WorldCat Identities

Drecoll, Volker Henning

Overview
Works: 90 works in 260 publications in 7 languages and 4,781 library holdings
Genres: Conference papers and proceedings  Bibliography  History  Dictionaries  Sources  Encyclopedias  Church history  Academic theses 
Roles: Author, Editor, Translator, Other, Contributor, Collector, Creator, Opponent, edi, Author of introduction
Classifications: BR65.A9, 270.2092
Publication Timeline
.
Most widely held works by Volker Henning Drecoll
Gregory of Nyssa : the minor treatises on trinitarian theology and Apollinarism : proceedings of the 11th International Colloquium on Gregory of Nyssa (Tübingen, 17-20 September 2008) by Volker Henning Drecoll( )

12 editions published in 2011 in 3 languages and held by 1,317 WorldCat member libraries worldwide

This volume (which does not include Contra Eunomium) offers a contribution to the research on Gregory's Trinitarian theology as it is present notably in his so-called minor treatises. It provides a German translation of Ad Eustathium, Ad Graecos, Ad Ablabium, Ad Simplicium, Adversus Macedonianos, and De deitate filii. Detailed analysis of each treatise is accompanied by supporting studies on related theological and philosophical themes, followed by contributions which take into consideration the link between Gregory's Trinitarian thought and the christological question (In illud tunc et ipse filius, the anti-Apollinarist works). Publisher's web site
Lexicon Gregorianum : Wörterbuch zu den Schriften Gregors von Nyssa by Friedhelm Mann( )

12 editions published between 1999 and 2007 in German and Greek, Ancient and held by 1,288 WorldCat member libraries worldwide

This text presents the results of more than 30 years of scholarly research by the Forschungsstelle Gregor von Nyssa. It constitutes a comprehensive Greek-German dictionary of the language used by Gregory of Nyssa. Not just a simple word list, the book documents Gregory's complete vocabulary, taking account of the syntax, meaning and connotations of every occurrence of a key word in his writings
Augustin Handbuch by Volker Henning Drecoll( Book )

17 editions published between 2007 and 2014 in German and English and held by 256 WorldCat member libraries worldwide

Mit diesem Lehr- und Studienbuch wird die Handbuch-Reihe fortgesetzt. Die zunächst auf zentrale Personen, später auch auf Perioden der Kirchengeschichte bezogenen Bände sollen den einschlägigen Forschungsstand in allgemeinverständlicher, aktueller, zu selbständiger Vertiefung anleitender Übersicht darstellen. Sie sind für Fachleute und Liebhaber der Theologie, aber auch der angrenzenden Disziplinen - wie der Geschichtswissenschaft, Germanistik oder Philosophie - von Interesse.<br />Die Augustinforschung ist breit gefächert und in hohem Maße spezialisiert. In diesem Handbuch schreiben einschlägig bekannte Fachleute jeweils zu den entsprechenden Aspekten des Lebens und Werks Augustins. Das Handbuch soll so ein Gesamtbild von Augustin vermitteln und verschiedene historische, theologische und philosophische Zugangsweisen bündeln. Die Überlieferungs- und Editionslage, das historische Umfeld Augustins, Bereiche, die ihn - positiv wie negativ - beeinflußt haben, und die verschiedenen Felder, auf denen er tätig geworden ist (etwa als Bischof und als Liturg), werden ebenso behandelt wie eine Auswahl der wichtigsten Werke und Themen. Ein Abschnitt zu Aspekten der Wirkungsgeschichte schließt das Werk ab.<br /><br /> Mit Beiträgen von: <br /> Albrecht Beutel, Anneliese Bieber-Wallmann, Johannes Brachtendorf, Hanns Christof Brennecke, Pamela Bright, Robert Dodaro, Jean Doutre, Daniel Doyle, Volker Henning Drecoll, Paula Fredriksen, Therese Fuhrer, Wilhelm Geerlings, Katharina Greschat, Andreas E.J. Grote, Hermann Häring, Uta Heil, Andreas Hoffmann, Christoph Horn, Wolfgang Hübner, Ulrich Köpf, Johann Kreuzer, Anthony N.S. Lane, Volker Leppin, Gaetano Lettieri, Winrich Löhr, Josef Lössl, Gert Partoens, Thomas Raveaux, Jochen Rexer, Reinhold Rieger, Eva Schulz-Flügel, Larissa Carina Seelbach, Basil Studer, Jörg Trelenberg, Paul Van Geest, Johannes Van Oort, Konrad Vössing, Martin Wallraff, Dorothea Weber, Gregor Wurst <br /> <br />
Der Passauer Vertrag (1552) : Einleitung und Edition by Volker Henning Drecoll( Book )

