WorldCat Identities

Seubert, Harald

Overview
Works: 160 works in 394 publications in 2 languages and 5,681 library holdings
Genres: Conference papers and proceedings  Encyclopedias  Academic theses  Bibliographies  History 
Roles: Author, Editor, Contributor, Other, Honoree, Creator, Narrator, Author of afterword, colophon, etc., Speaker, pan
Classifications: B3279.H49, 100
Publication Timeline
.
Most widely held works about Harald Seubert
 
Most widely held works by Harald Seubert
Orte des Denkens Festschrift für Hamid Reza Yousefi zum 50. Geburtstag by Harald Seubert( )

5 editions published in 2017 in English and German and held by 930 WorldCat member libraries worldwide

Interkulturelle Phänomenologie bei Heinrich Rombach by Harald Seubert( )

6 editions published between 2005 and 2011 in German and Undetermined and held by 483 WorldCat member libraries worldwide

Der phänomenologische Philosoph Heinrich Rombach (1923-2004), Schüler von Heidegger und Max Müller und durch Jahrzehnte Ordinarius in Würzburg, arbeitete auf seinem von Modeströmungen weitgehend unbeeinflussten Denkweg eine 'philosophische Hermetik' aus, die zu einem tiefreichenden Umdenken über die Wirklichkeit Anlass gibt. Rombach macht darauf aufmerksam, dass Hermeneutik als Verstehensvollzug immer schon auf der Hermetik, den ""elementaren, seinsmäßigen Selbstgestaltungs- und Selbsterhellungsbewegungen einer 'Welt' beruht. Über die Reichweite der Hermeneutik hinaus müsse philosophische Deut
Edith Stein-Lexikon( )

8 editions published in 2017 in German and held by 189 WorldCat member libraries worldwide

Im Anschluss an die Edith-Stein-Gesamtausgabe (ESGA) erschließt das Edith-Stein-Lexikon das denkerische Erbe, die philosophiegeschichtliche wie phänomenologische Bedeutung Edith Steins (1891-1942) weiter und macht es im problemgeschichtlichen und systematischen Sinn sichtbar. Die von über 40 Stein-Forschern aus verschiedenen Ländern und Generationen verfassten über 250 Artikel informieren über Bedeutung und Genese der für Edith Stein zentralen Begriffe und Termini. Das Lexikon wendet sich an alle am Denken Edith Steins Interessierte, an Dozierende, Studierende und an alle neugierigen Leser, die ermutigt und angeregt werden, sich den Originaltexten Edith Steins zum ersten Mal zuzuwenden
Religion by Harald Seubert( )

7 editions published in 2009 in German and held by 166 WorldCat member libraries worldwide

"Glauben ist leichter als Denken." Ganz ab gesehen davon, ob diesem Sprichwort zuzustimmen ist oder nicht - eines scheint gewiss: In Gesellschaft, Politik und Wissenschaft wird wieder über Religion nachgedacht. Harald Seuberts Buch trägt dieser Entwicklung Rechnung. Im Mittelpunkt stehen zwei Fragen: Wie lassen sich Religion und religiöse Erfahrung wissenschaftlich erfassen? Welche Bedeutung und welche Aufgabe hat Religion zu Beginn des 21. Jahrhunderts?
Einführung in die Philosophie by Manfred Riedel( )

5 editions published in 2015 in German and held by 157 WorldCat member libraries worldwide

Das Studienbuch führt auf der Basis jahrzehntelanger Lehrtätigkeit der Autoren in Philosophie und Philosophieren ein. Philosophie fragt seit jeher u
Toleranz im Weltkontext Geschichten - Erscheinungsformen - neue Entwicklungen by Ḥamīd Riz̤ā Yūsufī( )

4 editions published in 2013 in German and held by 143 WorldCat member libraries worldwide

Vielleicht nie zuvor war Toleranz so wichtig wie in der heutigen Welt, in der Menschen verschiedenster Kulturregionen und Religionsgemeinschaften zusammenkommen. Der Toleranzbegriff wird nach wie vor fast ausschließlich aus der Perspektive der europäisch-westlichen Traditionen dargestellt. Mit dem vorliegenden Band wird zum ersten Mal versucht, umfassend in die Weltgeschichte der Toleranz einzuführen. Über 30 Autoren aus verschiedenen Fachgebieten und Nationen haben ihre Forschungen zu Methoden und Themen der Toleranzfrage zusammengetragen. So ist sowohl ein einführendes und weitere Forschung
Ethik im Weltkontext Geschichten - Erscheinungsformen - neuere Konzepte by Ḥamīd Riz̤ā Yūsufī( )

