WorldCat Identities

Liessmann, Konrad Paul 1953-

Overview
Works: 192 works in 608 publications in 8 languages and 5,245 library holdings
Genres: Criticism, interpretation, etc  History  Interviews  Exhibition catalogs  Fiction  Introductions  Biography 
Roles: Author, Editor, Contributor, Narrator, Creator, Author of introduction, Other, Interviewee
Classifications: B3199.A534, 111.85
Publication Timeline
.
Most widely held works by Konrad Paul Liessmann
Philosophie der modernen Kunst : eine Einführung by Konrad Paul Liessmann( Book )

42 editions published between 1993 and 2013 in 4 languages and held by 347 WorldCat member libraries worldwide

Hauptbeschreibung Die umstrittene Kunst der Moderne hat nicht nur die Zeitgenossen und Kunstwissenschaften, sondern auch die Philosophen zu unterschiedlichen Deutungsversuchen provoziert. Die Philosophie der modernen Kunst gibt einen Überblick über die Entwicklung der Theorien der Kunst seit dem 19. Jahrhundert. Ausgehend von den klassischen ästhetischen Konzeptionen bei Kant und Hegel werden die wichtigsten Stationen der ästhetischen Theorie der Moderne beschrieben und analysiert: die Romantik, Schopenhauer und Nietzsche, das Fin de Siècle, Lukács, Benjamin, Adorno, aber auch Kriti
Günther Anders : mit Selbstzeugnissen und Bilddokumenten by Elke Schubert( Book )

21 editions published between 1992 and 2002 in German and Undetermined and held by 299 WorldCat member libraries worldwide

"Articles en français et en allemand. Günther Anders n'a cessé d'être un interlocuteur, parfois difficile, de l'avant-garde intellectuelle. Présenter Günther Anders au public français voilà l'ambition de ce cahier d'Austriaca
Theorie der Unbildung : die Irrtümer der Wissensgesellschaft by Konrad Paul Liessmann( Book )

29 editions published between 2006 and 2016 in German and Croatian and held by 250 WorldCat member libraries worldwide

Was weiß die Wissensgesellschaft? Wer wird Millionär? Wirklich derjenige, der am meisten weiß? Wissen und Bildung sind, so heißt es, die wichtigsten Ressourcen des rohstoffarmen Europa. Debatten um mangelnde Qualität von Schulen und Studienbedingungen - Stichwort Pisa! - haben dennoch heute die Titelseiten erobert. In seinem hochaktuellen Buch entlarvt der Wiener Philosoph Konrad Paul Liessmann vieles, was unter dem Titel Wissensgesellschaft propagiert wird, als rhetorische Geste: Weniger um die Idee von Bildung gehe es dabei, als um handfeste politische und ökonomische Interessen. Eine fesselnde Streitschrift wider den Ungeist der Zeit
Günther Anders zur Einführung by Konrad Paul Liessmann( Book )

15 editions published between 1988 and 1993 in German and held by 179 WorldCat member libraries worldwide

Wer hat dir gesagt, dass du nackt bist, Adam? mythologisch-philosophische Verführungen by Michael Köhlmeier( Book )

8 editions published in 2016 in German and held by 174 WorldCat member libraries worldwide

Wer bin ich? Was bedeutet Freiheit? Was ist Schönheit? Immer wieder stoßen wir im Leben auf ganz grundsätzliche Fragen und suchen in der Literatur und in der Philosophie nach Antworten. Michael Köhlmeier ist ein großer Erzähler und Konrad Paul Liessmann ein brillanter Philosoph, der sehr anschaulich erklären kann. Zu zwölf Schlüsselbegriffen unseres Lebens erzählt Michael Köhlmeier eine Geschichte, inspiriert von antiken Mythen oder Volksmärchen - anschließend zeigt Konrad Paul Liessmann in seiner Interpretation, was er daraus über die Spielregeln und Möglichkeiten unserer Welt herausliest. Ein großartiger Dialog, ein wunderbares Denk- und Lesevergnügen
Die grossen Philosophen und ihre Probleme : Vorlesungen zur Einführung in die Philosophie by Konrad Paul Liessmann( Book )

