WorldCat Identities

Habeck, Robert

Overview
Works: 75 works in 185 publications in 2 languages and 721 library holdings
Genres: Criticism, interpretation, etc  Fiction  History  Juvenile works  Interviews  Biography 
Roles: Author, Interviewee, wpr, Contributor, Author of introduction
Classifications: PT1821.B83, 831.6
Publication Timeline
.
Most widely held works about Robert Habeck
 
Most widely held works by Robert Habeck
Casimir Ulrich Boehlendorffs Gedichte : eine stilkritische Untersuchung by Robert Habeck( Book )

4 editions published between 1995 and 1997 in German and held by 67 WorldCat member libraries worldwide

Hauke Haiens Tod : Roman by Andrea Paluch( Book )

9 editions published between 2001 and 2006 in German and Undetermined and held by 61 WorldCat member libraries worldwide

Die Nordsee war jetzt überall, quoll aus dem Boden, lief aus allen Richtungen heran. Der Priel war überspült und nur noch an der braunen Färbung zu erkennen, wo die Strömung den Sand aufspülte. Vor Wienke zog der Schlammstrom eine Schleife. Sie wurde vom Strand abgeschnitten. Sie begann zu laufen. Sie musste schneller sein als das Wasser
Die Natur der Literatur : zur gattungstheoretischen Begründung literarischer Ästhetizität by Robert Habeck( Book )

5 editions published between 2000 and 2001 in German and held by 52 WorldCat member libraries worldwide

Gespräche über den Staat by Utz Schliesky( Book )

1 edition published in 2017 in German and held by 40 WorldCat member libraries worldwide

Die Fraglosigkeit des Staates ist vorbei - es ist wieder Zeit, über unseren Staat nachzudenken. Utz Schliesky dokumentiert in diesem Buch Gespräche mit folgenden, von ihm interviewten Persönlichkeiten des Staatslebens: - Stellvertretender Ministerpräsident und Minister Dr. Robert Habeck - Richter des Bundesverfassungsgerichts Prof. Dr. Peter M. Huber - Präsident des Deutschen Bundestages Prof. Dr. Norbert Lammert - Bundesjustizminister a.D. Prof. Dr. Edzard Schmidt-Jortzig - Präsident des Bundesverfassungsgerichts Prof. Dr. Andreas Voßkuhle. Die Gespräche widmen sich den zentralen Themen, zu denen der moderne Staat Stellung beziehen muss: Definition und Bedeutung des Staates, tragende Staatsprinzipien, wie z. B. Demokratie- und Rechtsstaat und deren Gefährdung, Auswirkungen der Europäisierung und Internationalisierung, Staat und Religion sowie die Zukunft des Staates. Die gegenwärtigen Herausforderungen, insbesondere angesichts der Flüchtlingskrise, der Spannungen in der Europäischen Union und der Digitalisierung zu analysieren und den Blick für mögliche Bewältigungsstrategien des Staates zu schärfen, ist das Anliegen des Buches. Vorteile auf einen Blick - prominente Gesprächspartner zeigen ihre Vorstellungen über den Status Quo und Erneuerungsbedarf des modernen Staats auf: Wie kann dieser gestärkt aus den aktuellen Krisensituationen hervorgehen? - mit einer Einführung des Herausgebers zu den Fundamenten des modernen demokratischen Rechtsstaates und einer Stellungnahme zu den Interviewthemen - ein einheitliches Fragenkonzept ermöglicht das schnelle Auffinden der gesuchten Themenkomplexe Zielgruppe Für alle staatsrechtlich, staats- und gesellschaftspolitisch Interessierten
Zwei Wege in den Sommer : Roman by Robert Habeck( Book )

7 editions published between 2006 and 2008 in German and Undetermined and held by 39 WorldCat member libraries worldwide

Three friends decide to travel without money then meet up to compare experiences
Der Schrei der Hyänen : Roman by Andrea Paluch( Book )

4 editions published between 2004 and 2005 in German and held by 37 WorldCat member libraries worldwide

Du bist die Frau, die ich hätte sein sollen.<Nele von Kavea blickt in die dunklen Augen ihrer Urenkelin, in der sie die ganze schicksalhafte Geschichte ihrer Familie wiederzuentdecken glaubt: Alles begann mit dem blutigen Aufstand der Herero und ihrer Mutter Arabella, die vor beinahe hundert Jahren nach Namibia gegangen war ... Eine generationenübergreifende Geschichte von vier Frauen, deren ungewöhnliches Schicksal im kolonialen Afrika seinen Anfang nimmt.>Der Roman hat etwas von der Wucht der attischen Tragödie.<Kölner Stadt-Anzeiger
Patriotismus : ein linkes Plädoyer by Robert Habeck( Book )

