WorldCat Identities

Meyer, Thomas 1943-

Overview
Works: 799 works in 1,427 publications in 2 languages and 11,312 library holdings
Genres: History  Dictionaries  Conference papers and proceedings  Sources  Textbooks 
Roles: Author, Editor, Contributor, Author of afterword, colophon, etc., Other, Interviewer, wst, Collector, Redactor, Publishing director, Creator
Publication Timeline
.
Most widely held works by Thomas Meyer
Die Sozialstruktur Deutschlands zur gesellschaftlichen Entwicklung mit einer Bilanz zur Vereinigung by Rainer Geissler( Book )

24 editions published between 1996 and 2014 in German and held by 580 WorldCat member libraries worldwide

Die Entstehung der Industriegesellschaft - Struktur der Bevölkerung - Die Entwicklung der Lebensbedingungen - Soziale Klassen und Schichten - Eliten - Selbständige, Mittelstand, Bauern - Dienstleistungsschichten - Arbeiterschichten - Randschichten - Ethnische Minderheiten - Bildungsexpansion und Bildungschancen - Die Entwicklung der sozialen Ungleichheiten zwischen Frauen und Männern - Private Lebensformen im Wandel - Grundlinien der Entwicklung zu einer modernen Sozialstruktur
Media democracy : how the media colonize politics by Thomas Meyer( Book )

14 editions published between 2002 and 2010 in English and held by 374 WorldCat member libraries worldwide

In this text Meyer argues that the media are transforming traditional party democracy into 'media democracy'. He argues that the culture of the media should be transformed in ways that would serve democracy, enabling citizens to deepen their understanding of political realities
Was ist Politik? by Thomas Meyer( Book )

16 editions published between 2000 and 2010 in German and held by 329 WorldCat member libraries worldwide

Das Buch bietet allen politisch Interessierten und all denen, die genauer verstehen möchten, wie Politik funktioniert, eine fundierte und leicht verständliche Einführung. Es hat zwei besondere Schwerpunkte: die neuen politischen Fragen (Identitätspolitik, Zivilgesellschaft, Biopolitik und Globalisierung) und die neuesten Entwicklungen der Mediendemokratie
Identity mania : fundamentalism and the politicization of cultural differences by Thomas Meyer( Book )

16 editions published in 2001 in English and held by 320 WorldCat member libraries worldwide

Argues that most religions share core values, and difference only leads to intolerance and violence when politically ambitious leaderships exploit it, creating the essentially political phenomenon of fundamentalism which occurs in all civilizations. In the present age of globalization, suggests that social crisis grows out of an exclusionary dynamic that marginalizes growing numbers of people. [back cover]
The theory of social democracy by Thomas Meyer( Book )

15 editions published between 2007 and 2013 in English and Undetermined and held by 309 WorldCat member libraries worldwide

"This book provides a systematic defence of social democracy for our contemporary global age. The authors argue that the claims to legitimation implicit in democratic theory can be honored only by social democracy; libertarian democracies are "defective" in failing to protect their citizens adequately against social, economic, and environmental risks that only collective action can obviate. Ultimately, social democracy provides both a fairer and a more stable social order." "But can social democracy survive in a world characterized by pervasive processes of globalization? This book asserts that globalization need not undermine social democracy if it is harnessed by international associations and leavened by principles of cultural respect, toleration, and enlightenment. The structures of social democracy must, in short, be adapted to the exigencies of globalization, as has already occurred in countries with the most successful social-democratic practices."--BOOK JACKET
Theorie der Sozialen Demokratie by Thomas Meyer( Book )

17 editions published between 2003 and 2011 in German and held by 268 WorldCat member libraries worldwide

Die Demokratietheorie kennzeichnet ein merkwürdiges Paradox. Während die kapitalistische Marktwirtschaft zumeist als ermöglichende Bedingung liberaler Demokratie verstanden wird, gelten die radikalen Ungleichheiten, die sie erzeugt, zugleich auch als eine ihrer zentralen Gefährdungen. Die hier vorgelegte Theorie der sozialen Demokratie klärt die Bedingungen, die erfüllt sein müssen, wenn der Anspruch rechtsstaatlicher Demokratie uneingeschränkt erfüllt sein soll. Sie begründet im Anschluss an die jüngste empirische Forschung die Anforderungen an die Einbettung der Märkte, den grundrechtsgestützten Sozialstaat, die gesellschaftliche Demokratisierung und faire Globalisierung, die dafür erfüllt sein müssen. Nicht die libertäre Demokratie mit ihrer Fixierung auf Markt- und Eigentumsfreiheit, sondern erst die soziale Demokratie gewährleistet die Erfüllung aller Grundrechte des demokratischen Rechtsstaates. Die Theorie der sozialen Demokratie ist theoretisch anspruchsvoll, aber zugleich auf die Bedingungen praktischen Handelns in der globalisierten Gegenwartswelt bezogen. Sie beschreibt auch die Bedingungen wirkungsvoller Regulation des globalisierten Kapitalismus, einschließlich des Finanzmarkts
Die Sozialstruktur Deutschlands by Rainer Geissler( Book )