15 editions published between 1998 and 2003 in German and Dutch and held by 150 WorldCat member libraries worldwide

Inleidende essays over vijftien westerse filosofen uit heden en verleden
Sören Kierkegaard zur Einführung by Konrad Paul Liessmann( Book )

15 editions published between 1999 and 2013 in German and held by 125 WorldCat member libraries worldwide

Erwin Wurm : de profundis by Erwin Wurm( Book )

7 editions published in 2013 in English and German and held by 105 WorldCat member libraries worldwide

Schönheit by Konrad Paul Liessmann( Book )

15 editions published between 2009 and 2012 in German and held by 101 WorldCat member libraries worldwide

Der Band über "Schönheit" beleuchtet den Begriff historisch und systematisch, zeichnet seine Bedeutungsvielfalt in der philosophischen Ästhetik und in den Theorien der schönen und nicht mehr schönen Künste nach und thematisiert vor allem die alltagspraktische Dimension von Schönheit. Konrad Paul Liessmann liefert so eine spannende und konzise Einführung in die Geschichte und Aktualität eines höchst ambivalenten und bis heute faszinierenden Begriffs
Philosophie des verbotenen Wissens : Friedrich Nietzsche und die schwarzen Seiten des Denkens by Konrad Paul Liessmann( Book )

11 editions published between 2000 and 2014 in German and held by 98 WorldCat member libraries worldwide

Ohne Mitleid : zum Begriff der Distanz als ästhetische Kategorie mit ständiger Rücksicht auf Theodor W. Adorno by Konrad Paul Liessmann( Book )

5 editions published in 1991 in German and held by 92 WorldCat member libraries worldwide

Und mehr bedarfs nicht über Kunst in bewegten Zeiten; Hanser Box by Konrad Paul Liessmann( Book )

2 editions published in 2016 in German and held by 91 WorldCat member libraries worldwide

Ist es heutigentags ungehörig, sich einem Festival, der Feier des ästhetischen Augenblicks hinzugeben? Bedarf Kunst einer Rechtfertigung angesichts von Terror, Amok, Krise? Über Kunst in bewegten Zeiten: Der ungekürzte Text der Rede zur Eröffnung der Salzburger Festspiele, gehalten am 27. Juli 2016 in der Felsenreitschule
Vom Nutzen und Nachteil des Denkens für das Leben by Konrad Paul Liessmann( Book )

14 editions published between 1997 and 2003 in German and Dutch and held by 91 WorldCat member libraries worldwide

Inleiding in de betekenis van de filosofie voor het dagelijkse leven
Ästhetische Empfindungen : eine Einführung by Konrad Paul Liessmann( Book )

11 editions published between 2008 and 2009 in German and held by 87 WorldCat member libraries worldwide

Inhaltsbeschreibung Im Rückgriff auf die Ursprünge der philosophischen Ästhetik im 18. Jahrhundert (Johann Georg Sulzer, Moses Mendelssohn, Friedrich Schiller, Jean Paul, Friedrich Schlegel, Immanuel Kant) analysiert Konrad Paul Liessmann die Vielfalt ästhetischer Empfindungen. Er verteidigt sie gegen die Beschränkungen durch die Kunsttheorien der Moderne ebenso wie gegen die These, dass in Geschmacksfragen alles subjektiv und damit gleich gültig sei. (Quelle: buchkatalog.de)
Ästhetik der Verführung : Kierkegaards Konstruktion der Erotik aus dem Geiste der Kunst by Konrad Paul Liessmann( Book )

7 editions published between 1991 and 2005 in German and held by 78 WorldCat member libraries worldwide

Totgesagte leben länger Karl Marx und der Kapitalismus im 21. Jahrhundert; Hanser Box by Konrad Paul Liessmann( Book )

4 editions published in 2015 in German and held by 75 WorldCat member libraries worldwide

