WorldCat Identities

Schäfer, Christian 1967-

Overview
Works: 26 works in 156 publications in 4 languages and 3,708 library holdings
Genres: History  Conference papers and proceedings  Dictionaries  Criticism, interpretation, etc  Biography 
Roles: Author, Editor
Classifications: BR65.D66, 184
Publication Timeline
.
Most widely held works by Christian Schäfer
Philosophy of Dionysius the Areopagite : an introduction to the structure and the content of the treatise On the Divine Names by Christian Schäfer( Book )

14 editions published in 2006 in English and Greek, Modern and held by 195 WorldCat member libraries worldwide

This book proposes a reading of Dionysius, the Areopagite's longest and most important treatise, "On the Divine Names" from a philosophical point of view, rather than from a theological point of view which dominates the secondary literature. More in particular, it proposes an interpretation of the puzzling structure of the treatise which takes its starting point from earlier interpretations of medieval and modern scholars. The new reading of Dionysius' main text achieves more coherence than they did precisely because of the philosophical angle, which is meant to serve as a complement, not an alternative, to theological and historical interpretations. Thus, the book can be read as an introduction to the philosophy of Dionyius as it shows how the author makes original moves in introducing the Christian concepts of peace and creation as philosophical concepts in a Platonic framework
Platon als Mythologe : neue Interpretationen zu den Mythen in Platons Dialogen by Markus Janka( Book )

14 editions published between 2002 and 2014 in German and held by 156 WorldCat member libraries worldwide

Platons ""Dialoge"" sind voller mythischer Erzählungen, in denen der Philosoph altes Überlieferungsgut aufgreift. Das Spektrum reicht von Kosmogonien (mythische Erzählungen über die Entstehung der Welt) im ""Timaios"" und ""Politikos"" bis zu den Jenseitsmythen im ""Phaidon"". In diesem Erzählgut kommen menschliche Urfragen zur Sprache. Was ist der rationale Wert dieser Mythen und welchen Stellenwert haben sie letztlich für Platons Philosophie? In diesem Band untersuchen renommierte Platon-Forscher die Quellen und Strukturen von Platons Bilderwelt. Philologen und Philosophen gehen den berühmte
Passiones animae : die "Leidenschaften der Seele" in der mittelalterlichen Theologie und Philosophie by Martin Thurner( Book )

15 editions published between 2009 and 2013 in German and Undetermined and held by 144 WorldCat member libraries worldwide

In diesem Band untersuchen renommierte Autoren die Theorie von den Leidenschaften in den verschiedensten Strängen mittelalterlicher Philosophie und Theologie. Das Interesse erstreckt sich dabei von den aristotelisch-scholastischen Lehren über die platonische Tradition bis auf den umfangreichen und erst in Ansätzen erschlossenen Bereich der spirituellen und monastischen Literatur des Mittelalters, wodurch die anthropologische und moralphilosophische Relevanz bisher wenig oder gar nicht bearbeiteter Texte hervorgehoben wird. Das in der Passioneslehre erlangte Verständnis des Menschen als einer spannungsreichen Einheit von rationalen und emotionalen Kräften ist ein zentraler Beitrag des Mittelalters zur Anthropologie, der in gegenwärtigen philosophischen und moraltheologischen Kontexten verstärkt aufgegriffen wird. In die 2., erweiterte Auflage sind grundlegende Beiträge zu den passiones animae bei Dionysius Areopagita, Peter Abaelard, Radulfus Ardens, Johannes Duns Scotus und Meister Eckhart aufgenommen worden
Platon-Lexikon : Begriffswörterbuch zu Platon und der platonischen Tradition( Book )

14 editions published between 2007 and 2013 in German and held by 139 WorldCat member libraries worldwide

Dieses einzige umfassende Nachschlagewerk zu Platon und der platonischen Tradition bietet nicht nur Begriffserklärungen, sondern zugleich eine Einführung in Platons Leben und Werk von 29 namhaften Fachgelehrten. Durch die Darstellung in über 140 Schlagwörtern, eine umfangreiche Bibliographie und viele historische Erläuterungen ist ein außergewöhnliches Arbeitsinstrument entstanden. Biographische Informationen Christian Schäfer, geb. 1967, ist Inhaber des Lehrstuhls für Philosophie I an der Universität Bamberg. Christian Schäfer, geb. 1967, ist Inhaber des Lehrstuh
Kaiser Julian "Apostata" und die philosophische Reaktion gegen das Christentum( Book )

12 editions published in 2008 in German and held by 122 WorldCat member libraries worldwide

Review text: "Insgesamt bietet das Gesamtwerk ... eine gute und anspruchvolle Handreichung für die tiefer gehende Beschäftigung mit Kaiser Julian II."Frank Hampel in: Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 9/2009
Mittelalterliches Denken : Debatten, Ideen und Gestalten im Kontext( Book )

8 editions published in 2007 in German and held by 99 WorldCat member libraries worldwide

Unde malum : die Frage nach dem Woher des Bösen bei Plotin, Augustinus und Dionysius by Christian Schäfer( Book )

8 editions published between 2001 and 2002 in German and held by 78 WorldCat member libraries worldwide

Om det ondas problem i nyplatonism och fornkristen filosofi
Thomas von Aquins gründlichere Behandlung der Übel : eine Auswahlinterpretation der Schrift De malo by Christian Schäfer( Book )

12 editions published between 2013 and 2014 in 3 languages and held by 63 WorldCat member libraries worldwide

