WorldCat Identities

Bajohr, Frank 1961-

Overview
Works: 94 works in 278 publications in 3 languages and 3,872 library holdings
Genres: History  Sources  Diaries  Conference papers and proceedings  Bibliography  Personal narratives 
Roles: Author, Editor, Publishing director, Other, Contributor
Publication Timeline
.
Most widely held works by Frank Bajohr
The political diary of Alfred Rosenberg and the onset of the Holocaust by Jürgen Matthäus( Book )

5 editions published between 2015 and 2017 in English and held by 466 WorldCat member libraries worldwide

In December 2013, after years of exhaustive search, the U.S. Holocaust Memorial Museum received more than four hundred pages of diary notes written by one of the most prominent Nazis, the Party's chief ideologue and Reich minister for the occupied Soviet territories Alfred Rosenberg. By combining Rosenberg's diary notes with additional key documents and in-depth analysis, this book shows Rosenberg's crucial role in the Nazi regime's anti-Jewish policy. In the second half of 1941 the territory administered by Rosenberg became the region where the mass murder of Jewish men, women, and children first became a systematic pattern. Indeed, months before the emergence of German death camps in Poland, Nazi leaders perceived the occupied Soviet Union as the area where the "final solution of the Jewish question" could be executed on a European scale. Covering almost the entire duration of the Third Reich, these previously inaccessible sources throw new light on the thoughts and actions of the leading men around Hitler during critical junctures that led to war, genocide, and Nazi Germany's final defeat
"Aryanisation" in Hamburg : the economic exclusion of Jews and the confiscation of their property in Nazi Germany by Frank Bajohr( Book )

12 editions published between 2001 and 2002 in English and held by 350 WorldCat member libraries worldwide

Published to wide acclaim in its original edition, this book shows how many ordinary Germans became involved in what they saw as a legally sanctioned process of ridding Germany and Europe of their Jews
Der Holocaust : Ergebnisse und neue Fragen der Forschung( )

10 editions published in 2015 in German and held by 234 WorldCat member libraries worldwide

Die aktuelle Bilanz der internationalen Holocaust-Forschung seit den 1990er Jahren+++ In den letzten Jahren ist eine Fülle an Studien zur Geschichte des Holocaust erschienen, mit wichtigen Ergebnissen zu zahlreichen Einzelfragen. Hochkarätige NS-Historiker führen hier endlich diese neuesten Erkenntnisse in einem Band zusammen - über die Täter und über die Strategien verfolgter Juden, über den Holocaust in Osteuropa und über die materiellen Aspekte des beispiellosen Raubzugs, der mit der Ermordung der jüdischen Bevölkerungen einherging. Eine längst fällige Bilanz der internationalen Holocaust-Forschung und ein unbedingtes Muss für jeden, der auf dem neuesten Stand sein will. Die Herausgeber Frank Bajohr und Andrea Löw sind Historiker am Zentrum für Holocaust-Studien des Instituts für Zeitgeschichte in München. ZUM INHALT: Ulrich Herbert gibt einen Gesamtüberblick über die deutsche Holocaust-Forschung + Sybille Steinbacher beschreibt Kontinuitäten und Diskontinuitäten der Forschung + Dieter Pohl betrachtet den Holocaust im Kontext anderer NS-Massenverbrechen + Frank Bajohr zieht eine Bilanz der Täterforschung + Mark Roseman schreibt über führende Täter des Holocaust + Ingo Loose über die materielle Bereicherung durch den Holocaust + Jürgen Matthäus über Holocaust und Antisemitismus + Beate Meyer beschreibt Handlungsstrategien verfolgter Juden im Deutschen Reich und Westeuropa + Andrea Löw untersucht die Reaktionen verfolgter Juden in Ostmitteleuropa + Dan Michman fasst die jüdische Geschichtsschreibung zum Holocaust zusammen + Tatjana Tönsmeyer nimmt soziale Dynamiken in den Blick + Doris Bergen beschreibt den Besatzungsalltag + Susanne Heim fasst zusammen, wie weit neue Quellen neue Erkenntnisse ermöglichen
Alfred Rosenberg : die Tagebücher von 1934 bis 1944 by Alfred Rosenberg( )

