WorldCat Identities

Breyer-Mayländer, Thomas 1971-

Overview
Works: 141 works in 276 publications in 2 languages and 3,052 library holdings
Genres: Handbooks and manuals 
Roles: Author, Editor, Contributor, dgs, Other
Classifications: Z313, 650
Publication Timeline
.
Most widely held works by Thomas Breyer-Mayländer
Einführung in das Medienmanagement : Grundlagen, Strategie, Führung, Personal by Thomas Breyer-Mayländer( )

8 editions published between 2004 and 2010 in German and English and held by 190 WorldCat member libraries worldwide

Die Medienbranche wird zunehmend intensiver aus wirtschafts- und managementwissenschaftlicher Perspektive analysiert. Gerade die problematische Ertragslage sehr vieler Medienunternehmen im neuen Jahrtausend zeigt, dass es für den Unternehmenserfolg wichtig ist, dass neben den inhaltlichen medienspezifischen Kompetenzen auch die Managementkompetenzen innerhalb der Unternehmung vorhanden sind. Das vorliegende Lehrbuch beschreibt die wichtigsten Themengebiete, die für ein grundlegendes Verständnis der Managementfunktion innerhalb einer Medienunternehmung notwendig sind. Es eignet sich in seiner S
Medienmarketing by Thomas Breyer-Mayländer( Book )

5 editions published between 2006 and 2015 in German and held by 179 WorldCat member libraries worldwide

Medienmarketing - ein umfassender Überblick: Kaum eine Branche hat in den vergangenen zwanzig Jahren eine ähnlich starke Differenzierung der Produkte und Märkte verzeichnen können wie die Medienbranche. Das Marketing für Medien wurde daher zunehmend anspruchsvoller, zumal die Produkte und Marketingkonzepte meist sowohl am Werbe- als auch am Nutzermarkt ausgerichtet werden müssen. Das Buch stellt die grundsätzliche Arbeitsweise im Medienmarketing dar und liefert die Detailbetrachtungen für die einzelnen Teilmärkte und Mediengattungen, so dass sich ein umfassender Überblick über alle Facetten de
Handbuch der Medienbetriebslehre by Thomas Breyer-Mayländer( Book )

10 editions published between 2003 and 2010 in German and English and held by 172 WorldCat member libraries worldwide

Dieses Buch entstand aus der Erkenntnis, dass es bei einer jungen Disziplin, wie der Medienbetriebslehre schwierig ist, Studierenden ausreichend Material für den Lehrbetrieb an Hochschulen zur Verfügung zu stellen. Studierende mit betriebswirtschaftlicher Vorbildung, mit Vorkenntnissen aus dem Bereich der Medien- und Kommunikationswissenschaft oder auch Teilnehmer an interdisziplinären Studienprogrammen sollen mit diesem Buch die Möglichkeit haben, sich in die Diskussionsfelder der Medienbetriebslehre als spezielle Betriebswirtschaftslehre einzuarbeiten. Das Handbuch Medienbetriebslehre soll den schnellen und einführenden Überblick in die verschiedenen behandelten Themenkomplexe ermöglichen
Vom Zeitungsverlag zum Medienhaus : Geschäftsmodelle in Zeiten der Medienkonvergenz by Thomas Breyer-Mayländer( )

11 editions published between 2014 and 2015 in German and English and held by 169 WorldCat member libraries worldwide

Renommierte Autoren aus Wissenschaft und Praxis zeigen die Wandlung vom Zeitungsverlag zum crossmedialen Dienstleister der Region auf. Dieser produziert und bietet als Medienhaus alle relevanten Mediengattungen (digitale Produkte, E-Commerce, Services, Sonderprodukte aus dem Medienbereich) an. Dabei werden die Anforderungen an die einzelnen Verlagsfunktionen (Redaktion, Vertrieb, Marketing, Anzeigen) genauso beschrieben wie die neuen Ansprüche an die Managementkapazitäten und Organisationsstrukturen im integrierten Medienhaus. Der Verknüpfung der unterschiedlichen Geschäftsfelder kommt eine b
Manager in der Öffentlichkeit - Fettnäpfchen kennen und meiden mit Fallbeispielen und praxisnahen Checklisten zum Kommunikations-Selbsttest und PR-Audit by Sebastian Kirchner( )

