WorldCat Identities

Joris, Elisabeth

Overview
Works: 117 works in 218 publications in 3 languages and 1,085 library holdings
Genres: History  Biographies  Local history  Pictorial works 
Roles: Author, Editor, Contributor, Creator, Other, Interviewee
Classifications: HQ1702, 949.4071
Publication Timeline
.
Most widely held works by Elisabeth Joris
Frauengeschichte(n) Dokumente aus zwei Jahrhunderten zur Situation der Frauen in der Schweiz by Elisabeth Joris( Book )

26 editions published between 1986 and 2021 in German and English and held by 194 WorldCat member libraries worldwide

Brave Frauen, aufmüpfige Weiber : wie sich die Industrialisierung auf Alltag und Lebenszusammenhänge von Frauen auswirkte (1820-1940) by Elisabeth Joris( Book )

9 editions published between 1992 and 1995 in German and held by 132 WorldCat member libraries worldwide

Historische Begegnungen biografische Essays zur Schweizer Geschichte by Elisabeth Joris( Book )

6 editions published in 2014 in German and held by 67 WorldCat member libraries worldwide

Alle kennen den Migros-Gründer Gottlieb Duttweiler. Elsa Gasser hingegen kennt kaum jemand, obwohl die feinfühlige Adjutantin Duttweilers die Selbstbedienungsläden der Migros realisiert hat. Am Beispiel Duttweiler-Gasser sowie neun weiteren Begegnungen wird Schweizer Geschichte auf neue, überraschende Art erzählt. Nicht die alten Helden stehen im Mittelpunkt der zehn biografischen Essays, sondern bekannte und verkannte Männer und Frauen. Rudolf Brun, zwischen 1339 und 1360 erster Bürgermeister von Zürich, begegnete der Königswitwe Agnes von Ungarn auf Augenhöhe und trug damit wesentlich zur Entwicklung der frühen Eidgenossenschaft bei. Ulrich Bräker und seine Frau Salome geben Einblick in die wirtschaftliche und eheliche Existenz einfacher Leute Mitte des 18. Jahrhunderts. Emilie Paravincini-Blumer und Fridolin Schuler stritten in den 1870er-Jahren über Homöopathie und Schulmedizin. Die Konflikte, welche die Protagonisten austrugen, prägten die Geschichte der Schweiz massgeblich mit
Tiefenbohrungen Frauen und Männer auf den grossen Tunnelbaustellen der Schweiz 1870 - 2005( Book )

4 editions published in 2006 in German and held by 48 WorldCat member libraries worldwide

Concerne e. grande partie le Lötschberg, le Simplon et le Gotthard
Liberal und eigensinnig die Pädagogin Josephine Stadlin - die Homöopathin Emilie Paravicini-Blumer ; Handlungsspielräume von Bildungsbürgerinnen im 19. Jahrhundert by Elisabeth Joris( Book )

4 editions published in 2011 in German and held by 48 WorldCat member libraries worldwide

<<Freiheit>> war für Emilie Paravicini-Blumer (1808-1885) das Losungswort, mit dem sie gegen ihre Verheiratung mit einem geistig beschränkten Mann protestierte, den Unabhängigkeitskampf der Polen unterstützte und das therapeutische Monopol der Ärzte zu Fall brachte. <<Gleichheit>> war der Ausgangspunkt von Josephine Stadlins (1806-1875) Forderung nach einem gesamtschweizerischen Lehrerinnenseminar, ihrer Einmischung in die öffentlichen Schuldebatten und ihrer Ansprüche als pädagogisch und historisch versierte Privatgelehrte. Ausgehend von einem reichen Fundus an persönlichen Briefen ermöglichen die zwei Biografien eine facettenreiche Annäherung an die Geschichte des liberalen Aufbruchs in Europa. Sie verknüpfen die Formierung des Schweizer Nationalstaats mit den Innenwelten und Handlungstaktiken von Bildungsbürgerinnen und weisen so über deren individuelle Erfahrungen hinaus. Das Verbindende ist das gesellschaftliche Milieu, in der Frage der Existenzsicherung von Frauen zeigen sich jedoch in den beiden Biografien grundlegende Unterschiede: Der Tradition der arrangierten Ehe steht die zukunftweisende berufliche Ausbildung und Erwerbstätigkeit gegenüber
Eine Frau prägt eine Firma : zur Geschichte von Firma und Familie Feller by Elisabeth Joris( Book )

5 editions published in 1996 in German and held by 37 WorldCat member libraries worldwide