9 editions published between 2002 and 2014 in German and held by 221 WorldCat member libraries worldwide

Die 7. grundlegend überarbeitete Auflage dieses Standardwerks bietet einen umfassenden Überblick über die sozialstrukturelle Entwicklung und den sozialen Wandel in Deutschland vor und nach der Wiedervereinigung. Durch die vergleichende Gegenüberstellung der Verhältnisse in DDR und Bundesrepublik bzw. neuen und alten Bundesländern werden wichtige Unterschiede und Gemeinsamkeiten herausgearbeitet. Auf empirischer Grundlage werden die folgenden Teilbereiche dargestellt: Bevölkerungsstruktur, materielle Lebensbedingungen, soziale Ungleichheiten und Schichtstrukturen, Umschichtungsprozesse in wichtigen Gruppen (Eliten, Dienstleistungsschichten, Selbstständige, Landwirte, Arbeiterschichten), Armut und Prekarität, Migration und Integration, soziale Mobilität, soziale Ungleichheit zwischen Frauen und Männern sowie Familie und andere private Lebensformen. Abschließend werden die Grundlinien der Gesamtentwicklung im Rahmen der Modernisierungstheorie interpretiert und eine Zwischenbilanz zu gut zwei Jahrzehnten deutscher Einheit aus der Perspektive der Sozialstrukturanalyse gezogen
Was ist Demokratie? eine diskursive Einführung by Thomas Meyer( )

8 editions published between 2008 and 2009 in German and English and held by 214 WorldCat member libraries worldwide

Die Demokratie ist in der Gegenwart mannigfaltigen Bedrohungen ausgesetzt. Dieses Buch führt in die geschichtlichen Grundlagen und die Bedingungen der Demokratie ein
Lexikon des Sozialismus( Book )

9 editions published in 1986 in German and Undetermined and held by 206 WorldCat member libraries worldwide

Europäische Identität als Projekt : Innen- und Aussensichten by Thomas Meyer( )

7 editions published in 2009 in German and English and held by 204 WorldCat member libraries worldwide

Die Identität Europas ist noch immer ein hochgradig umstrittenes Thema. Fast alles, was dieses Thema betrifft, steht zur Diskussion. Sowohl die Rolle, die das Konzept für das politische Gemeinwesen Europa spielen kann als auch seine Ursprünge, Bedingungen und Inhalte. Der vorliegende Band versteht sich als ein praxisorientierter und interdisziplinärer Beitrag zur laufenden Debatte um die Bestimmung und die Verwirklichung einer europäischen Identität. Begleitet wurde die Entstehung des Bandes von einer Reihe von internationalen Konferenzen zum Thema, die die Stiftung Genshagen gemeinsam mit Thomas Meyer über einen längeren Zeitraum hinweg durchführte
Die Sozialstruktur Deutschlands die gesellschaftliche Entwicklung vor und nach der Vereinigung by Rainer Geissler( Book )

9 editions published in 2002 in German and held by 204 WorldCat member libraries worldwide

Der Autor stellt die Entwicklung in Ost- und Westdeutschland gegenüber und leitet die Befunde jeweils aus den Verhältnissen der (alten) Bundesrepublik und der DDR her. Die 3. Auflage wurde aktualisiert und um neue Aspekte ergänzt
Soziale Demokratie eine Einführung by Thomas Meyer( )

7 editions published in 2009 in German and held by 196 WorldCat member libraries worldwide

In vielen Demokratien wurden in den letzten Jahren zahlreiche soziale Errungenschaften in Frage gestellt oder schrittweise abgebaut. Dieser Band führt in die theoretischen, ökonomischen und praktischen Grundlagen der Sozialen Demokratie ein und bietet somit eine wichtige Alternative zu neoliberalen Politikentwürfen
Praxis der sozialen Demokratie by Thomas Meyer( )

6 editions published in 2006 in German and held by 196 WorldCat member libraries worldwide

Dieser Band präsentiert aktuelle qualitative Länderstudien von führenden Experten des Gebiets im Lichte der Theorie der Sozialen Demokratie von Thomas Meyer. Dargestellt werden Schweden, Japan, Niederlande, Deutschland , Großbritannien und die USA. Dabei geht es jeweils um den Gesamtzusammenhang aller für Soziale Demokratie entscheidenden Gesellschaftsbereiche, von der politischen Kultur und dem politischen System, über das Bildungssystem und den Sozialstaat bis zur Politischen Ökonomie. Analysiert wird deren Zusammenhang. Die USA und Japan sind einbezogen, um im ersten Falle den Kontrast zu einer Libertären Demokratie zu verdeutlichen und im zweiten Falle zu belegen, dass Soziale Demokratie ein universelles Projekt ist. Vorgestellt wird auch ein neuen Index zur Messung Sozialer Demokratie Auf der Basis eines quantitativen OECD-Ländervergleichs ermöglicht er ein höchst informatives ranking Sozialer Demokratie im Hinblick auf ihre politisch und soziale Inklusions-Fähigkeit
Sozialismus by Thomas Meyer( )

