WorldCat Identities

Matthes, Eva

Overview
Works: 96 works in 202 publications in 2 languages and 2,033 library holdings
Genres: History  Conference papers and proceedings 
Roles: Editor, Author, Creator, Actor, Contributor, Performer
Classifications: LC1483, 370
Publication Timeline
.
Most widely held works by Eva Matthes
Bildung und Differenz historische Analysen zu einem aktuellen Problem by Carola Groppe( )

6 editions published between 2015 and 2016 in German and English and held by 163 WorldCat member libraries worldwide

In der empirischen Bildungsforschung wie in der erziehungswissenschaftlichen Diskussion spielt die Aufklärung des Zusammenhangs von Bildung und Differenz eine wichtige Rolle. Der Band, hervorgegangen aus einer Tagung der Sektion Historische Bildungsforschung in der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft, will zu dieser Aufklärung beitragen, indem er die Problemanalyse um die historische Dimension bereichert und die Wechselbeziehung von Bildung und Differenz in ihrer Entstehung und Veränderung erfasst. Dabei werden unterschiedliche Differenzkategorien wie soziale Herkunft, Geschlecht, Behinderung und ethnische Zugehörigkeit in den Blick genommen und unterschiedliche Aspekte von Bildung berücksichtigt. Der Inhalt Begriffliche Klärungen; Die Konstruktion von Differenz I: Pädagogische Ordnungen; Die Konstruktion von Differenz II: Curricula, Methoden, Medien; Die Konstruktion von Differenz III: Institutionen und Disziplinen; Handeln in der Differenz; Die Bearbeitung von Differenz: Bildungspolitik. Die Zielgruppen DozentInnen und StudentInnen der Erziehungs- und Bildungswissenschaft, der Soziologie und der Geschichtswissenschaft Die HerausgeberInnen Dr. phil. Carola Groppe ist Professorin für Erziehungswissenschaft, insbesondere Historische Bildungsforschung an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr Hamburg. Dr. phil. Gerhard Kluchert ist Privatdozent i.R. am Institut für Erziehungswissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin. Dr. phil. Eva Matthes ist Lehrstuhlinhaberin für Pädagogik an der Universität Augsburg
Geisteswissenschaftliche Pädagogik by Eva Matthes( Book )

9 editions published between 2011 and 2013 in 3 languages and held by 117 WorldCat member libraries worldwide

Die Geisteswissenschaftliche Pädagogik war die einflussreichste Richtung in der wissenschaftlichen Pädagogik in der Weimarer Republik und dann erneut und noch durchschlagender nach 1945 in der alten Bundesrepublik. Ihren Vertretern gelang es, die Pädagogik als eigenständige Wissenschaft zu begründen und über Jahrzehnte hinweg die pädagogischen Diskurse – nicht nur in Bezug auf Schule, sondern auch auf Erwachsenenbildung und Sozialpädagogik – zu prägen. Bis heute vielfach verwendete Begriffe – wie etwa pädagogischer Bezug – wurden durch sie grundgelegt. Das Lehrbuch gibt zunächst einen biographischen Überblick über die Hauptvertreter der geisteswissenschaftlichen Pädagogik, zeichnet im Hauptteil erstmals alle pädagogischen Themenbereiche im systematischen Zugriff nach und gibt schließlich einen Ausblick auf die Rezeption der geisteswissenschaftlichen Pädagogik ab den 1960er Jahren
Helene Lange und Gertrud Bäumer : ihr Engagement für die Frauen- und Mädchenbildung ; kommentierte Texte by Caroline Hopf( Book )

3 editions published in 2001 in German and held by 93 WorldCat member libraries worldwide

Geisteswissenschaftliche Pädagogik nach der NS-Zeit : Politische und Pädagogische verarbeitungsversuche by Eva Matthes( Book )

5 editions published in 1998 in German and held by 92 WorldCat member libraries worldwide

Von der geisteswissenschaftlichen zur kritisch-konstruktiven Pädagogik und Didaktik : der Beitrag Wolfgang Klafkis zur Entwicklung der Pädagogik als Wissenschaft by Eva Matthes( Book )

7 editions published between 1991 and 1992 in German and held by 89 WorldCat member libraries worldwide

Didaktische Innovationen im Schulbuch( Book )

6 editions published in 2003 in German and held by 85 WorldCat member libraries worldwide

Kinder- und Jugendliteratur : Historische, erzähl- und medientheoretische, pädagogische und therapeutische Perspektiven by Eva Matthes( Book )

8 editions published in 2018 in German and held by 73 WorldCat member libraries worldwide

In diesem Band wird die Konzeption eines interdisziplinären Sammelbandes mit einer systematisch angelegten Überblicksdarstellung zur Kinder- und Jugendliteratur verbunden. Im Wechselspiel der Beiträge erweist sich die Legitimität und Fruchtbarkeit unterschiedlicher Ansätze und Herangehensweisen; damit sollen nicht zuletzt Impulse und Anregungen für das eigene Nachdenken über Kinder- und Jugendliteratur gegeben werden. Zugleich bietet der Aufbau des Bandes in drei größere Themenblöcke – historische, erzähl- und medientheoretische sowie pädagogische und therapeutische Perspektivierungen – einen ersten Zugang zur Kinder- und Jugendliteratur. Der Band wurde mit Mitteln der Waldemar Bonsels Stiftung gedruckt
Helene Lange und Gertrud Bäumer : ihr Beitrag zum Erziehungs- und Bildungsdiskurs vom Wilhelminischen Kaiserreich bis in die NS-Zeit : kommentierte Texte by Eva Matthes( Book )

