WorldCat Identities

Winter, Rainer 1960-

Overview
Works: 120 works in 267 publications in 2 languages and 3,467 library holdings
Genres: History  Conference papers and proceedings 
Roles: Editor, Author, Other, Contributor, Director, Publishing director, Thesis advisor
Publication Timeline
.
Most widely held works by Rainer Winter
Global America? : the cultural consequences of globalization( Book )

14 editions published in 2003 in English and held by 252 WorldCat member libraries worldwide

This volume explores the phenomenon of Americanization and its worldwide impact, and the cultural consequences of globalization. Following an introductory overview, three chapters deal with theoretical perspectives on cosmopolitanism, Americanization, globalization, culture, modernity and immediacy. Case studies follow on France, Japan and China, and there are six chapters on transnational processes as they affect culture and society. An epilogue reflects on definitions of Americanization and anti-Americanism, and their consequences for the world
Kultur - Medien - Macht : cultural studies und Medienanalyse by Andreas Hepp( Book )

21 editions published between 1997 and 2008 in German and Undetermined and held by 142 WorldCat member libraries worldwide

In den letzten Jahren haben sich die Cultural Studies innerhalb des anglo-amerikanischen Raumes zu einem wichtigen Ansatz der Medienforschung entwickelt. Mit dem nun in der erweiterten, zweiten Auflage erschienenen Sammelband "Kultur - Medien - Macht. Cultural Studies und Medienwissenschaft" sollen einerseits grundlegende Konzepte der Cultural Studies vorgestellt, andererseits anhand exemplarischer Analysen das Potential dieses An-satzes aufgezeigt werden. Hierzu werden wichtige Texte von Ien Ang, John Fiske und La-wrence Grossberg erstmals in einer deutschen Übersetzung zugänglich gemacht. Daneben enthält der Sammelband Artikel zur Formierung der Cultural Studies, der Rezeption des Cultural Studies-Ansatzes im deutschsprachigen Raum - sowohl im wissenschaftlichen Bereich als auch in populärkulturellen Magazinen - und eine Vielzahl von kulturwissen-schaftlichen Analysen der Fernseh-, Zeitungs- und Netzkommunikation
Der produktive Zuschauer : Medienaneignung als kultureller und ästhetischer Prozeß by Rainer Winter( Book )

10 editions published between 1995 and 2010 in German and held by 133 WorldCat member libraries worldwide

Filmsoziologie : eine Einführung in das Verhältnis von Film, Kultur und Gesellschaft by Rainer Winter( Book )

6 editions published in 1992 in German and held by 109 WorldCat member libraries worldwide

Die Kunst des Eigensinns : Cultural Studies als Kritik der Macht by Rainer Winter( Book )

7 editions published between 2000 and 2001 in German and held by 96 WorldCat member libraries worldwide

Die Zukunft der Cultural Studies : Theorie, Kultur und Gesellschaft im 21. Jahrhundert by Rainer Winter( Book )

11 editions published between 2009 and 2014 in German and English and held by 90 WorldCat member libraries worldwide

Review text: Besprochen in: GMK-Newsletter, 8 (2011) Swissfuture, 2 (2011) Das Argument, 299 (2012), Ingo Lauggas Testcard, 22 (2012) www.socialnet.de, 3 (2013), Nausikaa Schirilla
Widerstand im Netz? : zur Herausbildung einer transnationalen Öffentlichkeit durch netzbasierte Kommunikation by Rainer Winter( Book )

13 editions published between 2006 and 2014 in German and English and held by 88 WorldCat member libraries worldwide

Long description: Während im Leitmedium Fernsehen politische Themen zunehmend als>>cultural fast food<<(Pierre Bourdieu) aufbereitet werden, entstehen im Internet transnationale (Gegen- )Öffentlichkeiten, die die neoliberale Ordnung in der ersten Dekade des 21. Jahrhunderts in Frage stellen und für eine Demokratisierung der Lebensverhältnisse eintreten. Das Buch untersucht, wie diese transnationalen zivilgesellschaftlichen Netzwerke entstehen und welches kommunikative Potenzial sie entfalten können. Eine wichtige Frage ist dabei, ob sich kosmopolitische Sichtweisen und Praktiken herausbilden, die am Dialog orientiert sind und ausgehend vom transnationalen Charakter gesellschaftlicher Entwicklungen nach sozialen und kulturellen Veränderungen streben. Am Beispiel unterschiedlicher virtueller Netzwerke zu Themen wie Menschenrechte oder ökologische Fragen werden Formen des globalen Aktivismus analysiert und ihre Bedeutung für eine Revitalisierung der Demokratie diskutiert.>>Comprehensive and insightful, Winter's book contributes significantly to our understanding of new media and technologies and their use in progressive politics.<<(Douglas Kellner, Professor an der University of California, Los Angeles, ist Autor u.a. von>>Media Culture<<, 1995, und>>Cinema Wars<<, 2010.)
Kritische Theorie heute( Book )

