WorldCat Identities

Pfeiffer, Karl Ludwig

Overview
Works: 53 works in 179 publications in 3 languages and 4,730 library holdings
Genres: Conference papers and proceedings  History  Criticism, interpretation, etc 
Roles: Author, Editor, Other, dgs, Author of introduction, Creator
Classifications: P91.25, 302.2
Publication Timeline
.
Most widely held works by Karl Ludwig Pfeiffer
The protoliterary : steps toward an anthropology of culture by Karl Ludwig Pfeiffer( )

11 editions published between 2002 and 2006 in English and held by 1,748 WorldCat member libraries worldwide

From chaos to catastrophe? : texts and the transitionality of the mind by Karl Ludwig Pfeiffer( )

10 editions published between 2018 and 2020 in English and held by 1,094 WorldCat member libraries worldwide

This book focuses on the tensions between processes of consciousness and their products like worldviews, theories, models of thought etc. Staying close to their technical meanings in chaos and catastrophe theory, chaotic processes are described in mainly neurobiological and evolutionary terms while products are delineated in their evolutionary logic. Given both a relative opacity of processes of the mind and of the outside world, the dramatic quality of the processes, a certain closeness to 'hysterical' and 'schizophrenic' tendencies and, within the context of the weakening orientating power of worldviews, an alarming catastrophic potential emerge. As a consequence, the book aims at a comparative cost-benefit analysis of the transitionality between 'chaotic' processes of consciousness and the often 'catastrophic' implications of their products within historical frameworks. The central thesis consists in the increasing failure in the orientation of action which cannot be contained by systems of ethics. Materials for this analysis are mainly drawn from texts normally called literary in which the tension between biographical and historical dimensions provides profiles of chaos and catastrophe
Materialities of communication( Book )

9 editions published in 1994 in English and held by 323 WorldCat member libraries worldwide

Theorie als kulturelles Ereignis by Klaus Städtke( Book )

8 editions published between 2001 and 2012 in German and English and held by 172 WorldCat member libraries worldwide

Main description: Die Beiträge behandeln in systematischer und historischer Sicht epistemologisch orientierte Fragen nach dem gesellschaftlichen und kulturellen Standort von Theorie zwischen Wissenschaftskultur und Kulturwissenschaft. Sie gehen dem Eindruck nach, demzufolge die Ambivalenz theoretischer 'Passion' entweder eher zu ereignisträchtigen kulturellen Formen oder aber ins Abseits theoretisch-organisatorischer Betriebsamkeit führt. Nicht nur in den Geisteswissenschaften lässt sich beobachten, dass Theoriebildungsprozesse innerhalb einer vielfach unterschätzten Bandbreite von Denkstilen vonstatten gehen - zwischen Intuition und Konstruktion. Diese Vor- und Nachrationalisierungen theoretischen Denkens hat die bisherige Theoriegeschichte weitgehend unbeachtet gelassen; auch für diese Denkstil-Bandbreite steht der Platzhalter 'kulturell'. Es sind mithin sowohl die gesellschaftlich-institutionellen Einbindungsformen als auch die möglichen kulturellen Ressourcen von Theorie, denen die einzelnen Beiträge des Bandes paradigmatisch (u.a. Dilthey, Valéry, Bachtin, Adorno, Luhmann, Feyerabend) nachgehen
Stil : Geschichten und Funktionen eines kulturwissenschaftlichen Diskurselements( Book )

10 editions published in 1986 in German and held by 164 WorldCat member libraries worldwide

Sprachtheorie, Wissenschaftstheorie und das Problem der Textinterpretation; Untersuchungen am Beispiel des New criticism und Paul Valérys by Karl Ludwig Pfeiffer( Book )

17 editions published in 1974 in 4 languages and held by 140 WorldCat member libraries worldwide

Schwellen der Medialisierung : Medienanthropologische Perspektiven - Deutschland und Japan( )

9 editions published between 2008 and 2015 in German and held by 136 WorldCat member libraries worldwide

Der Band bietet kulturvergleichende Perspektiven auf Medialisierung als Schwellenphänomen: »Medialisierung« bezeichnet Prozesse des Medien-Werdens, das heißt der mal stabilen, mal flüchtigen Konkretion in sich geschichteter, immer schon technisierter und vermittelter Dispositive der Wahrnehmung, Affektmodellierung und Kognition. Situative Aktualisierungen und Verdichtungen z.T. älterer kulturanthropologischer Dispositionen am Beispiel von Videoüberwachung, Anime oder japanischer Gegenwartsliteratur fallen ebenso in das Spektrum der Beiträge von deutschen und japanischen Forschern wie die unterschiedlichen Strategien der diskursiven Konstitution von Medialisierungsphänomenen - von Mediengeschichten über Figuren der Automation bis hin zu kulturgeschichtlichen und literarischen Perspektiven
Materialität der Kommunikation( Book )

