WorldCat Identities

Verlag Ferdinand Schöningh

Overview
Works: 1,418 works in 2,134 publications in 1 language and 15,272 library holdings
Genres: History  Controversial literature  Biographies  Conference papers and proceedings  Academic theses 
Roles: Publisher, Other, pub, isb, Printer, Cartographer, Editor
Classifications: DS135.N4, 943
Publication Timeline
.
Most widely held works about Verlag Ferdinand Schöningh
 
Most widely held works by Verlag Ferdinand Schöningh
Der katholische Luther Prägungen, Begegnungen, Rezeptionen by Daniela Blum( Book )

4 editions published between 2016 and 2017 in German and held by 79 WorldCat member libraries worldwide

Von den Katholiken gehasst, kritisiert, aber auch gewürdigt. Dieses Buch nähert sich Martin Luther über seine Begegnungen mit "Katholiken". Das "Katholische" meint hier keine Konfessionsbezeichnung, sondern einen "Lebenszusammenhang". Denn Luther war geprägt von antiken und mittelalterlichen Theologen wie Johannes Tauler und Johann von Staupitz. Er selbst begegnete hochrangigen katholischen Theologen seiner Zeit, darunter dem berühmten Johannes Eck. Schließlich wurde Luther von Katholiken in den 500 Jahren seit der Reformation ganz unterschiedlich aufgenommen. Das Buch zeichnet die "katholischen" Prägungen, Begegnungen und Rezeptionen Luthers nach - vom Kirchenvater Augustin im 4. Jahrhundert bis zum 2014 verstorbenen katholischen Theologen Otto Hermann Pesch
Die Katholische Aufklärung : Weltgeschichte einer Reformbewegung by Ulrich L Lehner( Book )

2 editions published in 2017 in German and held by 69 WorldCat member libraries worldwide

Lehner erzählt die vergessene Geschichte der reformfreudigen Katholiken des 18. Jahrhunderts in Nord-und Südamerika, Europa und Asien, die gegen Aberglaube kämpften und für die Ideale von Demokratie, Gleichheit der Geschlechter und den Wert der Naturwissenschaften einstanden.0In seiner Globalgeschichte zeigt der Autor auf, dass die Reformen des Konzils von Trient im 18. Jahrhundert eine Reformbewegung inspirierten, welche in einen produktiven Austausch mit der Aufklärung trat. Nicht nur theologische Fragen wie das Verhältnis zu den Kirchen der Reformation wurden behandelt, sondern auch gesellschaftliche wie die Rechte der Frau, die Abschaffung der Sklaverei oder die Demokratisierung der Kirche. Erst die Französische Revolution von 1789 bereitete diesem Experiment katholischen Fortschritts ein Ende. Desillusioniert von den Schrecken von Paris erblickte man nun in allem Aufklärerischen eine Gefahr? eine Haltung, die sich bis zum 2. Vatikanischen Konzil von 1962 hielt
Hitlers Weltanschauung : von "Mein Kampf" bis zum "Nero-Befehl" by Lars Lüdicke( Book )

2 editions published in 2016 in German and held by 67 WorldCat member libraries worldwide

The author presents an exposition of Hilter's worldview, examining the connection between his ideology and crimes--from racism and mass murder to war planning, alliances, and future visions
Zwischen "Dorfgemeinschaft" und "Volksgemeinschaft" : Landbevölkerung und ländliche Lebenswelten im Nationalsozialismus by Anette Blaschke( Book )

2 editions published between 2017 and 2018 in German and held by 66 WorldCat member libraries worldwide

Moderne Muslime Ernest Renan und die Geschichte der ersten Islamdebatte 1883 by Birgit Schäbler( Book )

5 editions published between 2016 and 2017 in German and held by 65 WorldCat member libraries worldwide

