WorldCat Identities

A. Francke Verlag

Overview
Works: 581 works in 715 publications in 2 languages and 5,516 library holdings
Genres: History  Criticism, interpretation, etc  Textbooks  Sources  Cross-cultural studies  Catalogs 
Roles: Publisher, Printer, pub, Other, Photographer
Publication Timeline
.
Most widely held works by A. Francke Verlag
Grundriss der Literaturwissenschaft by Stefan Neuhaus( )

2 editions published in 2017 in German and held by 244 WorldCat member libraries worldwide

Der Band, der sich durch seine Gliederung besonders als Grundlage für ein Basismodul Literaturwissenschaft eignet, durchmisst im Unterschied zu herkömmlichen Einführungsbüchern das gesamte literaturwissenschaftliche Arbeitsfeld und wird durch ein ausführliches Kapitel zur Praxis des Studierens ergänzt. Am Schluss des Bandes steht eine Probeklausur, mit der die Leser ihren Lernerfolg selbst kontrollieren können. Leicht verständlich und zugleich anregend werden komplexe Sachverhalte erklärt und mit zahlreichen Beispielen illustriert, die den Studienerfolg sichern und noch etwas befördern sollen, das dabei nicht zu kurz kommen darf: die Freude an der Literatur. Mit Tipps zum Studium und zur weiterführenden Literatur sowie umfangreichen Online-Materialien für Dozenten
Deutsche Literaturgeschichte in 10 Schritten by Matthias Luserke( )

3 editions published in 2017 in German and held by 225 WorldCat member libraries worldwide

Das Buch führt in zentrale Fragestellungen der Epochen der deutschen Literaturgeschichte seit Beginn des Buchdrucks am Beispiel von 10 repräsentativen Texten ein. Die 10 behutsam geführten Schritte, die überschaubar und zügig zu lernen sind, vermitteln Wissenskompetenz (literaturgeschichtliches Wissen) ebenso wie Deutungskompetenz (Interpretieren historischer literarischer Texte). Geeignet zur Einführung ins Studium und zur Examensvorbereitung
Theorien des Fremden eine Einführung by Wolfgang Müller-Funk( )

3 editions published in 2016 in German and held by 183 WorldCat member libraries worldwide

Was heißt es, fremd zu sein, sich fremd zu fühlen, als Fremder gesehen zu werden?Dieser Band beschreibt, diskutiert und reflektiert die wichtigsten Ansätze von Fremdheit und Fremdsein.Über mehrere transdisziplinäre Zugänge wird sowohl die Figur des und der Fremden als auch die Erfahrung von Fremdheit betrachtet.Das Buch führt umfassend in ein hochaktuelles Thema ein
Interkulturelle Kommunikation Grundlagen und Konzepte by Hans-Jürgen Heringer( )

3 editions published between 2014 and 2017 in German and held by 175 WorldCat member libraries worldwide

Interkulturelle Kompetenz gehört zunehmend zu den Grundfertigkeiten und Schlüsselqualifikationen: im schulischen Alltag, in der Wirtschaft, in internationalen Beziehungen, sowie im internationalen Tourismus. Der Linguistik und dem Fach Deutsch als Fremdsprache fällt in dieser Entwicklung inhaltlich wie didaktisch eine Schlüsselrolle zu. Das Buch behandelt sowohl einführende als auch vertiefende Aspekte des Themas
Märchen by Stefan Neuhaus( )

4 editions published in 2017 in German and held by 169 WorldCat member libraries worldwide

Aus: lehrerbibliothek.de - Dieter Bach - 30.06.2017 Die Zeit der Märchen scheint (nur vordergründig) die Zeit der Kindheit zu sein; jedenfalls spielen Märchen in der Grundschule eine wesentliche Rolle auch in der Deutschdidaktik. Dieses Buch eröffnet einen umfassenden Zugang zum Märchen als literarische Gattung. [...] Fazit: Insbesondere auch für Grundschullehrer/innen relevant!Aus: engagement - Volker Ladenthin - 3/2017 Endlich. Ein Buch über Märchen, das nicht darin gipfelt, Merkmale des Märchens zu sammeln und beliebige Interpretationsansätze vorzustellen, sondern das nach spezifischer Bedeutung fragt
Schreibkompetenz Komponenten, Sozialisation und Förderung by Maik Philipp( Book )

