WorldCat Identities

Welzel, Christian 1964-

Overview
Works: 41 works in 131 publications in 4 languages and 1,675 library holdings
Genres: Case studies  Conference papers and proceedings  History 
Roles: Author, Editor, Other, dgs
Publication Timeline
.
Most widely held works by Christian Welzel
Modernization, cultural change, and democracy : the human development sequence by Ronald Inglehart( Book )

31 editions published between 2005 and 2010 in English and held by 727 WorldCat member libraries worldwide

"This book demonstrates that people's basic values and beliefs are changing, in ways that affect their political, sexual, economic, and religious behavior. These changes are roughly predictable: to a large extent, they can be explained by the revised version of modernization theory presented here. Drawing on a massive body of evidence from societies containing 85 percent of the world's population, the authors demonstrate that modernization is a process of human development, in which economic development gives rise to cultural changes that make individual autonomy, gender equality, and democracy increasingly likely. The authors present a model of social change that predicts how value systems are likely to evolve in coming decades. They demonstrate that mass values play a crucial role in the emergence and flourishing of democratic institutions."--Jacket
Freedom rising : human empowerment and the quest for emancipation by Christian Welzel( Book )

16 editions published between 2013 and 2014 in English and held by 313 WorldCat member libraries worldwide

"This book presents a comprehensive theory of why human freedom gave way to increasing oppression since the invention of states - and why this trend began to reverse itself more recently, leading to a rapid expansion of universal freedoms and democracy. Drawing on a massive body of evidence, the author tests various explanations of the rise of freedom, providing convincing support of a well-reasoned theory of emancipation. The study demonstrates multiple trends toward human empowerment, which converge to give people control over their lives. Most important among these trends is the spread of "emancipative values," which emphasize free choice and equal opportunities. The author identifies the desire for emancipation as the origin of the human empowerment trend and shows when and why this desire grows strong; why it is the source of democracy; and how it vitalizes civil society, feeds humanitarian norms, enhances happiness, and helps redirect modern civilization toward sustainable development"--
The civic culture transformed : from allegiant to assertive citizens by Russell J Dalton( Book )

10 editions published between 2014 and 2015 in English and held by 236 WorldCat member libraries worldwide

"This book reevaluates Almond, Verba, and Pye's original ideas about the shape of a civic culture that supports democracy. Marshaling a massive amount of cross-national, longitudinal public opinion data from the World Values Survey Association, the authors demonstrate multiple manifestations of a deep shift in the mass attitudes and behaviors that undergird democracy. The chapters in this book show that in dozens of countries around the world, citizens have turned away from allegiance toward a decidedly "assertive" posture to politics: they have become more distrustful of electoral politics, institutions, and representatives and are more ready to confront elites with demands from below. Most importantly, societies that have advanced the most in the transition from an allegiant to an assertive model of citizenship are better-performing democracies - in terms of both accountable and effective governance"--
Demokratischer Elitenwandel : die Erneuerung der ostdeutschen Elite aus demokratie-soziologischer Sicht by Christian Welzel( Book )

7 editions published in 1997 in German and held by 82 WorldCat member libraries worldwide