Betr.u. a. Adolf (1879-1939), Elisabeth Anna (1910-1973) und Katharina Therese (*1918) Feller
Schöner leben, mehr haben die 50er Jahre in der Schweiz im Geiste des Konsums( Book )

2 editions published in 2012 in German and held by 35 WorldCat member libraries worldwide

In den 50er-Jahren entstand, was uns heute vielfach beglückt und bedrückt. Kühlschrank und Staubsauger hielten Einzug auch in Arbeiterhaushalte, die Zahl der Autos explodierte, der Ruf nach Autobahnen folgte. Die Frau gab sich modern, obwohl sie meist noch dem Gatten zudiente und aufs Stimmrecht wartete. Im Rock'n'Roll feierte die Jugend ein neues Lebensgefühl, das sich später in der Kulturrevolution der 60er-Jahre manifestierte. Die 50er-Jahre waren eine Zeit des Aufbruchs, in den Konsumrausch und die Mobilität. Sie gelten aber auch als miefige, verklemmte Zeit, geprägt von Autoritäten in Kirche, Armee und Schule. Antikommunismus und Kalte- Kriegs-Hysterie stempelten Oppositionelle zu Staatsfeinden. Neun Autorinnen und Autoren schildern die dominierenden Themen und die Ambivalenz dieses langen Jahrzehnts von 1948 bis 1964, das in seinen Auswirkungen bis heute unterschätzt wird. Zahlreiche dokumentarische Fotos der bekanntesten Fotografen dieser Zeit bilden mit den Texten eine inhaltliche Einheit
Damit der Laden läuft ein kritischer Blick in die scheinbar vertraute Welt des Detailhandels by Elisabeth Joris( )

6 editions published in 2019 in German and held by 34 WorldCat member libraries worldwide

14/18 Die Schweiz und der Grosse Krieg( Book )

3 editions published in 2014 in German and French and held by 28 WorldCat member libraries worldwide

Der Grosse Krieg hat die Welt zu Beginn des 20. Jahrhunderts in den Grundfesten erschüttert. Die Schweiz blieb von kriegerischen Auseinandersetzungen zwar verschont. Die Auswirkungen auf Politik, Wirtschaft und Gesellschaft waren jedoch enorm. Im November 1918 entluden sich die sozialen Spannungen im Landesstreik. Das Buch zur gleichnamigen Ausstellung thematisiert in 16 Beiträgen die Erfahrung fundamentaler Unsicherheit, die Bedrohung des politischen Zusammenhalts, die zunehmend prekäre Ernährungslage, die fortschreitende Verarmung, soziale Konflikte sowie das Ringen um freien Personenverkehr und freie Migration. Es legt damit Aspekte einer Konfliktgeschichte offen und führt an Problemlagen der Gegenwart heran.(Quelle: buchkatalog.de)
"Stimmen, wählen und gewählt zu werden sei hinfort unsere Devise und unser Ziel" kurze Geschichte des Frauenstimmrechts in Quellen( Book )

3 editions published in 2011 in German and held by 23 WorldCat member libraries worldwide

Terra incognita? der Treffpunkt Schwarzer Frauen in Zürich( Book )

3 editions published in 2013 in German and held by 23 WorldCat member libraries worldwide

Feller - eine Firma prägt die Elektroindustrie vom Drehschalter bis zur Haussteuerung by Elisabeth Joris( Book )

3 editions published in 2011 in German and held by 21 WorldCat member libraries worldwide

Aufbruch im Widerspruch Feminismen und die Sozialdemokratie in Europa( Book )

3 editions published in 1999 in German and held by 20 WorldCat member libraries worldwide

Kochbuch by Elisabeth Fülscher( Book )

1 edition published in 2013 in German and held by 20 WorldCat member libraries worldwide

Fokus: Demokratie Partizipieren - Intervenieren - Analysieren( Book )

4 editions published in 2007 in German and held by 18 WorldCat member libraries worldwide

Der vergessene Krieg : Spuren und Traditionen zur Schweiz im Ersten Weltkrieg( Book )

1 edition published in 2014 in German and held by 17 WorldCat member libraries worldwide