6 editions published in 2014 in German and English and held by 167 WorldCat member libraries worldwide

Personen aus dem öffentlichen Leben (Wirtschaft, Politik und Showbiz) sind ebenso wie Unternehmen der kritischen Wahrnehmung der Mitarbeiter, Wähler, Zuschauer und Kunden ausgesetzt. Ein Grundprinzip für erfolgreiches Bestehen in der Öffentlichkeit müsste also sein: Professionalität. Zahlreiche Beispiele aber belegen, dass selbst die Ranghöchsten zuweilen dilettantisch auftreten. Im Buch "Manager in der Öffentlichkeit" darf über einige dieser Anlässe zum gepflegten Fremdschämen geschmunzelt werden. Es richtet sich an alle Personen aus Wirtschaft und Politik, die in der öffentlichen Wahrnehmung stehen oder stehen werden. Alle, die ihr Fremdbild optimieren wollen, finden zahlreiche Tipps und Selbsttests, um sich ihrer Wirkung bewusst zu werden. Der Inhalt - Empfängerechte Kommunikation - Kompetenz: Weiß ich, wovon ich rede? - Glaubwürdigkeit und Authentizität - Gespür für öffentliche Wahrnehmung - Dosierung der medialen Präsenz - Welche privaten Themen sind öffentlich? - Menschen als Botschaft - Symbole richtig nutzen Die Autoren Prof. Dr. Thomas Breyer-Mayländer ist seit 2001 Professor für Medienmanagement und seit 2011 Prorektor für Marketing und Organisationsentwicklung an der Hochschule Offenburg. Er unterstützt Unternehmen in Fragen der internen (Führungskräfte und Teams) und externen (Werbung und Öffentlichkeitsarbeit) Kommunikation. Dr. Sebastian Kirchner führt seit 1999 Seminare, Workshops, Coachings und Vorträge für Führungskräfte zu deren Auftreten und Wirkung (Rhetorik, Gesprächsführung, Verhandeln) durch. Zudem berät er Unternehmen bei Aufgabenstellungen zur Unternehmens- und Organisationsentwicklung
Die Kultur der Macht politische Kommunikation zwischen Artefakten, Manipulation und Repräsentation by Thomas Breyer-Mayländer( )

5 editions published in 2019 in German and held by 136 WorldCat member libraries worldwide

Macht ist eine entscheidende Größe, um innerhalb von sozialen Systemen Veränderungen durchzusetzen und Entwicklungen voranzutreiben oder gar erst zu ermöglichen. In der politischen Kommunikation ist der bewusste und konstruktive Umgang mit Macht oft einer der Erfolgsfaktoren für politische Akteure wie Politiker, Bürger und Parteien. Macht kann dabei nur durch die Menschen ausgeübt werden, denen sie durch andere zugesprochen oder auch zugebilligt wird, weshalb der Kultur der Macht als Ergebnis und Mittel der Kommunikation eine entscheidende Bedeutung zukommt. Dies ist aktuell durch die veränderten Informations- und Mediennutzungsgewohnheiten der Bürger*innen und der veränderten Kommunikationsszenarien in Zeiten postfaktischer und populistischer Tendenzen eine besondere Herausforderung. Ausgehend von der Wechselwirkung zwischen Artefakten der Macht und dem Aufgabenfeld der politischen Kommunikation werden in der knapp gefassten Analyse die praktischen Handlungsfelder aufgezeigt. Die kommunikativen Anforderungen aus dem Prinzip der Repräsentation, die Ausgestaltung politsicher Informationen und die Festlegung des passenden Sprachniveaus, die Auswahl der passenden Kommunikationskanäle und -anlässe sowie die Entwicklung kompletter Kampagnen oder die Festlegung inhaltlicher Wahlkampfstrategien erweisen sich als große Herausforderung für alle politischen Akteure
Das Streben nach Autonomie Reflexionen zum digitalen Wandel by Thomas Breyer-Mayländer( )

6 editions published between 2017 and 2018 in German and held by 130 WorldCat member libraries worldwide

