WorldCat Identities

Gilcher-Holtey, Ingrid 1952-

Overview
Works: 51 works in 167 publications in 4 languages and 2,546 library holdings
Genres: History  Biography  Criticism, interpretation, etc 
Roles: Author, Editor, Other, Thesis advisor, Opponent
Publication Timeline
.
Most widely held works by Ingrid Gilcher-Holtey
A revolution of perception? : consequences and echoes of 1968( )

6 editions published in 2014 in English and held by 516 WorldCat member libraries worldwide

The year "1968" marked the climax of protests that simultaneously captured most industrialized Western countries. The protesters challenged the institutions of Western democracies, confronting powerful, established parties and groups with an opposing force and public presence that negated traditional structures of institutional authority and criticized the basic assumptions of the post-war order. Exploring the effects the protest movement of 1968 had on the political, social, and symbolic order of the societies they called into question, this volume focuses on the consequences and echoes
Die 68er Bewegung : Deutschland, Westeuropa, USA by Ingrid Gilcher-Holtey( Book )

29 editions published between 2001 and 2018 in German and Czech and held by 317 WorldCat member libraries worldwide

Protestbewegung der Achtundsechziger und ihre Auswirkungen auf die siebziger und achtziger Jahre. Alternative Lebensformen werden beschrieben
"1968" - eine Wahrnehmungsrevolution? : Horizont-Verschiebungen des Politischen in den 1960er und 1970 Jahren by Ingrid Gilcher-Holtey( )

12 editions published in 2013 in German and English and held by 292 WorldCat member libraries worldwide

Ist die 68er-Bewegung "kulturell erfolgreich" gewesen, aber "politisch gescheitert"? Die sechs Studien des Bandes loten die Strukturveränderungen und Grenzverschiebungen des Politischen in den 1960er und 1970er Jahren aus, um die Wirkungen der 68er-Bewegung zu erfassen
1968, vom Ereignis zum Gegenstand der Geschichtswissenschaft by Ingrid Gilcher-Holtey( Book )

9 editions published between 1968 and 1998 in German and Undetermined and held by 192 WorldCat member libraries worldwide

Zwischen den Fronten : Positionskämpfe europäischer Intellektueller im 20. Jahrhundert by Ingrid Gilcher-Holtey( Book )

9 editions published in 2006 in German and Undetermined and held by 142 WorldCat member libraries worldwide

Review text: "Dieses Buch packt die widerborstigen Figuren, die man 'Intellektuelle' nennt, bei ihrem Ureigensten: der Liebe zum Kampf in Wort und Schrift." Gangolf Hübinger, In: H-Soz-u-Kult (Februar 2007) "[Der Band illustriert, dass] die Geschichtswissenschaft kaum Anlass dazu hat, den Intellektuellen als Forschungsobjekt tot zu sagen. [Er verspricht] weiteren Erkenntnisgewinn bei der Beschäftigung mit dieser Symptomfigur." Helke Rausch, In: Archiv für Sozialgeschichte (September 2007) "Der besondere Weg der Anthologie liegt in den Fallstudien, die im ersten Teil vorwiegend dem Kampf um die Definition und Funktion des Intellektuellen, im zweiten Teil Transferprozessen, externen Konflikten und ihren Wirkungen auf das litererarische Feld gewidmet sind. Insgesamt eine Folge von Beiträgen, die das Rahmenthema auf fundierte Weise abhandeln und abwandeln." Hermann Glaser, In: Das Historisch-Politische Buch, 55. Jg., Heft 2 (2007) "[Der Band] repräsentier[t] eine nun auch in der deutschen historischen Forschung wieder aufgeblühte und weiter florierende 'intellectual history'" Alexander Gallus, In: Historische Zeitschrift, Bd. 288, Heft 1 (Februar 2009)
Politisches Theater nach 1968 : Regie, Dramatik und Organisation by Ingrid Gilcher-Holtey( Book )

6 editions published in 2006 in German and held by 131 WorldCat member libraries worldwide