2014 jährt sich der Erste Weltkrieg zum hundertsten Mal. Die Rückschau auf die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts hat in Europa Tradition, in Gedenkanlässen, Fernsehdokumentationen und populären historischen Publikationen. Nicht so in der Schweiz. Die vielfältigen Spuren der Erinnerung und die Traditionen des kollektiven Gedenkens sind seit der Geistigen Landesverteidigung ab den 1930er-Jahren verwischt verdeckt von der dominanten Erzählung über den Zweiten Weltkrieg. Der Band macht Spuren und Traditionen wieder sichtbar. Politische Reden, soldatische Selbstzeugnisse, Lieder, Postkarten, Fotos, Zeugnisse von Soldaten und Kinderzeichnungen erzählen vom Kriegsalltag. Denkmäler, Spielfilme, Kinderbücher, Befestigungslandschaften, öffentliche Erinnerungsschriften, Schulbücher und Ausstellungen geben Aufschluss darüber, wie die Erinnerung an den Grossen Krieg seit den 1920er-Jahren politisch genutzt worden ist.--
Pflegekrisen = Crises des soins( Book )

1 edition published in 2012 in German and held by 15 WorldCat member libraries worldwide

Depuis le milieu du 19e siècle jusqu'à aujourd'hui, les discours de crises ont accompagné les relations de travail, de formation et l'autonomisation des professions d'accompagnement, de santé et de soins en Suisse. Les contributions de ce numéro permettent une meilleure compréhension aussi bien des situations locales et individuelles que des développements passionnants dans les problématiques plus larges de la politique de santé, du système hospitalier, dans les champs de la psychiatrie et de la physiothérapie, dans les soins infirmiers et dans les gardes d'enfants hors de la maison. Comme les soins et la prise en charge étaient assignés à la nature féminine et à la sphère privée, les intérêts de l'économie, des autorités et des médecins dominèrent pendant longtemps la perception et les propositions pour surmonter les crises. Dans la seconde moitié du 20e siècle, le savoir spécifique des différentes professions est utilisé pour la réorganisation des institutions éducatives, sociales et de santé. Il n'a obtenu que lentement et partiellement la reconnaissance sociale afin de définir des besoins et d'acquérir les ressources nécessaires pour réussir leur gestion. Ces interactions ont favorisé l'émergence de nouveaux goulets d'étranglement et des crises des soins en Suisse
Offene Worte zur Aktualität von Iris von Rotens "Frauen im Laufgitter"( Book )

3 editions published between 2008 and 2009 in German and held by 15 WorldCat member libraries worldwide

Fräulein, zahlen bitte! von legendären Zürcher Wirtsfrauen, stadtbekannten Lokalen und hart verdientem Geld( Book )

1 edition published in 2011 in German and held by 14 WorldCat member libraries worldwide

<<Fräulein, zahlen bitte!>> spürt den Lebenswegen von Frauen in der Zürcher Gastronomie nach. Das Buch erzählt von legendären Kellerinnen, Köchinnen und Wirtinnen, die in Zürich ihr Glück suchten und fanden. Der Blick aus Frauensicht auf die Gastronomie der letzten hundert Jahre schlägt ein schillerndes Kapitel Zürcher Stadtgeschichte auf. Es ist eine halböffentliche Welt, in der die Geschlechterrollen verwischen, eine Welt zwischen Abstinenz und feuchtfröhlichem Alkoholgenuss, zwischen Birchermüsli und Schwartenmagen, eine Welt zwischen verrauchten Spelunken und edlen Etablissements der Haute Volée. Im Mikrokosmos der Beizen, Speisewirtschaften, Bierhallen, Confiserien, noblen Tanzlokalen und anrüchigen Variétés zeigt sich die vielfältige Präsenz der Frauen im städtischen Alltag. Die Autorinnen verweben Lebensgeschichten und Recherchen zu einem farbigen Kaleidoskop und ermöglichen damit einen spannenden Blick hinter die gutbürgerliche Fassade
Architektur - der verplante Raum( Book )

2 editions published in 1996 in German and held by 13 WorldCat member libraries worldwide

 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.90 (from 0.77 for Historisch ... to 0.95 for Brave Frau ...)

WorldCat IdentitiesRelated Identities
Alternative Names
Elisabeth Joris historiadora suïssa

Elisabeth Joris historiadora suiza

Elisabeth Joris historiane zvicerane

Elisabeth Joris historica uit Zwitserland

Elisabeth Joris Schweizer Historikerin

Elisabeth Joris staraí Eilvéiseach

Elisabeth Joris Swiss historian

Seiler-Joris, Elisabeth

Seiler-Joris, Elisabeth 1946-

اليزابيث جوريس مؤرخه من سويسرا

Languages
German (88)

French (1)

English (1)