WorldCat Identities

Brokoff, Jürgen

Overview
Works: 23 works in 72 publications in 2 languages and 888 library holdings
Genres: Criticism, interpretation, etc  Conference papers and proceedings  History 
Roles: Author, Editor, Contributor, Creator, wst
Publication Timeline
.
Most widely held works by Jürgen Brokoff
Die Apokalypse in der Weimarer Republik by Jürgen Brokoff( Book )

11 editions published between 1999 and 2001 in German and held by 117 WorldCat member libraries worldwide

Apokalypse und Erinnerung in der deutsch-jüdischen Kultur des frühen 20. Jahrhunderts( Book )

6 editions published in 2002 in German and held by 104 WorldCat member libraries worldwide

In der deutsch-jüdischen Kultur, Kulturphilosophie und Kulturkritik des frühen 20. Jahrhunderts finden sich zahlreiche Beispiele für apokalyptische Denkformen. Als Ideen einer Endzeit - und damit dem Ende von Geschichte - stehen sie im Gegensatz zur Erinnerung, der es um Bewahrung und Kontinuität der Geschichte geht. Die Beiträge untersuchen, auf welche Weise apokalyptischem Denken und Erinnerung eine Sprache gegeben wird und werfen ein facettenreiches Licht auf die Beziehung von Apokalypse und Erinnerung
Politische Theologie : Formen und Funktionen im 20. Jahrhundert( Book )

6 editions published in 2003 in German and held by 98 WorldCat member libraries worldwide

Geschichte der reinen Poesie : von der Weimarer Klassik bis zur historischen Avantgarde by Jürgen Brokoff( Book )

4 editions published in 2010 in German and held by 95 WorldCat member libraries worldwide

Reine Poesie - keine Reinheitsphantasmen des Künstlers, sondern die künstlerische Arbeit an der Sprache selbst. Im Mittelpunkt der Geschichte der reinen Poesie stehen nicht Reinheitsphantasmen des Künstlers, sondern die künstlerische Arbeit an der Sprache selbst. Diese künstlerische Arbeit setzt das seit dem frühen 17. Jahrhundert bestehende Bemühen um eine Kultivierung der deutschen Literatursprache fort. Zugleich geht es um eine Emanzipation der Poesie von nicht-poetischen Elementen, etwa der wirkungsorientierten Rhetorik. Die Poesie wird dabei nicht nur von der moralischen Wirkung (Goethe), von der Sprache der Prosa (Moritz) und von philosophisch-theoretischen Diskursformen (Schiller) gereinigt, sondern auch - und zuletzt - von der Sprache selbst (Hugo Ball). Das Buch legt in umfassenden Werkanalysen von der Weimarer Klassik über die Lyrik des 19. Jahrhunderts bis zum literarischen Dadaismus erstmals einen bislang vernachlässigten, eigenständigen Entwicklungsstrang der deutschen Literaturgeschichte frei
Apokalyptik in Antike und Aufklärung( Book )

5 editions published in 2004 in German and held by 88 WorldCat member libraries worldwide

Engagement Konzepte von Gegenwart und Gegenwartsliteratur by Natalie Binczek( Book )

9 editions published between 2015 and 2016 in German and held by 72 WorldCat member libraries worldwide

Theodor W. Adorno hat in seinem Radiovortrag »Engagement oder künstlerische Autonomie?« (1962) gezeigt, dass die im Titel aufgeworfene Frage keine starre Antithese ist. Literarische Texte, die sich einseitig als (politisch) engagiert verstehen, verkennen den Autonomiestatus jeder künstlerischen Äußerung. Umgekehrt ist eine Literatur, die sich einseitig für autonom erklärt, blind für den eigenen Gesellschaftsbezug und den kontrafaktischen Einspruch, der aufgrund der bloßen Existenz literarischer Texte als Literatur immer schon nahegelegt wird. Der Band nimmt das Spannungsfeld, das durch den Engagementbegriff und durch den Gegenwartsbezug von Literatur konstituiert wird, historisch und systematisch in den Blick. Das Spektrum reicht von Konzepten der Zeitdichtung im 19. Jahrhundert über literarische Modelle des 20. Jahrhunderts bis zu ästhetischen Positionierungen in der unmittelbaren Gegenwart.; In his radio lecture "Commitment" Theodor W. Adorno showed that the question of commitment versus artistic autonomy is not a rigid antithesis. Literary texts that are intended to be purely partisan and (politically) committed fail to recognise the autonomous status of every artistic utterance. Conversely, a literature that claims to be autonomous is blind to its own relation to society and to the counterfactual objection that has always suggested itself by virtue of the mere existence of literary texts as literature.The volume examines, from a historic and systematic perspective, the antagonistic tension that emerges through the concept of commitment and the present-day relevance of literature. The topics range from concepts of "Zeitdichtung" in the 19thcentury to 20th-century literary models and aesthetic positioning of the present day
Norbert von Hellingrath und die Ästhetik der europäischen Moderne by Jürgen Brokoff( Book )