11 editions published between 2015 and 2018 in German and Polish and held by 225 WorldCat member libraries worldwide

Die lange verschwundenen Tagebücher von Alfred Rosenberg, dem Chef-Ideologen der NSDAP, erstmals in einer Gesamtausgabe - ein Schlüsseldokument zur Geschichte von Nationalsozialismus und Holocaust+++ Seit 1946 verschollen, wurden die Tagebücher des NSDAP-Reichsleiters Alfred Rosenberg erst 2013 aufgefunden. Hier liegen sie erstmals als Gesamtausgabe vor, ausführlich kommentiert von den renommierten Historikern Frank Bajohr(Zentrum für Holocaust-Studien, München) und Jürgen Matthäus (US Holocaust Memorial Museum, Washington). Rosenbergs Aufzeichnungen zeigen, dass seine Rolle bei der Vorbereitung und Umsetzung des Holocaust lange unterschätzt wurde. Schon früh einer der radikalsten Antisemiten, unterstützte er bis zuletzt die deutsche Vernichtungspolitik. Seine Notizen verdeutlichen neben seiner unbedingten Ergebenheit gegenüber Hitler die erbitterte Konkurrenz innerhalb der Funktionselite um den "Führer", insbesondere die intime Feindschaft zwischen Rosenberg und Joseph Goebbels. Aus der Perspektive eines der Hauptverantwortlichen eröffnet dieses Schlüsseldokument neue, wichtige Einblicke in die vom NS-Regime erzeugte Gewaltdynamik
Der Holocaust als offenes Geheimnis : die Deutschen, die NS-Führung und die Alliierten by Frank Bajohr( Book )

8 editions published in 2006 in German and held by 191 WorldCat member libraries worldwide

2 ausgezeichnete Beiträge, in denen die Autoren zeigen, wie die Deutschen, aber auch die Alliierten auf das äoffene Geheimnisä des Holocausts reagierten
Fremde Blicke auf das "Dritte Reich" : Berichte ausländischer Diplomaten über Herrschaft und Gesellschaft in Deutschland 1933-1945( Book )

7 editions published between 2011 and 2012 in German and held by 163 WorldCat member libraries worldwide

Während des "Dritten Reiches" verfassten ausländische Botschafter, Gesandte und Konsuln zehntausende Berichte, die über Politik und Gesellschaft in Deutschland 1933-1945 Aufschluss geben. Wie schätzten die Diplomaten das NS-Regime ein? Was berichteten sie über Einstellung und Verhalten der deutschen Bevölkerung? Wie nahmen sie die Verfolgung der Juden wahr, mit deren Folgen sie durch die Erteilung von Visa unmittelbar konfrontiert waren? In der Zusammenschau dieser "fremden Blicke" entsteht ein Gesamtpanorama von Herrschaft und Gesellschaft im "Dritten Reich", das sich von den regimeinternen Lageberichten oft signifikant unterscheidet
Parvenüs und Profiteure : Korruption in der NS-Zeit by Frank Bajohr( Book )

12 editions published between 2001 and 2004 in German and English and held by 163 WorldCat member libraries worldwide

Unser Hotel ist judenfrei : Bäder-Antisemitismus im 19. und 20. Jahrhundert by Frank Bajohr( Book )

11 editions published in 2003 in German and Undetermined and held by 156 WorldCat member libraries worldwide

