WorldCat Identities

Flügge, Manfred 1946-

Overview
Works: 118 works in 343 publications in 3 languages and 2,662 library holdings
Genres: Biographies  Criticism, interpretation, etc  Fiction  Bio-bibliography  History  Historical fiction 
Roles: Author, Author of afterword, colophon, etc., Editor, Translator, Contributor, Other, Speaker, Author of introduction
Classifications: PT2617.E855, B
Publication Timeline
.
Most widely held works by Manfred Flügge
Heinrich Mann : eine Biographie by Manfred Flügge( Book )

5 editions published in 2006 in German and held by 152 WorldCat member libraries worldwide

Das umfangreiche Lebensbild Heinrich Manns (1871-1950) würdigt auch dessen literarisches Werk in knappen Analysen
Die vier Leben der Marta Feuchtwanger : Biographie by Manfred Flügge( Book )

12 editions published between 2008 and 2010 in German and held by 145 WorldCat member libraries worldwide

Wer war diese Frau, die angesichts Lion Feuchtwangers Sexsucht (mehrmals wöchentlich Huren, unzählige Affären, äNebenehenä ...) zwar ab und zu ästrindbergelteä, wie er sich mokierte, doch bis zu seinem Tod einfühlsam für ihn sorgte? Ganz gewiss keine Frau im Schatten - hier fesselnd beschrieben
Das Jahrhundert der Manns by Manfred Flügge( Book )

11 editions published between 2015 and 2017 in German and Czech and held by 139 WorldCat member libraries worldwide

Das Buch des ausgewiesenen Biographen Manfred Flügge entwickelt ein mehr als hundert Jahre umspannendes Panorama der legendären Literatenfamilie. Diese erste Familienbiographie der Manns ermöglicht ein neues Verständnis der geistigen, politischen und kulturellen Entwicklung Deutschlands bis heute. "Die Manns", das ist eine Glücksgeschichte, die aus lauter kleinen Tragödien besteht. Von Lübeck bis Venedig, von München bis Los Angeles, von Capri bis Halifax, von Nidden bis Paraty reichen die Schicksalswege der Mitglieder dieser besonderen Familie, deren Erlebnisse ein Jahrhundert beleuchten und deren Texte alle Themen ihrer Zeit berührt haben. Manfred Flügge schildert die Familiengeschichte der Manns, wobei er auch auf die Familienzweige der Dohms und der Pringsheims eingeht. Das politische Denken und Handeln sowie die wichtigsten literarischen Werke der Manns stellt er in engem Zusammenhang mit Zeit- und Lebensgeschichte dar. Indem Thomas Mann an einer Humanisierung des Mythos arbeitete, wurden er und die Seinen selber zu einem Monument der deutschen Kulturgeschichte. Über Konflikte und Missverständnisse hinweg hat Deutschland aus dem Wirken der Manns vielfachen Nutzen gezogen. Wie zwischen dem Erscheinen der ersten Romane der Brüder Mann im Jahr 1901 bis zur Ausstrahlung der Fernsehserie "Die Manns" im Jahr 2001 mit dieser produktiven und provozierenden Familie umgegangen wurde, das besagte stets auch etwas über den Zustand des Landes. --
Wider Willen im Paradies : deutsche Schriftsteller im Exil in Sanary-sur-Mer by Manfred Flügge( Book )

8 editions published between 1996 and 2007 in German and held by 134 WorldCat member libraries worldwide

"Die Hauptstadt der deutschen Literatur" hat L. Marcuse, nicht ganz zutreffend, das Fischerdorf an der französischen Mittelmeerküste genannt, in dem sich mit der 1. Welle der Emigration vertriebene deutsche Schriftsteller zusammenfanden. Eine unvollständige Gedenktafel in Sanary nennt 36 Namen (u.a. L. Feuchtwanger, W. Hasenclever, die Familie Mann, F. Werfel). Flügge (u.a. BA 5/96) hat umfassend Material zur Existenz, Arbeit, Verbindung der Autoren untereinander zusammengetragen, er zeigt in dieser 1. geschlossenen Darstellung, daß schon vor '33 viele Deutsche hier wohnten, auch Ausländer (D. H. Lawrence, A. Huxley u.a.), er korrigiert die Ortschronik, gibt Einblicke in die touristische Geschichte der Cote d'Azur. Gut zugängliches Kapitel zur deutsch-französischen Beziehung und zur Lage der Exilierten in diesem "Wartesaal". Sehr knapp bei H. Wunderlich: Spaziergänge an der Cote d'Azur..." (ID 8/94), etwas ideologisch belastet in "Exil in Frankreich" (ID 21/81). (2) (Hans-Jürgen Zimmermann)
Letzte Heimkehr nach Paris : Franz Hessel und die Seinen im Exil by Franz Hessel( Book )

7 editions published in 1989 in German and held by 105 WorldCat member libraries worldwide

Verweigerung oder Neue Ordnung : Jean Anouilhs "Antigone" im politischen und ideologischen Kontext der Besatzungszeit 1940-1944 by Manfred Flügge( Book )

