WorldCat Identities

Fach, Wolfgang

Overview
Works: 72 works in 178 publications in 3 languages and 2,199 library holdings
Genres: History 
Roles: Author, Editor, Creator, Other
Classifications: JF331, 320
Publication Timeline
.
Most widely held works by Wolfgang Fach
Regieren: Die Geschichte einer Zumutung by Wolfgang Fach( )

11 editions published in 2016 in 3 languages and held by 754 WorldCat member libraries worldwide

Szenen einer missvergnügten Ehe - dieses bürgerliche Trauerspiel wird derzeit auf den politischen Bühnen westlicher Demokratien gegeben. Es führt vor, wie weit sich Regierende und Regierte auseinander gelebt haben. Von heute auf morgen passiert so etwas nicht. Der Band lässt die wechselvolle Geschichte des Regierens Revue passieren und zeigt, wie angespannt das Verhältnis seit jeher gewesen ist. Dass Kanzler Könige und Bürger Bauern abgelöst haben, hat daran nichts geñdert. Andererseits hält diese Mesalliance erstaunlich viel aus - selbst nach blutigen Konflikten arrangiert man sich wieder und findet ein neues Gleichgewicht der Frustration. Die Hoffnung, es gehe trotz allem stetig aufwärts, muss derzeit wieder einmal begraben werden
Koalition und Opposition in spieltheoretischer Sicht; ein Beitrag zur Analyse und Kritik der neuen politischen Ökonomie by Wolfgang Fach( Book )

10 editions published between 1971 and 1974 in German and held by 129 WorldCat member libraries worldwide

Politische Legitimität by Wolfgang Fach( Book )

7 editions published in 1978 in German and Undetermined and held by 116 WorldCat member libraries worldwide

Not der Tugend--Tugend der Not : Frauenalltag und feministische Theorie by Wolfgang Fach( Book )

5 editions published in 1994 in German and held by 110 WorldCat member libraries worldwide

Dieser Essay behandelt das Phanomen der doppelten Belastung von Frauen, die zugleich "ihren" Haushalt in Ordnung halten und einem "normalen" Beruf nachgehen (wollen/miissen). Er konzentriert sich auf zwei Seiten einer dialektischen Situation: einmal das naheliegende Faktum, daB eine zweifache Belastung die Arbeitshetze intensiviert, den StreB intensiviert und die freie Zeit so weit "auffriBt", daB ein humanes Leben ausgeschlossen bleibt: die Not der Tugend; zum andern der weniger leicht zugangliche, gleichwohl reale Sachver halt, daB Belastungen auch Herausforderungen darstellen, Bewiih rungs proben mit der Chance zu personlicher Entwicklung und strate gischer Entfaltung: die Tugend der Not. Beide Seiten gehOren untrennbar zusammen. Wie ihr Verhaltnis im einzel nen verlauft, ist eine offene Frage. Vermutlich folgt es jener "Laffer-Kur ve", die einige Zeit lang in der wirtschaftswissenschaftlichen Diskussion eine Rolle spielte: d.h., bis zu einem gewissen Maximum fordern zusatzli che Belastungen die Entfaltung der Personlichkeit; was dariiber hinausgeht, lost regressive Veranderungen aus. Den Umschlagpunkt galte es theoretisch zu bestimmen und praktisch zu stabilisieren
Das Verschwinden der Politik by Wolfgang Fach( Book )

7 editions published between 2008 and 2016 in German and held by 108 WorldCat member libraries worldwide

Als "Wissenschaft des Regierens" und "Kunst der Verwaltung" definiert ein Lexikon aus dem 18. Jahrhundert die Politik, 2000 Jahre früher machte Aristoteles das "glückselige und edle Leben" als Zweck des Staates aus. Ein Blick auf die Rituale der Berliner Republik zeigt, wie weit sich die praktische Politik von diesen Idealen entfernt hat: Es geht weniger um die Glückseligkeit der Bürger als um Parteienproporz und Lobbyinteressen, das zähe Ringen um Reformen hat mit großer Kunst wenig gemeinsam. Wie es trotzdem immer wieder gelingt, die Fiktion einer idealen Politik aufrechtzuerhalten, ist das Thema der Studie von Wolfgang Fach: Charismatische Persönlichkeiten "veredeln" die graue Routine, demokratische Wahlen sollen das politische Tagesgeschäft "reinigen". Wo diese Verfahren nicht weiterhelfen, muß die Politik neu erfunden werden
Die Regierung der Freiheit by Wolfgang Fach( Book )

7 editions published between 2003 and 2015 in German and held by 100 WorldCat member libraries worldwide

Politische Ethik : vom Regieren und Räsonieren by Wolfgang Fach( Book )

6 editions published between 2002 and 2003 in German and held by 89 WorldCat member libraries worldwide

