WorldCat Identities

Matthias, Agnes

Overview
Works: 64 works in 132 publications in 2 languages and 802 library holdings
Genres: Exhibition catalogs  Catalogs  History  Academic theses  Criticism, interpretation, etc  Conference papers and proceedings  Exhibition, pictorial works 
Roles: Editor, Author, Contributor, Creator, Other, wst, Adapter, Curator
Classifications: N6888.K62, 709.04
Publication Timeline
.
Most widely held works by Agnes Matthias
Käthe Kollwitz in Dresden by Käthe Kollwitz( Book )

6 editions published in 2017 in English and German and held by 123 WorldCat member libraries worldwide

The Dresden Kupferstich-Kabinett (Museum of Prints, Drawings and Photographs of the Staatliche Kunstsammlungen Dresden) has particularly important and unique holdings of the work of the German graphic artist Käthe Kollwitz (1867?1945). Kollwitz formed a long association with Max Lehrs (1855?1938), a leading art historian and then the director of the Dresden Kupferstich-Kabinett, and Lehrs became Kollwitz?s discerning supporter. 0The catalogue tells the circumstances and story of the earliest public holding of Kollwitz?s work to be established and of Kollwitz?s full development of her major themes? of war and death, of motherhood and love, and not least of self-portraiture, one of the most fascinating aspects of her oeuvre. 00Exhibition: Kupferstich-Kabinett, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Germany (19.10.2017-14.01.2018).0
Zeichnungen des Lichts : Cliches-verre von Corot, Daubigny und anderen aus deutschen Sammlungen by Agnes Matthias( Book )

13 editions published in 2007 in German and held by 87 WorldCat member libraries worldwide

Die Kunst, den Krieg zu fotografieren : Krieg in der künstlerischen Fotografie der Gegenwart by Agnes Matthias( Book )

5 editions published in 2005 in German and held by 69 WorldCat member libraries worldwide

Krieg in der Fotografie - das ist ein Thema, das nicht zuletzt aufgrund der aktuellen politischen Situation mit besonderer Bedeutung aufgeladen ist. Aber nicht nur die Medienberichterstattung liefert Bilder vom Krieg. Die Studie "Die Kunst
KunstFotografie : Katalog der Fotografien von 1839 bis 1945 aus der Sammlung des Dresdner Kupferstich-Kabinetts by Agnes Matthias( Book )

4 editions published in 2010 in German and held by 62 WorldCat member libraries worldwide

Bei der Etablierung der Fotografie als künstlerischem Bildmedium um 1900 spielte das Dresdner Kupferstich-Kabinett eine Vorreiterrolle. Als eines der ersten deutschen Kunstmuseen begann man hier schon 1899, eine Sammlung mit Werken damals international führender Kunstfotografen aufzubauen. In kontinuierlicher Erweiterung der Bestände widmete man sich fortan der zeitgenössischen Fotografie, entdeckte aber auch retrospektiv die Frühgeschichte des Mediums. Der Katalog präsentiert erstmals umfassend den Bestand der Fotografien aus dem Zeitraum von 1839 bis 1945, der rund 3 800 Objekte verschiedener fotografischer Techniken von 280 Bildautoren beinhaltet. Über ihre ortspezifische Prägung hinaus erzählt die Dresdner Sammlung auch ein Stück allgemeiner Mediengeschichte. "Der Band ... weist sich nicht nur mit seine knappen Katalogtexten aus, die sich mit gebotener Zurückhaltung auf die Beschreibung der Sammlungsgeschichte und ihrer Abschnitte konzentriert. Die herausgestellten Exempel aus der Sammlung werden wohltuend unspektakulär präsentiert, ein Band, in dem es sich angenehm blättern lässt" (literaturkritik.de)
Heimat? Osteuropa in der zeitgenössischen Fotografie( Book )

3 editions published in 2014 in German and held by 52 WorldCat member libraries worldwide

Kokoschka als Zeichner : die Sammlung Willy Hahn by Oskar Kokoschka( Book )

5 editions published in 2011 in German and held by 48 WorldCat member libraries worldwide

