WorldCat Identities

Israel, Joachim

Overview
Works: 220 works in 694 publications in 7 languages and 3,626 library holdings
Genres: Biographies 
Roles: Author, Editor, Other, Creator, Contributor, Author of introduction, Honoree, Adapter
Classifications: HM291, 301.62
Publication Timeline
.
Most widely held works about Joachim Israel
 
Most widely held works by Joachim Israel
Alienation : from Marx to modern sociology : a macrosociological analysis by Joachim Israel( Book )

26 editions published between 1971 and 1997 in English and held by 876 WorldCat member libraries worldwide

"Dr. Israel's book provides new insights into the concept of alienation ... insights gained from the classical, modern, Marxist, and non-Marxist views which he incorporates into the text. Especially important is the author's discussion of reification. The book is well done and is a major contribution to the literature of sociology"--Amitai Etzioni, Columbia University
The Context of social psychology; a critical assessment, edited by Joachim Israel [and] Henri Tajfel by Joachim Israel( Book )

5 editions published in 1972 in English and held by 426 WorldCat member libraries worldwide

The language of dialectics and the dialectics of language by Joachim Israel( Book )

32 editions published between 1979 and 1990 in 4 languages and held by 412 WorldCat member libraries worldwide

This book does not only attempt to clarify concepts used in the context of dialectical reasoning but also develops an epistemological theory by answering the question: What does it mean to possess a language? The epistemological theory then is used to ground the basis of social science in the logic of our common-sense language. This logic is viewed as more comprehensive than traditional formalized logic, which is viewed as only one though an important aspect of the more general and basic logic of our common-sense language
Self-evaluation and rejection in groups; three experimental studies and a conceptual outline by Joachim Israel( Book )

25 editions published between 1956 and 1973 in 3 languages and held by 183 WorldCat member libraries worldwide

Der Begriff Entfremdung : makrosoziologische Untersuchung von Marx bis zur Soziologie der Gegenwart by Joachim Israel( Book )

16 editions published between 1972 and 1977 in German and held by 163 WorldCat member libraries worldwide

Martin Buber : Dialogphilosophie in Theorie und Praxis by Joachim Israel( Book )

9 editions published between 1995 and 2021 in German and held by 141 WorldCat member libraries worldwide

Martin Buber gehörte zu den großen Denkern unserer Epoche. Er wurde 1878 in Wien geboren und starb 1965 in Jerusalem nach einem bewegten und schöpferischen Leben. Sein Denken und Schaffen war bestimmt von den Einflüssen dreier unterschiedlicher Kulturen: der ostjüdischen, in der er aufwuchs, der deutschen, die seine Studienzeit prägte, und der jungen hebräischen Kultur, die im damaligen Palästina und später in Israel aufblühte. -- Seine Lehrer in Deutschland, die sein Werk beeinflußten, waren der Philosoph Wilhelm Dilthey und der Soziologe Georg Simmel. Bubers Werk ist aufgrund seiner Originalität und seiner ungewöhnlichen Sprache schwer in den traditionellen Fächerkanon einzuordnen. Es befaßt sich hauptsächlich mit philosophischen Problemen, bezieht aber auch Gebiete wie die Soziologie, die jüdische Theologie, den Chassidismus, die Erziehungswissenschaft und Psychotherapie mit ein. Gemeinsam mit dem Marburger Philosophen Franz Rosenzweig übersetzte er das alte Testament neu in die deutsche Sprache und schuf so die Grundlage für eine tiefgreifende sprachliche Erneuerung. -- Aber auch politisch war er sehr aktiv. Er war einer der führenden Repräsentanten jener zionistischen Richtung, die Palästina nicht in erster Linie als politische, sondern als kulturelle Heimstatt des jüdischen Volkes begriff, von der aus eine Erneuerung der jüdischen Kultur ausgehen sollte. Besonders wichtig war für ihn die friedliche Zusammenarbeit zwischen der jüdischen und arabischen Bevölkerung. Er befürwortete einen binationalen Staat, in dem alle Staatsbürger gleiche Rechte haben sollten. -- Als Soziologe in Berlin wirkte er ab 1906 als Herausgeber der soziologischen Reihe "Die Gesellschaft", die insgesamt vierzig Bände umfaßt. Die meisten der damals tätigen Soziologen sind darin mit einem Band vertreten. Nach seinen soziologischen Studien beschäftigte er sich mit dem Chassidismus, einer vor allem in Polen verbreiteten religiösen Richtung, deren Grundüberzeugung er in einem Satz zusammenfaßte: "Gott ist in jedem Ding zu schauen und durch jede reine Tat zu erreichen." -- Nach dem ersten Weltkrieg ließ er sich in Heppenheim an der Bergstraße nieder, bis ihm die Nationalsozialisten 1938 jede Tätigkeit verboten. Danach erhielt er einen Lehrstuhl für Sozialphilosophie an der Hebrew University in Jerusalem und verließ Deutschland. -- Im Mittelpunkt der vorliegenden Untersuchung steht Bubers 1923 veröffentlichtes philosophisches Hauptwerk "Ich und Du". In sprachphilosophischer Hinsicht werden darin bereits Probleme angesprochen, die erst später mit der "sprachanalytischen Wende" systematisch behandelt wurden. Buber deckte die erkenntnistheoretische und allgemeinphilosophische Bedeutung der Sprachanalyse auf. An Stelle der Subjektphilosophie des deutschen Idealismus betont er die Intersubjektivität und ihre Rolle im ontologischen, erkenntnistheoretischen und methodologischen Diskurs. In seiner Dialogphilosophie ersetzt er das Bewußtsein als grundlegendes Element der Erkenntnis durch die Sprache und die Subjekt-Objekt-Beziehung durch die Subjekt-Subjekt-Beziehung. Das dialogische Prinzip, das er in "Ich und Du" entwickelte, hebt die grundlegende Bedeutung der Beziehung zwischen einem Ich und einem Du hervor. Ohne ein Du entsteht kein Ich. Buber unterscheidet zwischen der Ich-Du-Beziehung, wobei beide als gleichberechtigte Subjekte auftreten und einander beeinflussen, und der Ich-Es-Beziehung, in der das Subjekt Ich das Es zum Objekt macht. In religiöser Sicht ist die dialogische Beziehung zwischen einem Ich und dem ewigen Du grundlegend. Eine dialogische Beziehung ist immer gegenseitig. Deshalb braucht, wie Buber betont, nicht nur der Mensch Gott, sondern Gott auch den Menschen
Sprache und Erkenntnis : zur logischen Tiefenstruktur der Alltagssprache by Joachim Israel( Book )

