WorldCat Identities

Weidermann, Volker 1969-

Publication Timeline
.
Most widely held works about Volker Weidermann
 
Most widely held works by Volker Weidermann
Ostend : Stefan Zweig, Joseph Roth, and the summer before the dark by Volker Weidermann( Book )

7 editions published in 2016 in English and Undetermined and held by 490 WorldCat member libraries worldwide

"The true story of two of the twentieth century's great writers exiled from Nazi Germany to a Belgian seaside resort, and the world they built there: written with a novelist's eye for pacing, chronology, and language--a dazzling work of historical nonfiction. It's the summer of 1936, and the writer Stefan Zweig is in crisis. His German publisher no longer wants him, his marriage is collapsing, and his home in Austria has been seized. He's been dreaming of Ostend, the Belgian beach town--a paradise of promenades, parasols, and old friends. So he journeys there with his new lover, Lotte Altmann, and reunites with his semi-estranged fellow writer and close friend Joseph Roth, himself newly in love. For a moment, they create a fragile paradise. But as Europe begins to crumble around them, the writers find themselves trapped on vacation, in exile, watching the world burn. In Ostend, Volker Weidermann lyrically recounts "the summer before the dark," when a coterie of artists, intellectuals, drunks, revolutionaries, and madmen found themselves in limbo while Europe teetered on the edge of fascism and total war"--
Ostende : 1936, Sommer der Freundschaft by Volker Weidermann( Book )

34 editions published between 2014 and 2017 in 5 languages and held by 467 WorldCat member libraries worldwide

In 1936 brengt een groep Duitse schrijvers onder wie Stefan Zweig en Joseph Roth, die op de vlucht zijn voor nazi-Duitsland, de zomer door in Oostende
Das Buch der verbrannten Bücher by Volker Weidermann( Book )

19 editions published between 2008 and 2015 in 3 languages and held by 358 WorldCat member libraries worldwide

"10. Mai 1933. In Deutschland brennen Buecher. Dieses Buch erzaehlt erstmals die Lebensgeschichten aller Autoren, deren Werke damals in Flammen aufgingen." -- back cover
Lichtjahre : eine kurze Geschichte der deutschen Literatur von 1945 bis heute by Volker Weidermann( Book )

21 editions published between 2006 and 2015 in German and held by 324 WorldCat member libraries worldwide

Entählt S. 25-30: die West-Heimkehrer: Alfred Polgar, Erich Maria Remarque, Alfred Döblin, Carl Zuckmayer
Träumer : als die Dichter die Macht übernahmen by Volker Weidermann( )

16 editions published between 2017 and 2019 in German and held by 314 WorldCat member libraries worldwide

1919, Revolution in München - und alle sind vor Ort: Ernst Toller, Thomas Mann, Erich Mühsam, Rainer Maria Rilke, Gustav Landauer, Oskar Maria Graf, Viktor Klemperer, Klaus Mann. Wann gab es das schon einmal - eine Revolution, durch die die Dichter an die Macht gelangten? Doch es gibt sie, die kurzen Momente in der Geschichte, in denen alles möglich erscheint.Von einem solchen Ereignis, der Münchner Räterepublik zwischen November 1918 und April 1919 erzählt Volker Weidermann im Stil einer mitreißenden Reportage, bei der der Leser zum Augenzeugen der turbulenten, komischen und tragischen Wochen wird, die München, Bayern und Deutschland erschütterten. Nach der Vorgeschichte, dem Ende des 1. Weltkriegs und der Absetzung des bayrischen Königs, beginnt der magische Moment, in dem alles möglich erscheint: radikaler Pazifismus, direkte Demokratie, soziale Gerechtigkeit, die Herrschaft der Phantasie. An der Spitze der Rätebewegung stehen die Schriftsteller Ernst Toller, Gustav Landauer und Erich Mühsam, auf die nach den Tagen der Euphorie und der schnellen Ernüchterung lange Haftstrafen oder der Tod warten. In rasantem Tempo und aus der Perspektive von Beteiligten und Beobachtern vor Ort entsteht so ein Thriller über ein einzigartiges Ereignis der deutschen Geschichte
Max Frisch : sein Leben, seine Bücher by Volker Weidermann( Book )

13 editions published between 2010 and 2015 in German and held by 289 WorldCat member libraries worldwide

