WorldCat Identities

Eisinger, Angelus

Overview
Works: 94 works in 206 publications in 3 languages and 2,219 library holdings
Genres: History  Catalogs  Academic theses  Pictorial works  Interviews 
Roles: Author, Editor, Contributor, Other, dgs, Thesis advisor
Classifications: NA9227, 711.409494
Publication Timeline
.
Most widely held works by Angelus Eisinger
UrbanRESET : Freilegen immanenter Potenziale städtischer Räume = how to activate immanent potentials of urban spaces by Nina Brodowski( )

4 editions published between 2011 and 2012 in German and English and held by 784 WorldCat member libraries worldwide

In recent years and decades, dealing with the architectural legacy of the industrial age has been an increasingly common task for urban planning: industrial buildings and sites, infrastructure, and residential areas that have become vacant lots as a result of structural transformation cannot, if only because of their dimensions, be ignored within the urban space. Innovative reinterpretations of such relics that update existing building fabric in a way that goes beyond critical reconstruction or revitalization, such as the Toni Site in Zurich or the Île de Nantes, can be observed throughout Europe these days.The publication urbanRESET brings together succinct examples of this separate category of urban-planning from throughout Europe. The projects are presented in detail with plans and color illustrations. Interviews with key players and theoretical essays show how local processes of reinterpretation and reactivation can produce sustainable effects. urbanRESET sheds light on the common foundations of these works and condenses them into methodological inferences for a forward-looking urban praxis
Die Stadt der Architekten Anatomie einer Selbstdemontage by Angelus Eisinger( )

17 editions published between 2005 and 2014 in German and held by 286 WorldCat member libraries worldwide

Während die meisten Architekten die dramatische Transformation von Stadt und urbanem Leben weithin unkommentiert lassen, werden ihre international agierenden Stars in der grellen Konjunktur medial aufbereiteter architektonischer Events als geniale Schöpfer gehandelt. Vor diesem Hintergrund widmet sich Die Stadt der Architekten der Beziehung von Architekt und Stadt in den Theorie- und Fachdebatten der zurückliegenden Jahrzehnte. Mit Blick auf die aktuellen Herausforderungen, denen sich der Berufsstand eigentlich stellen müsste, plädiert der Essay für eine radikal neue Lesart dieses Verhältnisses
Stadtland Schweiz Untersuchungen und Fallstudien zur räumlichen Struktur und Entwicklung in der Schweiz by Stadtland Schweiz( )

12 editions published between 2003 and 2005 in German and held by 239 WorldCat member libraries worldwide

Enthält: "Regio Trirhena: Auf dem Weg zu einer trinationalen Metropole" (S. 153-167)
Urbanscape Switzerland : topology and regional development in Switzerland - investigations and case studies( Book )

14 editions published in 2003 in English and German and held by 165 WorldCat member libraries worldwide

Chapitre consacré à la région lémanique et le canton de Vaud: p. 117-151
Zürich baut : konzeptioneller Städtebau = Building Zurich : conceptual urbanism by Angelus Eisinger( Book )

18 editions published between 2007 and 2012 in 3 languages and held by 161 WorldCat member libraries worldwide

The financial, economic, and scientific capital of Zurich is internationally recognized for its pathbreaking approach to town planning. With examples from the last ten years, ""Building Zurich"" shows how conceptual urbanism works in that city and presents the factors that make for its success
UrbanRESET : freilegen immanenter potenziale städtischer Räume = how to activate immanent potential of urban spaces by Angelus Eisinger( Book )

10 editions published in 2012 in 3 languages and held by 103 WorldCat member libraries worldwide

Annotation
Städte bauen : Städtebau und Stadtentwicklung in der Schweiz 1940-1970 by Angelus Eisinger( Book )

12 editions published in 2004 in German and held by 91 WorldCat member libraries worldwide

Enthält: "Im städtebaulichen Labor - die Untersuchungen zum Gellert-Areal [in Basel] 1949-1954" (S. 149-160)
Urbanreset Freilegen immanenter Potenziale städtischer Räume( Book )

2 editions published between 2011 and 2012 in German and held by 40 WorldCat member libraries worldwide

HafenCity Hamburg : neue urbane Begegnungsorte zwischen Metropole und Nachbarschaft ; Places of Urban Encounter between Metropolis and Neighborhood by Jürgen Bruns-Berentelg( Book )

4 editions published in 2010 in German and English and held by 32 WorldCat member libraries worldwide