Ein philosophisches Kommentar- oder Interpretationswerk zu De malo fehlt im deutschsprachigen Raum. Christian Schäfer bietet mit diesem Kommentar auch solchen Lesern, die sich noch nie näher mit der Quaestionenmethode und generell mit der scholastischen Philosophie vertraut gemacht haben, eine gewinnbringende und am Originaltext nachvollziehbare Lektüre eines der philosophisch herausforderndsten Werke des Thomas von Aquin
Was ist das Böse? : philosophische Texte von der Antike bis zur Gegenwart( Book )

3 editions published in 2014 in German and held by 53 WorldCat member libraries worldwide

Benutzerhandbuch zur Göttinger Septuaginta by Christian Schäfer( Book )

11 editions published in 2012 in German and held by 43 WorldCat member libraries worldwide

Die Komplexität des textkritischen Apparats der Göttinger Septuaginta-Edition rief schon seit langem den Wunsch nach einer erhöhten >>Benutzerfreundlichkeit<< dieser unentbehrlichen Standardausgabe hervor. Christian Schäfer hat ein leicht verständliches Standardwerk geschaffen. Er erleichtert damit den Zugang zur Pentateuch-Edition J.W. Wevers und der Ruth-Edition von U. Quast. Auf übersichtliche und leicht verständliche Weise kann Studierenden und Forschern des Alten Testaments, aber auch des Neuen Testaments, der Judaistik, Patristik, Klassischen Philologie und Byzantinistik der Zugang zu den Septuaginta-Editionen von J.W. Wevers und U. Quast erleichtert werden. Christian Schäfer stellt eine vollständige Aufschlüsselung der diesen Bänden zugrunde liegenden Editionsprinzipien und Apparatgestaltungen anhand konkreter Einzelbeispiele zur Verfügung. Nützliche Verzeichnisse, wie etwa das alphabetische bzw. arithmetische Verzeichnis der Handschriften, sowie weitere Detailinformationen erschließen dem Benutzer die faszinierende Geschichte der Überlieferung und Bearbeitung des Septuaginta-Textes, die in den Apparaten der Göttinger Septuaginta auf einzigartige Weise dokumentiert ist
Benutzerhandbuch zur Göttinger Septuaginta by Christian Schäfer( Book )

8 editions published between 2012 and 2013 in German and held by 36 WorldCat member libraries worldwide

Die Komplexität des textkritischen Apparats der Göttinger Septuaginta-Edition rief schon seit langem den Wunsch nach einer erhöhten" Benutzerfreundlichkeit"dieser unentbehrlichen Standardausgabe hervor. Christian Schäfer hat ein leicht verständliches Standardwerk geschaffen. Er erleichtert damit den Zugang zur Pentateuch-Edition J.W. Wevers und der Ruth-Edition von U. Quast. Auf übersichtliche und leicht verständliche Weise kann Studierenden und Forschern des Alten Testaments, aber auch des Neuen Testaments, der Judaistik, Patristik, Klassischen Philologie und Byzantinistik der Zugang zu den Septuaginta-Editionen von J.W. Wevers und U. Quast erleichtert werden. Christian Schäfer stellt eine vollständige Aufschlüsselung der diesen Bänden zugrunde liegenden Editionsprinzipien und Apparatgestaltungen anhand konkreter Einzelbeispiele zur Verfügung. Nützliche Verzeichnisse, wie etwa das alphabetische bzw. arithmetische Verzeichnis der Handschriften, sowie weitere Detailinformationen erschließen dem Benutzer die faszinierende Geschichte der Überlieferung und Bearbeitung des Septuaginta-Textes, die in den Apparaten der Göttinger Septuaginta auf einzigartige Weise dokumentiert ist
Memoria, intellectus, voluntas : Festschrift für Erwin Schadel by Christian Schäfer( Book )

3 editions published in 2011 in German and Undetermined and held by 24 WorldCat member libraries worldwide

Quaestiones disputatae : vollständige Ausgabe der Quaestionen in deutscher Übersetzung; [Regensburger Ausgabe] by Thomas( Book )

1 edition published in 2010 in German and held by 17 WorldCat member libraries worldwide

Tratado sobre la caída del demonio by Anselm( Book )

3 editions published in 2005 in Spanish and held by 10 WorldCat member libraries worldwide

Alfred Rahlfs (1865-1935) und die kritische Edition der Septuaginta : Eine biographisch-wissenschaftsgeschichtliche Studie by Christian Schäfer( )

1 edition published in 2016 in German and held by 6 WorldCat member libraries worldwide

Alfred Rahlfs (1865-1935) gehört zu den bedeutendsten Textphilologen des 20. Jahrhunderts. Seine vielfältigen Arbeiten auf dem Gebiet der Erforschung und Edition des griechischen Alten Testaments, der sog. Septuaginta, gelten bis heute als bahnbrechend. In der vorliegenden Monographie werden sie erstmals umfassend in ihrem biographischen und wissenschaftsgeschichtlichen Zusammenhang dargestellt
Vom Übel = De malo by Thomas d'Aquin( Book )

1 edition published in 2009 in German and held by 2 WorldCat member libraries worldwide

Vom Übel = De malo by Thomas( Book )

in German and held by 2 WorldCat member libraries worldwide

Benutzerhandbuch zur Göttinger Septuaginta by Christian Schäfer( Book )

in German and held by 2 WorldCat member libraries worldwide

 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.56 (from 0.03 for Philosophy ... to 0.98 for Benutzerha ...)

Philosophy of Dionysius the Areopagite : an introduction to the structure and the content of the treatise On the Divine Names
Alternative Names
Christian Schäfer deutscher Philosoph

Christian Schäfer Duits filosoof

Christian Schäfer filósofo alemán

Christian Schäfer German philosopher

Languages
Covers
Kaiser Julian "Apostata" und die philosophische Reaktion gegen das Christentum