Das Mandat des Intellektuellen : Karl Kautsky und die Sozialdemokratie by Ingrid Gilcher-Holtey( Book )

10 editions published between 1985 and 1986 in German and held by 129 WorldCat member libraries worldwide

Eingreifende Denkerinnen : weibliche Intellektuelle im 20. und 21. Jahrhundert by Ingrid Gilcher-Holtey( Book )

11 editions published in 2015 in German and held by 121 WorldCat member libraries worldwide

Wer ein Intellektueller ist, ist umstritten. In einem aber gleichen sich die Studien zur Geschichte der Intellektuellen: Sie blenden Frauen aus. Dieser Band gibt Frauen ein Forum, die als Kulturproduzentinnen im 20. und 21. Jahrhundert mit öffentlichen Stellungnahmen in die politische Arena eingegriffen und damit die Rolle der Intellektuellen wahrgenommen haben. Was forderte ihre Einmischungen heraus? Wie griffen sie ein? Orientierten sie sich an männlichen Vorbildern? Oder begründeten sie eigene Formen gesellschaftspolitischen Engagements? Die Autoren der Studien untersuchen Interventionsstrategien weiblicher Intellektueller in Konstellationsanalysen und entfalten das facettenreiche Rollenrepertoire und die Waffen der Kritik von 14 "Eingreifenden Denkerinnen", unter anderem Käthe Kollwitz, Hannah Arendt, Simone de Beauvoir, Susan Sontag, Yoko Ono, Judith Butler und Naomi Klein. Mit Beiträgen von: Silja Behre, Bettina Brandt, Steffen Bruendel, Ingrid Gilcher-Holtey, Agnes Heller, Stephan Isernhagen, Dorothee Liehr, Henning Marmulla, Eva Oberloskamp, Franziska Schößler, Kristina Schulz, Katrin Stoll, Brigitte Studer, Marica Tolomelli (Quelle: www.buchhandel.de)
Die Phantasie an die Macht : Mai 68 in Frankreich by Ingrid Gilcher-Holtey( Book )

5 editions published between 1995 and 2016 in German and held by 120 WorldCat member libraries worldwide

1968 : vom Ereignis zum Mythos( Book )

5 editions published between 2008 and 2015 in German and held by 94 WorldCat member libraries worldwide

1968 als "Ernstfall der Globalisierung" - genau diesem Aspekt widmet sich der von Ingrid Gilcher-Holtey herausgegebene Band. Internationale Experten aus Philosophie, Geschichts- und Politikwissenschaft untersuchen die Protestbewegungen, die in den westlichen Industriegesellschaften Ende der sechziger Jahre kulminierten. Wie kam es dazu? Welche ideologischen Familienähnlichkeiten verbanden rebellierende Studenten in Deutschland, Italien, den USA und anderswo? Und nicht zuletzt: Welche Rolle spielten die Medien bei der Genese und Inszenierung des Mythos "1968"?
Writing political history today( Book )

1 edition published in 2013 in English and held by 93 WorldCat member libraries worldwide

Writing political history today by Freia Anders( )

2 editions published in 2013 in German and English and held by 82 WorldCat member libraries worldwide

Die neue Politikgeschichte hat die enge Definition von "Politik" hinter sich gelassen. Die Autorinnen und Autoren des Bandes verstehen das Politische als einen dynamischen Kommunikationsraum, dessen Grenzen und Inhalte beständig ausgehandelt werden - durchverbale, symbolische und teils auch gewalthafte Kommunikation. Diese Grenzziehungen und Kommunikationsformen werden an ausgewählten Beispielen dargestellt, um schließlich die Frage zu beantworten, was auf der Agenda einer künftigen historischenPolitikforschung stehen sollte. Biographische InformationenWillibald Steinmetz ist Professor für mod
1968 : eine Zeitreise by Ingrid Gilcher-Holtey( Book )

6 editions published in 2008 in German and held by 78 WorldCat member libraries worldwide