Das Leben des schweizerischen Autors Max Frisch wird beschrieben. "Wir kennen Max Frisch, wenn wir seine Bücher kennen. Wir kennen seine Frauen und sein Leben, sein Unglück und sein Glück. Und in Wahrheit kennen wir natürlich nichts." Weil das so ist, brauchen wir einen, der in seinen Büchern zu Hause ist und sich in sein Leben hineingearbeitet hat. Volker Weidermann hat sich an die Recherche gemacht, Archive durchstöbert, Weggefährten getroffen, Gespräche geführt und vor allem gelesen: die großen Romane, die Theaterstücke, die frühen Texte, die Briefe, die Tagebücher. Und dann geschrieben, voller Zuneigung und doch genau und kritisch, lebendig und anschaulich, so dass sich ein facettenreiches und faszinierendes Bild ergibt.Dies ist eine enthusiastische Rezension und zugleich eine Zurückweisung der von Helmut Böttiger in der SZ geübten Kritik. Der Rezensent Michael Jürgs mobilisiert zu diesem Verteidigungszweck einschlägige Ressentiments. Viel zu akademisch scheinen ihm die kritischen Anmerkungen Böttigers, ganz eindeutig verortet er sich selbst auf einer ganz anderen Seite, auf der er auch diese Max-Frisch-Biografie (verfasst vom FAS-Literaturredakteur Volker Weidermann) sieht: es ist die Seite nicht des Denkens, sondern des Lebens, genauer gesagt: des "prallen Lebens”, das hier, in diesem "Tanz” des Verfassers "mit Max Frisch im Arm” aus den Seiten zu quellen scheint. In seinen ganzen Widersprüchen werde hier folglich der Autor Max Frisch vor Augen geführt, seine Liebschaften auch, deren größte allerdings jene zu einem "scheuen Reh” namens Sprache gewesen sei. Rundum glücklich ist, wie er deutlich macht, Jürgs mit diesem Buch, einer "Romanbiografie”, und so tanzt er mit dem Autor und dem Dichter und dem Reh fröhlich mit
Schlump by Hans Herbert Grimm( Book )

12 editions published between 2014 and 2016 in English and Spanish and held by 200 WorldCat member libraries worldwide

"Seventeen-year-old Schlump marches off to war in 1915 because going to war is the best way to meet girls. And so he does, on his first posting, overseeing three villages in occupied France. But then Schlump is sent to the front, and the good times end. Schlump, which was published anonymously in 1928 and widely translated at the time, was one of the first German novels to describe World War I in all its horror and absurdity and it remains one of the best. What really sets it apart is its remarkable central character. Who is Schlump? A bit of a rascal and a bit of a sweetheart, a victim of his times, an inveterate survivor, maybe even a new type of man. At once comedy, documentary, hellhole, and fairy tale, Schlump is a gripping and disturbing book about the experience of trauma and what the great critic Walter Benjamin, writing at the same time as Hans Herbert Grimm, would call the death of experience, since perhaps if anything goes, nothing counts"--
Der Knabe Hüssein und andere Erzählungen by Armin T Wegner( Book )

6 editions published in 2012 in German and held by 120 WorldCat member libraries worldwide

Armin T. Wegner ist heute vor allem für sein Eintreten gegen den Völkermord an den Armeniern bekannt. Nun wird sein literarisches Werk endlich selbst wieder zugänglich. Als Autor von Hörspielen, Reise und RomanBestsellern, aber auch als Verfasser beherzter politischer Stellungnahmen hat er gegen die Mächtigen seiner Zeit angeschrieben ("Brief an Hitler"). Der vollendete Erzähler und Lyriker wird in einer dreibändigen Werkausgabe, die mit dieser Auswahl der Erzählungen startet, wieder lesbar. Wegners frühe Miniaturen, die er selbst "Gedichte in Prosa" nannte, sind von dramatischem, kuriosem oder auch märchenhaftem Duktus. Ebenso zeitlos lesen sich seine "Türkischen Novellen", die - inspiriert von seinen Erfahrungen in Anatolien - bis heute nichts von ihrer Spannung eingebüßt haben. Den Band beschließen Beispiele seiner späten Prosa
Summer before the dark : Stefan Zweig and Joseph Roth, Ostend 1936 by Volker Weidermann( Book )