8 editions published in 1990 in German and held by 105 WorldCat member libraries worldwide

Context of social psychology : a critical assessment by Jonathan Israel( Book )

18 editions published between 1972 and 1979 in English and held by 80 WorldCat member libraries worldwide

L'aliénation de Marx à la sociologie contemporaine : une étude macrosociologique by Joachim Israel( Book )

12 editions published in 1972 in French and held by 69 WorldCat member libraries worldwide

Der Begriff Entfremdung : zur verdinglichung des Menschen in der burokratischen Gesselschaft by Joachim Israel( Book )

8 editions published in 1985 in German and held by 65 WorldCat member libraries worldwide

Die sozialen Beziehungen Grundelemente d. Sozialwissenschaft ; e. Leitf by Joachim Israel( Book )

6 editions published between 1977 and 1981 in German and held by 64 WorldCat member libraries worldwide

Sozialpsychologie : Theorie, Probleme, Versuche by Joachim Israel( Book )

5 editions published in 1976 in German and held by 59 WorldCat member libraries worldwide

Sociologisk grundbog by Joachim Israel( Book )

29 editions published between 1973 and 1978 in 3 languages and held by 50 WorldCat member libraries worldwide

Socialpsykologi; teori, problem, forskning by Joachim Israel( Book )

18 editions published between 1963 and 1972 in 3 languages and held by 36 WorldCat member libraries worldwide

Indhold: Socialt samspil. Jeg-udviklingen. Sociale normer. Sociale roller. Personlighed og rolle. Socialisationsprocessen. Referencegrupper. Normative gruppeprocesser. Social perception. Perception af andre mennesker
Alienation, Från Marx till modern sociologi. En makrosociologisk studie by Joachim Israel( Book )

13 editions published between 1968 and 1971 in 3 languages and held by 32 WorldCat member libraries worldwide

Sociala avvikelser och social kontroll by Joachim Israel( Book )

16 editions published between 1964 and 1968 in Swedish and Undetermined and held by 30 WorldCat member libraries worldwide

Teoria de la alienación desde Marx hasta la sociología contemporanea: estudio macrosociológico by Joachim Israel( Book )

6 editions published in 1977 in Spanish and held by 29 WorldCat member libraries worldwide

Välfärdssamhället--och därefter? by Joachim Israel( Book )

9 editions published between 1969 and 1970 in 3 languages and held by 27 WorldCat member libraries worldwide

Alienation : from Marx to modern sociology = a macrosociological analysis by Joachim Israel by Joachim Israel( Book )

4 editions published between 1971 and 1979 in English and held by 27 WorldCat member libraries worldwide

Die sozialen Beziehungen Grundelemente d. Sozialwissenschaft ; e. Leitfaden by Joachim Israel( Book )

5 editions published between 1973 and 1981 in German and held by 22 WorldCat member libraries worldwide

 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  General Special  
Audience level: 0.00 (from 0.00 for Alienation ... to 0.00 for Alienation ...)

Alternative Names
Israel, Joachim

Israel, Joachim 1920-

Joachim Israel léachtóir ollscoile Sualannach (1920-2001)

Joachim Israel profesor universitario sueco

Joachim Israel profesor universitariu suecu (1920–2001)

Joachim Israel professeur d'université suédois

Joachim Israel professor d'universitat suec

Joachim Israel professore universitario svedese

Joachim Israel schwedischer Soziologe, Sozialpsychologe und kritischer Gesellschaftstheoretiker

Joachim Israel svensk universitetslärare

Joachim Israel Swedish university teacher (1920-2001)

Joachim Israel Zweeds hoogleraar (1920-2001)

יואכים ישראל

ישראל, יואכים 1920-2001

خواكيم إزرائيل أستاذ جامعي سويدي

이스라엘, 요아킴 1920-2001

이스라엘, 요아힘 1920-2001

イスラエル, ヨアキム

Languages
English (109)

German (66)

Swedish (55)

Danish (20)

French (12)

Spanish (6)

Chinese (1)