WorldCat Identities

Hossenfelder, Malte

Overview
Works: 48 works in 194 publications in 2 languages and 1,685 library holdings
Genres: History  Criticism, interpretation, etc 
Roles: Author, Translator, Editor
Classifications: B621.P972, 186.1
Publication Timeline
.
Most widely held works by Malte Hossenfelder
Kants Konstitutionstheorie und die transzendentale Deduktion by Malte Hossenfelder( Book )

13 editions published between 1973 and 2012 in German and held by 248 WorldCat member libraries worldwide

Epikur by Malte Hossenfelder( Book )

14 editions published between 1900 and 2018 in German and Undetermined and held by 206 WorldCat member libraries worldwide

Outlines of scepticism by Sextus( Book )

22 editions published between 1968 and 2013 in German and Undetermined and held by 187 WorldCat member libraries worldwide

Outlines of Scepticism, by the Greek philosopher Sextus Empiricus, is a work of major importance for the history of Greek philosophy. Its first part contains an elaborate exposition of the Pyrrhonian variety of Scepticism; its second and third parts are critical and destructive, arguing against 'dogmatism' in logic, epistemology, science and ethics. The Outlines is the fullest extant account of ancient Scepticism, and it is also one of our most copious sources of information about the other Hellenistic philosophies. Moreover, the rediscovery of Sextus in the sixteenth century brought about a revolution in philosophy. Julia Annas and Jonathan Barnes provide an accurate and readable English translation, with a short introduction and brief annotation. Anyone interested in the history of philosophy will gain from an acquaintance with Sextus; and for students of Hellenistic philosophy his writings are indispensable
Stoa, Epikureismus und Skepsis : von Malte Hossenfelder by Malte Hossenfelder( Book )

4 editions published between 1985 and 1995 in German and held by 121 WorldCat member libraries worldwide

Antike Glückslehren : Kynismus und Kyrenaismus, Stoa, Epikureismus und Skepsis : Quellen in deutscher Übersetzung mit Einführungen by Malte Hossenfelder( Book )

6 editions published in 1996 in German and Spanish and held by 100 WorldCat member libraries worldwide

Der Wille zum Recht und das Streben nach Glück : Grundlegung einer Ethik des Wollens und Begründung der Menschenrechte by Malte Hossenfelder( Book )

9 editions published in 2000 in German and held by 95 WorldCat member libraries worldwide

Geschichte der Philosophie by Malte Hossenfelder( Book )

14 editions published between 1976 and 2017 in 3 languages and held by 94 WorldCat member libraries worldwide

Cover -- Titel -- Zum Buch -- Über den Autor -- Impressum -- Vorwort -- Inhaltsverzeichnis -- Abkürzungen -- Einleitung: Grundzüge der hellenistischen Philosophie -- 1. Die Einheit der Epoche -- 2. Der Primat der praktischen Vernunft -- a) Arten des Primats -- b) Hellenistische Definition der Philosophie, Bewertung der Disziplinen -- 3. Das gemeinsame praktische Grundprinzip der hellenistischen Schulen -- 4. Entstehungsgründe des Hellenismus -- 5. Das spezifische Problembewußtsein des Hellenismus und die Anordnung des Stoffes -- 6. Zur Quellenlage -- I. Die Stoa -- 1. Hauptvertreter der alten Stoa -- 2. Ethik -- a) Der Grundgedanke -- b) Handlungstheorie und Affektenlehre -- c) Tugendlehre -- d) Adiaphora, naturgemäßes Leben, Zueignung (Oikeiosis) -- e) Das richtige Handeln -- 3. Logik -- a) Erkenntnistheorie -- b) Dialektik -- 4. Physik -- a) Die Grundprinzipien des Seienden -- b) Die Beschaffenheit der Welt -- c) Teleologie, Determinismus, Freiheit -- 5. Die spätere Stoa -- II. Der Epikureismus -- 1. Hauptvertreter -- 2. Ethik -- a) Das höchste Gut -- b) Die Verfügbarkeit der Lust -- c) Lebensregeln -- 3. Kanonik -- 4. Physik -- a) Die Grundprinzipien des Seienden -- b) Determinismus und Freiheit -- c) Kosmologie, Psychologie, Meteorologie -- III. Die pyrrhonische Skepsis -- 1. Hauptvertreter -- 2. Die ethische Grundlage der Skepsis -- 3. Die Form der Skepsis -- a) Universalität und Relativität -- b) Isosthenie, Tropen, Schlagworte -- c) Der Erfahrungscharakter der Skepsis -- 4. Das praktische Verhalten des Pyrrhoneers: Leben in Anführungszeichen -- a) Die "relativen"Werte -- b) Das "Phänomen"--IV. Die übrigen Schulen -- 1. Kynismus, Peripatos, Alte Akademie -- a) Der Kynismus -- b) Der Peripatos -- c) Die Alte Akademie -- 2. Die Neue Akademie -- a) Hauptvertreter -- b) Lehre -- Schlußbetrachtung -- Anmerkungen
Geschichte der Philosophie by Rainer Thurnher( Book )