Die vorliegende Studie ist die gekürzte Fassung meiner Dissertationsschrift, die an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Potsdam im November 1996 angenommen wurde. Sie entstand aus der von der Deutschen Forschungsgemeinschaft finanzierten Potsdamer Elitenstudie, an der ich von der Entstehung der Projektidee bis zur Verlegung des Ab schlußberichts mitwirken konnte. Die Arbeit behandelt im Schwerpunkt die politischen Ordnungspräferen zen ehemaliger DDR-Bürger in der bundesdeutschen Elite (hinfort: Ostelite) und bezieht sie systematisch auf deren gesellschaftliche Stellung im SED Regime zurück. Zentrale Befunde zur osteuropäischen Elitentransformation finden dabei Berücksichtigung, weil ich zumindest nicht axiomatisch von einem reinen Sonderfall der Transformation in den neuen Bundesländern ausgehe. Dies erscheint mir um so mehr berechtigt, als die hier verfolgte Fragestellung weniger institutioneller denn politisch-soziologischer Natur ist. Auf den Punkt gebracht lautet sie, ob und wie sich unter den Bedingungen des Realsozialismus genuine Trägerschichten der Demokratie entwickelt haben, aus denen sich dann ein demokratischer Elitenwandel speisen konnte. Die Verlegung der Fragestellung ins sozialstrukturelle Vorfeld der Ak teursbildung erscheint mir gerade im Kontext autokratischer Regimes von zentraler Bedeutung, da demokratisch orientierte Kräfte aufgrund der hier bestehenden Repressionsdrohungen über längere Zeit an der Formierung gehindert werden und erst in akuten Regimekrisen Sichtbarkeit erlangen
Von der SED zur PDS : eine doktringebundene Staatspartei auf dem Weg zu einer politischen Partei im Konkurrenzsystem? : Mai 1989 bis April 1990 by Christian Welzel( Book )

5 editions published in 1992 in German and held by 81 WorldCat member libraries worldwide

Fluchtpunkt Humanentwicklung : über die Grundlagen der Demokratie und die Ursachen ihrer Ausbreitung by Christian Welzel( Book )

2 editions published in 2002 in German and held by 56 WorldCat member libraries worldwide

Demokratiemessung : Konzepte und Befunde im internationalen Vergleich by Hans-Joachim Lauth( Book )

7 editions published in 2000 in German and held by 31 WorldCat member libraries worldwide

Der Bedarf an der Demokratiemessung ist in der vergleichenden Politikwissenschaft in den letzten Jahren merklich gestiegen. Doch zugleich wurde in vielen demokratietheoretischen Debatten der Aspekt der Operationalisierung der vorgeschlagenen Demokratiemodelle zu stark vernachlässigt. Weder wurde stets eine empirische Überprüfung angestrebt, noch konnte die allgemeine Frage: "Wie demokratisch ist ein bestimmtes politisches System?" angemessen behandelt werden. Die rasch wachsende Zahl von verschiedenen Konzepten zur Demokratiemessung bedarf ihrerseits einer tieferen theoretischen und methodischen Reflexion: Welches Demokratieverständnis wird zugrunde gelegt; wie erfolgt die Operationalisierung und Messung; welches sind die empirischen Befunde und wie valide sind die Ergebnisse? Die Beiträge dieses Bandes möchten diese Fragen beantworten und präsentieren darüber hinaus eigene Vorschläge zu einer differenzierenden Weiterentwicklung der Demokratiemessung
Modernización, cambio cultural y democracia : la secuencia del desarrollo humano by Ronald Inglehart( Book )

3 editions published in 2006 in Spanish and held by 19 WorldCat member libraries worldwide

Systemwechsel by Wolfgang Merkel( Book )

1 edition published in 1994 in German and held by 16 WorldCat member libraries worldwide