Die digitale Transformation als Vernetzung von Menschen, Organisationen, Maschinen, bis hin zu simplen Gegenständen des täglichen Lebens hat mehr oder weniger starke Auswirkungen auf alle Lebensbereiche. Künstliche Intelligenz und autonome technische Systeme haben direkte Auswirkungen auf die Autonomie des Einzelnen, was neue Fragen für Wissenschaft und Praxis aufwirft. In unterschiedlichen Beiträgen werden Autonomiegewinne und -verluste skizziert, die sich unter anderem im Bereich des Rechts, der Informations- und Kommunikationstechnologien, in Kunst und Gestaltung, bei Kundenbeziehungen, Kryptowährungen, Medieninhalten sowie im digitalen Arbeitsalltag feststellen lassen. Kritische Entwicklungen wie digitale Sorglosigkeit und Tools und Verfahren wie Projektmanagementsoftware oder predictive analytics gilt es dabei zu bewerten. Damit liefert dieser Band einen Überblick zum aktuellen Stand der Diskussion, zeigt Zusammenhänge auf und sensibilisiert für die Gestaltung des digitalen Wandels. Mit Beiträgen von Prof. Dr. Dirk Drechsler, Prof. Dr. Dirk Westhoff, Prof. Daniel Fetzner, Prof. Dr. Hans-Ulrich Werner, Prof. Dr. Stefan Ernst, Prof. Dr. Volker Sänger, Prof. Dr. Erik Zenner, Prof. Dr. Ralf Lankau, Prof. Dr. Christopher Zerres, Kai Rahnenführer, Prof. Dr. Thomas Breyer-Mayländer.--Verlagstext
Management 4.0 - den digitalen Wandel erfolgreich meistern das Kursbuch für Führungskräfte by Thomas Breyer-Mayländer( Book )

4 editions published between 2016 and 2017 in German and held by 122 WorldCat member libraries worldwide

Der Buchverlag Geschichte, Aufbau, Wirtschaftsprinzipien, Kalkulation und Marketing by Eduard Schönstedt( Book )

6 editions published in 2010 in German and Undetermined and held by 118 WorldCat member libraries worldwide

Umfassender Überblick zum Verlagswesen. Der bewährte Band führt anschaulich in sämtliche Bereiche und Aspekte des Wirtschaftsbetriebs Verlag ein: von der deutschen Verlagsgeschichte, den verschiedenen Verlagsformen, Rechtsrahmen und Wirtschaftsprinzipien über den Aufbau der einzelnen Abteilungen bis zu Kalkulationsverfahren und Marketing im Verlag. In die 3. Auflage wurden viele neue Themen, aktuelle Trends und Entwicklungen eingearbeitet, so z. B. zu Neuheiten im Bereich Hörbuch und E-Book. Für alle, die professionell oder aus Interesse mit der 'Ware Buch' zu tun haben
Vom Studenten zur erfolgreichen Führungskraft by Christof Seeger( Book )

4 editions published in 2013 in German and held by 116 WorldCat member libraries worldwide

Hochschulabgänger werden in der Berufspraxis oft rasch mit Führungsaufgaben betraut, ohne wirklich darauf vorbereitet zu sein. Das Buch bietet Studierenden ein kompaktes Übersichtswerk, das die wichtigsten Führungsthemen vorstellt: von der Analyse der eigenen Fähigkeiten über Kommunikation, Motivation, Delegation bis hin zu Konflikt-, Zeit-, und Selbstmanagement. Das Wissen kann direkt angewendet werden, z.B. bereits bei der Übernahme einer verantwortlichen Aufgabe während des Studiums, oder als wichtiger Ratgeber in der ersten Führungsposition. Fazit: Mit diesem Ratgeber erwerben Studierende das Handwerkszeug für eine erfolgreiche Führungspraxis, so dass der Weg vom Hörsaal auf den Chefsessel gelingt
Stadtmarketing Grundlagen, Analysen, Praxis by Thomas Breyer-Mayländer( )

4 editions published in 2019 in German and held by 100 WorldCat member libraries worldwide

