WorldCat Identities

Thamer, Hans-Ulrich

Overview
Works: 224 works in 488 publications in 5 languages and 3,845 library holdings
Genres: History  Exhibition catalogs  Conference papers and proceedings  Biography 
Roles: Author, Editor, Director, Contributor, Creator, Interviewee, Other
Publication Timeline
.
Most widely held works by Hans-Ulrich Thamer
Verführung und Gewalt : Deutschland 1933-1945 by Hans-Ulrich Thamer( Book )

45 editions published between 1986 and 2004 in German and Italian and held by 585 WorldCat member libraries worldwide

[Bd. 1: Stürmer: Das ruhelose Reich] Deutschland 1866-1918 Der erste Bismarcksche und dann Wilhelminische Machtstaat wurde vor allem geprägt durch die alte, überkommene und nicht überwindbare europäische Mittellage zwischen den Großmächten Rußland, England und Frankreich, deren Belastungen Bismarck noch abfing durch auswärtige Bündnisse und kampfstarke Innenpolitik. Bevölkerungsdruck, Industriewirtschaft und die Machtpolitik der imperialistischen Epoche aber verschärften die Konflikte. Der Autor Michael Stürmer, geboren 1938, seit 1973 ordentlicher Professor für Mittlere und Neuere Geschichte an der Universität Erlangen, seit 1988 Direktor der Stiftung Wissenschaft und Politik in Ebenhausen. -- [Bd. 2: Schulze: Weimar] Deutschland 1917-1933 Der Band behandelt die Geschichte Deutschlands nach dem Ende des Ersten Weltkrieges, die politischen und wirtschaftlich-sozialen Faktoren, die schließlich zum Scheitern der Weimarer Republik führten und den Weg ebneten für die nationalsozialistische Machtergreifung. Der Autor Hagen Schulze, geboren 1943, Professor für Neuere Geschichte sowie Theorie und Methodologie der Geschichtswissenschaften am Friedrich-Meinecke-Institut der Freien Universität Berlin. -- [Bd. 3: Thamer: Verführung und Gewalt] Deutschland 1933-1945 Dieses Buch handelt von Aufstieg und Herrschaft des Nationalsozialismus, mithin von Krisen, Ängsten und Hoffnungen, von politischer Gewalt und Massenmobilisierung, von Frührerideologie und Hitler-Mythos, von erzwungener Gefolgschaft und freiwilligem Konsens, von Entrechtung und Verfolgung, von Verweigerung und Widerstand, von ideologisch motivierter Vernichtung und Krieg - Merkmale einer Epoche, an deren Ende die Zerstörung des deutschen Nationalstaates und des europäischen Staatensystems stand. Der Autor Hans-Ulrich Thamer, geboren 1943, Professor für Neuere und Neueste Geschichte und Direktor des Historischen Seminars der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster. -- [Bd. 4: Kielmansegg: Das geteilte Land] Deutschland 1945-1990 Der Band behandelt die Geschichte der beiden, aus der Katastrophe des Zusammenbruchs hervorgegangenen deutschen Staaten von 1945 bis 1990. Ereignisse, Umstände und politische Figuren aus einen halben Jahrhundert geteilter deutscher Geschichte werden einander gegenüber gestellt: Konrad Adenauer und Walter Ulbricht, das Wirtschaftswunder und die fragilen ökonomischen Fortschritte der DDR, die Bündniszugehörigkeit und die beiderseitigen Beziehungen. Die erste vergleichende Geschichte beider deutscher Staaten von 1945 bis 1990. Der Autor Peter Graf Kielmansegg, geboren 1937, lehrt Politische Wissenschaft an der
Adolf Hitler : Biographie eines Diktators by Hans-Ulrich Thamer( )

7 editions published in 2018 in German and Undetermined and held by 225 WorldCat member libraries worldwide

