WorldCat Identities

Pfleiderer, Georg

Overview
Works: 228 works in 369 publications in 2 languages and 1,961 library holdings
Genres: Conference papers and proceedings  History  Criticism, interpretation, etc 
Roles: Author, Editor, Thesis advisor, Contributor, dgs
Publication Timeline
.
Most widely held works by Georg Pfleiderer
GenEthics and religion by Georg Pfleiderer( )

13 editions published in 2010 in English and held by 182 WorldCat member libraries worldwide

Human gene and cell technology is a diverse and rapidly evolving field of research. As genes represent the 'blueprint' of an organism, their analysis and manipulation is a challenge to our understanding of human nature. Stem cell research, genetic testing, gene therapy, therapeutic and reproductive cloning - all these fields of application have been raising fundamental ethical and religious-theological questions: When does human life begin? Should human beings be allowed to interfere with natural procreation or to manipulate the genome of their own species? Is genetic engineering tantamount to 'playing God'? Based on the symposium 'GenEthics and Religion' held in Basel, Switzerland in May 2008, this volume examines the role religion can play in establishing ethical guidelines to protect human life in the face of rapid advances in biology and especially gene technology. It does so in a multidisciplinary way with contributions by philosophers, theologians, human geneticists, and several bioethicists representing the Christian, Jewish, Islamic and Buddhist perspectives. The essays illustrating a diversity of views and expressing the problems and self-critical reflectiveness of religious ethicists have been brought up to date and discuss the importance of religious ethics in society's discourse on gene technology
Knowing one's medical fate in advance : challenges for diagnosis and treatment, philosophy, ethics and religion by Georg Pfleiderer( )

10 editions published in 2012 in English and held by 154 WorldCat member libraries worldwide

Theologie als Wirklichkeitswissenschaft : Studien zum Religionsbegriff bei Georg Wobbermin, Rudolf Otto, Heinrich Scholz und Max Scheler by Georg Pfleiderer( Book )

11 editions published between 1990 and 1992 in German and held by 137 WorldCat member libraries worldwide

Karl Barths praktische Theologie : zu Genese und Kontext eines paradigmatischen Entwurfs systematischer Theologie im 20. Jahrhundert by Georg Pfleiderer( Book )

10 editions published between 1998 and 2000 in German and held by 128 WorldCat member libraries worldwide

Theologie im Umbruch der Moderne : Karl Barths frühe dialektische Theologie( )

4 editions published in 2014 in German and held by 68 WorldCat member libraries worldwide

Dieser Sammelband vereinigt die Beiträge zweier Basler Symposien zur dialektischen Theologie Karl Barths. Die Texte der renommierten Forscherinnen und Forscher zeichnen gemeinsam ein detail- und perspektivenreiches Bild der Theologie Karl Barths vor dem Ersten Weltkrieg, währenddessen und danach. Die denkerische Entwicklung dieser Zeit war von entscheidender Bedeutung für die Ausbildung der theologischen Grundentscheidungen, die für Barths weiteres Werk prägend bleiben sollten. Durch die interdisziplinäre sowie insbesondere die internationale Ausrichtung der Beiträge wird die entscheidende Bas
Wirtschaftsethik kontrovers : Positionen aus Theorie und Praxis( Book )

8 editions published between 2012 and 2015 in German and held by 68 WorldCat member libraries worldwide

Kapitalismus - eine Religion in der Krise by Georg Pfleiderer( )

8 editions published in 2015 in German and held by 66 WorldCat member libraries worldwide

Die im Jahr 2008 ausgebrochene Krise des globalen Finanzsystems hat einen grossen Debattenschub auch in den Kulturwissenschaften ausgelöst. Es gilt die Antriebe und Orientierungsmuster der Akteure, aber auch untergründige Codes und Narrative des finanzwirtschaftlichen Systems selbst aufzudecken. "Risiko", "Vertrauen", "Schuld" sind Leitbegriffe dieses Diskurses. Nicht zufällig ist auch die auf W. Benjamin zurückgehende These vom Kapitalismus als Religion wiederbelebt worden. An dieser Debatte beteiligt sich der vorliegende Band; seine Besonderheit ist die Interdisziplinarität der beteiligten
Wirtschaft und Wertekultur(en) : zur Aktualität von Max Webers "Protestantischer Ethik" by Georg Pfleiderer( Book )

6 editions published in 2008 in German and held by 62 WorldCat member libraries worldwide

Protestantisches Ethos und moderne Kultur : zur Aktualität von Ernst Troeltschs Protestantismusschrift( Book )

5 editions published in 2008 in German and held by 61 WorldCat member libraries worldwide

Zeithorizonte des Ethischen : zur Bedeutung der Temporalität in der Fundamental- und Bioethik( Book )

3 editions published in 2006 in German and held by 57 WorldCat member libraries worldwide

"Gelebte Religion" als Programmbegriff systematischer und praktischer Theologie( Book )

2 editions published in 2002 in German and held by 53 WorldCat member libraries worldwide

Protestantische Kirche und moderne Gesellschaft : zur Interdependenz von Ekklesiologie und Gesellschaftstheorie in der Neuzeit( Book )

3 editions published in 2003 in German and held by 51 WorldCat member libraries worldwide

Kapitalismus - eine Religion in der Krise by Peter Seele( )

9 editions published in 2013 in German and held by 51 WorldCat member libraries worldwide