2 editions published in 2015 in German and held by 152 WorldCat member libraries worldwide

Schreibkompetenz verstehen und fördernSchreibkompetenz ist vielschichtig und umfasst diverse Teilfähigkeiten. Dieser Band klärt, was Schreibkompetenz beinhaltet. Im ersten Teil wird ein Mehrebenen-Modell eingeführt, das die Komponenten und die Hauptprozesse des Schreibens - Planen, Verschriften und Revidieren - systematisiert und erläutert. Der zweite Teil klärt die dynamische Schreibentwicklung und Schreibsozialisation. Den umfangreichsten dritten Teil macht die Sichtung von effektiven Schreibfördermaßnahmen aus. Diese Fördermaßnahmen werden systematisch im Mehrebenen-Modell des Schreibens verortet. Zusätzlich verdeutlichen authentische Beispiele für Fördermaßnahmen die Prinzipien und Elemente der Förderansätze. Viele dieser Beispiele stehen als Zusatzmaterial auf der Homepage des Buches zum Download bereit. Der Band richtet sich an Studierende und Lehrende in der Schreibdidaktik - nicht nur im Fach Deutsch. Er bietet Material zum Selbststudium und für Lehrveranstaltungen zum Thema Schreibkompetenz und Schreibdidaktik. Dieses Buch ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich
Grundriss der neueren deutschsprachigen Literaturgeschichte by Stefan Neuhaus( )

2 editions published in 2017 in German and held by 145 WorldCat member libraries worldwide

Wie frei kann ein Individuum in einer Gesellschaft überhaupt sein? Goethes Götz stirbt im Kerker, seine letzten Worte lauten: "Freiheit! Freiheit!" Schillers Marquis Posa fordert vom spanischen König Philipp: "Geben Sie Gedankenfreiheit!" Für die orientierungslosen Figuren der Gegenwartsliteratur gilt hingegen: "Die Freiheit kommt, wenn sie irrelevant geworden ist" (Zygmunt Bauman). Freiheit ist der Schlüsselbegriff der Neueren deutschsprachigen Literaturgeschichte. Dazu kommt, dass Freiheit die Grundlage schöpferischer Produktion und damit der Entwicklung von Literatur ist. Diese Einführung gibt nicht nur einen Überblick über die Literaturgeschichte, sondern verknüpft diesen Überblick mit der zentralen Frage nach der (Un-)Möglichkeit, frei zu sein
Römisches Theater von den Anfängen bis zur frühen Kaiserzeit by Gesine Manuwald( )

2 editions published in 2016 in German and held by 144 WorldCat member libraries worldwide

"Theatre flourished in the Roman Republic, from the tragedies of Ennius and Pacuvius to the comedies of Plautus and Terence and the mimes of Laberius. Yet apart from the surviving plays of Plautus and Terence the sources are fragmentary and difficult to interpret and contextualise. This book provides an up-to-date and comprehensive history of all aspects of the topic, incorporating recent findings and modern approaches. It discusses the origins of Roman drama and the historical, social and institutional backgrounds of all the dramatic genres to be found during the Republic (tragedy, praetexta, comedy, togata, Atellana, mime and pantomime). Possible general characteristics are identified, and attention is paid to the nature of and developments in the various genres. The clear structure and full bibliography also ensure that the book has value as a source of reference for all upper-level students and scholars of Latin literature and ancient drama"--Publisher's statement
Juristischer Gutachtenstil : ein Lehr- und Arbeitsbuch by Tina Hildebrand( )

4 editions published between 2014 and 2017 in German and held by 143 WorldCat member libraries worldwide