While the older and more prestigious German resorts welcomed Jews, the newer, middle class seaside resorts like Borkum and Zinnowitz, as well as the Bavarian mountain resorts excluded them. This exclusion was from below, from the demands of the guests. Every beach concert ended with the enthusiastic singing of a song celebrating that particular resort and its rejection of Jews. A Jew who dared set foot in one of these resorts was in danger of a near-lynching. The phenomenon began with the surge of mass tourism in the Wilhelmine period, and expanded in the Weimar period, becoming more and more radicalized politically. Legislators attempted to put a stop to the practice and prohibit the public singing of the songs, but without success. The Nazis allowed local authorities to take the initiative in banning Jews. By 1939 there was practically nowhere for Jews to vacation. "Resort antisemitism" (before 1933) was far more widespread in Austria, eastern Europe, and the US than in Germany. But in the US it was social, not political. Segregation in resorts was one of the factors preparing Germans mentally to accept and participate in Nazi persecution and expulsion of Jews. The appendices include texts of antisemitic songs of the seaside resorts and a list of antisemitic resorts and hotels compiled by the Centralverein
Spuren des Widerstands : die Bergarbeiterbewegung im Dritten Reich und im Exil : mit Dokumenten aus dem IISG Amsterdam by Detlev Peukert( Book )

10 editions published in 1987 in German and held by 136 WorldCat member libraries worldwide

Zivilisation und Barbarei : die widersprüchlichen Potentiale der Moderne : Detlev Peukert zum Gedenken( Book )

6 editions published in 1991 in German and held by 135 WorldCat member libraries worldwide

"Arisierung" in Hamburg : die Verdrängung der jüdischen Unternehmer 1933-1945 by Frank Bajohr( Book )

14 editions published between 1996 and 2003 in German and held by 133 WorldCat member libraries worldwide

Volksgemeinschaft : neue Forschungen zur Gesellschaft des Nationalsozialismus( Book )

9 editions published between 2009 and 2012 in German and held by 124 WorldCat member libraries worldwide

Norddeutschland im Nationalsozialismus( Book )

5 editions published in 1993 in German and held by 106 WorldCat member libraries worldwide

The Holocaust and European societies : social processes and social dynamics by Frank Bajohr( Book )

8 editions published in 2016 in English and held by 106 WorldCat member libraries worldwide

"This book explores the Holocaust as a social process. Although the mass murder of European Jews was essentially the result of political-ideological decisions made by the Nazi state leadership, the events of the Holocaust were also part of a social dynamic. All European societies experienced developments that led to the social exclusion, persecution and murder of the continent's Jews. This volume therefore questions Raul Hilberg's category of the 'bystander'. In societies where the political order expects citizens to endorse the exclusion of particular groups in the population, there cannot be any completely uninvolved bystanders. Instead, this book examines the multifarious forms of social action and behaviour connected with the Holocaust. It focuses on institutions and persons, helpers, co-perpetrators, facilitators and spectators, beneficiaries and profiteers, as well as Jewish victims and Jewish organisations trying to cope with the dynamics of exclusion and persecution"--
" ... Zeugnis ablegen bis zum letzten" : Tagebücher und persönliche Zeugnisse aus der Zeit des Nationalsozialismus und des Holocaust by Sybille Steinbacher( Book )

9 editions published in 2015 in German and held by 103 WorldCat member libraries worldwide

Mehr als eine Erzählung zeitgeschichtliche Perspektiven auf die Bundesrepublik by Frank Bajohr;Anselm Doehring-Manteuffel;Claudia Ke( Book )

3 editions published in 2016 in German and held by 99 WorldCat member libraries worldwide

