WorldCat Identities

Haumann, Heiko 1945-

Overview
Works: 275 works in 605 publications in 8 languages and 6,296 library holdings
Genres: History  Exhibition catalogs  Biography 
Roles: Author, Editor, Thesis advisor, Other, Interviewee, Creator, dgs, Speaker, Restager , wst, Author of introduction
Classifications: DS135.E8, 947.004924
Publication Timeline
.
Most widely held works by Heiko Haumann
A history of East European Jews by Heiko Haumann( )

73 editions published between 1990 and 2010 in 8 languages and held by 2,606 WorldCat member libraries worldwide

Presents a history of East European Jewry from its beginnings to the period after the Holocaust. It gives an overview of the demographic, political, socio-economic, religious and cultural conditions of Jewish communities in Poland, Russia, Bohemia and Moravia. Interesting themes include the story of early settlers, the 'Golden Age', the influence of the Kabbalah and Hasidism. Vivid portraits of Jewish family life and religious customs make the book enjoyable to read
Die Russische Revolution 1917 by Heiko Haumann( Book )

17 editions published between 2007 and 2017 in German and English and held by 243 WorldCat member libraries worldwide

Kompakte Darstellung der Russischen Revolution von 1917, die die handelnden und betroffenen Menschen in den Mittelpunkt rückt
Geschichte Russlands by Heiko Haumann( Book )

15 editions published between 1996 and 2010 in German and Undetermined and held by 193 WorldCat member libraries worldwide

"R. A. Auf eine neue Gesamtdarstellung der russischen Geschichte gilt es hinzuweisen. Verfasser ist Heiko Haumann, Professor für osteuropäische und allgemeine neuere Geschichte an der Universität Basel. Auf knapp 700 Seiten beschreibt er die Geschichte der Menschen jenes Raumes, den wir mit dem Namen Russland verbinden, dessen territorialer Umfang sich aber verschiedentlich verändert hat. Haumann gibt einen Überblick über die politische Entwicklung, beschreibt daneben die sozialen Verhältnisse und kulturellen Prägungen und vergisst auch nicht, einen Einblick in das Alltagsleben der einfachen Leute zu vermitteln. Erwähnenswert, da immer noch nicht selbstverständlich: Verschiedene Kapitel sind der Geschichte der Frauen gewidmet. Des Autors Anliegen ist es, die Eigenart Russlands aufzuzeigen, aber auch weitverbreiteten Klischeevorstellungen entgegenzutreten. In Russland gab es nicht nur Gewaltherrscher und passive, duldende Untertanen, sondern auch Initiativen der Bevölkerung, lokale Selbstverwaltung, vielerlei Formen des Widerstandes und Spannungen zwischen der Machtzentrale und der Peripherie. Heiko Haumann entwirft ein vielschichtiges, auf dem neuesten Stand der Forschung beruhendes Bild der russischen Geschichte. Seine spannend zu lesende Darstellung setzt sich aus kurzen Kapiteln zusammen, was die Übersicht erleichtert, aber auch zum Nachschlagen einlädt."--Herausgeber
Die Akte Zilli Reichmann : zur Geschichte der Sinti im 20. Jahrhundert by Heiko Haumann( Book )

5 editions published in 2016 in German and held by 157 WorldCat member libraries worldwide

Der Historiker Heiko Haumann beschreibt in 'Die Akte Zilli Reichmann' Lebenswelten und Kultur der Sinti anhand zahlreicher persönlicher Berichte. Auch Zilli Reichmann, die 1924 geboren wurde und Auschwitz überlebte, schilderte ihm ihre Erinnerungen. Am Beispiel ihrer Biografie beschreibt er den Alltag der Sinti und das Familienleben, aber auch die allgegenwärtige Diskriminierung, die polizeiliche Erfassung seit 1900 und die Verfolgung der Sinti während des Nationalsozialismus. Dabei entsteht auch ein umfassendes Bild von den Bedingungen und Beziehungen im "Zigeunerlager" von Auschwitz-Birkenau. Doch Heiko Haumann erzählt ebenso vom Fortwirken der Vorurteile nach 1945, vom langen Kampf um die Anerkennung als Opfer des Nationalsozialismus und vom Prozess des Sesshaftwerdens. 60.000 Sinti leben heute in Deutschland, fast alle führen ein sesshaftes, geregeltes Leben - doch die lange Geschichte der Abwertung und Diskriminierung prägt ihre Träume, Ängste und Erwartungen bis heute
Beginn der Planwirtschaft; Elektrifizierung, Wirtschaftsplanung und gesellschaftliche Entwicklung Sowjetrusslands 1917-1921 by Heiko Haumann( Book )