Stadtmarketing ist das Aufgabenfeld verschiedener Disziplinen und Berufsgruppen. Neben Marketingfachleuten aus Wissenschaft, Beratung und Praxis beschäftigt es auch Verwaltungsexperten oder Praktiker aus Handel und Gastronomie. Voraussetzung und Basis für erfolgreiche Marketingstrategien ist daher eine interdisziplinäre, konstruktive und flexible Zusammenarbeit aller Beteiligten. Dieses Buch gibt einen Überblick über die Grundlagen des Stadtmarketing und liefert Ansatzpunkte für die Weiterentwicklung von Städten, Kommunen und Regionen. Es beleuchtet die wichtigen Aspekte Transformation, Mobilität und Infrastruktur und bietet gezielte Anregungen für die Marketingpraxis. Zudem werden Beispiele erfolgreicher praktischer Umsetzungen aufgezeigt, wie etwa in Freiburg, Frankfurt, Neumünster, Offenburg, Jena, Mainz oder Leipzig.Über 40 renommierte Branchenexperten beschreiben, was die Branche bewegt und was es in Zukunft zu beachten gilt. Das Werk bietet Neulingen und Quereinsteigern aus anderen Fachgebieten sowie Studierenden großen Nutzwert. Außerdem enthält es wegweisende Anregungen für erfahrene Praktiker, die die Kommunikation und Kooperation mit Stakeholdern aus unterschiedlichen Fachdisziplinen verbessern möchten und zugleich nach Impulsen für die eigene Arbeit suchen
Führung braucht Klarheit by Thomas Breyer-Mayländer( Book )

3 editions published in 2015 in German and held by 96 WorldCat member libraries worldwide

Klarheit ist das grundlegende Prinzip für Führungserfolg und ist für die eigene Weiterentwicklung als Führungskraft von zentraler Bedeutung. Dazu gehören Klarheit über die eigene Person, Klarheit über die Führungsrolle, Klarheit über die Führungsziele oder auch die Klarheit über die Wertvorstellungen und Klarheit in der Führungskommunikation. Das Buch hilft Führungskräften, sich im Rahmen eines Selbstcoachings die notwendige Klarheit zu verschaffen. Checklisten und Praxisbeispiele ermöglichen den einfachen Transfer in den praktischen Führungsalltag. Highlights Konkrete Anleitung zum Selbstcoaching Rasche Wirksamkeit durch Fokussierung auf „Klarheit" Mit Selbstchecks und Fallstudien
Marketing für Kommunalverwaltung und Kommunalpolitik Kommunikations- und Partizipationsstrategien für das Gemeinwohl vor Ort by Thomas Breyer-Mayländer( )

6 editions published between 2018 and 2019 in German and English and held by 94 WorldCat member libraries worldwide

Kundengewinnung und Kundenbindung bei Presseabonnements aktuelle Methoden und praktische Erfahrungen by Thomas Breyer-Mayländer( )

5 editions published in 2019 in German and held by 85 WorldCat member libraries worldwide

Erfolgsfaktor Macht im Management 20 Handlungsfelder für bewusste, verantwortungsvolle und erfolgreiche Führungsarbeit by Thomas Breyer-Mayländer( )

7 editions published in 2020 in German and held by 82 WorldCat member libraries worldwide

Dieses Buch erklärt, wie Führungskräfte reflektiert und verantwortungsvoll mit ihrer Macht umgehen können, und zeigt die Zusammenhänge zwischen Gestaltungsfeldern der Macht und Führungserfolg auf. Denn Macht ist eine entscheidende Größe, um innerhalb von sozialen Systemen Veränderungen durchzusetzen und Entwicklungen voranzutreiben oder gar erst zu ermöglichen. Gerade in Unternehmen ist der bewusste und konstruktive Umgang mit Macht oft einer der Erfolgsfaktoren für Entscheider und Führungskräfte. Sie kann dabei nur durch die Menschen ausgeübt werden, denen sie durch andere zugesprochen oder auch zugebilligt wird. Deshalb kommt dem Verständnis von Macht eine entscheidende Bedeutung zu. Der Autor beschreibt neben den Grundlagen 20 konkrete Anwendungsfelder im Arbeitsalltag von Führungskräften, ergänzt durch Beispiele, Checklisten und Handlungsempfehlungen. Der Inhalt " Machtbewusstsein als Schlüssel zum Erfolg " Macht - Motivation - Sinnerfüllung " Formen und Quellen der Macht " Handlungsfelder der Macht: u.a. innere Haltung und Rhetorik, Auftreten und Habitus, Dresscode und Erwartungen, Anrede und Umgangsformen, Beziehungen und Netzwerke, Gesprächsführung und Mentoring, Einstellungspolitik und Regeln Der Autor Prof. Dr. Thomas Breyer-Mayländer ist Professor für Medienmanagement an der Hochschule Offenburg. Zudem ist er seit 2011 Prorektor für Marketing und Organisationsentwicklung. Darüber hinaus ist er Moderator, Seminarleiter, Berater, Mitglied in unterschiedlichen Aufsichts- und Beiräten sowie Leiter des Steinbeis-Beratungszentrums "Leadership in Science and Education". Seit 20 Jahren schreibt Breyer-Mayländer Fachbücher über Medien, Kommunikation, Management und Führung sowie über Bildungs- und Wissenschaftsmanagement
Vom Studenten zum Chef by Christof Seeger( )