Die HafenCity ist mit einer Fläche von 157 Hektar eines der markantesten innenstädtischen Stadtentwicklungsvorhaben Europas und wird die Hamburger Innenstadt um 40 % erweitern. Der Entwicklungszeitraum für das gesamte Gebiet erstreckt sich bis 2020-25. Zwischen historischer Speicherstadt und Elbe entsteht eine neue Stadt mit einer urbanen Mischung aus Wohnen, Dienstleistung, Kultur, Freizeit, Tourismus und Geschäften. Es handelt sich um eine völlig neu entworfene urbane Kernstadt. Dabei entstehen öffentliche Begegnungsorte, Nachbarschaftsorte, Arbeitsorte und Besucherorte in komplexer räumlicher Überlagerung und zeitlicher Differenzierung. Dieses Buch dokumentiert erstmalig systematisch die entstandenen Begegnungsqualitäten und -formen und ordnet sie planerisch, kultursoziologisch und stadtsoziologisch in den komplexen Prozess urbaner Transformation ein. Als Trägermedium dieser Beobachtung dient die Fotografie. Durch diese Form qualitativer Forschung wird, wie mit der HafenCity selbst, Neuland betreten. Fotografie: Daniel Barthmann, Martin Kohler, Julian Sippel, Theresa Thiele, Katja Ulbrich, Maria NIFI Xerisoti (alle Hamburg)
Achtung: die Schriften Wir selber bauen unsre Stadt, Achtung: die Schweiz, Die neue Stadt( Book )

1 edition published in 2016 in German and held by 29 WorldCat member libraries worldwide

Mit den drei Bänden der <<Basler Politischen Schriften>> <<wir selber bauen unsre Stadt>>, <<achtung: die Schweiz>> und <<die neue Stadt>> hat das prominente Autorentrio Lucius Burckhardt, Max Frisch und Markus Kutter in der zweiten Hälfte der 1950er-Jahre nicht nur in der Schweiz eine engagierte Debatte um die Perspektiven in Stadt- und Raumplanung initiiert. Erklärtes Ziel der Autoren war es, der damals einsetzenden Zersiedlung von Stadt- und Landschaftsräumen entgegenzuwirken. Auch heute, gut 60 Jahre später, haben die Themen und Fragestellungen, derer sich die drei Protagonisten angenommen haben, nichts an Aktualität verloren. Fragen wie <<Welche Möglichkeiten der Einflussnahme haben die Bürger auf Stadtplanung?>>, die die Autoren etwa dazu veranlasste, die seinerzeit gängigen Instrumente der Stadtplanung kritisch zu hinterfragen, oder die Kritik an den politischen und gesellschaftlichen Verhältnissen, die im Vorschlag der Gründung einer neuen Stadt mündeten, sind Beispiele für eine Diskussionskultur, die auch heutigen Prozessen gut zu Gesicht stehen würden. Die in achtung: die Schweiz formulierte Forderung nach verdichteten Siedlungen und kontrolliertem urbanen Wachstum bestimmen auch heute die raumplanerischen und städtebaulichen Diskussionen. Die Trilogie ist wertvolles Zeitdokument und aktuelle Lektüre zugleich. Die gemeinsame Neuauflage der vergriffenen Bände wird originalgetreu gedruckt und um ein Vorwort von Markus Ritter sowie eine Einführung von Reto Geiser und Angelus Eisinger ergänzt. Die Autoren untersuchen die Bedeutung der Bände zu ihrer Zeit und ziehen Parallelen zur heutigen städtebaulichen Situation in der Schweiz. (Quelle: Buchhandel.de)
Bob Gysin + Partner BGP Architekten Nachhaltig Denken in Architektur und Kunst( Book )

1 edition published in 2015 in German and held by 24 WorldCat member libraries worldwide

Das Prinzip der Nachhaltigkeit hat sich zu einem Leitbild des 21. Jahrhunderts entwickelt. Für das Architekturbüro Bob Gysin + Partner BGP ist dies nicht nur eine ökologische Prämisse, es ist zugleich Anreiz und Motor ihres architektonischen Schaffens. Seit 40 Jahren setzen sie mit dieser Verbindung Maßstäbe und zählen in der europäischen Architekturszene zu den Spitzen- und Vorreitern.0Der Katalog zeigt ihre Denk- und Arbeitsweise und bietet erstmalig Einblicke in die Planung und Realisierung, der sich die Einzigartigkeit der Projekte verdankt &#x96; vom Wasserforschungsinstitut Chriesbach bis zum neuen Hauptsitz von Greenpeace. Und bietet zudem die Gelegenheit, die gleichzeitige Praxis von Architektur und Kunst zu thematisieren und deren Vernetzungen mit der Nachhaltigkeit zu durchleuchten. Dabei gelingt es immer wieder, Grenzen zu überschreiten sowie gesellschaftliches Engagement und kulturelle Relevanz miteinander zu verbinden
Zürich baut - Konzeptioneller Städtebau = Building Zurich: conceptual urbanism by Angelus Eisinger( )