Der Band versammelt die Ergebnisse der zweijährigen Zusammenarbeit von Ökonomen, Literaturwissenschaftlern, Theologen, Finanzwissenschaftlern und Wirtschaftsethikern zum Thema 'Religion und Wirtschaft'. Die Autoren bündeln ihre Einsichten und fordern für unsere Gegenwart eine 'ökonomische Aufklärung', die zugleich eine Erneuerung der universitären Lehre von Wirtschaft und Management anregt
Umweltethik interdisziplinär by Daniela Demko( Book )

4 editions published between 2015 and 2016 in German and held by 47 WorldCat member libraries worldwide

Cover -- Inhalt -- Vorwort -- Bruno Baur: Wer trägt die Verantwortung für die Erhaltung der Biodiversität? -- I. Biodiversität als Konzept -- II. Artenvielfalt im Laufe der Erdgeschichte -- III. Biodiversität ist bedroht -- IV. Argumente für den Schutz der Biodiversität -- V. Ethischer Wert der Biodiversität -- Andreas Brenner: Das große Wesen achten. Ecocid-Act und Gaia-Theorie -- 1. Auf der Erde wandern -- 2. Das Ganze erkennen -- 3. Die Erde schützen -- der Ecocide-Act -- 4. Weiter wandern -- 5. Leben wahrnehmen -- Hartmut Leser: Herren und Meister der Natur und Umwelt: Maßlosigkeit oder Zukunftssicherung? - Dargestellt am Beispiel der sogenannten „Zwischenstadt" -- 1. Worum geht es? -- 2. Umwelt und Verantwortung und Geographie -- 3. Was ist Umwelt? Was ist Landschaft? -- 4. Agglomeration, Politik, Planung -- 5. Architektur, Städtebau und Stadtplanung - wer war's? -- 6. Wandel in Zwischenstadt und Stadt: Wie weiter? -- 7. Noch einmal: Begriffe - Lösung des Problems? -- 8. Zusammenfassung -- Georg Pfleiderer: Natur als „Schöpfung"? Zu Problematik und Produktivität theologischer Umweltethik -- 1. Christentum und Umwelt - neuere Diskurse zu einem als spannungsvoll empfundenen Verhältnis -- 2. Natur und Umwelt in der Bibel -- 3. Zur religiösen (Sub-)Kodierung umweltethischer Grundbegriffe -- 4. Natur als Schöpfung - Zum christlichen Konzept der Schöpfung als Heilsgeschichte -- 5. Folgerungen für die Umweltethik -- 5.1. Christlicher Physiozentrismus -- 5.2. Christlicher Bio- und Pathozentrismus -- 5.3. Christlicher Anthropozentrismus -- 6. Anhang: „Deus artifex" -- Dietmar von der Pfordten: Naturschutz jenseits des Menschen -- I. Normativer Individualismus -- II. Die entscheidenden Eigenschaften der Individuen: Ziele, Wünsche, Bedürfnisse, Strebungen (Belange bzw. Interessen) -- III. Pluralismus des Bezugs der Wertungen und Verpflichtungen
Religion und Respekt : Beiträge zu einem spannungsreichen Verhältnis( Book )

4 editions published in 2006 in German and held by 41 WorldCat member libraries worldwide

Literatur im Religionswandel der Moderne : Studien zur christlichen und jüdischen Literaturgeschichte( Book )

3 editions published in 2009 in German and held by 41 WorldCat member libraries worldwide

Die Literatur der Moderne ist ein Spiegel der Religionsgeschichte der Moderne. Literatur tritt an die Stelle von Religion, beerbt sie, spiegelt sie aber auch gleichzeitig neu wider. Moderne Religion ist in hohem Masse literarische Religion, und moderne Literatur ist sehr oft religiös eingefärbt. Die hier versammelten Arbeiten von Theologen/-innen, Judaisten/-innen und Literaturwissenschaftlern/-innen beleuchten das spannungsvolle und für beide Seiten instruktive Verhältnis von Religion und Literatur an vielen einzelnen, durchaus disparaten Beispielen. Dabei werden zwei literarische Religionsgeschichten der Moderne verfolgt: die christliche (oder aus dem Christentum stammende) und die jüdische. Die leitenden Motive und zentralen Problemlagen sind jeweils sehr verschieden - und doch zumindest hintergründig verwandt. Die Welt literarisch zu beschreiben, ist nicht möglich, ohne ihr einen Sinn zu geben, auch und gerade dann, wenn die beschriebene Welt der Moderne sich solcher Sinngebung entzieht. Mit Beiträgen von Alfred Bodenheimer, Bettina von Jagow, Gerhard Kaiser, Stefanie Leuenberger, Andreas Mauz, Matthias Morgenstern, Regine Munz, Georg Pfleiderer, Nicholas Saul, Jan-Heiner Tück, Daniel Weidner und Folkart Wittekind
Politische Religion : Geschichte und Gegenwart eines Problemfeldes( Book )

4 editions published in 2004 in German and held by 37 WorldCat member libraries worldwide

Sphärendynamik by Georg Pfleiderer( )

10 editions published between 2010 and 2015 in German and Undetermined and held by 31 WorldCat member libraries worldwide

 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.79 (from 0.65 for Knowing on ... to 0.90 for Wirtschaft ...)

GenEthics and religion
Covers
Alternative Names
Pfleiderer, G.

Pfleiderer, G. (Georg)

Languages
German (100)

English (23)