WorldCat Identities

Schneider, Dirk 1966-

Overview
Works: 13 works in 59 publications in 5 languages and 1,075 library holdings
Roles: Author
Publication Timeline
.
Most widely held works by Dirk Schneider
The age of e-tail : conquering the new world of electronic shopping by Alex Birch( Book )

9 editions published in 2000 in English and held by 387 WorldCat member libraries worldwide

"The Age of E-Tail charts the forces reshaping consumer-driven business. The authors show how giants like Amazon.com and e-Bay dominate the e-tail space and help aspiring participants to use these lessons to create their own leadership position. Whether you are an entrepreneur, a retailer, a manufacturer, a wholesaler, a media company, an infrastructure company or service provider, The Age of E-Tail will help you to develop the strategies and tactics you need to prosper in the digital economy."--Jacket
Marketing 2.0 : strategies for closer customer relationships by Gerald Corbae( Book )

15 editions published between 2003 and 2011 in English and held by 221 WorldCat member libraries worldwide

"This book analyses the enduring changes marketing is undergoing and presents the four most important new concepts: Holistic brand management, customer relationship marketing, real-time marketing and multi-channel marketing. The text is accompanied by selected case studies from all over the world."--Jacket
E-Shopping : Erfolgsstrategien im Electronic Commerce ; Marken schaffen, Shops gestalten, Kunden binden by Dirk Schneider( Book )

8 editions published between 1999 and 2000 in German and held by 113 WorldCat member libraries worldwide

"Strategy matters"--"Strategie ist wichtig"--dies kbnnte der Leitspruch des Obergangs zum dritten Jahrtausend sein. Die Digitalisierung und das Internet haben das Potential, unsere Welt so grundlegend zu verandern, dass jeder Unternehmer sich heute die Grundsatzfrage stellen muss, was fur ein Geschaft und wie er es zukunftig betreiben will. Aile Industrien sind von den Verande rungen betroffen, vor allem aber die Medienindustrie. Fast jedes Produkt, von Buchern uber Musik bis hin zu Filmen, wird in digitaler Form und uber das Internet verfugbar sein. Das Unternehmen Bertelsmann ist dabei, seine Ge schafte konsequent auf das neue Zeitalter auszurichten.lm Bereich Multimedia sind wir heute international sehr gut aufgestellt. Die Internet-Okonomie gibt uns die Chance, viele Annahmen im Lichte der neuen Mbglichkeiten auf den Prufstand zu stellen -frische Ideen sind erforder lich. Dies gilt in ganz besonderem MaBe fUr das Endkundengeschaft, und das vorliegende Buch "E-Shopping" hat sich die Durchdringung der Strategien in diesem Geschaftsfeld zur Aufgabe gemacht
E-Markets : B2B-Strategien im Electronic Commerce: Marktplätze, Fachportale, Plattformen by Dirk Schneider( Book )

5 editions published between 2000 and 2001 in German and held by 111 WorldCat member libraries worldwide

Liebe Leserin, lieber Leser, wir befinden uns inmitten einer der folgenschwersten wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Umwalzungen: Begriffe wie Internet, New Economy respek tive Old Economy, elektronische Marktplatze, E-Markets, Business-to-Business, Business-to-Consumer, Workplace, Collaborative Business Scenarios und viele andere mehr beginnen, nahezu inflationar unseren geschaftsbezogenen Sprachgebrauch zu beherrschen. Wie immer man zum Thema Internet steht: Wer nicht dabei ist, wird ohne Zweifel zu den Verlierern gehoren. Das Internet ermoglicht vieles. Einerseits bietet es einen offenen Standard fOr den weltweiten Austausch zwischen allen Computernetzwerken, sod ass ein Weltmarktplatz fOr Informationen entsteht. Wissen demokratisiert sich, da im Frinzip jeder auf jede gewOnschte Information Zugriff haben kann. In Geschaftsbeziehungen gedacht heiBt dies - und ist bereits in zahlreichen Unternehmen gangige Praxis -, dass das Internet die Moglichkeit bietet, global mit anderen Unternehmen zu kommunizieren. Und noch ein Schritt weiter: Die Unternehmensprozesse werden elektronisch abgebildet und erganzt um die Prozesse von Zulieferbetrieben. Kurzum: Die Geschaftsbeziehungen weltweit sind einem dramatischen Wandel unterzogen. Die Foigen sind fOr aile Sektoren neuartige Geschaftsbeziehungen, innovative Systeme und nicht zuletzt neue Business-Modelle. Und tla ist vieles denkbar
Marken-Power : warum Aldi, Ikea, H & M und Co. so erfolgreich sind by Michael Jary( Book )

5 editions published in 1999 in German and Undetermined and held by 93 WorldCat member libraries worldwide