Eingreifendes Denken : die Wirkungschancen von Intellektuellen by Ingrid Gilcher-Holtey( Book )

5 editions published in 2007 in German and held by 77 WorldCat member libraries worldwide

Gewalt im politischen Raum : Fallanalysen vom Spätmittelalter bis ins 20. Jahrhundert( Book )

3 editions published in 2008 in German and held by 55 WorldCat member libraries worldwide

Herausforderungen des staatlichen Gewaltmonopols : Recht und politisch motivierte Gewalt am Ende des 20. Jahrhunderts( Book )

3 editions published in 2006 in German and held by 43 WorldCat member libraries worldwide

Zwischen den Fronten : Verteidiger, Richter und Bundesanwälte im Spannungsfeld von Justiz, Politik, APO und RAF ; Gespräche by Gisela Diewald-Kerkmann( )

2 editions published in 2013 in German and held by 32 WorldCat member libraries worldwide

Wie erinnern Anwälte, Richter und Bundesanwälte die Situation im Gerichtssaal während der APO- und RAF-Prozesse? Wie kommentieren sie rückblickend das Prozess- und Zeitgeschehen zwischen der Formierung der APO und dem Deutschen Herbst? Welche langfristigen Wirkungen auf die Rechtskultur schreiben sie der 68er Bewegung zu? Wie beurteilen sie rückblickend die Herausforderung des bundesdeutschen Terrorismus und das Stammheim-Verfahren? Diese Fragen stehen im Zentrum der dreizehn Interviews des vorliegenden Bandes, der erstmals die Perspektiven von Verteidigern, Richtern und Bundesanwälten versammelt und die Stimme eines politischen Beobachters einbezieht. Gespräche wurden geführt mit sieben Strafverteidigern (Klaus Eschen, Armin Golzem, Rupert von Plottnitz, Heinrich Hannover, Kurt Groenewold, Ulrich K. Preuß und Hans-Christian Ströbele), drei Richtern (Kurt Breucker, Eberhard Foth und Klaus Pflieger), zwei Bundesanwälten (Joachim Lampe und Peter Morré) und einem ehemaligen Bundesinnenminister (Gerhart Baum). Alle waren an exponierter Stelle in APO- und RAF-Prozessen involviert. Die Interviewpartner reflektieren nicht nur die politischen Kontroversen und die beklemmende Atmosphäre in den Prozessen, sondern auch die damals kaum überbrückbaren Gegensätze unter den Beteiligten. Sie kommentieren die Auseinandersetzungen im Gerichtssaal, aber auch die Wirkungen und langfristigen Folgen der Strafverfahren für das Rechtssystem --
Adieu à Mai 68?( Book )

1 edition published in 2018 in French and held by 7 WorldCat member libraries worldwide

Die Affäre Calas by Voltaire( Book )

1 edition published in 2010 in German and held by 5 WorldCat member libraries worldwide

Zwischen den Fronten : Verteidiger, Richter und Bundesanwälte im Spannungsfeld von Justiz, Politik und RAF by Gisela Diewald-Kerkmann( Book )

1 edition published in 2012 in German and held by 5 WorldCat member libraries worldwide

 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.69 (from 0.29 for A revoluti ... to 0.93 for Adieu à M ...)

Alternative Names
Gilcher Holtey, Ingrid 1952-

Gilcher-Holteyová, Ingrid 1952-

Holtey, Ingrid

Holtey, Ingrid Gilcher-.

Holtey Ingrid Gilcher- 1952-....

Holteyová, Ingrid Gilcher- 1952-

Ingrid Gilcher-Holtey deutsche Historikerin

Ingrid Gilcher-Holtey Duits historica

Ingrid Gilcher-Holtey German historian

Ingrid Gilcher-Holtey historiadora alemana

Ingrid Gilcher-Holtey historienne allemande

Ingrid Gilcher-Holtey tysk professor

길혀-홀타이, 잉그리트 1952-

Languages
German (113)

English (9)

Czech (2)

French (1)