16 editions published in 1982 in German and Undetermined and held by 102 WorldCat member libraries worldwide

Brief an einen französischen Freund by Manfred Flügge( )

2 editions published in 2016 in German and held by 95 WorldCat member libraries worldwide

Unser Nachbarland Frankreich, über lange Zeiten abwechselnd Feindesland und Sehnsuchtsland, ist in den letzten Jahrzehnten zum vertrauten Partnerland geworden. Bei den Franzosen fand man Lebenskultur, Eleganz, große Literatur und Malerei, eine festgefügte republikanische Tradition - und Fußball spielen konnten sie auch noch. In jüngster Zeit kippte die Wertschätzung. Es gibt soziale Unruhen und politische Skandale im Land, Reformstau und extremistische Anschläge, eine verlorene Jugend in den unbewohnbaren Vorstädten, das unverdaute Erbe der Kolonialzeit und als Folge all der Probleme das Aufkommen einer autoritär-nationalistischen und fremdenfeindlichen Bewegung. Was ist los, was steckt dahinter, wohin kann das führen? Manfred Flügge, ausgewiesen als versierter Frankreich-Kenner, schreibt einen (fiktiven) Brief an einen (realen) französischen Freund, der seit einiger Zeit den Front National wählt. Er erinnert sich an den Beginn seiner eigenen Frankreich-Liebe, untersucht die Veränderungen im Land und fragt, welche Zukunft den Franzosen bevorsteht und was das für Europa bedeutet. Ein ebenso kenntnisreicher wie besorgter Blick auf unser Nachbarland Frankreich - angesichts des immer offensichtlicheren Erstarkens der Rechtspopulisten
Gesprungene Liebe : die wahre Geschichte zu "Jules und Jim" by Manfred Flügge( Book )

6 editions published between 1993 and 1996 in German and held by 86 WorldCat member libraries worldwide

Die Wiederkehr der Spieler : Tendenzen des französischen Romans nach Sartre by Manfred Flügge( Book )

6 editions published between 1992 and 1993 in German and held by 81 WorldCat member libraries worldwide

Stadt ohne Seele Wien 1938 by Manfred Flügge( Book )

8 editions published between 2018 and 2019 in German and held by 78 WorldCat member libraries worldwide

"Der "Anschluss" Österreichs durch die Nazis im März 1938 und ihr Einmarsch in Wien waren ein traumatischer Wendepunkt in der europäischen Geschichte. Manfred Flügge erzählt vom tragischen Irrtum Kurt Schuschniggs und dem Versagen der Weltöffentlichkeit. In einem Wechsel von historischer Darstellung und beispielhaften Lebenserzählungen von Akteuren und Opfern, unter ihnen Sigmund Freud, Egon Friedell, Robert Musil, Franz Werfel und vielen anderen, entsteht ein Zeitroman, der zum vielfältigen Schicksalspanorama wird."--Back cover
Heinrich Schliemanns Weg nach Troia : die Geschichte eines Mythomanen by Manfred Flügge( Book )

4 editions published between 2001 and 2003 in German and held by 75 WorldCat member libraries worldwide

Mein Boss, der Zauberer : Thomas Manns Sekretär erzählt by Konrad Kellen( Book )

4 editions published in 2011 in German and held by 74 WorldCat member libraries worldwide

Biography of Thomas Mann's secretary
Mein Sehnsucht ist das Leben : eine Geschichte aus dem deutschen Widerstand : Dokumentar-Roman by Manfred Flügge( Book )

8 editions published between 1996 and 1998 in German and held by 72 WorldCat member libraries worldwide

Jean Anouilhs "Antigone" : Symbolgestalt des französischen Dilemmas 1940-1944 by Manfred Flügge( Book )

7 editions published between 1994 and 1995 in German and held by 71 WorldCat member libraries worldwide

Muse des Exils das Leben der Malerin Eva Herrmann by Manfred Flügge( Book )

3 editions published in 2012 in German and held by 69 WorldCat member libraries worldwide