7 editions published between 2007 and 2015 in German and held by 87 WorldCat member libraries worldwide

Das Ziel dieses Bandes ist es, die Aktualität der Kritischen Theorie Adornos, Horkheimers und Habermas' für die heutige Zeit auszuloten. Es geht einerseits darum, die erkenntnistheoretischen Grundlagen der Kritischen Theorie neu zu überdenken, andererseits darum, neue Varianten dieser Theorie auf Gesellschaft, Kultur und Politik anzuwenden. Vor allem Bereiche wie Wissenschaftstheorie und Medienwissenschaft haben in den letzten Jahrzehnten neue Entwicklungen durchgemacht und fordern den kritischen Geist heraus. Mit Beiträgen von Roger Behrens, Alexander Demirovic', Wolfgang Detel, Udo Göttlich, Marcus S. Kleiner, Hans-Herbert Kögler, Ines Langemeyer, Christine Resch, Gerhard Schweppenhäuser, Ilja Srubar, Heinz Steinert, Tanja Thomas, Rainer Winter und Peter V. Zima
Mediengeschichte und kulturelle Differenzierung : zur Entstehung und Funktion von Wahlnachbarschaften by Rainer Winter( Book )

4 editions published in 1990 in German and held by 83 WorldCat member libraries worldwide

Literatuuropgave : p. 153-173 Onderzoek naar de samenhang tussen de geschiedenis van de media en de culturele differentiatie. Vanaf de ontdekking van het schrift tot aan de modernste communicatiesystemen hebben de media tot differentiatie geleid. Een beschrijving van deze geschiedenis
Die Werkzeugkiste der cultural Studies : Perspektiven, Anschlüsse und Interventionen( Book )

5 editions published between 2001 and 2002 in German and held by 80 WorldCat member libraries worldwide

Cultural Studies haben sich nach ihren Anfängen in Birmingham zu einem transnationalen und transdisziplinären Projekt entwickelt. Auch im deutschsprachigen Raum fand eine breite Rezeption statt. Wissenschaftler aus verschiedenen Disziplinen ließen und lassen sich von Cultural Studies inspirieren und bedienen sich aus deren theoretischer und methodologischer »Werkzeugkiste«, um diese Anstöße produktiv umzusetzen. Dieser Band dokumentiert sowohl den Einfluss der Cultural Studies als auch ihre engagierte Fortführung im deutschsprachigen Raum. Dabei wird deutlich, welche Bereicherung sie für die hiesigen Sozial- und Kulturwissenschaften darstellen. Zugleich zeigt sich die Anschlussfähigkeit der Cultural Studies in Deutschland und Österreich an die internationale Diskussion. »Die wichtige Bedeutung des vorliegenden Buches liegt darin, dass es Perspektiven für die deutschsprachigen Cultural Studies eröffnet, die sich noch vor wenigen Jahren niemand hat vorstellen können.« (Larry Grossberg, Universität von North-Carolina, Chapel Hill)
Widerspenstige Kulturen : Cultural Studies als Herausforderung by Karl H Hörning( Book )

5 editions published between 1999 and 2001 in German and held by 79 WorldCat member libraries worldwide

Cultural studies( )

in German and held by 73 WorldCat member libraries worldwide

Die Fabrikation des Populären : der John-Fiske-Reader by John Fiske( Book )

3 editions published in 2001 in German and held by 71 WorldCat member libraries worldwide

Medienkultur, Kritik und Demokratie : Der Douglas Kellner Reader by Douglas Kellner( Book )

1 edition published in 2005 in German and held by 55 WorldCat member libraries worldwide

Das Kino der Gesellschaft - die Gesellschaft des Kinos : interdisziplinäre Positionen, Analysen und Zugänge( Book )

3 editions published in 2006 in German and held by 53 WorldCat member libraries worldwide

Politik des Vergnügens : zur Diskussion der Populärkultur in den Cultural Studies( Book )

2 editions published in 2000 in German and held by 44 WorldCat member libraries worldwide

Visualität, Kultur und Gesellschaft by Jörg Helbig( Book )

4 editions published in 2014 in German and held by 35 WorldCat member libraries worldwide