Bis heute geht von Hitler und seiner charismatischen Herrschaft eine widrige Faszination aus. Werke über zentrale Fragen seiner Herrschaft füllen ganze Bibliotheken. In dieser neuen, schlanken politischen Biografie fasst Hans- Ulrich Thamer unseren aktuellen Wissensstand prägnant zusammen und arbeitet insbesondere den Zusammenhang von Inszenierung und Macht sowie von Konsens und Gewalt heraus. Der renommierte NS-Fachmann zeigt klar und verständlich, wie der Führerkult und eine politisch geschickte Reaktion auf soziale Erwartungen der Gesellschaft zur Basis von Hitlers Politik werden. Beides zusammen erlaubt ihm, die Maske des Volkskanzlers zu tragen, eine einzigartige Machtfülle zu erlangen und einen singulären Vernichtungsfeldzug gegen innere und äußere, ideologisch definierte Feinde zu führen - eine zeitlos aktuelle Gefahr
Die Französische Revolution by Hans-Ulrich Thamer( Book )

16 editions published between 2004 and 2013 in German and held by 211 WorldCat member libraries worldwide

Kaum ein historisches Ereignis war so dramatisch und so folgenreich wie die Französische Revolution. In den zehn Jahren zwischen dem Sturm auf die Bastille 1789 und Napoleons Machtübernahme 1799 veränderte sich radikal das politische Gefüge Frankreichs und darüber hinaus ganz Europas. Damals wurden die Grundlagen des demokratischen Rechtsstaats erkämpft: Verfassung, Menschenrechte, Gewaltenteilung. Die Bücher der Reihe GESCHICHTE ERLEBEN beschreiben historische Ereignisse in Wort und Bild so lebendig, dass der Leser Augenzeuge des Geschehens wird und dabei viel über das Leben der Menschen zur damaligen Zeit erfährt
Der Nationalsozialismus by Hans-Ulrich Thamer( Book )

10 editions published between 2002 and 2009 in German and Slovenian and held by 189 WorldCat member libraries worldwide

Kunst sammeln : eine Geschichte von Leidenschaft und Macht by Hans-Ulrich Thamer( Book )

10 editions published in 2015 in German and held by 189 WorldCat member libraries worldwide

Kunst zu sammeln ist eine Leidenschaft. Kirchenfürsten, Könige, Bankiers und Industrielle sind ihr gleichermaßen verfallen. Diese Kulturgeschichte gibt einen umfassenden Überblick vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Sie fragt nach den Motiven der Sammler, ihren ästhetischen Präferenzen und der Bedeutung des Sammelns für das kulturelle Leben. Exakt 1397 Gemälde, 343 Zeichnungen und 542 Skulpturen trug Erzherzog Wilhelm Leopold zusammen. Er legte damit den Grundstock für die berühmten Habsburger Kunstsammlungen. Katharina die Große besaß bei ihrem Tod fast 4000 Gemälde und Zehntausende von Zeichnungen. Der Aachener Fabrikant Peter Ludwig verteilte seine Schätze auf 21 Museen in aller Welt. Passionierte Kunstsammler gab es zu allen Zeiten. Frömmigkeit, Machtstreben und Besitzerstolz trieben sie an. Hans-Ulrich Thamer verfolgt die Geschichte von Sammlern und Mäzenen vom späten Mittelalter bis heute. Der Bogen spannt sich von den frühen kirchlichen und dynastischen Sammlungen über die barocken Wunderkammern und das bürgerliche Museum des 19. Jh. bis zur aktuellen Expansion des Kunstmarkts. Vorgestellt werden die Sammler selbst, aber auch Agenten, Kuratoren und Kritiker. Die kluge Schilderung von persönlichen Vorlieben, Motiven und Sammlungsstrategien erlaubt zugleich einen Blick auf die grandiosen Kunstwerke in der Eremitage, dem Wiener Belvedere oder der Barnes Foundation
Faschistische und neofaschistische Bewegungen : Probleme empir. Faschismusforschung by Hans-Ulrich Thamer( Book )

12 editions published in 1977 in German and held by 183 WorldCat member libraries worldwide

Die Universität Münster im Nationalsozialismus : Kontinuitäten und Brüche zwischen 1920 und 1960 by Westfälische Wilhelms-Universität Münster( )

7 editions published in 2012 in German and held by 183 WorldCat member libraries worldwide

Constitutional cultures : on the concept and representation of constitutions in the Atlantic world by Silke Hensel( )

4 editions published in 2012 in English and held by 147 WorldCat member libraries worldwide