Oskar Kokoschka (1886-1980) hat während seines gesamten künstlerischen Schaffens gezeichnet. Die vielfältigen Ausdrucksmöglichkeiten von Zeichnung und Aquarell haben ihn dabei stets aufs Neue fasziniert. So entstanden neben seinem malerischen Werk Tausende von Zeichnungen, von deren Bedeutung der Sammler Willy Hahn schon früh überzeugt war. Ihn reizte vor allem die Spontaneität, die das Medium der Zeichnung ermöglicht und das Schöpferische des künstlerischen Augenblicks, das darin zum Ausdruck kommt. Rund 90 Arbeiten seiner Sammlung bilden den Grundstock der Publikation, die das zeichnerische Werk Kokoschkas von den Wiener und Dresdner Jahren bis hin zum Spätwerk der 1970er-Jahre anhand herausragender Beispiele präsentiert. Der Bogen spannt sich von seinen bekannten Frauen- und Mädchenbildnissen über die Selbstbildnisse des Künstlers bis hin zu Landschaftszeichnungen. (Ausstellung: Kupferstich-Kabinett, Staatliche Kunstsammlungen Dresden ab Juli 2011 Rupertinum, Salzburg ab Herbst 2011)
Zwischen Japan und Amerika. Emil Orlik ein Künstler der Jahrhundertwende ; [anlässlich der Ausstellung Zwischen Japan und Amerika. Emil Orlik - Ein Künstler der Jahrhundertwende, 18. November 2012 bis 3. Februar 2013, Kunstforum Ostdeutsche Galerie Regensburg] by Emil Orlik( Book )

5 editions published in 2013 in German and held by 44 WorldCat member libraries worldwide

As a German-Bohemian painter, draughtsman and graphic artist, Emil Orlik (1870-1932) belonged to that generation of artists who developed their own visual language between realism and Jugendstil in the period around 1900. Prague, Munich, Vienna and Berlin were Orlik's main points of reference in his life and work. He also spent a lot of time travelling: in Europe, but also in East Asia and the USA. Impressions of foreign countries, particularly Japan, are reflected spectacularly in his artistic oeuvre. The travelling artist's drawings, sketches, prints and paintings in the collection of the Kunstforum Ostdeutsche Galerie in Regensburg are now available to be rediscovered. Exhibition: Kunstforum Ostdeutsche Galerie Regensburg, Germany (18.11.2012-3.2.2.2013).0
Dokoupil : Lovis-Corinth-Preis 2012 by Agnes Matthias( Book )

6 editions published in 2013 in German and Undetermined and held by 31 WorldCat member libraries worldwide

Jiri Georg Dokoupil is the winner of the Lovis Corinth Prize for 2012. While his expressive, figurative style of painting aligned him with the "Neue Wilde" (Young Wild Ones) artistic group at the beginning of the 1980s, his subsequent work has defied easy classification. He engages in a critical examination of the history of art in the 20th century, developing ever-new stylistic approaches and experimenting with a diverse range of materials. Dokoupil's current cycles of work from the last ten years - Candle Paintings, Film Paintings and Soap Bubble Paintings - are presented here to mark the occasion of the artist's receipt of the Lovis Corinth Prize for 2012. 0Exhibition: Kunstforum Ostdeutsche Galerie, Regensburg, Germany (2.6.- 4.8.2013)
Zeitspuren Reisen in die Vergangenheit Susanne Hanus - Tatjana Utz by Agnes Matthias( Book )

5 editions published in 2014 in German and held by 25 WorldCat member libraries worldwide

Stefan Moses : Lovis-Corinth-Preis 2014 by Stefan Moses( Book )

4 editions published in 2015 in German and held by 25 WorldCat member libraries worldwide

Max Uhlig : Druck by Max Uhlig( Book )

4 editions published in 2012 in German and held by 25 WorldCat member libraries worldwide

Frank Mädler : Tafelwerk : Arbeiten 1996-2016 by Frank Mädler( Book )

3 editions published in 2016 in German and English and held by 22 WorldCat member libraries worldwide

In der außerbildlichen Wirklichkeit zu entdecken, was so eindrücklich, wundersam oder ästhetisch ist, um als Fotografie eine ganz eigene Wirklichkeit zu behaupten - dieses Konzept der Bildfindung verfolgt Frank Mädler seit vielen Jahren. "Frank Mädler. Tafelwerk" stellt das zwischen 1996 und 2016 entstandene Werk des 1963 geborenen Fotografen, Absolvent der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig und ehemaliger Meisterschüler von Astrid Klein, erstmals umfassend vor. Frank Mädlers Arbeiten sind poetisch-sensible Untersuchungen einer Faktur des Fotografischen. Unschärfen, das Sujet abstrahierende Ausschnitte oder der Einsatz von Farbfiltern sind Mittel, die den Herstellungsprozess der Bilder selbst exponieren und deren Kategorisierung als Landschaft oder Stillleben nebensächlich werden lassen. Die fünfzehn für die Publikation ausgewählten Werkgruppen sind vielmehr Offerte zur Reflexion dessen, was ein fotografisches Bild konstituiert. (Quelle: buchhandel.de)
Warshots : Krieg, Kunst & Medien( Book )