6 editions published in 2010 in German and held by 28 WorldCat member libraries worldwide

Warum man sich zur Gesellschaft bekennen muss - Nachdenken über ein neues Engagement für das Allgemeinwohl - Engagiert und visionär für eine neue Verständigung über die Prinzipen des Zusammenlebens Jetzt erst recht! Robert Habeck macht sich angesichts der weltweiten Krise für etwas Ungeheuerliches stark: einen "linken Patriotismus". Nicht politischer Rückzug ist angesagt, sondern Vertrauen in die Demokratie und Erneuerung eben dieser Demokratie. Sein "linkes Plädoyer" entwirft neue Strategien, um die alten Widersprüche aufzulösen. Es bricht mit den ideologischen Mustern der Vergangenheit, bringt scheinbar Gegensätzliches zusammen und zentriert die verschiedenen Aspekte in einem Gesamtansatz. Darin werden die ursprünglich bürgerlichen Begriffe Verantwortung, Mündigkeit und Freiheit neu besetzt. Mit seinem "visionären Pragmatismus" schlägt Habeck einen Weg zur Lösung der Probleme vor, der das soziale und eigenverantwortliche Engagement aller erfordert
SommerGig by Robert Habeck( Book )

3 editions published in 2009 in German and held by 24 WorldCat member libraries worldwide

Wer wagt, beginnt by Robert Habeck( Book )

6 editions published between 2016 and 2018 in German and held by 23 WorldCat member libraries worldwide

Gegen eine verzagte Demokratie - wir müssen für unsere Republik streiten! Neuauflage 2018 mit einem 50-seitigen aktuellen Nachwort über das politische Jahr 2017, über persönliche Erfahrungen in den Jamaika-Sondierungen - und über Robert Habecks Vorstellungen einer anderen Politik Die sogenannte Politik- und Parteienverdrossenheit begleitet uns seit vielen Jahren, das öffentliche Ansehen von Politikern ist erbarmungswürdig. Der Schriftsteller und engagierte Familienmensch Robert Habeck erzählt in seiner brillanten politischen Autobiografie, warum er sich als Quereinsteiger dennoch seit fünfzehn Jahren bei den Grünen engagiert und seit 2012 als stellvertretender Ministerpräsident von Schleswig-Holstein mit großer Leidenschaft das Land mitgestaltet. Persönlich und mit großer Ehrlichkeit schildert Habeck, was ihn politisch antreibt, wie ihn das Leben in öffentlichen Ämtern verändert hat, wie er mit Niederlagen umgeht und warum er darum kämpft, auch in der Politik wieder Visionen und eine Kultur des Zweifels zuzulassen. Ein Buch wie eine frische Brise durch die Hinterzimmer der Politik - und ein leidenschaftliches Plädoyer für politisches Engagement. Denn, so Habeck: Nichts ist durch Weggucken je besser geworden. Vielmehr müssen wir angesichts der Herausforderungen wie Klimawandel, Digitalisierung, Neo-Nationalismus wieder gemeinsam Antworten finden auf die ganz großen Fragen: Welche Gesellschaft wollen wir sein? In welcher Zukunft wollen wir leben?
Unter dem Gully liegt das Meer by Robert Habeck( Book )

4 editions published in 2007 in German and held by 22 WorldCat member libraries worldwide

Edda ist am liebsten mit Jasper zusammen. Doch kurz vor dem Abi packt sie all ihre Sachen und geht nach Berlin. Hier findet sie neue Freunde und macht sich stark in der linken Politszene. Als eine Demo bevorsteht, bekommt die Truppe Verstärkung - von Jasper. Das hätte sich Edda nie träumen lassen
Wer wir sein könnten Warum unsere Demokratie eine offene und vielfältige Sprache braucht by Robert Habeck( Book )

4 editions published in 2018 in German and held by 21 WorldCat member libraries worldwide