2 editions published in 2002 in German and held by 68 WorldCat member libraries worldwide

Dritter Teil: Existenzorientiertes Denken -- Existenzorientiertes Denken -- VII. Karl Jaspers (von Rainer Thurnher) -- 1. Leben und Werk -- 2. Jaspers'Philosophiebegriff -- 3. Das Umgreifende -- a) Das schlechthin Umgreifende -- b) Die Weisen des Umgreifenden -- 4. Existenz -- 5. Transzendenz und philosophischer Glaube -- 6. Religionsphilosophie, Geschichtsphilosophie, Philosophie der Politik -- a) Religionsphilosophie -- b) Kulturkritik und Geschichtsphilosophie -- c) Politische Auffassungen -- VIII. Martin Heidegger (von Rainer Thurnher) -- 1. Leben und Werk -- 2. Die Seinsfrage im Rahmen der Fundamentalontologie -- a) Der Befund der Seinsvergessenheit und die Wiederholung der Seinsfrage -- b) Phänomenologie als Ontologie -- c) Die Mannigfaltigkeit der Seinsweisen und der Vorrang des Daseins -- d) Der Vorrang des Daseins und die Aufgabe der Fundamentalontologie -- e) Die Vielschichtigkeit der fundamentalontologischen Thematik -- 3. Die Analyse des Daseins -- a) Dasein als In-der-Welt-sein -- b) Die Erschlossenheit der Welt in Befindlichkeit, Verstehen und Rede -- c) Sorgestruktur, Verfallen und Eigentlichkeit -- d) Tod, Gewissen und Schuld als Existenzialien der Eigentlichkeit -- e) Eigentlichkeit als vorlaufende Entschlossenheit und ursprüngliche Zeitlichkeit -- 4. Die Auslegung des Seins vor dem Horizont der Zeitlichkeit -- 5. Die Kehre -- a) A-letheia: Von der Erschlossenheit des Daseins zur Lichtung des Seins -- b) Die Kehre als Wandel der Grundfrage -- c) Verwindung der Metaphysik -- d) "Erster Anfang" und "Anderer Anfang"--E) Die seinsgeschichtliche Deutung der Grundstimmungen -- f) Deutung der Geschichte als Seinsgeschichte -- 6. Epochen der Seinsgeschichte -- 7. Nihilismus -- 8. Technik als "Gestell"--9. Nähe -- 10. Geviert und Sprache -- IX. Jean-Paul Sartre (von Wolfgang Röd) -- 1. Leben und Werke
Geschichte der Philosophie by Wolfgang Röd( Book )

4 editions published between 1976 and 1989 in German and held by 57 WorldCat member libraries worldwide