10 editions published between 2000 and 2011 in German and held by 243 WorldCat member libraries worldwide

Der Passauer Vertrag beendete den sogenannten "Fürstenaufstand", in dem die wichtigsten evangelischen Fürsten Deutschlands gegen Kaiser Karl V. in den Krieg zogen und für die Länder evangelischer Konfession einen dauerhaften und rechtlich abgesicherten Frieden einforderten. Dazu dienten Verhandlungen der wichtigsten Reichsfürsten in Passau, deren Verhandlungsergebnis im Passauer Vertrag fixiert wurde. Der Vertrag ist das wichtigste Dokument in der Vorgeschichte des Augsburger Religionsfriedens von 1555 und liegt bislang in keiner wissenschaftlichen Edition vor. Bei der Vorbereitung der hier vorgelegten Edition wurde das dritte Original sowie eine vorangehende Vertragsnotel entdeckt, die neues Licht auf den Vertragsabschluß werfen. Die Protokolle sind synoptisch ediert. Die Einleitung skizziert das Zustandekommen und die Bedeutung des Vertrages
Die Entstehung der Gnadenlehre Augustins by Volker Henning Drecoll( Book )

12 editions published between 1998 and 1999 in German and held by 153 WorldCat member libraries worldwide

Die Entwicklung der Trinitätslehre des Basilius von Cäsarea : sein Weg vom Homöusianer zum Neonizäner by Volker Henning Drecoll( Book )

9 editions published between 1995 and 1996 in German and held by 125 WorldCat member libraries worldwide

Späte Schriften zur Gnadenlehre : De gratia et libero arbitrio. De praedestinatione sanctorum libri duo (olim : De praedestinatione sanctorum, De dono perseverantiae) by Augustine( Book )

9 editions published in 2019 in German and Latin and held by 107 WorldCat member libraries worldwide

"Der vorliegende Band umfasst die erste kritische Edition zweier gnadentheologisch bedeutsamer Schriften Augustins, nämlich De gratia et libero arbitrio und De praedestinatione sanctorum libri duo. De dono perseverantiae ist hierin, der handschriftlichen Überlieferung zufolge, als zweites Buch gezählt und ediert. Eine ausführliche Präfatio erschließt die Überlieferungslage und erläutert die wichtigsten Textentscheidungen."--
Pneumatologie in der Alten Kirche by Wolf-Dieter Hauschild( Book )

8 editions published in 2004 in German and Latin and held by 100 WorldCat member libraries worldwide

Trinität( Book )

6 editions published between 2010 and 2011 in German and held by 95 WorldCat member libraries worldwide

Augustin und der Manichäismus by Volker Henning Drecoll( Book )

7 editions published in 2011 in German and held by 93 WorldCat member libraries worldwide

[Omslag] Welche Bedeutung hat der Manichäismus für Augustin und seine Theologie? Um diese Frage zu beantworten, untersuchen Volker Henning Drecoll und Mirjam Kudella die Zeit Augustins als Manichäer, seinen Kampf gegen den Manichäismus und die Frage eines möglichen Einflusses des Manichäismus auf Augustins Theologie
Säkulare Prozessionen : zur religiösen Grundierung von Umzügen, Einzügen und Aufmärschen by Ruth Conrad( Book )

7 editions published between 2018 and 2019 in German and held by 63 WorldCat member libraries worldwide

