WorldCat Identities

Segert, Dieter

Overview
Works: 71 works in 162 publications in 3 languages and 1,984 library holdings
Genres: History  Conference papers and proceedings 
Roles: Author, Editor, Contributor, Other, wst, Creator
Classifications: JN96.A979, 324.2009171709049
Publication Timeline
.
Most widely held works about Dieter Segert
 
Most widely held works by Dieter Segert
Zrod velmoci : dějiny Sovětského svazu 1917-1945 by Michal Reiman( )

1 edition published in 2013 in Czech and held by 534 WorldCat member libraries worldwide

Kolektiv historiku z Institutu mezinárodních studií Fakulty sociálních ved Univerzity Karlovy v Praze sleduje politické dejiny SSSR v kontextu porevolucních ekonomických a sociálních zmen. Odlišne od tradicní historiografie pojímá príciny a povahu ruské revoluce a sociálního vrstvení, které z ní vzešlo. Klade duraz na nesoulad vývoje prumyslu a zemedelství a na vliv mezinárodní izolace SSSR. Nove hodnotí role Lenina, Trockého, Rykova i Stalina. Venuje se podrobne motivum a povaze Stalinova teroru a sleduje príciny nezdaru SSSR v prvním období války i složitost jeho vztahu se spojenci. Vítezstv
Transformationen in Osteuropa im 20. Jahrhundert by Dieter Segert( Book )

11 editions published between 2013 and 2014 in German and Undetermined and held by 246 WorldCat member libraries worldwide

Osteuropa hat im 20. Jahrhundert zwei große Transformationen erlebt. Warum ist der Staatssozialismus dort entstanden? Was waren seine grundlegenden Probleme? Welches Erbe hat er hinterlassen? Was können wir im Westen aus dem radikalen Wandel des Ostens über die Gefährdungen unserer eigenen Ordnung lernen? Der Wiener Politikwissenschaftler Dieter Segert führt mit diesem Buch in die "Area Studies zu Osteuropa ein und diskutiert den Zusammenhang der Politikwissenschaft mit anderen sozial- und geisteswissenschaftlichen Disziplinen, die sich mit den Staaten des östlichen Europa beschäftigen
Parteiensysteme in postkommunistischen Gesellschaften Osteuropas( Book )

7 editions published in 1997 in German and held by 149 WorldCat member libraries worldwide

Parteien in Osteuropa : Kontext und Akteure by Dieter Segert( Book )

9 editions published in 1995 in German and held by 142 WorldCat member libraries worldwide

Die Hoffnungen auf Demokratisierung waren zu unterschiedlichen Zeiten in diesem Jahrhundert unterschiedlich stark ausgepragt. Auch bezogen auf die Region Osteu ropa war das so, wenn man etwa die Jahre 1917, 1932, 1947 und 1989/90 mitein ander vergleieht. Wenn man einen analytischen Zugang zum Phiinomen der erfolg reiehen oder scheitemden Demokratiebewegungen sucht, dann geraten die Parteien und ihr Umgang mit den (teilweise wiederum durch sie selbst erzeugten) Problemen der verschiedenen Gesellschaften ins Blickfeld. Die folgende Studie zu den Parteien im ProzeB der Institutionalisierung von Demokratie und der Konsolidierung demo kratischer Institutionen in Osteuropa geht synchron vergleichend und historisch analysierend ans Werk. Sie stellt ausdriicklich das von ihr priiferierte makrosoziolo gische Interpretationsraster vor und somit zur Diskussion. Zu den grundsatzlichen theoretischen Thesen der beiden Autoren gehOrt unbedingt die Uberzeugung, daB die gegenwiirtige Demokratisierung (ihre Chancen und Gefiihrdungen) in dieser Region auf eine spezifische Weise eng mit der Geschichte des staatssozialistischen Ausbruchsversuchs aus jahrhundertealter Unterentwieklung und Abhiingigkeit ver bunden ist. Es geht in der Analyse seiner Wirkungen aber nieht nur urn Belastungen der Gegenwart (urn die staatssozialistischen "legacies"), sondem eher urn Erkla rungen fUr spezifische Ungleiehgewichte und ratselhafte Funktionsmuster im politi schen System und speziell im Handeln der politischen Akteure. Diese Geschiehte, die sich in die Biographien der heute handelnden Generationen tief eingeschrieben hat, ist der entscheidende historische Hintergrund
Osteuropäische Demokratien als Trendsetter? : Parteien und Parteiensysteme nach dem Ende des Übergangsjahrzehnts by Ellen Bos( )

5 editions published in 2008 in German and Undetermined and held by 115 WorldCat member libraries worldwide

Die Grenzen Osteuropas : 1918, 1945, 1989--drei Versuche im Westen anzukommen by Dieter Segert( Book )

8 editions published in 2002 in German and English and held by 105 WorldCat member libraries worldwide

Dotyczy m.in. Polski
Prager Frühling : Gespräche über eine europäische Erfahrung by Dieter Segert( Book )

7 editions published in 2008 in German and held by 89 WorldCat member libraries worldwide