Das neue Standardbüchlein für (angehende) Juristen! Viele Juristen müssen Gutachten verfassen, aber im Studium werden sie zu selten mit dem Gutachtenstil vertraut gemacht. Dieser Ratgeber ändert das. Das Buch führt verständlich und didaktisch an alle Fragen heran, die sich im Zusammenhang mit juristischen Gutachten stellen. Wie sind Gutachten strukturiert? Welche Besonderheiten der juristischen Fachsprache müssen beachtet werden? Es ist als Arbeitsbuch konzipiert und bietet ein komplettes Gutachtentraining, das an den praktischen Notwendigkeiten orientiert ist. An vielen Fallbeispielen wird gezeigt, wie man ein gut strukturiertes und aussagekräftiges Gutachten formuliert. Wer sich im späteren Berufsleben mit juristischen Stellungnahmen und Gutachten beschäftigt, der kommt um dieses knappe Kompendium nicht herum
Ältere deutsche Literatur eine Einführung by Gert Hübner( )

2 editions published in 2015 in German and held by 143 WorldCat member libraries worldwide

Aus der Reihe utb-basicsDie Entwicklungspsychologie gehört zu den grundlegenden Fächern im Psychologiestudium. Dieses Lehrbuch gibt Studienanfängern einen ausgewogenen Einblick in Theorien, Methoden und Forschungsergebnisse der Entwicklungspsychologie – von der frühen Kindheit bis ins späte Erwachsenenalter.Entwicklungsvoraussetzungen und -bedingungen werden eingehend anhand der Funktionen Wahrnehmung, Denken, Problemlösen, Gedächtnis, Bindung, soziale Entwicklung u. a. diskutiert. Unerlässlicher Lesestoff zur Prüfungsvorbereitung!
Basiswissen deutsche Wortbildung by Elke Hentschel( )

3 editions published in 2020 in German and held by 124 WorldCat member libraries worldwide

Der Band bietet Studienanfänger*innen Grundlagenwissen zur Wortbildung des Deutschen. Die Kapitel zu den Wortarten sind nach den jeweils verwendeten Bildungsverfahren gegliedert und listen heimische sowie entlehnte Wortbildungsmorpheme alphabetisch auf. Leser*innen erhalten so einen schnellen Überblick über die grundsätzlichen Möglichkeiten, können bei Bedarf aber auch einzelne Morpheme nachschlagen.Der Band schließt mit einem Glossar der wichtigsten Fachbegriffe und einem Register der Wortbildungsmorpheme
Täufer : von der Reformation ins 21. Jahrhundert by Astrid von Schlachta( )

3 editions published in 2020 in German and held by 122 WorldCat member libraries worldwide

Die Täufer sind neben den Lutheranern und den Reformierten die dritte große Strömung innerhalb der Reformationsbewegung des 16. Jahrhunderts. Sie zeichneten sich von Beginn an durch große Diversität aus, teilten jedoch einige zentrale Glaubensvorstellungen, derentwegen sie rasch unter Verfolgung gerieten: etwa Wehrlosigkeit, Eidesverweigerung und die Trennung von "Staat" und Kirche. Das Buch stellt die Entwicklung der ersten Täufer und der aus ihnen hervorgegangenen Mennoniten, Hutterer und Amischen vor. Phasen der Traditionalisierung und der Absonderung wechselten mit Phasen der Erneuerung und der Öffnung. Die Vielfalt ihrer Lebensweisen und ihrer Differenzierungen in den Glaubenslehren blieb stets charakteristisch für die Täufer, deren wechselvolle Geschichte auf dem aktuellen Forschungsstand hier neu erzählt wird
Deconstruction and critical theory by P. V Zima( )

2 editions published in 2016 in German and held by 116 WorldCat member libraries worldwide

This book surveys the main schools and theorists of deconstruction, establishing their philosophical roots and tracing their intellectual development. It analyses their contribution to the understanding of literature and ideology, comparing their critical value and exploring the critical reaction to deconstruction and its limitations. The text is designed for students who wish to understand how and why deconstruction has become the dominant tool of the humanities. Deconstruction and Critical Theory marks a new stage in the reception history of Derrida''s work and in the wider philosophical d
Kirchengeschichte by Martin H Jung( )