Die einfache Feststellung, dass Bilder und deren Wahrnehmung durch bestimmte Kontexte geprägt sind, hat für die bildwissenschaftliche Forschung weitreichende Konsequenzen: Es gilt dabei nicht nur die kulturhistorischen und gesellschaftlichen Bedingungen, sondern auch den visuellen Charakter von Kultur und Gesellschaft zu untersuchen. Das dadurch bereit gestellte Wissen eröffnet uns vielseitige und grundlegende kommunikative Kompetenzen im Umgang mit modernen (vor allem elektronischen) Text- und Bildmedien, kurzum: die sogenannte : edia Literacy9 Wie unterschiedlich sinnstiftend unsere Bilder
Transnationale Serienkultur Theorie, Ästhetik, Narration und Rezeption neuer Fernsehserien by Susanne Eichner( Book )

6 editions published in 2013 in German and held by 16 WorldCat member libraries worldwide

Fernsehserien wie Alias, CSI, Fringe, Grey's Anatomy, Six Feet Under, Heroes, Lost, Private Practice, The Shield, The Sopranos, Dexter, True Blood, 24, Ugly Betty oder The Wire erfreuen sich weltweiter Beliebtheit. Gerade die letzte Dekade brachte eine Vielzahl an Formaten hervor, die unter dem Label "Quality TV" sowohl ein breites Publikum als auch Kritiker und eingeschworene Fangemeinden begeisterten. Dabei basiert der Erfolg nicht nur auf der Fernsehausstrahlung: Als paradigmatisches Kennzeichen einer "convergence culture" entfalten sich die narrativen und ökonomischen Räume der neuen Serien über die Grenzen einzelner Medien hinweg und erfordern eine Neudefinition des Untersuchungsgegenstands. Der Band versammelt Beiträge, die sich der Ästhetik und Narration dieser neuen Serien ebenso widmen wie den veränderten Rezeptionsweisen und die neue theoretische Aspekte der Serienkultur diskutieren
DIE HERAUSFORDERUNGEN DES FILMS : soziologische antworten by Alexander Geimer( Book )

6 editions published between 2017 and 2018 in German and held by 5 WorldCat member libraries worldwide

Die Varianten der Filmsoziologie beschäftigen sich mit dem Verhältnis von Film, Kultur und Gesellschaft. Dieser Band vereint unterschiedliche Beiträge zur theoretischen, methodologisch-methodischen und empirischen Reflexion filmsoziologischer Ansätze und Positionen. Darunter finden sich Beiträge, die grundlagentheoretische Setzungen und Klärungen vornehmen wie auch Beiträge, die spezifische Film(vergleich)e und einzelne Filmgenres als Quelle der Gesellschaftsanalyse in den Mittelpunkt rücken. Zudem wird nach der Bedeutung des Films in modernen Medienkulturen gefragt und aktuelle und historische Bezugsfelder der Filmsoziologie werden eröffnet. Auf die vielfältigen Herausforderungen des Films antwortet dieses Buch also mit einer Bandbreite soziologischer Mittel. Dr. Alexander Geimer ist Juniorprofessor für Soziologie am Institut für Sozialwissenschaft der Universität Hamburg.Dr. Carsten Heinze ist Lehrkraft für besondere Aufgaben im Fachbereich Sozialökonomie der Universität Hamburg.Dr. Rainer Winter ist Professor am und Leiter des Insittuts für Medien- und Kommunikationswissenschaft der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt
(Mis)understanding political participation : digital practices, new forms of participation and the renewal of democracy by Jeffrey Wimmer( Book )

4 editions published between 2017 and 2018 in English and held by 4 WorldCat member libraries worldwide

"The practices of participation and engagement are characterised by complexities and contradictions. All celebratory examples of uses of social media, e.g. in the Arab spring, the Occupy movement or in recent LGBTQ protests, are deeply rooted in human practices. Because of this connection, every case of mediated participation should be perceived as highly contextual and cannot be attributed to one (social) specific media logic, necessitating detailed empirical studies to investigate the different contexts of political and civic engagement. In this volume, the theoretical chapters discuss analytical frameworks that can enrich our understanding of current contexts and practices of mediated participation. The empirical studies explore the implications of the new digital conditions for the ways in which digitally mediated social interactions, practices and environments shape everyday participation, engagement or protest and their subjective as well societal meaning."--Provided by publisher
 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.75 (from 0.15 for Global Ame ... to 0.91 for Der produk ...)

Global America? : the cultural consequences of globalization
Languages
German (109)

English (22)

Covers