WorldCat Identities

Dalos, György

Overview
Works: 159 works in 444 publications in 5 languages and 3,083 library holdings
Genres: Biography  History  Fiction  Criticism, interpretation, etc  Humor 
Roles: Author, Other, Creator, Contributor, Translator, Editor, Scenarist
Classifications: PH3213.D256, 894.51133
Publication Timeline
.
Most widely held works about György Dalos
 
Most widely held works by György Dalos
The guest from the future : Anna Akhmatova and Isaiah Berlin by Gyrgy Dalos( Book )

20 editions published between 1996 and 1999 in English and German and held by 452 WorldCat member libraries worldwide

"There were tragic consequences, however. The Soviet authorities thought Berlin was a British spy, and Akhmatova, who was never a dissident, became an ideological enemy. Until her death in 1966 the KGB persecuted her and her family. Akhmatova was convinced that her meeting with Berlin had inadvertently started the Cold War, yet she remembered it gratefully and it inspired some of her finest love poems."--Jacket
1985 : a historical report (Hongkong 2036) from the Hungarian of *** by Gyrgy Dalos( Book )

8 editions published between 1983 and 1985 in English and held by 323 WorldCat member libraries worldwide

Transcribes events that took place a year after George Orwell's "Nineteen eighty-four."
The circumcision by Gyrgy Dalos( Book )

34 editions published between 1990 and 2014 in 5 languages and held by 255 WorldCat member libraries worldwide

Ein hinreissender Roman über die Verstrickungen eines jungen Menschen in Liebe und Politik Während einer Reise in seine Geburtsstadt Budapest begegnet Robert Singer, der als Exilungar in Wien lebt und dort als stellvertretender Direktor des Instituts für Jugendstil tätig ist, einem ärmlich gekleideten Mann, der ihn anspricht. Robert kann den "Fremden" zunächst nicht identifizieren und lädt ihn aus Verlegenheit in ein Restaurant ein, wo er sich peu à peu als sein alter Schulkamerad Feri K. entpuppt. Das flüchtige Wiedersehen nach vierzig Jahren lässt in Robert eine tiefverwurzelte Geschichte wiederauferleben, Bilder aus einer längst vergangenen Zeit werden wieder lebendig ... Robert sieht sich zurückversetzt in den Herbst 1961: Der Traum von seiner ersten grossen Liebe zu Ilona wird wieder fühlbar - wie auch der Konflikt mit seinem Schulkameraden Feri K. und dessen Worte bei dem letzten Gespräch, bevor sich ihre Wege trennten: "Merkwürdig - hätte ich dich als Juden und Kommunisten nicht gehasst, könnten wir als Menschen sogar Freunde sein." 1943 in Budapest geboren, lebt György Dalos heute als freier Schriftsteller in Berlin. Er wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u. a. 1995 mit dem Adelbert-von-Chamisso-Preis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste, im Jahr 2000 mit der Goldenen Plakette der Republik Ungarn. Seine Bücher wurden in elf Sprachen übersetzt. Zuletzt erschien bei Rotbuch der Roman Der Fall des Ökonomen (2012)
Der Vorhang geht auf das Ende der Diktaturen in Osteuropa by Gyrgy Dalos( Book )

10 editions published between 2009 and 2010 in German and held by 145 WorldCat member libraries worldwide

Geschichte der Russlanddeutschen von Katharina der Groen bis zur Gegenwart by Gyrgy Dalos( Book )

8 editions published in 2014 in German and held by 133 WorldCat member libraries worldwide

Die Geschichte der Deutschen im russischen Zarenreich reicht bis tief ins Mittelalter zurück. Einen bemerkenswerten Aufschwung erlebte sie 1763 mit dem Einladungsmanifest von Katharina II. Die aufgeklärte Monarchin forcierte die Besiedelung ihres Herrschaftsgebietes und die Erschlieung seiner Naturreichtümer. Mitteleuropa war gerade durch den Siebenjährigen Krieg (1756-1763) verwüstet worden. Daher sahen viele Rheinländer, Bayern, Badener und Hessen ihre Zukunft an der unteren Wolga und in der Schwarzmeerregion. Angelockt wurden sie von Katharinas Versprechen, ihnen Religionsfreiheit, Entbind
1956 : der Aufstand in Ungarn by Gyrgy Dalos( Book )

10 editions published in 2006 in German and Undetermined and held by 123 WorldCat member libraries worldwide

Umfassende, zugleich fesselnd persönliche Dokumentation und Wertung der revolutionären Ereignisse, auch unter Verwendung einstiger Medienberichte und eigener Erinnerungen
Gorbatschow : Mensch und Macht ; eine Biographie by Gyrgy Dalos( Book )

7 editions published between 2011 and 2012 in German and Undetermined and held by 87 WorldCat member libraries worldwide

Der ungarische Schriftsteller, ehemals Geschichtsstudent in Moskau, erzählt das Leben eines fast allmächtigen Generalsekretärs von seiner Wahl bis zum Verlust von Amt und Würden. Immer wieder versucht er zu klären, welchen Anteil Gorbatschow am Zerfall der Sowjetunion besass
Ungarn in der Nussschale : Geschichte meines Landes by Gyrgy Dalos( Book )

7 editions published between 2004 and 2005 in German and held by 76 WorldCat member libraries worldwide

Archipel Gulasch : die Entstehung der demokratischen Opposition in Ungarn by Gyrgy Dalos( Book )

8 editions published in 1986 in German and Undetermined and held by 75 WorldCat member libraries worldwide

Ungarn - vom Roten Stern zur Stephanskrone by Gyrgy Dalos( Book )

10 editions published between 1991 and 1997 in German and held by 71 WorldCat member libraries worldwide