"Wie wir sprechen, entscheidet darüber, wer wir sind - auch und gerade in der Politik." Klug, leidenschaftlich und anschaulich geht Grünen-Chef Robert Habeck in seinem neuen Buch dem Zusammenhang von Sprache und Politik nach, erkundet den Unterschied zwischen totalitärer und offener Sprache - und skizziert damit eine Poetik des demokratischen Sprechens, die Mut macht, sich einzumischen und für unsere Demokratie einzustehen."Asyltourismus", "Überfremdung", "Gesinnungsdiktatur", "Hypermoral", "Volksverrat" - viel ist in den letzten Monaten über die Sprachverrohung in der Politik gesprochen worden. Nach einer langen Zeit, die eher von politischer Sprachlosigkeit geprägt war, ist nun eine Zeit des politischen Brüllens und Niedermachens angebrochen - nicht nur von Seiten der AfD. Doch was passiert da eigentlich genau? Wo verläuft die Grenze zwischen konstruktivem demokratischem Streit und einer Sprache, die das Gespräch zerstört, die ausgrenzt, entmenschlicht? Und ist das alles nur eine Frage des mangelnden Stils? Mit viel Leidenschaft erinnert Robert Habeck in "Wer wir sein könnten" daran, dass die Frage, wie wir sprechen, entscheidend ist für die Gestaltungskraft unserer Demokratie. Dass Sprache - nicht nur in der Politik - den Unterschied macht. Und er entwirft die Skizze eines politischen Sprechens, das offen und vielfältig genug ist, um Menschen in all ihrer Verschiedenheit zusammenzubringen und in ein Gespräch darüber zu verwickeln, wer wir sein könnten, wer wir sein wollen. Dieses kluge Buch ist Teil dieses Gesprächs. (Quelle: www.buch.ch)
1918 - Revolution in Kiel by Robert Habeck( Book )

3 editions published in 2008 in German and held by 21 WorldCat member libraries worldwide

Die Natur der Literatur : zur gattungstheoretischen Begründung literarischer Ästhetizität by Robert Habeck( Book )

1 edition published in 2001 in German and held by 20 WorldCat member libraries worldwide

100m frei by Robert Habeck( Book )

3 editions published in 2004 in German and held by 18 WorldCat member libraries worldwide

Verwirrte Väter : oder: wann ist der Mann ein Mann by Robert Habeck( Book )

1 edition published in 2008 in German and held by 16 WorldCat member libraries worldwide

Das Lager by Robert Habeck( Book )

2 editions published between 1994 and 2004 in German and held by 15 WorldCat member libraries worldwide

Nach den Sommerferien entdecken die Schüler des Gymnasiums einer deutschen Kleinstadt, dass auf dem Sportplatz der Schule ein Zeltlager für rumänische Flüchtlinge errichtet worden ist. Sowohl in der Schule als auch in der umgebenden Gesellschaft ist man geteilter Meinung über das Lager, und das führt zu heftigen Streitigkeiten. Max und seine Freudne ergreifen tatkräftig Partei für die Rumänen und wenden sich damit gegen die Autoritäten. Der Konflikt breitet sich aus. (Quelle: Buchumschlag)
Logo! : tekstbog : 7. klasse( Book )

7 editions published between 2009 and 2016 in 3 languages and held by 15 WorldCat member libraries worldwide

Todeshang by Robert Habeck( Book )

1 edition published in 2004 in German and held by 14 WorldCat member libraries worldwide

In den Osterferien fahren Doris, Mark und Lars aus Hamburg nach Österreich, um Ski zu fahren. Sie geniessen die Ferien und haben viel Spass. Eines Tages erzählt Franzl, der unsympathische Skilehrer, eine mystische Geschichte vom "Todeshang". Diese Geschichte können sie nicht vergessen, und sie müssen sie genauer untersuchen. (Quelle: Buchumschlag)
Der Tag, an dem ich meinen toten Mann traf : Roman by Andrea Paluch( Book )

4 editions published between 2005 and 2007 in German and held by 14 WorldCat member libraries worldwide

Helene ist Mitte dreissig, hat drei Kinder, arbeitet selbstständig als Ingenieurin - und sie ist Witwe. Ihr Mann Robert starb vor eineinhalb Jahren bei einem Schiffsunglück. Das glaubt Helene jedenfalls bis zu jenem Abend, als sie im Foyer der Hamburgischen Staatsoper ihren toten Mann zu sehen glaubt. - Philosophischer Liebesroman
Das Lager by Robert Habeck( Book )

9 editions published between 1993 and 2005 in German and held by 13 WorldCat member libraries worldwide

 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.88 (from 0.82 for Casimir Ul ... to 0.97 for Logo! : te ...)

SommerGig
Covers
Alternative Names
Robert Habeck deutscher Schriftsteller und Politiker (Bündnis 90/Die Grünen), MdL

Robert Habeck ditsche Bolitiker

Robert Habeck Duits politicus

Robert Habeck Duitse politikus

Robert Habeck düütsch Politiker

Robert Habeck German politician

Robert Habeck német politikus

Robert Habeck personnalité politique allemande

Robert Habeck político alemán

Robert Habeck tysk politikar

Robert Habeck tysk politiker

Robertus Habeck

روبيرت هابك سياسي ألماني

罗伯特·哈贝克

Languages
German (80)

Danish (2)