Cover -- Titel -- Zum Buch -- Über die Autoren -- Impressum -- Inhaltsverzeichnis -- Vorwort -- Erster Teil Positivistische Philosophie und naturwissenschaftliches Denken von Stefano Poggi -- I. Grundlegung und Entfaltung einer wissenschaftlich orientierten Philosophie -- 1. Die Wissenschaften in Europa 1800-1830 -- a) Physikalisch-mathematische und biologische Forschungen -- b) Die europäische Gesellschaft und die Wissenschaften -- c) Die wissenschaftlichen Institutionen -- d) Die Philosophie im Verhältnis zu den Wissenschaften -- 2. Auguste Comtes positive Philosophie -- a) Die Reorganisation nach der Revolution: Saint-Simon und Comte -- b) Der Plan der wissenschaftlichen Arbeiten -- c) Die drei Stadien der Geschichte der Menschheit -- d) Die Fortschritte des menschlichen Geistes -- 3. Die Tradition des Empirismus und der Positivismus in England -- a) Die Naturphilosophie und der Fortschritt der Wissenschaften: Herschel -- b) Empirismus und Kantianismus in England: Whewell -- c) Kritik der Metaphysik: Der philosophische Radikalismus des jungen Mill -- d) Die Methode der Wissenschaften und die Erforschung der Wahrheit: Mills "System of Logic". Die Regeln der Induktion -- e) Induktion und Kausalität -- f) Basis der Induktion und Beweis -- 4. Empiristische Motive und logisch-psychologische Analyse in der deutschen Philosophie -- a) Empirisch-psychologische Analyse im Gegensatz zur Spekulation: Beneke -- b) Die Logik als präskriptive Formalwissenschaft in der Herbartschen Schule: Drobisch -- c) Logische Formen und Naturprozesse: Die Herbartianer und Trendelenburg -- d) Die ontologische Begründung der logischen Beziehungen: Die Herbartsche Schule und Lotze -- 5. Die positive Philosophie, die Geschichte und die Wissenschaften
Geschichte der Philosophie by Helmut Holzhey( Book )

3 editions published between 1976 and 2004 in German and held by 52 WorldCat member libraries worldwide

Geschichte der Philosophie by Andreas Graeser( Book )

5 editions published between 1976 and 1993 in German and held by 48 WorldCat member libraries worldwide

Cover -- Titel -- Zum Buch -- Über den Autor -- Impressum -- Vorwort -- Inhaltsverzeichnis -- Abkürzungen -- Einleitung -- I. Sophistik -- 1. Auf dem Wege zum Relativismus: Protagoras -- a) Der Homo-Mensura-Satz -- b) Relativismus oder Subjektivismus? -- c) Ontologische Implikationen? -- d) Über jede Sache gibt es zwei einander entgegengesetzte Auffassungen -- e) Widerspruch ist unmöglich -- f) Agnostizismus -- g) Politische Philosophie -- 2. Nihilistische Experimente: Gorgias -- a) Nichts existiert -- b) Nichts ist erkennbar -- c) Nichts ist mitteilbar -- d) Positionen und Probleme -- e) Moralphilosophische Implikationen -- 3. Skeptizistische Avancen: Xeniades und Cratylus -- a) Xeniades -- b) Cratylus -- 4. In den Fallen der Sprachphilosophie: Lycophron und Antisthenes -- a) Lycophron -- aa) Das Problem der Prädikation -- ab) Wissen als Bekanntschaft -- b) Antisthenes -- ba) Das Problem des falschen Satzes -- bb) Das Problem der Definition -- 5. Angriffe gegen die Religion -- a) Diagoras: Das moralische Argument -- b) Prodicus: Das psychologische Argument -- c) Critias: Religion als Erfindung -- 6. Problematik der Moralphilosophie: Die Dissoi Logoi -- a) Gut und Schlecht -- b) Schicklich und Unschicklich -- c) Recht und Unrecht -- 7. Kritik der konventionellen Moral -- a) Antiphon: Über die Unzweckmäßigkeit der Rechtsordnung -- b) Callicles: Die These vom Recht des Stärkeren -- c) Thrasymachus: Ungerechtigkeit zahlt sich aus -- 8. Modell der praktischen Philosophie: Isokrates -- II. Sokratik -- 1. Sokrates -- a) Die Sokratische Frage -- b) Das Allgemeine und die Ideenlehre -- c) Tugend als Wissen -- d) Die Einheit der Tugenden -- e) Wissen und Handeln -- f) Willensschwäche und Freiwilligkeit -- g) Gesetzestreue und bürgerlicher Ungehorsam -- 2. Eucleides von Megara -- a) Logik -- b) Ethik -- 3. Antisthenes
Die Philosophie der Antike by Wolfgang Röd( Book )

9 editions published between 1976 and 1983 in German and held by 47 WorldCat member libraries worldwide

Geschichte der Philosophie by Wolfgang Röd( Book )

5 editions published between 1976 and 1999 in German and held by 45 WorldCat member libraries worldwide

Dieser Band der 12bändigen Philosophiegeschichte, der die Philosophie des 17. Jahrhunderts (Bacon, Galilei, Descartes, Pascal, Hobbes, Spinoza u.a.) in Einzeldarstellungen abhandelt, in einer Neuauflage. Im Vergleich zur Erstauflage, damals unter dem Herausgeber W. Röd angezeigt (ID 3/79), ist der Band um neue Abschnitte erweitert und um Anmerkungen vermehrt. - Zur Fortsetzung. (3) (LK/MA: Altmeyer)
Geschichte der Philosophie by Wolfgang Röd( Book )