2 editions published in 2017 in German and held by 113 WorldCat member libraries worldwide

Eine Kirchengeschichte kann heute nur als Geschichte des Christentums geschrieben werden, die das Christentum als Religion unter Religionen behandelt und dabei auch die außerkirchlichen Vernetzungen und Wirkungen berücksichtigt. Dieses Lehrbuch vermittelt verständlich und übersichtlich das Basiswissen dazu und erläutert historische Zusammenhänge ebenso wie theologische Ideen und Grundeinsichten in ihren geschichtlichen Kontexten. Musterklausuren, Glossar und Register komplettieren den Band
Berufsziel Übersetzen und Dolmetschen Grundlagen, Ausbildung, Arbeitsfelder by Mira Kadric( )

3 editions published in 2016 in German and held by 109 WorldCat member libraries worldwide

Dogmatik in biblischer Perspektive by Lukas Ohly( )

3 editions published in 2020 in German and held by 109 WorldCat member libraries worldwide

In seiner systematisch-theologischen Zielsetzung will der Band die Wahrheit des christlichen Glaubens erfahrungsnah und weitgehend ohne Fachsprache begründen. Leserinnen und Leser sollen an ihren Lebenserfahrungen die Plausibilität christlicher Wahrheitsansprüche abgleichen können. Darüber hinaus werden die theologischen Topoi an biblische Texte zurückgebunden, die dabei konsequent als gedeutete Erfahrungen interpretiert werden.Das Buch entfaltet alle Topoi der evangelischen Dogmatik. Die klassische Einteilung in Fundamentaltheologie, Gotteslehre, Schöpfungslehre und Theologische Anthropologie, Christologie, Pneumatologie und Eschatologie wird dabei beibehalten. Am Ende jeder Sektion werden einige Literaturempfehlungen zur Vertiefung gegeben und kommentiert
Praktikum! : Chancen nutzen - ein Ratgeber für Studierende der Geisteswissenschaften by Ulrike Job( )

3 editions published in 2020 in German and held by 107 WorldCat member libraries worldwide

Gerade für Geisteswissenschaftler*innen führt der Einstieg in den Beruf meist über ein Praktikum. Es öffnet Türen und Horizonte und bietet so die Möglichkeit, die besonders vielfältigen Berufsfelder zu erkunden und herauszufinden, wo die eigenen Stärken und die im Studium erworbenen Kompetenzen am wirkungsvollsten einsetzbar sind.Der Ratgeber unterstützt Studierende der Geisteswissenschaften dabei, die Chancen eines Praktikums optimal zu nutzen. Er gibt einen systematischen Überblick über Betätigungsfelder für Geisteswissenschaftler*innen, erkundet mit den Leser*innen geisteswissenschaftliche Fach- und Schlüsselkompetenzen und gibt Tipps für die erfolgreiche Bewerbung, die gezielte Vorbereitung und die anschließende Auswertung eines Praktikums. Eine Liste nützlicher Links sowie zahlreiche Arbeitsblätter geben praktische Hilfestellung auf dem Weg vom Studium durch das Praktikum in den Beruf.Ulrike Job, Nadia Blüthmann und Christoph Fittschen beraten seit vielen Jahren geisteswissenschaftliche Studierende zu allen Fragen rund um Praktikum, Bewerbung und Laufbahnplanung. Mit diesem Ratgeber geben sie ihre gesammelten Erfahrungen an Studierende, Lehrende und Berater*innen aus geisteswissenschaftlichen Disziplinen weiter
Moderne/Postmoderne : Gesellschaft, Philosophie, Literatur by P. V Zima( )

2 editions published in 2016 in German and held by 105 WorldCat member libraries worldwide