3 editions published in 2006 in German and held by 18 WorldCat member libraries worldwide

Warshots"--Das sind, in der Sprache des modernen Bildjournalismus, Aufnahmen vom Krieg. Dieser Sammelband widmet sich in interdisziplinärer Perspektive ganz unterschiedlichen Bildern vom Krieg. Sie wurden von Künstlerinnen und Künstlern im Versuch, ein kriegerisches Geschehen zu dokumentieren und zu kommentieren, zu heroisieren oder zu kritisieren, entwickelt. Thema sind damit die Medien Malerei, Grafik, Fotografie, Film, Video und Internet. In der Analyse verschiedener Praktiken der künstlerischen Medialisierung von Kriegen wie jenen der frühen Neuzeit, dem Spanisch-Amerikanischen Krieg von 1898, dem Ersten Weltkrieg, dem Vietnamkrieg, dem Krieg in Afghanistan oder dem jüngsten Irakkrieg wird die zeitgenössische Dimension des Begriffs in historische Bezüge gesetzt. So wird deutlich, dass die Steuerung gesellschaftlicher Prozesse über Bildmedien gegenwärtig zwar eine neue Qualität erreicht hat, diese Entwicklung in der Geschichte der visuellen Medien aber durchaus Vorläufer besitzt. Mit Beiträgen von: Ralf Schneider, Hans-Martin Kaulbach, Susanne Parth, Kai Artinger, Annika Requardt, Heiner Stadler, Annegret Jürgens-Kirchhoff, Agnes Matthias, Matthias Wähner, Ursula Frohne
Evelyn Richter : von der Latenz der Bilder = on the latency of images by Evelyn Richter( Book )

2 editions published in 2018 in German and English and held by 15 WorldCat member libraries worldwide

"Von der Latenz der Bilder"--Mit diesem Buch wird ein bis dato völlig unbekannter Bestand von Fotografien Evelyn Richters (*1930) vorgestellt. 2013 wurden circa siebzig Filme in ihrem Haus entdeckt, die sie selbst nicht mehr entwickeln konnte. In der lichtempfindlichen Schicht waren Bildinformationen latent gespeichert, die erst jetzt abgerufen wurden. Zusammen mit dem Dresdner Fotografen Werner Lieberknecht traf Evelyn Richter eine Auswahl von vierzig Motiven, die anschließend vergrößert wurden. Sie erzählen von ihren in den 2000er Jahren unternommenen Reisen, die sie nach London und New York, nach Moskau und Venedig, aber auch nach Rumänien führten. Unterwegs fand sie Anregungen für die Reprise bereits früher verfolgter Themenstränge und die Entwicklung neuer seriell angelegter Arbeiten. Länderübergreifend fotografierte sie Lesende, Menschen im Dialog mit der Kunst und immer wieder sich selbst im gespiegelten Porträt. Diese Fotografien sind weniger als Spätwerk zu begreifen, denn vielmehr als Ausdruck von Evelyn Richters ungebrochener Neugier und Offenheit für die Menschen und ihre lebensweltliche Situation. Exhibition: Ausstellungsraum bautzner69, Dresden, Germany (20.01. - 24.03.2018) / Kunstverein Bautzen, Germany (13.07. - 24.08.2018)
Gesichter auf Glas. Frühe Südsee-Fotografien aus dem Museum Godeffroy by Angelica Hoffmeister-Zur Nedden( Book )

5 editions published in 2018 in German and held by 13 WorldCat member libraries worldwide

Erna Morena by Jürgen Kasten( Book )

3 editions published in 2005 in German and held by 11 WorldCat member libraries worldwide

Zehn by Grit Schwerdtfeger( Book )

2 editions published in 2018 in German and English and held by 10 WorldCat member libraries worldwide

'Zehn' is a sensitive photographic look into childhood. At the request of her ten-year-old son, German photographer Grit Schwerdtfeger portrayed her son Lorenz almost every day for an entire year. The long-term study, reproduced in the publication in condensed form, not only provides insight into the development of a child, but also tells about the intimate relationship between son and mother. At an age when the outward appearance is still androgynous, self-conscious moments alternate with juvenile vulnerability. The hands clasped casually in the pockets of the pants, or the large fur hat serving as protection, represent the different moods and development of personal identity. Zehn shows how the essence of a person slowly emerges
Scherben des Lebens : die Kultur der chinesischen Porzellanreparatur( Book )

2 editions published in 2019 in German and held by 4 WorldCat member libraries worldwide

 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.86 (from 0.73 for Scherben d ... to 0.94 for Zwischen J ...)

Languages
German (75)

English (8)