Wer würde sich nicht laufend über "Politik" und "Politiker" empören? Doch können wir unsere Aufregung auch begründen? Das Buch fragt nach den ethisch-moralischen Grundlagen und zeigt objektiv nachvollziehbare Argumente auf. Es ist ein beliebtes Spiel und fruchtloses Unterfangen, "die Politik" mit "der Moral" zu konfrontieren. Beliebt deshalb, weil wir uns offenbar nicht daran gewöhnen können, politische Entscheidungen ganz ihrer eigenen (Macht- )Logik zu überlassen; fruchtlos dann, wenn es dabei bleibt, dass Luthers Wort gilt: "Wes das Herz voll ist, des geht der Mund über." Schaltet man zwischen Herz und Mund das Hirn, wird die Sache interessanter. Kam es wirklich darauf an, ob Clinton "fremdgegangen" war? Kopftuch im Unterricht - harmlose Marotte oder Anschlag aufs Abendland? Was ist Helmut Kohls Ehrenwort wert? Mit welchem Recht verfolgt der Staat eine liebende Lehrerin, die mit einem willigen Schüler zwei Kinder zeugt? Durften zahlreiche Züge die Leiche einer Selbstmörderin überfahren, da sonst der öffentliche Nahverkehr gestört worden wäre? Solche und weitere Fälle werden nach ihren ethischen Implikationen befragt: mit dem Ziel, das Fundament unserer Urteile von Empörung auf Begründung umzustellen
Krisenregulierung : zur politischen Durchsetzung ökonomischer Zwänge by Josef Esser( Book )

8 editions published between 1983 and 2015 in German and Undetermined and held by 86 WorldCat member libraries worldwide

Die politische Ökonomie der Liebe : ein Essay by Anne Drescher( Book )

5 editions published in 1986 in German and held by 81 WorldCat member libraries worldwide

Die Stärke des Staates im Atomkonflikt : Frankreich und die Bundesrepublik im Vergleich by Wolfgang Fach( Book )

4 editions published in 1987 in German and Undetermined and held by 69 WorldCat member libraries worldwide

Die Hüter der Vernunft : eine Einführung in das Ordnungsdenken by Wolfgang Fach( Book )

3 editions published between 1998 and 1999 in German and held by 65 WorldCat member libraries worldwide

Tod und Verklärung : über die elitäre Konstruktion der Wirklichkeit by Wolfgang Fach( Book )

5 editions published in 1989 in German and Undetermined and held by 51 WorldCat member libraries worldwide

Wirkungen einer Steuerharmonisierung von Produktionssteuern auf die Allokation der Ressourcen eines gemeinsamen Wirtschaftsraumes by Wolfgang Fach( Book )

9 editions published between 1974 and 1975 in German and held by 43 WorldCat member libraries worldwide

Hundert Thaler Preussisch Courant : Industriefinanzierung in der Gründerzeit( Book )

4 editions published in 1981 in German and held by 40 WorldCat member libraries worldwide

Symbolische Regionalpolitik( Book )

4 editions published between 2001 and 2011 in German and held by 39 WorldCat member libraries worldwide

Die ganze Welt ist unser Feld : Reclame-Kunst um 1900 der Ausrüster für das Graphische Gewerbe = The whole world is our field of activity( Book )

7 editions published between 1983 and 1985 in German and Multiple languages and held by 30 WorldCat member libraries worldwide

Sphären der "Geselligkeit"( Book )

1 edition published in 1998 in German and held by 28 WorldCat member libraries worldwide

Das erwachsene Deutschland( Book )

1 edition published in 1994 in German and held by 26 WorldCat member libraries worldwide

Standort-Argumente( Book )

1 edition published in 1995 in Undetermined and held by 25 WorldCat member libraries worldwide

Unternehmertum : vom Nutzen und Nachteil einer riskanten Lebensform by Ludger Heidbrink( )

2 editions published in 2010 in German and held by 25 WorldCat member libraries worldwide

HauptbeschreibungIn der aktuellen Wirtschaftskrise stehen Manager und Aufsichtsräte wegen ihrer vermeintlichen Profitgier am Pranger. Gleichzeitig breitet sich eine neue Kultur des Entrepreneurships aus, in der jeder Einzelne Verantwortung übernehmen soll. So hat das Leitbild des Unternehmertums in viele Lebensbereiche Einzug gehalten. In der Verwaltung spricht man vom New Public Management, an Universitäten und in Krankenhäusern werden Leistungs- und Qualitätskriterien angelegt. Die Autorinnen und Autoren des Bandes setzen sich anhand dieser und anderer Beispiele mit den Erfolgen unternehmeri
 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.69 (from 0.39 for Regieren: ... to 0.93 for Sphären d ...)

Alternative Names
Wolfgang Fach academisch docent

Languages