8 editions published between 2016 and 2017 in English and held by 117 WorldCat member libraries worldwide

It's as if they're made for each other. Two men, both falling, but holding each other up for a time. Ostend, 1936: the Belgian seaside town is playing host to a coterie of artists, intellectuals and madmen, who find themselves in limbo while Europe gazes into an abyss of fascism and war. Among them is Stefan Zweig, a man in crisis: his German publisher has shunned him, his marriage is collapsing, his house in Austria no longer feels like home. Along with his lover Lotte, he seeks refuge in this paradise of promenades and parasols, where he reunites with his estranged friend Joseph Roth. For a moment, they create a fragile haven; but as Europe begins to crumble around them, they find themselves trapped on an uncanny kind of holiday, watching the world burn
Ma. Lu. Lu. Ka. - Ein Ratekrimi by Volker Weidermann( Book )

7 editions published in 2015 in German and held by 104 WorldCat member libraries worldwide

New wave : ein Kompendium 1999-2006 by Christian Kracht( Book )

4 editions published in 2006 in German and held by 84 WorldCat member libraries worldwide

Ostend : Stefan Zweig, Joseph Roth, and the summer before the dark by Volker Weidermann( )

6 editions published in 2016 in English and held by 47 WorldCat member libraries worldwide

It's the summer of 1936, and the writer Stefan Zweig is in crisis. His German publisher no longer wants him, his marriage is collapsing, and his house in Austria-searched by the police two years earlier-no longer feels like home. He's been dreaming of Ostend, the Belgian beach town that is a paradise of promenades, parasols, and old friends. So he journeys there with his lover, Lotte Altmann, and reunites with fellow writer and semi-estranged close friend Joseph Roth, who is himself about to fall in love. For a moment, they create a fragile haven. But as Europe begins to crumble around them, the writers find themselves trapped on vacation, in exile, watching the world burn. In Ostend, Volker Weidermann lyrically recounts "the summer before the dark," when a coterie of artists, intellectuals, drunks, revolutionaries, and madmen found themselves in limbo while Europe teetered on the edge of fascism and total war. Ostend is the true story of two of the twentieth century's great writers, written with a novelist's eye for pacing, chronology, and language-a dazzling work of historical nonfiction. (Translated from the German by Carol Brown Janeway)
Dichter treffen Begegnungen mit Autoren von Arjouni bis Zaimoglu by Volker Weidermann( Book )

3 editions published in 2016 in German and held by 42 WorldCat member libraries worldwide

In seiner Arbeit als Kulturjournalist und Literaturkritiker hat Volker Weidermann für die taz, die Frankfurter Allgemeine Zeitung sowie die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung geschrieben und ist seit 2015 Literaturredakteur beim Spiegel. In über fünfzehn Jahren porträtierte er mehr als 50 Schriftsteller, einige in Nachrufen, die allermeisten bei Begegnungen an für sie bedeutsamen Orten. Dabei fand er Vögel am Tegeler Fließ, Weißbier am Chiemsee, den Erdgeist von Oregon, die Büsten von Mailand, den Teppichhänler von Monte Carlo und den Fliehenden von Madrid. Volker Weidermann spricht mit internationalen Schriftstellern über das Schreiben und das Leben, ihre Themen und ihre Herkunft, ihre Hoffnungen und ihre Ängste, die Vergangenheit und die Gegenwart, das Eigene und das Fremde. Er stellt konkrete Fragen und bekommt originelle und überraschende Antworten, und der Leser erhält tiefe Einblicke in das Leben und Werk der Porträtierten. „Es gibt sie also, die kleinen Oasen des Leseglücks inmitten der Bleiwüste der Banalitäten. Aber am Ende überwiegt der Eindruck, dass die Publikation dieser Textsammlung neben der Moderation im Literarischen Quartett ein weiterer Baustein in die Installation der Kritikermarke Volker Weidermann sein soll“ (literaturkritik.de)
DREAMERS : when the writers took power, germany 1918 by Volker Weidermann( )

3 editions published between 2018 and 2019 in English and held by 32 WorldCat member libraries worldwide

Marcel Reich-Ranicki antwortet auf 99 Fragen by Marcel Reich-Ranicki( Book )

2 editions published in 2006 in German and held by 29 WorldCat member libraries worldwide

Dreamers : when the writers took power, Germany, 1919 by Volker Weidermann( Book )