Written constitutions are an important attribute of nation states and have become a global phenomenon over the past 200 years. The process began with the revolutions in the Atlantic World, from where it spread to other regions. The present volume looks into the complex of constitutions, the fundamental values conveyed by the constitutional texts, the building and functioning of new constitutional bodies and their symbolic representation. All the authors work on the assumption that in order to
Die Völkerschlacht bei Leipzig : Europas Kampf gegen Napoleon by Hans-Ulrich Thamer( Book )

13 editions published in 2013 in German and held by 130 WorldCat member libraries worldwide

An der Völkerschlacht bei Leipzig, die vom 16. bis zum 19. Oktober 1813 tobte, waren mehr als eine halbe Million Soldaten beteiligt. Es war die bis dahin größte Schlacht, die jemals in der Geschichte geschlagen wurde. In Deutschland markiert sie den politisch-militärischen Wendepunkt im Kampf gegen den Eroberer Napoleon. Welche Nationen an der Schlacht beteiligt waren, wie sie verlief, mit welchem Grauen sie einherging, welche Konsequenzen sie nach sich zog und wie sie schon bald zum Mythos und schließlich zum Bestandteil der Erinnerungspolitik wurde, wird in diesem Buch erzählt. „Für die Reihe "Beck Wissen", die auf historischem Gebiet ein bewunderungswürdiges Niveau hält, hat Hans-Ulrich Thamer die Völkerschlacht skizziert. Wo Platthaus auf knapp 500 Seiten ins Erzählen kommt, muss Thamer auf einem Viertel des Platzes sich kurz fassen. Doch das gelingt ihm vorzüglich: konzentriert, dabei gut lesbar und durch geschickt ausgewählte Zitate auch immer anschaulich. Er stellt die Völkerschlacht in den Zusammenhang der seit 1810 kollabierenden Macht Napoleons. Die Begeisterung für ihn war längst verraucht, überdeutlich die inneren Widersprüche seiner Politik, die den Anspruch auf Freiheit und Glück verkündete und doch alle unterworfenen Länder für die Zwecke seiner Macht ausbeutete“ (dradio.de)
Revolution und Reaktion in der französischen Sozialkritik des 18. Jahrhunderts by Hans-Ulrich Thamer( Book )

18 editions published between 1971 and 1973 in German and held by 127 WorldCat member libraries worldwide

Politische Gewalt in der Moderne : Festschrift für Hans-Ulrich Thamer by Frank Becker( Book )

4 editions published in 2003 in German and held by 93 WorldCat member libraries worldwide

WBG Weltgeschichte Band 5: 1700 bis 1914 by Walter Demel( )

20 editions published in 2016 in German and held by 89 WorldCat member libraries worldwide

Bürgertum und Kunst in der Neuzeit by Kolloquium für vergleichende Städtegeschichte( Book )

7 editions published in 2002 in German and held by 80 WorldCat member libraries worldwide

Die Errichtung der Diktatur : Transformationsprozesse in der Sowjetischen Besatzungszone und in der frühen DDR by Thomas Grossbölting( Book )

4 editions published in 2003 in German and held by 80 WorldCat member libraries worldwide

Weltbürgerkrieg der Ideologien : Antworten an Ernst Nolte : Festschrift zum 70. Geburtstag( Book )

5 editions published in 1993 in German and held by 77 WorldCat member libraries worldwide

Arbeit, Leistung und Ernährung vom Kaiser-Wilhelm-Institut für Arbeitsphysiologie in Berlin zum Max-Planck-Institut für Molekulare Physiologie und Leibniz-Institut für Arbeitsforschung in Dortmund by Theo Plesser( Book )

5 editions published in 2012 in German and held by 73 WorldCat member libraries worldwide

Arbeit, Leistung und Ernährung - das sind Begriffe, die im 20. Jahrhundert eher für die politische Welt, die Nationalstaaten und ihre Bevölkerung von Bedeutung waren, als für die Welt der Wissenschaft und Forschung. Dieser Band zeichnet die Interdependenzen zwischen beiden Welten am Beispiel der Geschichte eines Kaiser-Wilhelm-/Max-Planck-Instituts nach, für das diese Begriffe seit der Institutsgründung 1912/13, das heißt über das Zeitalter zweier Weltkriege und des Nationalsozialismus hinweg, im Zentrum des Forschungsprogramms standen. Als ""Nebenprodukt"" hat sich eine auf die Frageansätz
Représentation et pouvoir : la politique symbolique en France (1789-1830) : actes du colloque de Paris, 24 et 25 juin 2004 by Éric Barrault( Book )