Prozessionen kommunizieren sowohl Religiöses wie Soziales als auch Politisches. Aufgrund dieses Ineinander von Macht, Religion und Kultur lassen sie sich als Indikatoren wie Katalysatoren des dynamischen Verhältnisses von Religiös-Sakralem und Säkular-Profanem verstehen. Dies rekonstruiert der Band sowohl epochenübergreifend wie interdisziplinär. Dargestellt werden u.a. antike Triumphzüge, frühneuzeitliche Universitätszüge, Arbeiter- und Trauerumzüge des 19. Jahrhunderts, aber auch gegenwärtige Demonstrationen und die Loveparade
Trinität by Volker Henning Drecoll( )

6 editions published in 2011 in German and held by 60 WorldCat member libraries worldwide

Die Geschichte und die Bedeutung der Trinitätslehre wird historisch, systematisch wie praktisch-theologisch im Überblick dargestellt. Die Perspektiven der theologischen Einzeldisziplinen werden zueinander in Beziehung gesetzt und regen so zu einer eigenen Beschäftigung mit der Trinitätslehre an
L'adversaire de Dieu - Der Widersacher Gottes 6. Symposium Strasbourg, Tübingen, Uppsala. 27.-29. Juni 2013 in Tübingen by Hendrik Stoppel( )

3 editions published in 2016 in French and German and held by 57 WorldCat member libraries worldwide

Cover -- Vorwort -- Inhaltsverzeichnis -- Abkürzungen -- Abgekürzt zitierte Textausgaben -- Abgekürzt zitierte Werke -- Bibliographische Abkürzungen -- Martin Leuenberger: Widersacher-Konstellationen in der Levante und im Alten Testament -- 1. Hermeneutische Annäherungen an die Fragestellung -- 2. Die klassisch levantinische Konstellation des Kampfes des Wettergottes gegen die (personifizierte) See(gottheit) -- 3. Die Satansfigur in der perserzeitlichen Literatur der HB -- 3.1 Der begriffliche Befund und seine literaturgeschichtliche Verortung -- 3.2 Der Satan in der Rahmenerzählung des Hiobbuchs -- a) Literargeschichtliche Problemanzeige -- b) Die Satansfigur in den Himmelsszenen -- 1) Textdurchgang -- 2) Zur Interpretation der Satansfigur -- 4. Fazit -- 5. Literatur -- Göran Eidevall: The Role of the Enemies of YHWH in the Book of Isaiah and in the Psalms -- 1. Introduction -- 1.1. Images of enemies in the Psalms and in Isaiah: Comments on previous research -- 1.2. Rhetorical strategies involved in the construction of enemy images -- 1.3. Enemy imagery in the Psalms and Isaiah: Similarities and differences -- 2. Analysis -- 2.1. The rhetorical role of "the enemies of YHWH" in the Psalms -- 2.2. The rhetorical role of "the enemies of YHWH" in the book of Isaiah -- 3. Conclusions: The role of YHWH's enemies in ideology and identity construction -- Bibliography -- Jan Joosten: «Pour mettre fin à l'ennemi et au vindicatif». La thématique du Psaume 8 -- Hypothèse de travail : élection et unicité de Dieu -- Traduction, notes de lecture et structure -- Le mouvement de haut en bas -- Le peuple -- Les tout-petits -- Les adversaires -- Conclusions -- Hermann Lichtenberger: Der Feind Gottes in der frühjüdischen Literatur - Antiochus IV. Epiphanes -- Vorbemerkung -- 1. Der Gottesfeind - eine mythische Gestalt und ihre Typologie
L'adversaire de Dieu : 6. Symposium Strasbourg, Tübingen, Uppsala, 27.-29. Juni 2013 in Tübingen = Der Widersacher Gottes by Tübingen, Uppsala Symposium Strasbourg( Book )

3 editions published in 2016 in German and held by 50 WorldCat member libraries worldwide

Le Saint-Esprit dans l'Eglise ancienne by Wolf-Dieter Hauschild( Book )

6 editions published in 2004 in French and Coptic and held by 47 WorldCat member libraries worldwide

Das Lachen im alten Rom Eine Kulturgeschichte by Mary Beard( Book )

1 edition published in 2016 in German and held by 44 WorldCat member libraries worldwide