Vorwort zur zweiten Auflage Die hohe Nachfrage nach Systemwechsel 1 hat schon nach weniger als zwei Jahren eine Neuauflage des Bandes notwendig gemacht. Dies muß als ein weiterer Hinweis gedeutet werden, daß die Analyse der Transformation so zialer und politischer Systeme tatsächlich in das Zentrum der sozialwissen schaftlichen Debatte gerückt ist. Freilich steht der starken Nachfrage nach wie vor eine Angebotslücke an übergreifenden theoretischen Analysekon zepten gegenüber. Theoretische Ansätze aus der politikwissenschaftlichen transition-to-democracy-Forschung sind zwar inzwischen in zahlreichen Studien zu den Demokratisierungsprozessen in Südeuropa und Lateinameri ka empirisch erprobt worden und haben sich für diese Regionen mittlerwei le auch eine theoretische Dominanz erobert. Von einer vergleichsweise ähnlich erfolgreichen Position sind die Konzepte zur Untersuchung der gleichzeitig ablaufenden Systemwechsel in den postkommunistischen Län dern jedoch weit entfernt. Verstärkt gilt dies für Ansätze, die einen generel len Geltungsanspruch für politische Systemwechsel reklamieren. System und akteurstheoretische Ansätze konkurrieren nach wie vor, ohne daß sich für das eine oder andere Paradigma eine Dominanz oder ein eindeutiger Erklärungsüberschuß erkennen ließe. Mit wechselseitigen Verknüpfungen bei der Paradigmen, die gleichzeitig abstrakt und konkret genug sind, um für unterschiedliche Systemwechsel in unterschiedlichen Regionen, Dekaden und Transformationsphasen in gehaltvoller Weise als Analyseraster dienen zu können, wird noch experimentiert. Einen Ein- und Überblick in diese theoretische Werkstatt, in die Argu mente, Vorteile wie Defizite der system- und akteurstheoretischen Ansätze bietet dieser erste Band. Darüber hinaus führt er in die konkrete Transfor mationsdebatte in den Großregionen Osteuropa, Südeuropa, Lateinamerika und Ostasien ein
Eingewachsene Feldspatkristalle aus dem Fichtelgebirg : ein kristallographischer Versuch by Christian Welzel( Book )

4 editions published in 1908 in German and held by 14 WorldCat member libraries worldwide

Human development and the "explosion" of democracy : variations of regime change across 60 societies by Christian Welzel( Book )

4 editions published in 2001 in English and German and held by 11 WorldCat member libraries worldwide

Human development as a general theory of social change a multi-level and cross cultural perspective by Christian Welzel( Book )

3 editions published in 2001 in English and German and held by 11 WorldCat member libraries worldwide

Analyzing democratic change and stability a human development theory of democracy by Christian Welzel( Book )

3 editions published in 1999 in English and German and held by 10 WorldCat member libraries worldwide

Jahrbuch für direkte Demokratie 2010 by Lars P Feld( )

2 editions published in 2011 in German and held by 9 WorldCat member libraries worldwide

Das "Jahrbuch für direkte Demokratie" versteht sich als kritisches interdisziplinr̃es Forum für alle Fragen unmittelbarer Demokratie. Fundierte wissenschaftliche Beitrg̃e, eine verls̃sliche Dokumentation der Praxis im In- und Ausland und der Nachweis neuester Literatur verschaffen allen Interessierten Jahr für Jahr handlichen Aufschluss über den aktuellen Stand von Theorie und Praxis direkter Demokratie. Der zweite Band des Jahrbuchs weist einen deutlichen Schwerpunkt in der Politikwissenschaft bzw. der politischen Ökonomie auf. Er dokumentiert die Kontroverse um die Tauglichkeit direktdemokratischer Instrumente: "aktive" Volksgesetzgebung (Patzelt) oder bloße "Vetoposition" (Decker)? Neuartige empirische Untersuchungen geben Aufschluss über die Einstellung von Politikern und Bevl̲kerung zu direktdemokratischen Rechten auf Bundesebene (Feld et al.) sowie tatsc̃hlichen Auswirkungen des Abstimmungskampfes auf das Stimmverhalten (Schoen et al.). Neben die gewohnten Berichte aus den Referenzlñdern Schweiz und USA treten im rechtsvergleichenden Teil Untersuchungen zu Südtirol, Island und Frankreich; in supranationaler Perspektive darf natürlich die neue Europĩsche Bürgerinitiative nicht fehlen (Kaufmann). Aktuellen deutschen Entwicklungen sind Abhandlungen zur Reform der direkten Demokratie in Bremen (Schefold), dem Volksentscheid zum Nichtraucherschutz in Bayern (Weixner) sowie die Dokumentation des Gutachtens zu "Stuttgart 21" (Wieland/Hermes) gewidmet. Die Dokumentation neuer Literatur wurde international wie interdisziplinr̃ deutlich ausgeweitet. Rechts- und Politikwissenschaftler, Ökonomen, Zeithistoriker und alle an der Mitwirkung des Volkes an Sachentscheidungen Interessierten erhalten mit dem neuen Band des Jahrbuchs wiederum handlichen Aufschluss über den aktuellen Stand von Theorie und Praxis direkter Demokratie
Jahrbuch für direkte Demokratie 2009 by Lars P Feld( )