Im März 1883 hielt der Religionswissenschaftler Ernest Renan an der Sorbonne einen Vortrag über den 'Islam und die Wissenschaft'. Darin äußerte er sich negativ über die Geschichtsfähigkeit des Islams und behauptete, Islam und Moderne stünden im Widerspruch. Die Muslime kennzeichne unter anderem 'der Hass der Wissenschaft'. In Istanbul, Kairo, St. Petersburg, Persien und Indien griffen muslimische Intellektuelle zur Feder, um die Thesen Renans zurückzuweisen. Die Sprengkraft dieser ersten Islamdebatte, die zudem noch transkulturell geführt wurde, war so groß, dass ihre Spuren bis heute nachwirken. Dieses Buch präsentiert erstmals gemeinsam die Texte der Kontrahenten, darunter auch Renans bis heute in islamfeindlichen Kreisen kursierenden Vortrag. Er illustriert, wie europäische Gelehrte durch die 'Islamisierung' des Islams und des Orients zur Verschärfung der Auseinandersetzung beigetragen haben und wie umgekehrt muslimische Intellektuelle dies aufgriffen. In einem umfangreichen Essay erläutert Birgit Schäbler den Verlauf und die Argumente der Debatte. Es zeigt sich, dass Renans Kontrahenten vieles mit ihm gemeinsam hatten. Sie alle versuch-ten, die Religion mit der Moderne in Einklang zu bringen. Sie alle wollten ihre Gesellschaften reformieren. Alle waren sie 'Apostel der Moderne'
Richelieu : ein Leben im Dienste des Königs und Frankreichs by Klaus Malettke( Book )

2 editions published in 2018 in German and held by 64 WorldCat member libraries worldwide

Der oftmals kontrovers beurteilte Kardinal und Staatsmann Richelieu hat die Geschichte Frankreichs nachhaltig geprägt und über seinen Tod hinaus tiefe Spuren in der Geschichte Europas hinterlassen. Klaus Malettke legt nach jahrzehntelanger Forschung zu Richelieu und dessen Epoche eine neue, umfassende Biographie vor. Leben und Agieren des Menschen, Theologen und Staatsmannes behandelt der Autor in seinen positiven wie kritischen Aspekten.0Einen breiten Raum widmet der Verfasser dem außenpolitischen Handeln des "Prinzipalministers" Richelieu in der Phase des "offenen Krieges" von 1635 bis 1642. Malettke beleuchtet insbesondere die Vorstellungen des Staatsmanns über die Gestaltung eines umfassenden Friedens in Europa und dessen dauerhafte Bewahrung durch die Verwirklichung eines Systems kollektiver Sicherheit. Aber auch die von Richelieu und seinen Gefolgsleuten entfaltete propagandistische Öffentlichkeitsarbeit sowie sein Wirken als Mäzen weiß der Autor kenntnisreich zu schildern
Gregor der Große Bischof von Rom zwischen Antike und Mittelalter by Peter Eich( Book )

3 editions published between 2015 and 2016 in German and held by 63 WorldCat member libraries worldwide

Verhandelte Erinnerungen : der Umgang mit Ehrungen, Denkmälern und Gedenkorten nach 1945( Book )

2 editions published between 2017 and 2018 in German and held by 62 WorldCat member libraries worldwide

Veel valse hoop : de jodenvervolging in Nederland 1940-1945 by Katja Happe( Book )

3 editions published in 2017 in German and held by 62 WorldCat member libraries worldwide