Balaton-Brigade : Erzählung by Gyrgy Dalos( Book )

13 editions published between 2005 and 2007 in Hungarian and German and held by 56 WorldCat member libraries worldwide

Olga - Pasternaks letzte Liebe : fast ein Roman by Gyrgy Dalos( Book )

6 editions published in 1999 in German and held by 54 WorldCat member libraries worldwide

Lebt wohl, Genossen! : der Untergang des sowjetischen Imperiums by Gyrgy Dalos( Book )

11 editions published between 2011 and 2012 in German and held by 49 WorldCat member libraries worldwide

Im Jahr 2011 erinnerten sich Europa und die Welt daran, dass 20 Jahre zuvor, im Dezember 1991, Gorbatschow das Ende der Sowjetunion verkündet hatte. Dieses einschneidende Ereignis der Weltgeschichte ist Anlass für den Schriftsteller György Dalos, Glanz und Untergang dieses historischen Experiments näher zu beleuchten. Nur 16 Jahre nach dem Höhepunkt der sowjetischen Machtausdehnung 1975, als fast die Hälfte der Weltbevölkerung in ihrem Einflussbereich lebte, kam das unspektakuläre Ende. Welche Kräfte dazu beitrugen oder welche Episoden am Rande die Risse offenbar werden liessen - in einer aussergewöhnlichen chronologischen Erzählung wird der Sowjetunion und ihrer Satelliten noch einmal gedacht. György Dalos, 1943 in Budapest geboren, lebt heute als freier Schriftsteller in Berlin. Er wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter 1995 der "Adelbert-von-Chamisso-Preis", 2000 die "Goldene Plakette der Republik Ungarn" und 2010 der "Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung"
Die andere Hälfte Europas( Book )

5 editions published in 1985 in German and held by 47 WorldCat member libraries worldwide

Vom Propheten zum Produzenten : zum Rollenwandel der Literaten in Ungarn und Osteuropa by Gyrgy Dalos( Book )

8 editions published in 1992 in German and held by 47 WorldCat member libraries worldwide

Die Reise nach Sachalin : auf den Spuren von Anton Tschechow by Gyrgy Dalos( Book )

6 editions published in 2001 in German and held by 47 WorldCat member libraries worldwide

Das Volk, der Souverän( Book )

2 editions published in 1994 in German and held by 47 WorldCat member libraries worldwide

Der Versteckspieler : Gesellschaftsroman by Gyrgy Dalos( Book )

9 editions published between 1994 and 1997 in German and held by 45 WorldCat member libraries worldwide

Proletarier aller Länder, entschuldigt mich : das Ende des Ostblockwitzes by Gyrgy Dalos( Book )

8 editions published between 1993 and 2007 in German and held by 42 WorldCat member libraries worldwide

Der Fall des Ökonomen Roman by Gyrgy Dalos( Book )

13 editions published between 2012 and 2014 in 3 languages and held by 41 WorldCat member libraries worldwide

Budapest, im Jahr 2000: Für Gábor Kolozs stellt sich die Existenzfrage. Dabei hatte alles so hoffnungsfroh begonnen, damals, Anfang der 60er als Wirtschaftsstipendiat in Moskau. Doch die Arbeit an einer ungarischen Reform 1968 bringt nicht die ersehnte Befreiung vom Elternhaus, eine stürmische Ehe scheitert, schliesslich wird Kolozs als Dissident diffamiert. 1989 beschert ihm die Wende zumindest beruflichen Erfolg, der aber wieder nicht von Dauer ist. Jetzt, am Grab jenes Holocaust-Überlebenden, der sein Vater war, kalkuliert der mittellose Ökonom: Um sich zu finanzieren, muss er den Tod des Vaters verschweigen - und an seiner statt die monatliche Wiedergutmachung einstreichen. Der Schwindel droht aufzufliegen, als die Presse den 100. Geburtstag des "letzten Überlebenden" am 23. Dezember 2006 feiern möchte ... György Dalos' anrührende Vater-Sohn-Geschichte ist eine subtile Bilanz des eigenen Lebens im Angesicht des Elterntodes und ein kluges Schelmenstück über sittliche Werte und ihren Verfall. György Dalos, 1943 in Budapest geboren, lebt als freier Schriftsteller in Berlin. Er wurde mit zahlreichen Auszeichnungen geehrt, u.a. mit dem Adelbert-von-Chamisso-Preis sowie zuletzt mit dem Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung 2010 und dem "einheitspreis 2011". Seine Bücher wurden in elf Sprachen übersetzt. Bei Rotbuch liegen die Erzählung "Balaton-Brigade" (2006) und der Roman "Jugendstil" (2007) vor
 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.74 (from 0.41 for 1985 : a h ... to 0.93 for Der Verste ...)

The guest from the future : Anna Akhmatova and Isaiah Berlin
Alternative Names
Dalos 1943- Gyrgy

Dalos, Alfrd Gyrgy, 1943-

Daloš, Dʹrdʹ 1943-

Daloš, Dʹord 1943-

Dalos, Gyrgy

Dalos, Gyrgy, 1943-

Dalosh, Dʹrdʹ

Djaloš, Drdʹ 1943-

Gyrgy Dalos

Gyrgy Dalos Hungarian writer and translator

Gyrgy Dalos ungarischer Schriftsteller und Historiker

Gyrgy Dalos ungersk frfattare och historiker

Д’ёрдзь Далаш

Далош, Дьёрдь

Далош, Дьёрдь 1943-

Дьёрдь Далош

דלוש, גיאורג

ジェルジダロス

ダロス, ジェルジ

道洛什久尔吉

Languages
German (150)

English (28)

Hungarian (20)

Italian (2)

Russian (1)

Covers
The circumcision