1 edition published in 2010 in German and held by 8 WorldCat member libraries worldwide

Direkte Demokratie in all ihren Erscheinungsformen ist und bleibt in Deutschland ein Reizthema. Das neue "Jahrbuch für direkte Demokratie" will als kritisches interdisziplinr̃es Forum für alle Fragen unmittelbarer Demokratie zur Versachlichung der Debatte beitragen. Es vereint in seinem ersten Teil fundierte wissenschaftliche Beitrg̃e von Kritikern wie Befürwortern unmittelbarer Sachentscheidungen des Volkes. Eine verls̃sliche Dokumentation von Volksentscheiden und Volksbegehren auf Landesebene sowie eine Auswahl an Bürgerentscheiden bzw.-begehren gibt im zweiten Teil Aufschluss über Verbreitung und Praxis direkter Demokratie. Jahresberichte erweitern das Jahrbuch um die internationale Perspektive, spüren aber auch den Entwicklungstendenzen in den einzelnen Lñdern der Bundesrepublik nach. Ausgewh̃lte Gerichtsentscheidungen und Gutachten illustrieren die Debatte um die rechtlichen Grenzen der direkten Demokratie. Schließlich enthl̃t jedes Jahrbuch in seinem dritten Teil einen umfangreichen Rezensions- und Neuerscheinungsabschnitt, der über aktuelle Publikationen zum Thema informiert und gleichzeitig Raum für kritische Auseinandersetzung bietet. Rechts- und Politikwissenschaftler, Ökonomen und alle an der Mitwirkung des Volkes an Sachentscheidungen Interessierten erhalten mit dem neuen Jahrbuch regelm{̃OCLCbr#DF}ig handlichen Aufschluss über den aktuellen Stand von Theorie und Praxis direkter Demokratie
Vom Konsens zum Dissens? politische Ordnungspräferenzen von Eliten und Bürgern im ost-westdeutschen Vergleich by Christian Welzel( Book )

1 edition published in 1998 in German and held by 8 WorldCat member libraries worldwide

Näherung oder Richtung? - der Theorienstreit der Wahlforschung aus der Sicht politischer Repräsentation by Christian Welzel( Book )

2 editions published in 1999 in German and held by 6 WorldCat member libraries worldwide

Aufbau und Charakterisierung eines SQUID-Systems zur Prüfung von Niobblechen zur Herstellung von supraleitenden Hochfrequenzresonatoren by Christian Welzel( )

2 editions published in 2003 in German and held by 4 WorldCat member libraries worldwide

The theory of human development : a cross-cultural analysis by Christian Welzel( )

2 editions published in 2002 in English and held by 3 WorldCat member libraries worldwide

Minjujuŭi nŭn ŏttŏk'e onŭn ka : Kŭndaehwa, munhwajŏk idong, kach'igwan ŭi pyŏnhwa ro ingnŭn minjujuŭi ŭi paljŏn chido by Ronald Inglehart( Book )

3 editions published in 2011 in Korean and held by 3 WorldCat member libraries worldwide

 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.68 (from 0.59 for Modernizat ... to 0.96 for Minjujuŭi ...)

Modernization, cultural change, and democracy : the human development sequence
Covers
Alternative Names
Christian Welzel deutscher Politikwissenschaftler

Christian Welzel Duits politicoloog

Christian Welzel German political scientist

Velʹt︠s︡elʹ, Kristian 1964-

Вельцель, Кристиан 1964-

웰젤, 크리스찬

Languages
English (66)

German (37)

Spanish (3)

Korean (3)