In unserer Funktion als Strategieberater sind wir fur Klienten in den verschie densten Branchen tatig: Telekommunikation, Medien, Software, Finanzdienst leistungen, Pharmaunternehmen ... und fUr Hersteller und Einzelhandler von Konsumgutern . Unsere Klienten in den anderen Sektoren runzeln oft die Stirn, wenn es um KonsumgUter und besonders den Einzelhandel geht. Sind die Herausforderun gen in Konsumguterindustrie und Einzelhandel im Vergleich zu Medien und Software nicht eher eingeschrankt? fragen sie. Das tatsachliche Marktwachs tum ist niedrig oder null. Die Branchenstrukturen sind verhaltnismaBig stabil. Die Technik ubt einen EinfluB aus, aber keinen revolutionaren. Die Markt- und Wettbewerbstrends - zum Beispiel Konsolidierung und Globalisierung - sind gleichbleibend stattschwankend, wohlbekannt statt uberraschend. Kurz, Kon sumguter und Einzelhandel sind eben "reife" Branchen. Diese Sichtweise wird explizit oder implizit vom Management vieler Konsum guter- und Einzelhandelsunternehmen geteilt. Sie glauben, daB sie in einer "reifen" Branche tatig sind, und fangen an, ihr Unternehmen auf eine "reife" Art und Weise zu managen - was in der Praxis bedeutet, daB sie es mit wenig Einfallsreichtum tun. Wirteilen diese Sichtweise nicht. Wir sind der Meinung, daB Konsumguter und Einzelhandel immer noch Markte fundamentalen Wandels darstellen, in denen einfallsreiche Wettbewerber die Branchenregeln verandern und sich eine neue Zukunft schaffen konnen. Eines der aufregendsten und wandelbarsten Gebiete ist die Macht von Einzel handelsmarken, der Gegenstand dieses Buches
Marketing 2.0 : Absatzstrategien für turbulente Zeiten by Dirk Schneider( Book )

2 editions published in 2001 in German and held by 51 WorldCat member libraries worldwide

Die Welt des Marketing hat sich verändert. Neue Technologien wie Breitband-Internetund Mobile führen in den Unternehmen zu einer Neustrukturierung aller Geschäftsprozesse und revolutionieren ganze Wertschöpfungsketten - mit weit reichenden Konsequenzen für Marketing, Vertrieb und Kundenservice. Der Wandel vom produktorientierten zum beziehungsorientierten Marketing ist in vollem Gange. Aufbau und Pflege direkter Kundenbeziehungen werden zum zentralen Erfolgsfaktor. Dieser Erkenntnis folgen Unternehmen mit einer radikalen Neuausrichtung ihrer Absatzstrategien. Dirk Schneider, Partner bei Roland Berger Strategy Consultants, analysiert in diesem Buch, welche nachhaltigen Veränderungen sich parallel zum Internet-Hype für das Marketing ergeben haben, und stellt die wichtigsten, aufeinander aufbauenden Konzepte vor: · Kundenbeziehungs-Marketing · Marketing in Echtzeit · Multi-Kanal-Marketing · Vertrauens-Marketing Ausgewählte Fallstudien aus dem In- und Ausland beleuchten die Perspektiven und Möglichkeiten von "Marketing 2.0". Dieses Buch vermittelt zahlreiche Anregungen und Einsichten für Top-Manager und Marketing-Verantwortliche, unabhängig von der Branche. "Eindrucksvoll, wie Dirk Schneider einen konzentrierten und kenntnisreichen strategischen Kompass für eine neue Marketingwelt geschaffen hat." Reinhard Gorenflos, Vorstand, Aral AG
Markenmanagement im Handel : von der Handelsmarkenführung zum integrierten Markenmanagement in Distributionsnetzen ; Strategien - Konzepte - Praxisbeispiele by Dieter Ahlert( Book )

4 editions published between 2000 and 2013 in German and held by 49 WorldCat member libraries worldwide

Das erste wirklich umfassende Buch zum Markenmangement im Handel
Wettbewerbsvorteile integrierter Systemanbieter im Luftfrachtmarkt by Dirk Schneider( Book )

2 editions published in 1993 in German and held by 21 WorldCat member libraries worldwide

E-Markets : B2B-Strategien im Electronic Commerce: Marktplätz, Fachportale, Plattformen by Dirk Schneider( )

1 edition published in 2000 in German and held by 13 WorldCat member libraries worldwide

E-shopping : markten aanboren, winkels inrichten, klanten binden by Dirk Schneider( Book )

3 editions published in 2000 in Dutch and English and held by 10 WorldCat member libraries worldwide

Dian zi ling shou shi dai : zheng fu dian zi gou wu xin tian di = The age of e-tail : conquering the new world of electronic shopping by Alex Birch( Book )

1 edition published in 2002 in Chinese and held by 3 WorldCat member libraries worldwide

Digital storm : fresh business strategies from the electronic marketplace by Philipp Gerbert( Book )

2 editions published in 2001 in English and held by 2 WorldCat member libraries worldwide

The world-renowned McKenna Group, and colleagues OC & C, provide the most complete picture to date of the electronic business to business landscape and its likely evolution. Digital Storm is not about the internet. It is about doing business in the new century. In 1999 Lou Gerstner, Chief Executive of IBM, commented: 'The dot.coms are only the fireflies before the storm.' While much has been written about the fireflies, the current book focuses on the storm. More specifically, it provides insights to help companies sail through the digital storm, while exposing shortcomings in past and prese
Kokyaku o tsukamu e-teru senryaku by Philipp Gerbert( Book )

2 editions published in 2001 in Japanese and held by 1 WorldCat member library worldwide

 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.60 (from 0.29 for The age of ... to 0.97 for Kokyaku o ...)

The age of e-tail : conquering the new world of electronic shopping
Covers
Marketing 2.0 : strategies for closer customer relationshipsDigital storm : fresh business strategies from the electronic marketplace
Alternative Names
シュナイダー, ダーク

Languages
English (27)

German (26)

Japanese (2)

Dutch (2)

Chinese (1)