Zwischen 1940 und 1945 kamen drei Viertel der niederländischen Juden im Holocaust um - ein höherer Anteil als in allen anderen Ländern Nord- und Westeuropas. Der vorliegende Band ist die erste Darstellung der Judenverfolgung in den Niederlanden auf Deutsch. Dabei richtet die Autorin ein besonderes Augenmerk auf die ausländischen Hilfsbemühungen zur Rettung der Juden in den Niederlanden. Denn die entsprechenden Aktivitäten der niederländischen Exilregierung und ausländischer Hilfsorganisationen sind bislang kaum näher untersucht worden. Darüber hinaus erörtert Katja Happe das Vorgehen der deutschen Täter, schildert die fortschreitende Entrechtung und Isolation der Juden in den Niederlanden sowie die Bemühungen des Jüdischen Rats und der Juden, den Deportationen zu entgehen. Zudem durchleuchtet die Autorin anschaulich die vielfältigen Reaktionen der niederländischen Öffentlichkeit auf die Verfolgungen - ein bis heute in den Niederlanden viel diskutiertes Thema, über das in Deutschland kaum etwas bekannt ist. --
Public Art : Gedanken zu Formen des Öffentlichen( Book )

2 editions published in 2018 in German and held by 62 WorldCat member libraries worldwide

Die Akademie ist in drei wissenschaftliche Klassen für Geisteswissenschaften, für Naturwissenschaften und Medizin sowie für Ingenieur- und Wirtschafts-wissenschaften und in eine Klasse der Künste gegliedert. 2006 wurde zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses das Junge Kolleg gegründet, in das bis zu 30 herausragende junge Wissenschaftler aller Fachrichtungen für vier Jahre berufen werden können.0In regelmäßigen öffentlichen Veranstaltungen bietet die NRW-Akademie eine Plattform für den Wissenstransfer und den Dialog zwischen Wissenschaft, Kunst, Politik und Öffentlichkeit. Die Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste ist Mitglied in der Union der deutschen Akademien der Wissenschaften
Die unkonventionelle Geldpolitik der EZB Überzogene Erwartungen, problematische Nebenwirkungen by Juergen B Donges( Book )

1 edition published in 2018 in German and held by 61 WorldCat member libraries worldwide

Die monetären Bedingungen für die wirtschaftliche Aktivität der Industrieländer werden seit der Weltfinanz- und wirtschaftskrise durch eine beispiellose ultralockere Geldpolitik der Notenbanken geprägt. Neben der Senkung der Leitzinsen bis nahe null schlug allenthalben die Stunde der "kreativen" Geldpolitik. Die EZB legte zahlreiche Programme zur Versorgung des Bankensystems mit umfangreicher Liquidität zu sehr günstigen Bedingungen auf. Hinzugekommen ist der milliardenschwere Ankauf von Staatsanleihen. Die Lenkungsfunktion des Zinsmechanismus wurde außer Kraft gesetzt. Aus der Analyse ergibt sich ein fragwürdiges Kosten-Nutzen-Verhältnis und die Empfehlung einer baldigen Kehrtwende in der europäischen Geldpolitik
Die bedrängte Grossmacht : Österreich-Ungarn und das europäische Mächtesystem 1866/67-1914 by Konrad Canis( Book )

4 editions published between 2016 and 2017 in German and held by 58 WorldCat member libraries worldwide

"Als ausgewiesener Kenner der Politik der europäischen Großmächte weist Konrad Canis erstmals umfassend nach, wie begrenzt die Handlungsspielräume waren, die Österreich-Ungarn zwischen der Schlacht von Königgrätz und dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs zur Verfügung standen."--Back cover
"Das Recht mich zu richten, das spreche ich ihnen ab!" : der Selbstmord der nationalsozialistischen Elite 1944/45 by Hannes Liebrandt( Book )

3 editions published in 2017 in German and held by 58 WorldCat member libraries worldwide

Als in der Schlussphase des Zweiten Weltkriegs die Schreckensherrschaft der Nationalsozialisten ihrem Ende zuging, mündete der Wahn der Eliten des Regimes auch in selbstzerstörerischer Gewalt, wie die große Zahl von Suiziden unter den NS-Führern dokumentiert. Überall dort, wo das Elend des Krieges die Bevölkerung erfasste, kam es zu Selbstmorden unter Angehörigen der NS-Führungsschicht – als Ausdruck ihrer eigenen Endzeitstimmung. Nicht nur Hitler und seine Handlanger flüchteten durch Selbstmord vor der Verantwortung für ihre Taten, sondern auch eine ganze Reihe weiterer prominenter NS-Funktionäre, die Europa und die Welt noch kurz zuvor in Angst und Schrecken versetzt hatten. 1945 sollte die Choreographie eines geschichtsträchtigen Kollektivuntergangs den illusionär gewordenen „Endsieg“ ersetzen. Der Freitod der Eliten war ein Teil dieser Inszenierung. --
Religion und Literatur in drei Jahrtausenden : hundert Bücher by Bernhard Lang( Book )

