WorldCat Identities

Cappai, Gabriele

Overview
Works: 12 works in 56 publications in 3 languages and 663 library holdings
Genres: History 
Roles: Editor, Author, Other
Classifications: HM22.G3, 303.482072
Publication Timeline
.
Most widely held works by Gabriele Cappai
Interpretative Sozialforschung und Kulturanalyse : Hermeneutik und die komparative Analyse kulturellen Handelns by Gabriele Cappai( )

12 editions published between 2009 and 2015 in German and Undetermined and held by 207 WorldCat member libraries worldwide

Die Beschreibung und Erklärung menschlichen Handelns und seiner Objektivationen bleibt eine Herausforderung. Aktuelle Strömungen der Hermeneutik verzahnen Handlungs- und Kulturanalysen und stellen semantisch differenzierte Begriffe der "Kultur", des "Handelns", "Verstehens" und "Erklärens" zur Verfügung. Der Band versammelt Beiträge aus der Soziologie, Psychologie und Pädagogik und vereint theoretische, begriffsanalytische sowie methodische Überlegungen mit Ergebnissen historischer, systematischer und empirischer Studien. Diese betreffen z.B. wissenssoziologische Fragen nach der Integration moderner Gesellschaften, das Problem der Generationen oder die kulturspezifische Rolle von Höflichkeit. Als durchgängiger Bezugspunkt erweist sich das verzwickte Problem methodischen Fremdverstehens in interkulturellen Konstellationen
Forschen unter Bedingungen kultureller Fremdheit by Gabriele Cappai( )

6 editions published in 2008 in German and held by 197 WorldCat member libraries worldwide

Im migratorischen Dreieck : eine empirische Untersuchung über Migrantenorganisationen und ihre Stellung zwischen Herkunfts- und Aufnahmegesellschaft by Gabriele Cappai( )

8 editions published between 2005 and 2016 in German and held by 88 WorldCat member libraries worldwide

Nach der kulturalistischen Wende : Festschrift für Arnold Zingerle zum 65. Geburtstag( )

7 editions published in 2010 in German and held by 68 WorldCat member libraries worldwide

Main description: Der hier vorgelegte Sammelband geht auf ein Symposion zurück, dass aus Anlass des 65. Geburtstages von Arnold Zingerle veranstaltet wurde. Arnold Zingerle ist zusammen mit Friedrich H. Tenbruck, Wolfgang Lipp, Mohammed Rassem, Justin Stagl, Hans-Peter Thurn, Karl-Siegbert Rehberg und Alois Hahn Mitbegründer der Arbeitsgruppe und dann der Sektion "Kultursoziologie" innerhalb der Deutschen Gesellschaft für Soziologie gewesen. Ziel dieser Gründung war es, die verschütteten Traditionen der klassischen deutschen Kultursoziologie, wie sie unter anderem mit den Namen Max Weber, Georg Simmel und Ernst Troeltsch verbunden sind, wieder aufzunehmen und der soziologischen Öffentlichkeit erneut ins Bewusstsein zu rufen. Dieser Intention fühlt sich auch der vorliegende Sammelband verpflichtet, indem er kultursoziologische Fragestellungen in ihrer historischen, theoretischen und empirischen Dimension beleuchtet. Er soll dazu dienen, zum einen (auch kritische) Rückschau zu halten, zum anderen aber - in einer übergreifenden Standortbestimmung - den Fragen nach den spezifischen Aufgaben der Kultursoziologie und der kultursoziologischen Forschung neue Antworten zuzuführen.Die Begegnung zwischen verschiedenen Kulturen, die integrierende Vermittlung zwischen ihnen, kann als ein roter Faden in der überaus produktiven akademischen Laufbahn von Arnold Zingerle betrachtet werden. Für ihn wurde die kommunikative Kultur des "Übersetzens" Thema nicht nur theoretischer Grundsatzforschung, sondern präsentiert sich in vorbildlicher Praxis in dem von ihm mitbegründeten deutsch-italienischen Soziologie-Jahrbuch "Annali di Sociologia". Unter dem kontinuierlichen Einfluss von Arnold Zingerle sind die Annali zu einem Forum wichtiger kultursoziologischer Debatten geworden. Der von Arnold Zingerle herausgegebene Band zum Thema "Soziologie der Ehre" (7/II, 1992) wie der zum gleichen Thema in der Suhrkamp-Reihe stw erschienene Band behandeln sowohl archaische Muster sozialer und kultureller Schließung als auch Mutationen der gesellschaftlichen Moralcodes in den Umbrüchen der Moderne. Diese Umbrüche sind auch der primäre Bezugsrahmen für ein weiteres kultursoziologisches Arbeitsgebiet von Arnold Zingerle: "Charisma" bei Max Weber und über Weber hinaus
Modernisierung, Wissenschaft, Demokratie : Untersuchungen zur italienischen Rezeption des Werkes von Max Weber by Gabriele Cappai( Book )

9 editions published between 1992 and 1994 in German and held by 61 WorldCat member libraries worldwide

Fra realtà locale e processi globali : emigrazione, associazionismo ed identità nelle società multiculturali : considerazioni teoriche, empiriche e metodologiche by Gabriele Cappai( Book )

3 editions published in 2000 in Italian and German and held by 17 WorldCat member libraries worldwide

Sozialwissenschaftliches Übersetzen als interkulturelle Hermeneutik( Book )

4 editions published in 2003 in 3 languages and held by 10 WorldCat member libraries worldwide

Religion und Welt : zum Verhältnis von religiöser Ethik und Welt bei Max Weber by Gabriele Cappai( Book )

3 editions published between 1984 and 2000 in German and held by 6 WorldCat member libraries worldwide

Stichwörter zur Kulturpsychologie : Jürgen Straub zum 60. Geburtstag by Carlos Kölbl( Book )

1 edition published in 2018 in German and held by 4 WorldCat member libraries worldwide

Im migratorischen Dreieck by Gabriele Cappai( )

1 edition published in 2016 in German and held by 1 WorldCat member library worldwide

Il rapporto fini-mezzi ed il problema del senso dell'azione in Durkheim, Simmel e Weber by Gabriele Cappai( )

in Italian and held by 1 WorldCat member library worldwide

 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.81 (from 0.69 for Im migrato ... to 0.98 for Il rapport ...)

Interpretative Sozialforschung und Kulturanalyse : Hermeneutik und die komparative Analyse kulturellen Handelns
Covers
Languages