Umschlag -- Titel -- Inhalt -- Frank Bajohr / Anselm Doering-Manteuffel /Claudia Kemper / Detlef Siegfried: Einleitung -- Ein Ausgangspunkt -- Axel Schildt: Fünf Möglichkeiten, die Geschichte der Bundesrepublik zu erzählen -- Kollektive Sozialisationen -- Michael Wildt: Die Bundesrepublik als Selfie -- Jürgen Reulecke: Jugend rings um den Mai 1951. Versuch einer historischen "Tiefenbohrung"--Lu Seegers: Vaterlose Halbwaisen und Kriegerwitwen und ihr Umgang mit Nationalsozialismus und Zweitem Weltkrieg in der Bundesrepublik und in der DDR -- Martin Sabrow: Der Apfel von Wiebelskirchen. Plädoyer für einen entgrenzten Blick auf die deutsche Teilungsgeschichte -- Symptome unterschwelliger Entwicklungen -- Christoph Klessmann: Antikommunismus und Ostkolleg. Anmerkungen zur politischen Kultur der (alten) Bundesrepublik -- Adelheid von Saldern: Die Bücherverbrennung von 1965 und ihre zeitgeschichtliche Vernetzung -- Andreas Wirsching: Primärerfahrung und kulturelles Gedächtnis. Richard von Weizsäcker und die Erinnerung an den Nationalsozialismus -- Linde Apel: Glänzendes Gedenken. Zur Erfolgsgeschichte der "Stolpersteine" -- Ulrich Herbert: Ausländer - Asyl - Pogrome. Das hässliche Gesicht des neuen Deutschlands -- Mikro- und Makroräume -- Dieter Schott: Die Geschichte der Bundesrepublik als Stadtgeschichte erzählen. Schlaglichter aus der Perspektive der Stadt -- Klaus Weinhauer: Urbane Neuordnung. Kriminalität, Gewalt und Sicherheit in den 1970er Jahren -- Christoph Strupp: Bundesdeutsche Zeitgeschichte regional. Kooperation und Konkurrenz im Norden -- Lutz Raphael: Die Geschichte der Bundesrepublik schreiben als Globalisierungsgeschichte. Oder die Suche nach deutschen Plätzen in einer zusammenrückenden Welt seit 1949 -- Neuordnungen durch den Blick der Gegenwart
Hamburg in der NS-Zeit : Ergebnisse neuerer Forschungen( Book )

4 editions published in 1995 in German and held by 81 WorldCat member libraries worldwide

Hanseat und Grenzgänger : Erik Blumenfeld, eine politische Biographie by Frank Bajohr( Book )

3 editions published in 2010 in German and held by 78 WorldCat member libraries worldwide

"Er war der einzige Auschwitz-Überlebende im Deutschen Bundestag, vertrat innerhalb der CDU betont liberale Positionen und engagierte sich schon früh für eine aktive Ostpolitik der Bundesrepublik: Erik Blumenfeld (1915-1997), Landesvorsitzender der Hamburger CDU und einer der profiliertesten Außenpolitiker der Union, war ein Grenzgänger in der politischen Kultur der Bundesrepublik. Blumenfeld begrüßte ausdrücklich jene politische, gesellschaftliche und kulturelle Liberalisierung, die sich in der Bundesrepublik seit Ende der 50er Jahre Bahn brach und geriet deshalb mit Bundeskanzler Adenauer in heftige Konflikte. Frank Bajohr porträtiert Blumenfeld als faszinierende Persönlichkeit, als Hanseaten und Weltbürger, der innerhalb der Union für eine politische und gesellschaftliche Liberalisierung eintrat und gleichzeitig das aussterbende Modell eines klassischen Elite- und Honoratioren-Politikers repräsentierte. Zugleich bildet sich in der Biographie Blumenfelds das spezifische Profil Hamburgs in der Bundesrepublik ab: als Hochburg des Internationalismus und der atlantischen Beziehungen, als Motor der Ost- und Entspannungspolitik sowie als Standort kritischer Medien."--Cover
Bedrohung, Hoffnung, Skepsis vier Tagebücher des Jahres 1933( Book )

4 editions published in 2013 in German and held by 67 WorldCat member libraries worldwide

Freie Schulen : eine vergessene Bildungsalternative by Frank Bajohr( Book )

4 editions published in 1986 in German and Undetermined and held by 65 WorldCat member libraries worldwide

 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.72 (from 0.32 for The politi ... to 0.89 for Freie Schu ...)

"Aryanisation" in Hamburg : the economic exclusion of Jews and the confiscation of their property in Nazi Germany
Covers
Hanseat und Grenzgänger : Erik Blumenfeld, eine politische Biographie
Alternative Names
Frank Bajohr deutscher Historiker

Frank Bajohr Duits regionaal historicus

Frank Bajohr German regional historian and historian of modern age

Frank Bajohr germana historiisto

באיור, פרנק

バヨール, フランク

Languages
German (124)

English (26)

Polish (2)