Das Buch leistet eine umfassende Darstellung des Verhältnisses von Moderne, Modernismus und Postmoderne auf soziologischer, philosophischer und literarischer Ebene sowie eine Abgrenzung der Begriffe Neuzeit, Moderne, Modernismus, Postmoderne, Posthistoire und nachindustrielle Gesellschaft. Der Autor versucht, sowohl der Ideologisierung als auch der Indifferenz zu entgehen, indem er im letzten Kapitel eine dialogische Theorie vorschlägt, die zwischen dem Allgemeinen und dem Besonderen, zwischen Indifferenz und ideologischem Engagement vermittelt.>>Der Verfasser bietet hier eine eigenständige und, was aus einer didaktischen Perspektive betont werden soll, verständige und verständliche Darstellung des ausufernden Diskurses über die kontroversen Bestimmungen und Besetzungen moderner und nachmoderner Denkprozesse.<<Referatedienst zur Literaturwissenschaft (Quelle: Buchhandel.de)
Christianity and the history of violence in the Roman Empire a sourcebook by Dirk Rohmann( )

4 editions published in 2019 in English and held by 93 WorldCat member libraries worldwide

Das Buch präsentiert eine Vielzahl an Quellen des 1. bis 7. Jh.s., welche das Problem der religiösen Gewalt hinsichtlich der Christianisierung des Römischen Reiches und der germanischen Nachfolgestaaten veranschaulichen. Die Quellen werden in den Originalsprachen und neuen Übersetzungen dargeboten und sind mit Einleitungen, Kommentaren und Kurzbibliographien versehen
Linguistische Texttheorie eine Einführung by Hans-Jürgen Heringer( Book )

2 editions published in 2015 in German and held by 91 WorldCat member libraries worldwide

Dieses Buch führt systematisch in die Texttheorie ein und bietet eine konzise und kritische Darstellung der aktuellen Forschungslage sowie textlinguistischer Fragestellungen und Methoden. An Beispielen aus literarischen und Gebrauchstexten wird zugleich veranschaulicht, wie diese Methoden konkret auf Texte angewendet werden können. Die Einführung richtet sich gezielt an Studienanfänger der germanistischen Linguistik auf BA-Niveau. Umfangreiches Zusatzmaterial ermöglicht jedoch auch fortgeschrittenen Studierenden eine weiterführende und vertiefte Auseinandersetzung mit textlinguistischen Fragen. Kapitel zu Textkritik und literarischen Texten (Fiktionalität etc.) machen die Lektüre auch für Literaturwissenschaftler interessant. Angereichert wird das Buch außerdem durch praktische Tipps für das Lesen wissenschaftlicher Bücher und das eigene Schreiben. Durch zahlreiche Aufgaben mit Lösungsvorschlägen eignet sich der Band hervorragend für das Selbststudium, bietet aber auch Anregungen für die Seminargestaltung
 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.85 (from 0.48 for Deconstruc ... to 0.88 for Römisches ...)

Alternative Names
A. Franck.

A. Franck, Libraire-Éditeur.

A. Francke.

A. Francke AG

A. Francke AG‏ Bern

A. Francke AG Verlag.

A. Francke GmbH.

A. Francke Verlag.

A.-Francke-Verlag Bern

A. Francke Verlag casa editrice

A. Francke Verlag deutscher Verlag aus Tübingen

A. Francke Verlag en dütsche Verlag us Tübinge

A. Francke Verlag German publisher

A. Francke Verlag GmbH

A. Francke Verlag maison d'édition

A. Franck'sche Buchh.

A. Franck'she Verlags-Buchh.

A. Franck'she Verlags-Buchhandl.

Casa editrice A. Francke

Éditions A. Francke.

Éditions A. Francke SA.

Edizioni A. Francke.

Edizioni Francke.

Franck.

Francke AG

Francke AG Bern

Francke GmbH.

Francke Verlag

Francke-Verlag Bern

Librairie A. Franck.

Librairie de la Société de l'Ecole impériale des Chartes et de la Société impériale des Antiquaires de France

Schmid & Francke Verlag

Verlag von A. Francke.

Verlag von A. Francke AG.

Languages
German (63)

English (4)