10 editions published between 1971 and 1974 in German and held by 126 WorldCat member libraries worldwide

Luftmenschen und rebellische Töchter : zum Wandel ostjüdischer Lebenswelten im 19. Jahrhundert by Heiko Haumann( Book )

7 editions published between 2003 and 2014 in German and held by 123 WorldCat member libraries worldwide

Im 19. Jahrhundert veränderten Wirtschaftskrisen, Industrialisierung und administrative Maßnahmen die Welt der Ostjuden grundlegend. Sie verloren ihre Monopolstellung als Mittler zwischen Stadt und Land und mußten sich einen neuen Platz in der Gesellschaft suchen. Um die Auswirkungen dieser Prozesse geht es in dem Band. Themen sind die unvorstellbare Verarmung, die weite Teile der jüdischen Bevölkerung erfaßte und die die besondere Lebensform der »Luftmenschen« mit sich brachte, sowie die veränderten Lebensweisen, Handlungsräume und Einstellungen von Frauen. Schließlich geht es auch um die Verarbeitung jener Entwicklungen in der jiddischen Literatur. Sichtbar wird, wie sich aus den Auseinandersetzungen mit den Problemen der Zeit ein neues ostjüdisches Selbstverständnis und Bewußtsein herausbildete. Dieses stand in der gemeinsamen Tradition und Erinnerung, ohne jedoch den inneren Widersprüchen und Konflikten aus dem Weg zu gehen
Kapitalismus im zaristischen Staat 1906-1917 : Organisationsformen, Machtverhältnisse u. Leistungsbilanz im Industrialisierungsprozess by Heiko Haumann( Book )

10 editions published between 1977 and 1980 in German and held by 112 WorldCat member libraries worldwide

Der Traum von Israel : die Ursprünge des modernen Zionismus( Book )

6 editions published in 1998 in German and held by 104 WorldCat member libraries worldwide

Geschichte der Stadt Freiburg im Breisgau( Book )

12 editions published between 1994 and 2001 in German and held by 103 WorldCat member libraries worldwide

Dracula : Leben und Legende by Heiko Haumann( Book )

9 editions published in 2011 in German and held by 102 WorldCat member libraries worldwide

HauptbeschreibungVlad Draculea starb 1477. Dracula aber lebt weiter. Kaum eine andere Persönlichkeit der Geschichte wirft einen so langen und düsteren Schatten in den Phantasien der Menschen. Der durch Dichtung und Filmkunst verzerrte Karpatenfürst mag noch heute manchen aus dem Schlaf schrecken. Über das historische Vorbild weiß man hingegen in der Regel nur sehr wenig. Heiko Haumann erschließt mit diesem gleichermaßen spannenden und informativen Buch die geschichtlichen Zusammenhänge, aus denen Dracula hervorging, erhellt das Phänomen des Vampirismus und erschließt zahllose Mythen, die sich
Lebenswelten und Geschichte : zur Theorie und Praxis der Forschung by Heiko Haumann( Book )

8 editions published in 2012 in German and held by 101 WorldCat member libraries worldwide

Der Band versammelt Aufsätze des Autors, darunter auch bisher unveröffentlichte Texte. Sie kreisen alle um den theoretischen Ansatz, die Geschichte von einzelnen Menschen und ihrer Lebenswelt her zu er­schließen. Heiko Haumann geht es darum, den Begriff der Lebenswelt neu zu fassen und daraus Überlegungen zu methodischen Verfahren abzuleiten, die Alltags- und Sozialgeschichte miteinander verbinden und eine mehr­perspektivische Sichtweise ermöglichen. Insbesondere thematisiert er dabei den Umgang mit Erinnerungen in Selbstzeugnissen - Autobiographien und Interviews - sowie mit Fotographien als Quellen. Die Fruchtbarkeit seines Zuganges zeigt sich an beispielhaften Arbeiten zur Regionalgeschichte, zur Geschichte Russlands und der Sowjetunion, zur Geschichte und Kultur der Juden sowie zur Bedeutung der Geschichte in der öffentlichen ­Auseinandersetzung
Geschichte und Gesellschaftssystem der Sowjetunion : eine Einführung by Heiko Haumann( Book )