In den sechziger Jahren glaubte man den Kapitalismus am Ende - und siehe, er lebt fröhlich weiter; in den neunziger Jahren hielt man Karl Marx für tot - und siehe, er feiert ein Comeback. Die Aktualität von Marx besteht gerade darin, dass er, entgegen einer falschen Lesart, kein griesgrämiger Theoretiker des Sozialismus, sondern ein enthusiasmierter Analytiker des Kapitalismus gewesen ist. Und gerade weil dieser weiterlebt, lebt auch Marx weiter
Das Unviersum der Dinge : zur Ästhetik des Alltäglichen by Konrad Paul Liessmann( Book )

5 editions published in 2010 in German and held by 69 WorldCat member libraries worldwide

Einst schuf man mit den eigenen Händen die Dinge, die zum Leben notwendig waren. Schneider, Schlächter, Schmiede und Gerber arbeiteten um die Ecke, waren sichtbar und hörbar. Dann brachten Mechanisierung und Industrialisierung zuerst das Handwerk zum Verschwinden, später zogen die Fabriken weg; in der heutigen Gesellschaft bewirken Automatisierung und Globalisierung, dass niemand mehr zu sagen weiß, wie die Dinge unseres täglichen Bedarfs überhaupt zustande kommen. Der durch seine "Theorie der Unbildung" bekannt gewordene Philosoph Konrad Paul Liessmann beschreibt in seinem neuen Buch das Universum der Dinge in unserem Alltag - eine Philosophie der Alltagserfahrung
Kierkegaard zur Einführung by Konrad Paul Liessmann( Book )

7 editions published between 1993 and 2013 in German and Chinese and held by 68 WorldCat member libraries worldwide

Gut verständliche Einführung in das Leben und Denken des Philosophen und Schriftstellers Sören Kierkegaard (1813-1855)
Kunst, Wissenschaft und Wirtschaft im Diskurs Wiener Vorlesungen im Rathaus; Bd. 172 by Hubert Ch Ehalt( Book )

2 editions published in 2013 in German and held by 68 WorldCat member libraries worldwide

Vermeintliche Gegensätze Kunst und Wissenschaft stellen die drei Autoren in diesem Band nebeneinander und führen sie im Diskurs zusammen. Hubert Christian Ehalt, Konrad Paul Liessmann und Robert Pfaller führen, jeder von einer anderen Warte, aus, was Kunst in der Wissenschaft und was die Wissenschaft in der Kunst ist, wie untrennbar die beiden sind, wie sie sich gegenseitig prägen. Das verwundert nicht, waren sie doch einmal eins die artes an den mittelalterlichen Universitäten. Dennoch stehen sie in einem Spannungsverhältnis, in dem die Kunst das Zweckfreie, die Wissenschaften das Materielle, Zweckgebundene darstellen. Klar ist jedoch: Das Eine kann ohne das Andere nicht gesund existieren. In diesen überkommenen Dialog mischt sich nun die Wirtschaft ein, die wieder neue Anforderungen an beide Disziplinen stellt: Effizienz und Gewinn und somit der Tendenz Vorschub leistet, Kunst und Wissenschaft in den Dienst eines allgegenwärtigen Kulturkapitalismus zu stellen
Formen der Bildung : Einblicke und Perspektiven. Mit einem Beitrag von Konrad Paul Liessmann by Martina Schmidhuber( Book )

5 editions published in 2010 in German and Undetermined and held by 4 WorldCat member libraries worldwide

 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.86 (from 0.00 for Formen der ... to 0.92 for Sören Kie ...)

WorldCat IdentitiesRelated Identities
Alternative Names
Konrad Paul Liessmann austrian literature reviewer

Konrad Paul Liessmann filosoof uit Oostenrijk

Konrad Paul Liessmann österreichischer Philosoph, Essayist, Literaturkritiker und Kulturpublizist

Konrad Paul Liessmann Rakouský literární kritik

Liessmann, K. 1953-

Liessmann, K. P. 1953-

Liessmann, Konrad 1953-

Liessmann, Konrad P. 1953-

리스만, 콘라드 파울 1953-

리스만, 콘라트 파울 1953-

リースマン, コンラート・パウル

Languages