"Ich hörte, Du sollst gestorben sein", scherzte der Lehrer. "Wie du siehst, lebe ich", erwiderte der Freund. "Das sehe ich", meinte der Lehrer, "nur ist meine Quelle weit vertrauenswürdiger als Du."Worüber lachten die alten Römer? Kannten Sie Streiche? Welche Bedeutungen konnte ein Lachen für sie haben? Welche Rolle spielte Lachen vor Gericht, im Kaiserpalast oder in der Arena? Das fragte sich die berühmte Altertumswissenschaftlerin Mary Beard, ausgestattet mit spitzer Feder und dem ihr eigenen britischen Humor. Sie geht hier einem der fesselndsten und gleichzeitig komplexesten historischen Th
Radikal-reformatorische Themen im Bild : Druckgrafiken der Reformationszeit (1520-1560) by Christiane Gruber( )

3 editions published between 2017 and 2018 in German and held by 42 WorldCat member libraries worldwide

In den Kernjahren der Reformationszeit bediente sich nicht nur der Kreis um Martin Luther des Mediums Bild, um theologische Positionen unter das Volk zu bringen, sondern auch Theologen dem Bereich der Radikalen Reformation. Die Fragen sind hierbei: Welche religiösen Themen und charakteristischen Denkfiguren fanden einen künstlerischen Widerhall? Mittels welcher Bildmotive wurden die theologischen Vorstellungen visuell und didaktisch erfahrbar gemacht? Die Rahmenbedingungen des Druckwesens im 16. Jahrhundert, Zensur und obrigkeitliche Verfolgung wirkten sich dabei auf die Möglichkeiten von Publikation und Distribution aus und bestimmten deren Handlungsspielräume. Ebenso beeinflusste die eigene Disposition in der Bilderfrage - von Bilderablehnung und Ikonoklasmus bis hin zum Erkennen agitatorischer, lehrhafter und meditativer Bildwerte - die künstlerische Darstellung. Abschließend verdeutlicht Christiane Gruber mit einem Blick auf Grafiken der Opponenten der Radikalen Reformation - Luther und seiner Anhänger - die thematische Vielfalt der Bildmotive als auch die Diskrepanz zwischen Selbstsicht und Fremdeinschätzung. Sie behandelt Titelbilder auf Druckwerken sowie illustrierte Flugblätter von Täufern und Spiritualisten (Karlstadt, Bünderlin, Denck, Hätzer, Hoffman, Münsteraner Täufer, Franck), Porträts von Schwenckfeld in ihrer Rezeptionsgeschichte und Handzeichnungen des Laienpredigers Ziegler. Theologische und ikonographische Ergebnisse bedingen sich hierbei gegenseitig und machen die erarbeiteten Themen interdisziplinär anschlussfähig
Lexicon Gregorianum : Wörterbuch zu den Schriften Gregors von Nyssa( Book )

6 editions published in 2009 in German and Greek, Ancient and held by 38 WorldCat member libraries worldwide

This text presents the results of more than 30 years of scholarly research by the Forschungsstelle Gregor von Nyssa. It constitutes a comprehensive Greek-German dictionary of the language used by Gregory of Nyssa. Not just a simple word list, the book documents Gregory's complete vocabulary, taking account of the syntax, meaning and connotations of every occurrence of a key word in his writings
 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.32 (from 0.03 for Trinität ... to 0.90 for Späte Sch ...)

Der Passauer Vertrag (1552) : Einleitung und Edition
Covers
Lexicon Gregorianum : Wörterbuch zu den Schriften Gregors von NyssaDer Passauer Vertrag (1552) : Einleitung und EditionLexicon Gregorianum : Wörterbuch zu den Schriften Gregors von Nyssa
Alternative Names
Drecoll, Volker 1968-

Drecoll, Volker H.

Drecoll, Volker H. 1968-

Volker Henning Drecoll deutscher Theologe und Kirchenhistoriker

Volker Henning Drecoll Duits kerkhistoricus

Volker Henning Drecoll German church historian and theologian

Volker Henning Drecoll professor académico alemão

Volker Henning Drecoll teologo e storico della chiesa

Volker Henning Drecoll tysk professor

Languages