verwiebe( Book )

3 editions published in 2018 in German and held by 55 WorldCat member libraries worldwide

When we think of the wanderer as a painterly motif, the famous painting "Wanderer above the Sea of Fog" by Caspar David Friedrich comes to mind. This exceptional loan from the Hamburger Kunsthalle forms the starting point for a special exhibition held at the Alte Nationalgalerie, which follows this surprisingly central theme in art throughout the nineteenth century and all the way to famous works of modern art. With Rousseau’s call to get “back to nature!” and Goethe’s Sturm und Drang poetry, wandering around 1800 became the expression of a modern awareness of life. As part of a reaction against the rapid social changes that began in the French Revolution, a new form of decelerated self- and world knowledge developed, whose presence can still be felt today. Since the Romantic period, artists have discovered nature for them-selves, exploring it on foot and looking at it from new angles. Wandering, in art, came to stand for life’s journey, for symbolic pilgrimage. For the traveller, the self-determined journey on foot brought with it a new, intensified encounter with nature and a form of world-appropriation that was both sensual and physical. The works shown in the exhibition, including masterworks by Caspar David Friedrich, Carl Blechen, Karl Friedrich Schinkel, Johan Christian Dahl, Richard Wilson, Christen Købke, Gustave Courbet, Iwan Kramskoi, Ferdinand Hodler, Auguste Renoir, Emil Nolde, Ernst Ludwig Kirchner, Otto Dix and Ernst Barlach, show just how powerful and fruitful the motif of the wanderer was in art throughout the nineteenth century, not only in Germany but in many places, from France and Great Britain to Denmark, Norway and Russia. The exhibition is arranged in themed sections: The Discovery of Nature; Life’s Journey; The Artist’s Wanderings; The Promenaders; Italy - Land of Longing; Landscapes of Wandering North of the Alps.--www.smb.museum
 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.84 (from 0.64 for Splendor a ... to 0.93 for SPANIENS G ...)

WorldCat IdentitiesRelated Identities
Alternative Names
Gesellschaft für wissenschaftliches Lichtbild

Hirmer.

Hirmer publishers

Hirmer Publishers GmbH.

Hirmer-Verlag

Hirmer Verlag GmbH

Hirmer Verlag publisher

München, Hirmer Verlag

Verlag Hirmer.

Languages
German (25)

English (10)