9 editions published in 1977 in German and Undetermined and held by 100 WorldCat member libraries worldwide

Aufbruch der Gesellschaft im verordneten Staat : Russland in der Spätphase des Zarenreiches( Book )

4 editions published in 1994 in German and held by 99 WorldCat member libraries worldwide

Chagall : the breakthrough years, 1911-1919 by Marc Chagall( Book )

2 editions published in 2017 in English and held by 97 WorldCat member libraries worldwide

Marc Chagall's (1887-1985) artistic breakthrough took place between two contrasting experiences: that of his Belorussian hometown of Vitebsk and that of the cosmopolitan city of Paris, where Chagall lived between 1911 and 1914. During this period Chagall combined memories of Russian provincial life with iconic fragments of life in the metropolis. Chagall: the breakthrough years, 1911-1919 features interdisciplinary essays and numerous illustrations, and analyzes Chagall's work against the cultural and historical backdrop of a turbulent time. In addition, an extensive selection of rarely published photographs by artist Solomon Yudovin, a contemporary and acquaintance of Marc Chagall, offers insight into shtetl life in the Russian Empire
Der Erste Zionistenkongress von 1897 : Ursachen, Bedeutung, Aktualität ; ... in Basel habe ich den Judenstaat gegründet( Book )

11 editions published in 1997 in German and held by 96 WorldCat member libraries worldwide

Acht Jahrhunderte Juden in Basel : 200 Jahre Israelitische Gemeinde Basel by Heiko Haumann( Book )

5 editions published in 2005 in German and held by 89 WorldCat member libraries worldwide

Arbeiteralltag in Stadt und Land : neue Wege der Geschichtsschreibung( Book )

9 editions published in 1982 in German and Undetermined and held by 87 WorldCat member libraries worldwide

The first Zionist Congress in 1897 : causes, significance, topicality( Book )

5 editions published in 1997 in English and held by 86 WorldCat member libraries worldwide

Hermann Diamanski (1910-1976) : Überleben in der Katastrophe : eine deutsche Geschichte zwischen Auschwitz und Staatssicherheitsdienst by Heiko Haumann( Book )

12 editions published in 2011 in German and English and held by 83 WorldCat member libraries worldwide

Hermann Diamanskis Leben von 1910 bis 1976 spiegelt deutsche Geschichte im Ư 20. Jahrhundert. Keine "große Persönlichkeit", sondern ein "einfacher Mann" steht im Mittelpunkt des spannend erzählten Buches. Diamanski, Seemann und Kommunist, Ưbetätigte sich illegal gegen den Nationalsozialismus und kämpfte im Spanischen ƯBürgerkrieg. Im "ZigeunerƯlager" von Auschwitz war er Lagerältester, im Januar 1945 musste er am Todesmarsch nach ƯBuchenwald teilnehmen. Nach dem Krieg machte er Karriere in Ostdeutschland, kam jedoch bald in Konflikt mit dem dortigen Apparat und geriet in die Mühlen des DDR-Staatssicherheitsdienstes. Er flüchtete nach Westdeutschland und arbeitete kurzzeitig für den US-Geheimdienst. Im Auschwitz-Prozess sagte er als Zeuge aus, auf eine Entschädigung als Verfolgter des Nazi-ƯRegimes musste er lange warten. Auf ungewöhnliche Weise gewährt die Biographie Einblicke in Brennpunkte der ƯGeschichte und in die Verflochtenheit von privatem Leben und weltpolitischen Geschehnissen. Aus ƯDiamanskis Perspektive erschließen wir seine Lebenswelt. Wir nehmen teil an der ƯAufarbeitung der Vergangenheit und treten ein in den Dialog mit Akteuren der Geschichte
Von den Anfängen bis zum "Neuen Stadtrecht" von 1520( Book )

2 editions published between 1996 and 2001 in German and held by 77 WorldCat member libraries worldwide

Band 1
 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.44 (from 0.11 for A history ... to 0.90 for Die Russis ...)

A history of East European Jews
Covers
The first Zionist Congress in 1897 : causes, significance, topicality
Alternative Names
Haumann, H. 1945-

Hāwmān, Hāykū 1945-

Heiko Haumann deutscher Historiker

Heiko Haumann Duits Judaïst

Heiko Haumann German judaic scholar and historian of eastern europe

Heiko Haumann historien allemand

Heiko Haumann professor académico alemão

Heiko Haumann tysk professor

ハウマン, ハイコ

Languages