5 editions published in 2014 in German and English and held by 109 WorldCat member libraries worldwide

Wir leben in einer Welt, in der die verschiedenen Kulturen und Religionen zunehmend eine gemeinsame Antwort auf die ethischen Fragen unseres Zusammenlebens finden müssen. Dieser Band leistet deshalb zweierlei: Einerseits informiert er über die übergreifenden ethischen Traditionen und Paradigmen in den Kulturregionen und in den größeren und kleineren Religionsgemeinschaften dieser Welt. Andererseits versucht er, die Grundlagen bereitzustellen, die eine völkerübergreifende Verständigung über die Grundfragen der Moral ermöglichen können. Wer über den Tellerrand eines ausschließlich im Westen entwickelten Diskurses hinausblicken und den interkulturellen Dialog fruchtbar führen will, findet mit diesem Band das unentbehrliche Hilfsmittel. Der Inhalt · Entstehungsorte der Ethik · Ethik in größeren Religionsgemeinschaften · Ethik in kleineren Religionsgemeinschaften · Ethik und Handlungsbereiche Die Zielgruppen · EthikerInnen · PhilosophInnen · ReligionswissenschaftlerInnen · KulturwissenschaftlerInnen Die Herausgeber Dr. Hamid Reza Yousefi ist Privatdozent für Geschichte der Philosophie und Interkulturelle Philosophie an der Universität Koblenz. Zudem ist er Gründungspräsident des Instituts zur Förderung der Interkulturalität in Trier und Mitherausgeber der Schriftenreihen "Interkulturelle Bibliothek" und "Philosophische Perspektiven". Dr. Harald Seubert ist Professor für Philosophie und Religionswissenschaft an der Staatsunabhängigen Theologischen Hochschule Basel. Zudem ist er Mitherausgeber der Schriftenreihen "Interkulturelle Bibliothek" und "Philosophische Perspektiven"
Heidegger-Lexikon by Harald Seubert( )

8 editions published between 2020 and 2021 in German and held by 109 WorldCat member libraries worldwide

Platon - Anfang, Mitte und Ziel der Philosophie by Harald Seubert( Book )

6 editions published between 2017 and 2018 in German and held by 100 WorldCat member libraries worldwide

Zwischen Religion und Vernunft Vermessung eines Terrains by Harald Seubert( Book )

4 editions published in 2013 in German and held by 96 WorldCat member libraries worldwide

Zwischen Religion und Vernunft : Vermessung eines Terrains
Ästhetik - die Frage nach dem Schönen by Harald Seubert( Book )

7 editions published between 2015 and 2016 in German and held by 96 WorldCat member libraries worldwide

Gesicherte Freiheiten eine politische Philosophie für das 21. Jahrhundert by Harald Seubert( Book )

4 editions published in 2015 in German and held by 89 WorldCat member libraries worldwide

Auslegungen von Parmenides bis zu den Schwarzen Heften by Martin-Heidegger-Gesellschaft( Book )

7 editions published between 2017 and 2018 in German and held by 87 WorldCat member libraries worldwide

Heideggers Zwiegespräch mit dem deutschen Idealismus by Martin-Heidegger-Gesellschaft( Book )

8 editions published in 2003 in German and held by 86 WorldCat member libraries worldwide

Natur und Kunst in Nietzsches Denken( Book )

8 editions published in 2002 in German and held by 84 WorldCat member libraries worldwide

Die Beiträge des Buches widmen sich aus unterschiedlichen Perspektiven Nietzsches Deutung der Natur als der 'umgestürzten Säule der Geschichte'. Sie gehen einerseits Nietzsches physiologischer Überwindung der neuzeitlichen Ästhetik und dem hermeneutischen Spannungsfeld zwischen Kunst und Erkenntnis, homo natura und homo artista, nach. Andererseits klären sie Nietzsches Grundlehre vom Willen zur Macht als Formgefüge des Lebens. Dabei wird Nietzsches Ort auf dem Höhenweg europäischer Philosophie von den Vorsokratikern bis zu Leibniz und dem Deutschen Idealismus sowie seine lebenslange Auseinandersetzung mit der Weimarer Klassik gleichermaßen eingehend und originell beleuchtet
Vorspiele zur ewigen Wiederkunft : Nietzsches Grundlehre by Manfred Riedel( Book )

8 editions published in 2012 in German and held by 83 WorldCat member libraries worldwide