3 editions published in 2016 in German and held by 78 WorldCat member libraries worldwide

Die letzten Prüfungen sind geschrieben, es fehlt noch die Abgabe der Abschlussarbeit und dann ist das Studium geschafft. Jetzt kann die Karriere so richtig losgehen. Doch das konkrete Handwerkszeug für eine erfolgreiche Führungskraft ist selten Gegenstand des Studiums oder der Ausbildung. Mit diesem Ratgeber erwerben Sie die Techniken für eine erfolgreiche Führungspraxis, so dass der Weg vom Hörsaal auf den Chefsessel gelingt. Von der Analyse Ihrer Fähigkeiten über Kommunikation, Motivation, Delegation bis hin zu Konflikt-, Zeit-, und Selbstmanagement stellen die Autoren die wichtigsten Führungsthemen vor. Das Erlernte können Sie direkt anwenden, und zwar schon bei der Übernahme einer verantwortlichen Aufgabe während des Studiums oder in Ihrer ersten Führungsposition. Das Buch richtet sich an alle Studierende und Absolventen, die anstreben, in einer Führungs- bzw. Leitungsposition zu arbeiten
Marketing für Kommunalverwaltung und Kommunalpolitik : Kommunikations- und Partizipationsstrategien für das Gemeinwohl vor Ort by Thomas Breyer-Mayländer( )

1 edition published in 2019 in German and held by 65 WorldCat member libraries worldwide

Praxishandbuch Relaunch Potenziale vorhandener Marken richtig ausschöpfen( Book )

2 editions published in 2013 in German and held by 54 WorldCat member libraries worldwide

Die Corona-Transformation : Krisenmanagement und Zukunftsperspektiven in Wirtschaft, Kultur und Bildung( )

4 editions published in 2022 in German and held by 53 WorldCat member libraries worldwide

 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  General Special  
Audience level: 0.00 (from 0.00 for Einführun ... to 0.00 for Einführun ...)

Einführung in das Medienmanagement : Grundlagen, Strategie, Führung, Personal
Covers
Handbuch der MedienbetriebslehreVom Zeitungsverlag zum Medienhaus : Geschäftsmodelle in Zeiten der MedienkonvergenzStadtmarketing Grundlagen, Analysen, PraxisMarketing für Kommunalverwaltung und Kommunalpolitik Kommunikations- und Partizipationsstrategien für das Gemeinwohl vor OrtKundengewinnung und Kundenbindung bei Presseabonnements aktuelle Methoden und praktische ErfahrungenErfolgsfaktor Macht im Management 20 Handlungsfelder für bewusste, verantwortungsvolle und erfolgreiche FührungsarbeitDie Corona-Transformation : Krisenmanagement und Zukunftsperspektiven in Wirtschaft, Kultur und Bildung
Alternative Names
Breyer-Mayländer, T. 1971-

Breyer-Mayländer, Thomas Kurt 1971-...

Breyer, Thomas

Breyer, Thomas 1971-

Mayländer, Thomas. Breyer-

Mayländer, Thomas Breyer 1971-...

Thomas Breyer-Mayländer deutscher Hochschullehrer, Professor für Medienmanagement

Thomas Breyer-Mayländer Duits auteur

Thomas Breyer-Mayländer German author

Thomas Breyer-Mayländer professor académico alemão

Thomas Breyer-Mayländer tysk professor

Thomas Breyer-Mayländer Germany karimba ŋun nyɛ doo

Languages
German (100)

English (5)