6 editions published in 2014 in German and held by 61 WorldCat member libraries worldwide

Der interdisziplinär ausgerichtete Band versammelt Beiträge zu Hellingraths Schaffen und beleuchtet sein Werk in europäischer Perspektive. Norbert von Hellingraths Buch über "Hölderlins Pindarübertragungen", 1911 als Dissertation erschienen, hat Epoche gemacht. Inspiriert von Karl Wolfskehl und Stefan George, forderte der Münchner Student mit seiner ebenso schmalen wie sperrigen Studie über Hölderlin die etablierte Philologie heraus und sollte zur Neubewertung des lange Zeit verkannten Dichters entscheidend beitragen - innerhalb und außerhalb des George-Kreises, zu dem sich Hellingrath selbst
Die Kommunikation der Gerüchte( Book )

4 editions published in 2008 in German and held by 58 WorldCat member libraries worldwide

Spielräume : ein Buch für Jürgen Fohrmann( Book )

3 editions published in 2013 in German and held by 40 WorldCat member libraries worldwide

Apokalypse und Erinnerung in der deutsch-jüdischen Kultur des frühen 20. Jahrhunderts( )

1 edition published in 2002 in German and held by 11 WorldCat member libraries worldwide

Literatur und öffentliche Meinung Botho Strauß - Peter Handke - Martin Walser by Jürgen Brokoff( Book )

2 editions published between 2016 and 2017 in German and held by 8 WorldCat member libraries worldwide

Engagement : Konzepte von Gegenwart und Gegenwartsliteratur( )

in German and held by 5 WorldCat member libraries worldwide

Theodor W. Adorno hat in seinem Radiovortrag "Engagement oder künstlerische Autonomie?" (1962) gezeigt, dass die im Titel aufgeworfene Frage keine starre Antithese ist. Literarische Texte, die sich einseitig als (politisch) engagiert verstehen, verkennen den Autonomiestatus jeder künstlerischen Äußerung. Umgekehrt ist eine Literatur, die sich einseitig für autonom erklärt, blind für den eigenen Gesellschaftsbezug und den kontrafaktischen Einspruch, der aufgrund der bloßen Existenz literarischer Texte als Literatur immer schon nahegelegt wird. Der Band nimmt das Spannungsfeld, das durch den Engagementbegriff und durch den Gegenwartsbezug von Literatur konstituiert wird, historisch und systematisch in den Blick. Das Spektrum reicht von Konzepten der Zeitdichtung im 19. Jahrhundert über literarische Modelle des 20. Jahrhunderts bis zu ästhetischen Positionierungen in der unmittelbaren Gegenwart.; In his radio lecture "Commitment" Theodor W. Adorno showed that the question of commitment versus artistic autonomy is not a rigid antithesis. Literary texts that are intended to be purely partisan and (politically) committed fail to recognise the autonomous status of every artistic utterance. Conversely, a literature that claims to be autonomous is blind to its own relation to society and to the counterfactual objection that has always suggested itself by virtue of the mere existence of literary texts as literature.The volume examines, from a historic and systematic perspective, the antagonistic tension that emerges through the concept of commitment and the present-day relevance of literature. The topics range from concepts of "Zeitdichtung" in the 19thcentury to 20th-century literary models and aesthetic positioning of the present day
Sozialbiologie und Empathieverzicht : Thomas Manns frühe Novellistik un die Poetik des "kalten" Erzählens( )

1 edition published in 2012 in German and held by 2 WorldCat member libraries worldwide

Apokalypse und Erinnerung in der deutsch-juedischen Kultur des fruehen 20. Jahrhunderts( Book )

1 edition published in 2002 in German and held by 1 WorldCat member library worldwide

Apokalipsa i suweren : Carla Schmitta teoria polityczności by Jürgen Brokoff( )

1 edition published in 2017 in Polish and held by 1 WorldCat member library worldwide

Norbert von Hellingrath und die Ästhetik der europäischen Moderne( )

1 edition published in 2014 in German and held by 1 WorldCat member library worldwide

 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.84 (from 0.76 for Engagement ... to 0.99 for Apokalipsa ...)

Geschichte der reinen Poesie : von der Weimarer Klassik bis zur historischen Avantgarde
Languages
German (63)

Polish (1)

Covers