Eine märchenhafte Schönheit, Freundin, Geliebte und Muse bedeutender Künstler ihrer Zeit, eine amerikanische Jüdin mit katholisch-bayerischer Erziehung, eine Nomadin zwischen Alter und Neuer Welt - das Leben der Malerin Eva Herrmann war ein Roman mit sehr widersprüchlichen Kapiteln. 1901 als Tochter eines amerikanischen Malers in München geboren, wuchs Eva Herrmann in Bayern auf. Im Alter von achtzehn Jahren kam sie erstmals in die USA und pendelte seitdem zwischen den Kontinenten, reiste in die Sowjetunion und verkehrte in den Exilanten- und Künstlerkreisen in Sanary-sur-Mer und Los Angeles. 1940 verließ sie Europa und lebte bis zu ihrem Tod 1978 in Kalifornien. Erfolg hatte sie mit ihren Schriftsteller-Karikaturen, als erste Frau auf diesem Gebiet. Sie hatte Liebschaften mit Johannes R. Becher, Aldous Huxley, Lion Feuchtwanger, pflegte Freundschaften mit Klaus Mann, Golo Mann, Sybille Bedford, Mercedes de Acosta, Ludwig Marcuse und vielen anderen. Thomas und Katia Mann nahmen sie wie eine Tochter auf. Ihre letzten Lebensjahre verbrachte sie in einer traumhaften Villa über der Bucht von Santa Barbara. Sie widmete sich zunehmend der Astrologie und parapsychologischen Phänomenen. Als Medium empfing sie Diktate von verstorbenen Persönlichkeiten, die sie ab 1976 unter dem Titel "Von drüben" veröffentlichte und in dem ein Post mortem-Nachwort von Thomas Mann abgedruckt ist. Der erfolgreiche Autor Manfred Flügge präsentiert die erste Biographie dieser faszinierenden Frau, die bislang weitgehend unbeachtet geblieben ist. Er hat dazu weltweit in Archiven geforscht, Gespräche mit Zeitzeugen geführt, zahlreiche unbekannte Briefe, Dokumente und Fotos gesichtet und gibt in dieser spannenden Lebensgeschichte auch einen neuen Blick auf andere Künstler des 20. Jahrhunderts frei
Stéphane Hessel ein glücklicher Rebell by Manfred Flügge( Book )

7 editions published between 2012 and 2013 in German and held by 60 WorldCat member libraries worldwide

Das Phänomen Stéphane Hessel. Manfred Flügge zeichnet den geistigen und politischen Kosmos des Stéphane Hessel nach. Als Résistancekämpfer 1944 nach Buchenwald deportiert, überlebte er dank eines Identitätsaustauschs. Fortan stellte er sein Leben in den Dienst der Menschenrechte. Innerhalb der UNO setzte er sich für eine Welt ohne Totalitarismus, Konzentrationslager, Atombomben ein. Er wirkte am ersten Teil der Menschenrechtscharta mit, vermittelte in politischen Konfiikten und unterstützte die Entkolonialisierung. Bis heute gibt der Globalisierungskritiker und Humanist Hessel unermüdlich in Büchern und weltweiten öffentlichen Auftritten seine Botschaft von Recht und Gerechtigkeit, Verantwortung und Zivilcourage weiter
Figaros Schicksal das Leben des Pierre-Augustin Caron de Beaumarchais by Manfred Flügge( Book )

5 editions published in 2001 in German and held by 57 WorldCat member libraries worldwide

Erlebnis und Geschichte als Kind in Hitlers Deutschland - ein Leben in England by E. J Feuchtwanger( )

7 editions published between 2010 and 2011 in German and held by 55 WorldCat member libraries worldwide

Main description: Edgar Feuchtwanger, 1924 in München geboren, Sohn des Verlegers Ludwig und Neffe des Schriftstellers Lion Feuchtwanger, erzählt von seiner Kindheit in Deutschland und seinem Leben in England. Als jüdisches Kind erlebte er den Alltag im Dritten Reich, aber auch die großen Zeitereignisse - Röhmputsch, Annexion Österreichs, Sudetenkrise - aus besonderer Perspektive: Seine Eltern wohnten gegenüber von Hitlers Privatwohnung. Nach Kristallnacht und Inhaftierung seines Vaters im KZ Dachau wurde Edgar, 14 Jahre alt, 1939 nach England geschickt. Dort wurde er in Institutionen der englischen Oberschicht - zunächst in einer berühmten Public School in Winchester und nach dem Krieg in Cambridge - erzogen. Als Historiker arbeitete er in der Erwachsenenbildung und wurde Universitätsprofessor. Seit 50 Jahren ist er mit der Tochter eines britischen Generals verheiratet.Feuchtwanger schildert nicht nur Erlebnisse der Vorkriegs- und Kriegsjahre, sondern auch seine Eindrücke bei Besuchen und Begegnungen im Deutschland der Nachkriegszeit. Aus dem Blickwinkel des Zeitzeugen und Historikers gibt das Buch einen persönlichen Einblick in zwei Länder
Rettung ohne Retter, oder, Ein Zug aus Theresienstadt by Manfred Flügge( Book )

5 editions published in 2004 in German and held by 54 WorldCat member libraries worldwide

Heimliches Berlin : Roman by Franz Hessel( Book )

8 editions published between 2011 and 2017 in German and French and held by 54 WorldCat member libraries worldwide

Dans le Berlin des années folles, un artiste bohême nommé Wendelin Domrau décide de quitter la ville. Karola hésite à partir avec lui : elle est l'épouse d'un ami de Wendelin et se sent obligée de rester pour son fils
 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.84 (from 0.78 for Erlebnis u ... to 0.89 for Stéphane ...)

Alternative Names
Fluegge, Manfred 1945-

Flügge, Manfred, 1945-

Manfred Flügge deutscher Schriftsteller

Manfred Flügge Duits vertaler

Manfred Flügge écrivain allemand

Manfred Flügge German translator and writer

Manfred Flügge německý spisovatel

Manfred Flügge professor académico alemão

Manfred Flügge tysk professor

フリュッゲ, マンフレット

マンフレット・フリュッゲ

Languages
German (134)

Czech (2)

French (1)