3 editions published in 2003 in German and held by 73 WorldCat member libraries worldwide

Aufgaben im Schulbuch( Book )

3 editions published between 2011 and 2013 in German and held by 67 WorldCat member libraries worldwide

Elementarisierung im Schulbuch( Book )

4 editions published in 2007 in German and held by 65 WorldCat member libraries worldwide

Methodologie und Methoden der Schulbuch- und Lehrmittelforschung/Methodology and Methods of Research on Textbooks and Educational Media( Book )

4 editions published in 2014 in German and held by 64 WorldCat member libraries worldwide

Die Autorinnen und Autoren dieses Bandes befassen sich aus unterschiedlichen disziplinären Perspektiven (z.B. Pädagogik und Allgemeine Didaktik, Fachdidaktiken, Kultur- und Sozialwissenschaften, Linguistik) mit Methodologie und Methoden der Schulbuch- und Lehrmittelforschung. Aufgrund ihrer Komplexität kann diese gegenstandsadäquat nur multimethodisch betrieben werden. Das heißt, hermeneutische, ideologiekritische, kontextualisierend-inhaltsanalytische Herangehensweisen, Text- und Bildanalysen, Diskursanalysen, statistische Erhebungen und Metaanalysen haben hier genauso ihren Ort wie Befragungen, Interviews, Gruppendiskussionen, Unterrichtsbeobachtungen, Evaluationsverfahren und weitere methodische Spezifizierungen. Der Band enthält einerseits grundlegende Texte, die sich schwerpunktmäßig mit theoretischen und methodologischen Fragestellungen auseinandersetzen (Allgemeine Zugänge und Überlegungen), andererseits Beiträge, die ihre jeweiligen methodischen Vorgehensweisen zwar ins Zentrum rücken, nicht allerdings ohne ihr jeweiliges Erkenntnisinteresse, ihre theoriegeleiteten Fragestellungen zu skizzieren (Kontextualisierendinhaltsanalytische Zugänge, Sprach- und bildanalytische Zugänge sowie Nutzungs- und wirkungsorientierte Zugänge)
Holocaust Education im 21. Jahrhundert - Holocaust Education in the 21st Century by Holocaust Education im 21. Jahrhundert (Conference)( Book )

3 editions published in 2015 in German and English and held by 64 WorldCat member libraries worldwide

Johann Friedrich Herbart : Umriss pädagogischer Vorlesungen by Eva Matthes( Book )

6 editions published between 2003 and 2010 in German and held by 61 WorldCat member libraries worldwide

Interkulturelles Verstehen und kulturelle Integration durch das Schulbuch? : die Auseinandersetzung mit dem Fremden( Book )

5 editions published between 2004 and 2005 in German and held by 61 WorldCat member libraries worldwide

Der Mauerbau 1961 bildungsgeschichtliche Einsichten by Eva Matthes( Book )

6 editions published between 2012 and 2013 in German and held by 61 WorldCat member libraries worldwide

Bildungsreform als Thema der Bildungsgeschichte( Book )

5 editions published between 2017 and 2018 in German and held by 60 WorldCat member libraries worldwide

Bildungsreformen werden angesichts wahrgenommener gesellschaftlicher Missstände oder nach Feststellung von tatsächlichen oder vermeintlichen Mängeln des Bildungssystems im öffentlichen Diskurs mit Nachdruck gefordert. Aktuell in Planung oder Umsetzung befindliche Reformen sind Thema tagespolitischer Debatten. Vergangene Bildungsreformen gehören zu den zentralen Forschungsgegenständen der Historischen Bildungsforschung. Mit der Frage, welche spezifischen Erfahrungen die Historische Bildungsforschung heute in aktuelle Bildungsreformdebatten einbringen kann, setzt sich der vorliegende Band auseinander - in grundlegender Perspektive sowie anhand von Fallbeispielen, die Bildungsreformen von Kanada bis in die Schweiz und von der Reformation bis in die 1970er-Jahre unter vielfältigen Aspekten analysieren. Die Vielfalt von historischen Erfahrungen und das Potential, das die Historische Bildungsforschung mit Blick auf dieses Thema anbieten kann, werden damit zumindest ansatzweise deutlich
Heterogenität und Bildungsmedien Heterogeneity and Educational Media by Eva Matthes( Book )

5 editions published in 2017 in 3 languages and held by 58 WorldCat member libraries worldwide

Freund- und Feindbilder in Schulbüchern : Concepts of Friends and Enemies in Schoolbooks by Arsen Djurović( Book )

5 editions published in 2010 in German and English and held by 54 WorldCat member libraries worldwide

Schulbücher auf dem Prüfstand Textbooks under Scrutiny( Book )

4 editions published in 2016 in German and English and held by 53 WorldCat member libraries worldwide

Das Schulbuch zwischen Lehrplan und Unterrichtspraxis( Book )

1 edition published in 2005 in English and held by 42 WorldCat member libraries worldwide

 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.89 (from 0.81 for Bildung un ... to 0.92 for Didaktisch ...)

Alternative Names
Eva Matthes deutsche Pädagogin, Soziologin, Historikerin und Hochschullehrerin

Eva Matthes Duits sociologe

Matthes, E. 1962-

Languages
German (88)

English (8)