11 editions published between 1988 and 1995 in German and held by 107 WorldCat member libraries worldwide

Das Mediale und das Imaginäre : Dimensionen kulturanthropologischer Medientheorie by Karl Ludwig Pfeiffer( Book )

5 editions published in 1999 in German and held by 102 WorldCat member libraries worldwide

Paradoxien, Dissonanzen, Zusammenbrüche : Situationen offener Epistemologie( Book )

7 editions published in 1991 in German and held by 89 WorldCat member libraries worldwide

Wissenschaft als Sujet im modernen englischen Roman by Karl Ludwig Pfeiffer( Book )

6 editions published in 1979 in German and held by 83 WorldCat member libraries worldwide

Bilder der Realität und die Realität der Bilder : verbrauchte Formen in den Romanen George Merediths by Karl Ludwig Pfeiffer( Book )

8 editions published in 1981 in German and held by 81 WorldCat member libraries worldwide

Schrift( Book )

7 editions published in 1993 in German and held by 74 WorldCat member libraries worldwide

Medienanthropologie und Medienavantgarde : Ortsbestimmungen und Grenzüberschreitungen by Josef Fürnkäs( )

4 editions published between 2005 and 2015 in German and held by 56 WorldCat member libraries worldwide

Der Band bündelt die Erträge einer seit mehreren Jahren zwischen der Universität Siegen und der Keio-Universität Tokyo bestehenden Forschungskooperation, die sich mit dem Rahmenthema »Medienanthropologie und Medienavantgarde« befasst. Die hiermit verbundenen Fragestellungen wurden im Hinblick auf Entwicklung und Struktur deutscher und japanischer Konfigurationen von Medienumbrüchen pointiert und unter kulturkomparatistischer Perspektive vertieft. Im Mittelpunkt des Bandes stehen Theorie- und Mediengeschichte(n), das Verhältnis von Körper, Raum und Kultur sowie die Ambivalenzen der Avantgarden. Die Beiträge zeigen, dass die Steigerung der Radikalität und Relativität vor allem von Medialisierungsprozessen in die kulturkomparatistische Frage nach langfristigen Entsprechungen einmündet
Zwischen Performanz und Repräsentation : Shakespeare und die Macht des Theaters ; Aufsätze von 1959-1995 by Robert Weimann( Book )

1 edition published in 2000 in German and held by 47 WorldCat member libraries worldwide

Autorität : Spektren harter Kommunikation by Ralph Kray( Book )

5 editions published in 1992 in German and held by 47 WorldCat member libraries worldwide

Kommunikationsformen als Lebensformen( Book )

1 edition published in 1990 in German and held by 44 WorldCat member libraries worldwide

Jenseits der entzauberten Welt : Naturwissenschaft und Mystik in der Moderne( Book )

5 editions published in 2006 in German and held by 43 WorldCat member libraries worldwide

In der Moderne gibt es bis heute mystische Weltbilder, sie finden sich in Kernbereichen moderner Wissenschaft und Kultur: in Kosmologie und Quantenphysik, in den Biowissenschaften und der Computertechnologie. Mystik und Moderne scheinen Gegensätze zu sein. Doch mit dem Siegeszug der modernen Naturwissenschaften im 19. und 20. Jahrhundert ist der Einfluß des Mystischen keineswegs versiegt. Es erscheint gerade auch innerhalb von Denkbewegungen und Weltbildern, die man üblicherweise der rationalistisch entzauberten Welt der Moderne zuordnet: in : olistischen9 Weltbildern der Physik, in Spekulationen über die Vereinigung des Bewußtseins mit dem Datenuniversum des : yberspace9 in neurowissenschaftlich veränderten Menschenbildern
Geisteswissen : vom wissenschaftspolitischen Problem zur problemorientierten Wissenschaft( Book )

2 editions published in 1991 in German and held by 35 WorldCat member libraries worldwide

Fiktion und Tatsächlichkeit Momente und Modelle funktionaler Textgeschichte by Karl Ludwig Pfeiffer( Book )

4 editions published in 2015 in German and held by 24 WorldCat member libraries worldwide

 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.33 (from 0.02 for The protol ... to 0.92 for Fiktion un ...)

Materialities of communication
Covers
Materialities of communicationTheorie als kulturelles Ereignis
Alternative Names
K. Ludwig Pfeiffer Duits auteur

K. Ludwig Pfeiffer German scholar in literary, media and cultural studies

Karl Ludwig Pfeiffer deutscher Literatur-, Medien- und Kulturwissenschaftler

Karl Ludwig Pfeiffer professor académico alemão

Karl Ludwig Pfeiffer tysk professor

Pfeiffer, K. L.

Pfeiffer, K. Ludwig.

Pfeiffer, K. Ludwig 1944-

Pfeiffer, K. Ludwig (Karl Ludwig)

Pfeiffer, Karl L. 1944-

كي. لودويغ فايفر

Languages
German (105)

English (33)

Dutch (1)