2 editions published in 2007 in German and English and held by 21 WorldCat member libraries worldwide

Nachhaltig Denken in Architektur und Kunst = Sustainable thinking in architecture and art : Bob Gysin + Partner, BGP by Suisse) Galerie Bob Gysin (Zurich( Book )

1 edition published in 2015 in German and held by 21 WorldCat member libraries worldwide

Das Prinzip der Nachhaltigkeit hat sich zu einem Leitbild des 21. Jahrhunderts entwickelt. Für das Architekturbüro Bob Gysin + Partner BGP ist dies nicht nur eine ökologische Prämisse, es ist zugleich Anreiz und Motor ihres architektonischen Schaffens. Seit 40 Jahren setzen sie mit dieser Verbindung Massstäbe und zählen in der europäischen Architekturszene zu den Spitzen- und Vorreitern. Das Buch zeigt ihre Denk- und Arbeitsweise und bietet erstmalig Einblicke in die Planung und Realisierung, der sich die Einzigartigkeit der Projekte verdankt - vom Wasserforschungsinstitut Chriesbach bis zum neuen Hauptsitz von Greenpeace. Und bietet zudem die Gelegenheit, die gleichzeitige Praxis von Architektur und Kunst zu thematisieren und deren Vernetzungen mit der Nachhaltigkeit zu durchleuchten. Dabei gelingt es immer wieder, Grenzen zu überschreiten sowie gesellschaftliches Engagement und kulturelle Relevanz miteinander zu verbinden. (Quelle: Werkbund SWB)
Agenda für kinderfreundliche Quartiersplanung politische Handlungsempfehlungen für kinderfreundliche Städteplanung in europäischen Großstädten by Angelus Eisinger( )

2 editions published in 2012 in German and held by 16 WorldCat member libraries worldwide

Städte sind ein Versprechen auf gutes und geglücktes Leben. Diese Vorstellung scheint untrennbar mit dem europäischen Stadtverständnis verknüpft. Ein Blick in innerstädtische und suburbane Alltagswelten genügt allerdings um festzustellen, dass das Glück in den Städten nicht alle Bewohnerinnen und Bewohner in ähnlichem Masse bedenkt. Noch immer kann deshalb die bittere Note des Sozialpsychologen Alexander Mitscherlich traurige Gültigkeit für sich beanspruchen, der bereits in den 1960er Jahren festgehalten hatte, Planung nehme durch eine verzerrte politische Aufmerksamkeit für bestimmte Interessengruppen bewusst oder unbewusst eine Vernachlässigung oder gar Beschädigung anderer, politisch weniger gut organisierter Kreise in Kauf.
urbanRESET : Freilegen immanenter Potenziale städtischer Räume( )

1 edition published in 2011 in German and held by 12 WorldCat member libraries worldwide

Die Rolle des Föderalismus und der Referendumsdemokratie in den Debatten um die Bundesfinanzordnung zwischen 1948 und 1970 by Angelus Eisinger( )

3 editions published in 1998 in German and held by 11 WorldCat member libraries worldwide

Stadtland Schweiz : Untersuchungen und Fallstudien zur räumlichen Struktur und Entwicklung in der Schweiz( )

1 edition published in 2005 in German and held by 11 WorldCat member libraries worldwide

Die Stadt der Architekten by Angelus Eisinger( Book )

2 editions published between 2005 and 2006 in German and held by 11 WorldCat member libraries worldwide

 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.52 (from 0.06 for UrbanRESET ... to 0.95 for Die Rolle ...)

WorldCat IdentitiesRelated Identities
Die Stadt der Architekten Anatomie einer Selbstdemontage Die Stadt der Architekten
Covers
Stadtland Schweiz Untersuchungen und Fallstudien zur räumlichen Struktur und Entwicklung in der SchweizUrbanscape Switzerland : topology and regional development in Switzerland - investigations and case studiesZürich baut : konzeptioneller Städtebau = Building Zurich : conceptual urbanismHafenCity Hamburg : neue urbane Begegnungsorte zwischen Metropole und Nachbarschaft ; Places of Urban Encounter between Metropolis and NeighborhoodZürich baut - Konzeptioneller Städtebau = Building Zurich: conceptual urbanismStadtland Schweiz : Untersuchungen und Fallstudien zur räumlichen Struktur und Entwicklung in der SchweizDie Stadt der Architekten
Alternative Names
Angelus Eisinger historiador suizo

Angelus Eisinger historian zviceran

Angelus Eisinger historicus uit Zwitserland

Angelus Eisinger Schweizer Städtebau- und Planungshistoriker

Angelus Eisinger staraí Eilvéiseach

Angelus Eisinger Swiss historian

Eisinger, A.

Languages