3 editions published between 2007 and 2014 in French and held by 64 WorldCat member libraries worldwide

Parmi les questions auxquelles l'histoire de la Révolution française n'a pas donné de réponses définitives, la définition "du" politique demeure toujours irrésolue. Cette indécision est d'autant plus grande que l'historiographie actuelle ne s'intéresse plus seulement aux "grands" hommes mais qu'elle prend en compte les multiples interventions dans le "domaine politique". Entrent en ligne de compte toutes les actions symboliques et culturelles qui donnent du sens à la période. Au premier plan des interrogations se trouvent alors les représentations que les hommes et les femmes de la fin du xviiie et du début du xixe siècles ont mobilisées pour peser sur le destin collectif. L'objet du livre est l'étude de la confrontation de ces représentations mentales, linguistiques, iconographiques et rituelles et du pouvoir, exercé, contesté, imaginé pour bâtir "le" politique. L'ouvrage rassemble les communications présentées lors d'un colloque international tenu à Paris en juin 2004, réunissant des spécialistes français, américains et allemands. Tout l'éventail des médias, des pratiques et des espaces de "la politique symbolique" a été parcouru par les auteurs : de la peinture aux symboles abstraits et aux arts graphiques, des discours et des pamphlets politiques aux chansons révolutionnaires, du théâtre et des fêtes aux banquets et aux cérémonies funéraires. Entre 1789-1830 la lutte est permanente autour de telles représentations. Les acteurs politiques rivalisent entre eux pour accaparer le pouvoir d'interprétation officiel et imposer leur propre vision de "l'unique" représentation de la société. Or aucune interprétation officielle ne survit pendant longtemps. Le présent volume participe au débat sur le caractère intrinsèque de la société contemporaine, condamnée à gérer la tension inévitable entre sa volonté d'unité et les conflits qui la menacent. Comme pour d'autres domaines, la Révolution française est bien ce "laboratoire" contenant en germe les éléments
Berlin im Dritten Reich Alltag unter dem Hakenkreuz by Hans-Ulrich Thamer( Book )

4 editions published in 2014 in German and held by 59 WorldCat member libraries worldwide

Die Geschichte Berlins im Dritten Reich ist noch nie ausführlich bildlich dargestellt worden. Der bekannte Historiker Hans-Ulrich Thamer hat für dieses Buch rund 600 Aufnahmen aus den Beständen des Berliner Landesarchivs ausgewählt und kommentiert. Die größtenteils noch nie gezeigten Fotos machen deutlich, wie tief der Nationalsozialismus in das Leben jeder Berlinerin und jedes Berliners hineinwirkte - bis zum bitteren Ende
Globalisierung : 1880 bis heute( Book )

3 editions published in 2010 in German and held by 55 WorldCat member libraries worldwide

Die ›WBG Weltgeschichte‹ betrachtet - im Gegensatz zu bisherigen weltgeschichtlichen Darstellungen - die gesamte Menschheitsgeschichte erstmals unter dem Aspekt der globalen Zusammenhänge und Abhängigkeiten und bietet so einen modernen und zeitgemäßen Gesamtüberblick. Wer etwas über die Geschichte der Menschen auf dem Planeten Erde unter Berücksichtigung aller Zeiten und Kulturen erfahren möchte, kommt an diesem Werk, an dem bedeutende deutsche Fachvertreter der Geschichtswissenschaften mitgewirkt haben, nicht vorbei: "Sowohl ein universitärer Leserkreis als auch ein breiteres Publikum finden
 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.77 (from 0.30 for Constituti ... to 0.88 for Globalisie ...)

WorldCat IdentitiesRelated Identities
Alternative Names
Hans-Ulrich Thamer deutscher Historiker

Hans-Ulrich Thamer Duits historicus van de moderne tijd

Hans-Ulrich Thamer German historian of modern age and historian

Hans-Ulrich Thamer professor académico alemão

Hans-Ulrich Thamer tysk professor

Thamer, H.-U. 1943-

Thamer, Hans-U. 1943-

Thamer, Hans-Ulrich 1943-

Thamer historien allemand

Thamer, Ulrich

Thamer, Ulrich 1943-

Thamer-Wippermann, .. 1943-

Languages