Im Frühjahr 1968 versuchte die tschechoslowakische Kommunistische Partei unter Alexander Dubcek, die Erstarrungen des Sowjetkommunismus in der Tschechoslowakei aufzubrechen und neue, demokratische Wege zu beschreiten. Mit dem Einmarsch der Truppen des Warschauer Paktes im August desselben Jahres wurde der Prager Frühling gewaltsam unterdrückt. 40 Jahre danach reflektiert der Autor im Dialog mit dem Historiker, Politologen und Zeitzeugen Michal Reiman, damals als tschechischer Reformkommunist in das Geschehen involviert, die Ereignisse von damals. Zahlreiche Dokumente, Chroniken, Kommentare und ein Bildteil ergänzen die Sichtweisen der Gesprächspartner aus zwei Generationen, die der damaligen versuchten Reform der politischen Verhältnisse ein fachliches und persönliches Interesse entgegenbringen.(Quelle: Bundeszentrale für politische Bildung / Internet)
Postsozialismus : Hinterlassenschaften des Staatssozialismus und neue Kapitalismen in Europa( Book )

4 editions published in 2007 in German and held by 53 WorldCat member libraries worldwide

Friedensforschung, Konfliktforschung, Demokratieforschung ein Handbuch by Blanka Bellak( Book )

3 editions published in 2016 in German and held by 51 WorldCat member libraries worldwide

Das Handbuch zur Friedens-, Konflikt- und Demokratieforschung ist das Ergebnis einer Kooperation von Forschungsinstituten, die im Conflict-Peace-Democracy-Cluster (CPDC) zusammengeschlossen sind. Es bietet Lehrenden, Studierenden und allen an politischer Bildung Interessierten Orientierung. Mit Beiträgen von Helga Amesberger, Blanka Bellak, Karin Bischof, Gertraud Diendorfer, Gert Dressel, Wolfgang Göderle, Wilfried Graf, Katharina Heimerl, Bernadette Knauder, Matthias Kopp, Maximilian Lakitsch, Karin Liebhart, Anton Pelinka, Susanne Reitmair-Juárez, Thomas Roithner, Dieter Segert, Karin Stögner, Johanna Urban, Werner Wintersteiner
Spätsozialismus und Parteienbildung in Osteuropa nach 1989( Book )

8 editions published in 1996 in German and held by 45 WorldCat member libraries worldwide

Konfliktregulierung durch Parteien und politische Stabilität in Ostmitteleuropa( Book )

4 editions published in 1994 in German and held by 43 WorldCat member libraries worldwide

Hab' ich auch was zu sagen? : Nachdenken über Demokratie by Sieglinde Jänicke( Book )

4 editions published in 1988 in German and held by 39 WorldCat member libraries worldwide

Theorien, Ansätze und Konzeptionen : Beitr. von Klaus von Beyme( Book )

1 edition published in 1994 in German and held by 30 WorldCat member libraries worldwide

Die Volkskammer 1990 : Quellen ihrer politischen Kultur by Dieter Segert( Book )

3 editions published in 1991 in German and held by 30 WorldCat member libraries worldwide

The politics of East European area studies( Book )

4 editions published in 2016 in English and held by 21 WorldCat member libraries worldwide

"Following the end of the Cold War and European Union enlargement, in what sense does Eastern Europe continue to exist as a meaningful geo-political concept? In addressing this question, contributors to this volume - Alex Cistelecan, Robert Bideleux, Katalin Miklóssy and Dieter Segert - tease out the implications for an 'Area Studies' approach to the region. They examine its contradictory situation within discourses of 'orientalisation': on one hand, posited as the 'underdeveloped' pendant to its western neighbours; on the other, largely Christian by religion and an integral part of a continent that dominated the world. They uncover the roots of area studies in the 'colonial paradigm' by which great powers promote the creation of predictive, 'problem-solving' knowledge that is immediately apprehendable for decision makers, helping them to take advantage of a region's resources and strategic position, but which tends to homogenise the region's geography and history. For critical inquiry, they argue, the challenge is to delineate transparently the reasons underlying Eastern Europe's construction as an area of study, to identify the epistemological interests of motivated organisations such as funding agencies and political bodies, and to counter the ongoing orientalism of Western perspectives toward the East."
Civic education and democratisation in the eastern partnership countries( Book )

2 editions published in 2016 in English and held by 20 WorldCat member libraries worldwide

Diktatur und Demokratie in Osteuropa im 20. Jahrhundert Antrittsvorlesung, 29. November 1993 by Dieter Segert( Book )

5 editions published between 1994 and 1995 in German and held by 18 WorldCat member libraries worldwide

Transformation und politische Linke : eine ostdeutsche Perspektive by Dieter Segert( Book )

2 editions published in 2019 in German and held by 15 WorldCat member libraries worldwide

Das 41. Jahr : eine andere Geschichte der DDR by Dieter Segert( Book )

3 editions published in 2008 in German and held by 4 WorldCat member libraries worldwide

Systemwechsel( Book )

in German and held by 4 WorldCat member libraries worldwide

 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.62 (from 0.12 for Zrod velmo ... to 0.93 for Diktatur u ...)

Die Grenzen Osteuropas : 1918, 1945, 1989--drei Versuche im Westen anzukommen
Covers
Alternative Names
Dieter Segert politicoloog

Languages
German (87)

English (7)

Czech (1)