1 edition published in 2018 in English and held by 24 WorldCat member libraries worldwide

At the end of the First World War in Germany, the journalist and theatre critic Kurt Eisner organised a revolution which overthrew the monarchy, and declared a Free State of Bavaria. In February 1919, he was assassinated, and the revolution failed. But while the dream lived, it was the writers, the poets, the playwrights and the intellectuals who led the way. As well as Eisner, Thomas Mann, Rainer Maria Rilke, and many other prominent figures in German cultural history were involved. In his characteristically lucid, sharp prose, Volker Weidermann presents us with a slice of history - November 1918 to April 1919 - and shows how a small group of people could have altered the course of the twentieth century
Volker Weidermann liest Lichtjahre eine kurze Geschichte der deutschen Literatur von 1945 bis heute; gekürzte Lesung by Volker Weidermann( Recording )

5 editions published in 2006 in German and Undetermined and held by 20 WorldCat member libraries worldwide

L'estate dell'amicizia by Volker Weidermann( Book )

4 editions published in 2015 in Italian and German and held by 19 WorldCat member libraries worldwide

Ostende 1936, Sommer der Freundschaft (Ungekürzte Lesung, 3 CDs) by Volker Weidermann( Recording )

1 edition published in 2014 in German and held by 13 WorldCat member libraries worldwide

"1936 treffen sich im Seebad Ostende einige Größen aus der deutschen Literatur der Weimarer Zeit als Exilanten: unter ihnen Joseph Roth, Irmgard Keun, Ernst Toller und Stefan Zweig. Sie werden bald in verschiedene Richtungen auseinander gehen, aber das Zusammentreffen in jenem Sommer hält Weidermann kenntnisreich und stilsicher fest. Ulrich Noethen liest die literaturhistorische Erzählung mit großer Eleganz" (Platz 5 der hr2-kultur-Hörbuchbestenliste Mai 2014)
Schlump : Geschichten und Abenteuer aus dem Leben des unbekannten Musketiers Emil Schulz, genannt "Schlump" ; von ihm selbst erzählt ; Roman by Hans Herbert Grimm( Book )

2 editions published between 2014 and 2015 in German and held by 9 WorldCat member libraries worldwide

Hans Herbert Grimm bekannte sich erst nach dem Zweiten Weltkrieg dazu, einen Roman über den Ersten Weltkrieg geschrieben zu haben, der sich abhebt von vielen heute nur noch literaturgeschichtlich kanonisierten Romanen. Die "Geschichten und Abenteuer aus dem Leben des unbekannten Musketiers Emil Schulz, genannt 'Schlump', von ihm selbst erzählt" - so der Untertitel - zeigen den Weg eines unbedarften jungen Helden von der Etappe aufs Schlachtfeld, ins Lazarett und zurück. Und sie erzählen die Geschichte eines modernen Hans im Glück, der nach Romanzen Ausschau hält und am Ende die große Liebe trifft, die immer schon auf ihn wartete. „Hans Herbert Grimms Schelmenroman "Schlump", aus der Perspektive eines jungen deutschen Soldaten im Ersten Weltkrieg erzählt, ist eine beglückende Wiederentdeckung. Er liefert ein umfassendes deutsch-französisches Stimmungsbild, wie man es sonst noch nirgendwo gelesen hat“ (SZ)
 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.75 (from 0.39 for Ostend : S ... to 0.94 for L'estate d ...)

Alternative Names
Fo ke Wei de man 1969-

Foke-Weideman 1969-

Fu er ke er Wei de man 1969-

Fuerkeer-Weideman 1969-

Vajderman, Folker 1969-

Volker Weidermann critique littéraire

Volker Weidermann deutscher Literaturkritiker

Volker Weidermann Duits journalist

Volker Weidermann German writer and literary critic

Volker Weidermann germana literaturkritikisto

Volker Weidermann německý politolog, germanista a literární redaktor

Volker Weidermann niemiecki krytyk literacki

Volker Weidermann professor académico alemão

Volker Weidermann tysk professor

Volker Weidermann Writer

Weideman, Foke 1969-

Weideman, Fuerkeer 1969-

佛克·衛德曼

Languages
German (117)

English (34)

Spanish (5)

Dutch (5)

French (4)

Italian (3)

Chinese (2)

Czech (2)