Die vorliegende Monografie aus dem Nachlass Manfred Riedels ist Friedrich Nietzsches Lehre von der ewigen Wiederkunft des Gleichen gewidmet. Sie rührt an das Zentrum von Nietzsches Denken, an die Kraftfelder zwischen Antike und Moderne, in denen sein Denken wie kein zweites gegründet ist. Riedel versteht die Lehre von der ewigen Wiederkunft als Nietzsches Lehre von der Zeit. Sie ist zugleich, in Abkehr von den Konzepten der Aufklärung, die ein Ziel der Geschichte postulieren, der Schlüssel zu einer neuen, zweiten Aufklärung nach dem Scheitern der großen Geschichtsutopien. Die Auslegung antwortet auf die Versuchungen und Verfluchungen der Geschichte im Sinne Nietzsches mit dem Weg ins Überhistorische, das sich in der werdenden und vergehenden Zeit einstellt. Die ewige Wiederkunft verweist nicht auf Grundwahrheiten, sondern auf eine Grundwahrscheinlichkeit der Zeitlichkeit selbst, die grundsätzlich allmenschlich ist und sich jedem nachdenkenden Leben öffnen kann. Riedels Interpretation kulminiert in der Deutung des Torweg-Gleichnisses Nietzsches, dem bereits Martin Heidegger eine Interpretation gewidmet hatte. Jene von Riedel, die auf die Wegbahn des ganzen Werkes hin durchsichtig ist, steht ihr gleichrangig zur Seite
Polis und Nomos : Untersuchungen zu Platons Rechtslehre by Harald Seubert( Book )

9 editions published in 2005 in German and held by 83 WorldCat member libraries worldwide

Weltphilosophie ein Entwurf by Harald Seubert( Book )

6 editions published in 2016 in German and held by 81 WorldCat member libraries worldwide

Grundbegriffe und -phänomene Edith Steins by Grundbegriffe und -phänomene Edith Steins( )

6 editions published in 2018 in German and held by 77 WorldCat member libraries worldwide

Die Beiträge machen das systematische und ideengeschichtliche Profil in Steins Denken transparent und zeigen die immer wieder überraschende Aktualität ihres phänomenologischen Ansatzes, der bis in Grundfragen der Anthropologie und Bioethik auch heute fruchtbar gemacht werden kann. Der Band zeigt Stein als eine Denkerin, die auf Grund der Weite des Horizonts, in dem sie denkt, in kein Raster passt
Digitalisierung die Revolution von Seele und Polis by Harald Seubert( Book )

5 editions published in 2019 in German and held by 74 WorldCat member libraries worldwide

Seuberts Buch analysiert die digitale Revolution jenseits von Euphorie und Apokalypse. Der Autor begreift die Digitalisierung als umfassende mediale Veränderung, die auf einer Ebene mit der Erfindung des Buchdrucks zu sehen ist. Die Transformationen in Entscheidungsprozessen und Denkformen werden prägnant und profund interpretiert: in ihrer Wirkung auf den Einzelnen und die Gesellschaft. Medien- und technikphilosophische Ansätze von Heidegger über Gotthard Günther und Vilém Flusser werden bildungstheoretisch und politisch-philosophisch reflektiert und weitergeführt. Auf diese Weise kristallisiert sich das ausgewogene Plädoyer für eine kluge, von Urteilskraft getragene Nutzung des Digitalen heraus. Digitalisierung kann zu einem neuen weltbürgerlichen Bewusstsein beitragen. Die wesentlichen Probleme des 21. Jahrhunderts (wie Veränderungen der Sicherheitsstruktur und des Migrationsverhaltens) sind aber nicht durch Digitalisierung allein zu bewältigen. Deshalb plädiert Seubert für eine parallele Kultivierung analoger Fähigkeiten und Diskurse
 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.47 (from 0.07 for Heidegger- ... to 0.88 for Einführun ...)

Gesicherte Freiheiten eine politische Philosophie für das 21. Jahrhundert
Covers
Ethik im Weltkontext Geschichten - Erscheinungsformen - neuere KonzeptePlaton - Anfang, Mitte und Ziel der PhilosophieGesicherte Freiheiten eine politische Philosophie für das 21. JahrhundertVorspiele zur ewigen Wiederkunft : Nietzsches GrundlehreWeltphilosophie ein EntwurfGrundbegriffe und -phänomene Edith Steins
Alternative Names
Harald Seubert deutscher Hochschullehrer

Harald Seubert Duits hoogleraar

Harald Seubert German university professor and philosopher

Harald Seubert professor académico alemão

Harald Seubert tysk professor

Seubert, H 1967-

Seubert, H. (Harald)

Seubert, H. (Harald), 1967-

Seubert, Harald 1967-...

Languages
German (126)

English (4)