5 editions published between 1976 and 2009 in German and held by 41 WorldCat member libraries worldwide

Cover -- Titel -- Zum Buch -- Über den Autor -- Impressum -- Vorwort zur dritten Auflage -- Aus dem Vorwort zur zweiten Auflage (1988) -- Inhaltsverzeichnis -- Abkürzungen -- Einleitung -- 1. Die allgemeinen Verhältnisse zur Zeit der Entstehung der griechischen Philosophie -- 2. Zur Quellenlage und Chronologie -- 3. Wege zur Rekonstruktion der frühgriechischen Philosophie -- a) Beispiele rekonstruierender Darstellung -- b) Philosophie und Wissenschaft -- c) Philosophie und Mythus -- d) Philosophie und soziale Bedingungen -- I. Thales -- 1. Mathematische und wissenschaftliche Leistungen -- 2. Die Frage nach der Arché -- 3. Der rationale Grundzug von Thales' Theorie -- 4. Implikationen der Thaletischen These -- II. Anaximander -- 1. Geographie und Kosmologie -- 2. Die Frage nach der Arché -- 3. Die Notwendigkeit des Entstehens und Vergehens -- 4. Die Kosmogonie -- 5. Der rationale Charakter von Anaximanders Denken -- III. Anaximenes -- 1. Astronomie, Meteorologie, Kosmologie -- 2. Die Lehre von der Arché -- 3. Rationale Theoriebildung und mythische Weltanschauung -- IV. Pythagoras und die Pythagoreer -- 1. Pythagoras und die pythagoreischen Bünde in Unteritalien -- 2. Der quasi-religiöse Charakter der pythagoreischen Weltanschauung -- 3. Die Idee der Ordnung -- 4. Harmonie und Proportion -- 5. Die physikalisch-astronomische Ordnung -- 6. Die pythagoreische Ontologie -- 7. Die ethische Ordnung -- 8. Alcmaeon von Kroton -- 9. Philolaus -- 10. Die Bedeutung des Pythagoreismus -- V. Xenophanes -- 1. Die Stellung des Xenophanes in der Philosophie um 500 -- 2. Die Kritik an den Göttermythen -- 3. Die theologischen Grundgedanken -- 4. Die Grenzen der Erkenntnis -- 5. Naturphilosophische Gedanken -- VI. Heraklit -- 1. Persönlichkeit und Umgebung Heraklits
Ungewissheit und Seelenruhe; die Funktion der Skepsis im Pyrrhonismus by Malte Hossenfelder( Book )

7 editions published in 1964 in German and held by 37 WorldCat member libraries worldwide

Antike Glückslehren Quellen zur hellenistischen Ethik in deutscher Übersetzung by Malte Hossenfelder( Book )

3 editions published in 2013 in German and held by 37 WorldCat member libraries worldwide

Geschichte der Philosophie by Wolfgang Röd( Book )

4 editions published between 1976 and 1984 in German and held by 35 WorldCat member libraries worldwide

Die Philosophie der Antike by Malte Hossenfelder( Book )

15 editions published between 1985 and 2016 in German and held by 35 WorldCat member libraries worldwide

Geschichte der Philosophie by Wolfgang Röd( Book )

5 editions published between 1976 and 2013 in German and held by 34 WorldCat member libraries worldwide

Grundriss der pyrrhonischen Skepsis : Einleitung und Übersetzung by Sextus( Book )

3 editions published in 1968 in German and held by 31 WorldCat member libraries worldwide

 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.82 (from 0.59 for Outlines o ... to 0.93 for Stoa, Epik ...)

Geschichte der Philosophie
Covers
Alternative Names
Malte Hossenfelder 1935-

Malte Hossenfelder deutscher Philosoph und Übersetzer

Malte Hossenfelder Duits filosoof (1935-2011)

Malte Hossenfelder filòsof alemany

Malte Hossenfelder filósofo alemán

Malte Hossenfelder German philosopher

Malte Hossenfelder philosophe allemand

Malte Hossenfelder professor académico alemão

Malte Hossenfelder tysk professor

호센펠더, 말테

Languages
German (147)

Spanish (2)