7 editions published in 2008 in German and held by 185 WorldCat member libraries worldwide

Diese Einführung behandelt auf knappem Raum systematisch die Geschichte und Theorie des Sozialismus. Insbesondere werden die modernen Entwicklungen im Sozialismus - Kommunitarismus, Dritter Weg, Soziale Demokratie - behandelt
Fundamentalismus : Aufstand gegen die Moderne by Thomas Meyer( Book )

12 editions published between 1989 and 1991 in German and held by 171 WorldCat member libraries worldwide

Alltagsästhetik und politische Kultur : zur ästhetischen Dimension politischer Bildung und politischer Kommunikation by Berthold Bodo Flaig( Book )

10 editions published between 1993 and 1997 in German and held by 169 WorldCat member libraries worldwide

Die Unbelangbaren wie politische Journalisten mitregieren by Thomas Meyer( Book )

6 editions published in 2015 in German and held by 169 WorldCat member libraries worldwide

"Eine solche Jagd hat es in der Geschichte der Bundesrepublik bis dato nicht gegeben." Mit diesen Worten beschrieb Heribert Prantl die Berichterstattung in der Affäre um Christian Wulff. Wie kaum ein anderes Ereignis in den vergangenen Jahren hat uns die Causa Wulff das spannungsreiche Verhältnis von Presse und Politik vor Augen geführt. Ein spektakulärer Fall. Aber nicht der erste und sicher nicht der letzte seiner Art, denn Journalisten, so die These von Thomas Meyer, nutzen ihre Position immer häufiger, um in der politischen Arena mitzumischen. Eine problematische Entwicklung, schließlich können wir Fernseh- und Zeitungsmacher, anders als Politiker, nicht einfach abwählen
Lern- und Arbeitsbuch deutsche Arbeiterbewegung : Darstellung, Chroniken, Dokumente by Thomas Meyer( Book )

27 editions published between 1984 and 1988 in German and Undetermined and held by 162 WorldCat member libraries worldwide

Bernsteins konstruktiver Sozialismus : Eduard Bernsteins Beitr. zur Theorie d. Sozialismus by Thomas Meyer( Book )

10 editions published in 1977 in German and held by 149 WorldCat member libraries worldwide

Multiple modernities and good governance by Jose Luis de Sales Marques( )

7 editions published in 2018 in English and Undetermined and held by 147 WorldCat member libraries worldwide

"This book represents the first discussion from a political science perspective of the concept of Multiple Modernities in three dimensions. First taking stock of the discussions of the concept itself, it then connects it to more recently developed analytical and normative concepts that concretise it, before finally opening up a discussion about its implications and consequences for the political dimension. Written by outstanding scholars in the field, the book addresses four principal concepts Good Society, Good Governance, Human Security and Varieties of Capitalism. It determines whether and to what degree these concepts enable us to discover the commonalities and differences that distinguish the emerging multiple modernities in our time with respect to their political implications and consequences. This text will be of key interest to scholar and students of political theory, political economy, international relations, comparative politics and sociology."--Provided by publisher
 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.80 (from 0.58 for Multiple m ... to 0.89 for The theory ...)

WorldCat IdentitiesRelated Identities
Media democracy : how the media colonize politics
Covers
Media democracy : how the media colonize politicsWas ist Politik?Identity mania : fundamentalism and the politicization of cultural differencesThe theory of social democracyTheorie der Sozialen DemokratieDie Sozialstruktur DeutschlandsWas ist Demokratie? eine diskursive EinführungEuropäische Identität als Projekt : Innen- und Aussensichten
Alternative Names
Mager, Tomas

Mager, Tomas 1943-

Maĭer T.

Maĭer, T. 1943-

Maĭer, T. (Tomas), 1943-

Maĭer, Tomas

Maĭer, Tomas 1943-

Majer, Tomas.

Majer, Tomas 1943-

Thomas Meyer deutscher Politikwissenschaftler

Thomas Meyer Duits politicoloog

Thomas Meyer professor académico alemão

Thomas Meyer Professor of political science

Thomas Meyer tysk professor

Τόμας Μέγιερ

Майер Т. политолог 1943-

Майер Томас

Томас Мейер

توماس ماير

توماس ماير، 1943-

توماس مایر

マイヤー, トマス

Languages
German (176)

English (52)