2 editions published between 2018 and 2019 in German and held by 57 WorldCat member libraries worldwide

Vom Gilgamesch-Epos bis zu Milan Kunderas Unerträglicher Leichtigkeit des Seins ? Bernhard Lang untersucht religiöse Motive wie Weisheit, Religionskritik, Biographie oder Heilsgeschichte in 100 Werken der Weltliteratur. Damit entsteht sowohl eine theologische Literaturgeschichte wie auch eine Geschichte des religiösen Denkens und Empfindens.0Hesses Siddhartha wird ebenso untersucht wie Brochs Schlafwandler, die Kairo-Trilogie von Machfus, Platons Apologie des Sokrates, die Göttliche Komödie oder eine heilige Schrift wie das Buch der Psalmen oder das Daodejing. Jedes der Werke wird durch Inhaltsangabe, Interpretation und Beurteilung durch Leser und Kritiker vorgestellt und erschlossen. Schriften, die als religionsfeindlich gelten, wie Nietzsches Zarathustra, fehlen ebenso wenig wie prominente theologische und religionsphilosophische Essays. So entsteht ein gewaltiges Panorama der Religions- und Literaturgeschichte für jeden, der sich mit Weltliteratur und Weltreligionen beschäftigt
Mit digitalen Quellen arbeiten : richtig zitieren aus Datenbanken, E-Books, YouTube et Co. by Lydia Prexl( Book )

1 edition published in 2019 in German and held by 57 WorldCat member libraries worldwide

Wissenschaftliches Arbeiten im digitalen Zeitalter: Die meisten Ratgeber zum Umgang mit Fachliteratur stammen aus der Zeit, als Bücher alleinige Grund
Stabilität durch Gleichgewicht? Balance of Power im internationalen System der Neuzeit( Book )

2 editions published in 2015 in German and held by 56 WorldCat member libraries worldwide

Materialschlachten 1916 : Ereignis, Bedeutung, Erinnerung by Internationale Tagung für Militärgeschichte( Book )

3 editions published in 2017 in German and held by 56 WorldCat member libraries worldwide

Gudrun Ensslin Die Geschichte einer Radikalisierung by Alex Assmann( Book )

2 editions published in 2018 in German and held by 55 WorldCat member libraries worldwide

Im Fokus des Buches steht die Kehrtwendung Gudrun Ensslins aus einer vornehmlich bürgerlichen Existenz zu einem Dasein im Untergrund. Diese Wende der späteren Mitbegründerin der RAF in die Militanz und den Terrorismus scheint sich ohne nennenswerten ideologischen Anlauf vollzogen zu haben. Bis ins Jahr 1967 nimmt Ensslin beispielsweise kaum an Demonstrationen teil. Im Vordergrund steht für sie der Aufstieg ins linksliberale Kulturestablishment der Bundesrepublik, eine geplante Dissertation über Hans Henny Jahnn, schließlich auch ihr Kind. Der Tod Benno Ohnesorgs am 2. Juni 1967 markiert den Beginn ihrer Radikalisierung, die sie geradezu zur Kaufhausbrandstiftung und daran anschließend zur RAF-Gründung katapultiert. Was den Zeitgenossen damals schon rätselhaft erschien, ist auch heute für uns ein aktuelles Problem. Immer wieder fragen wir uns, wie Radikalisierung unbemerkt entstehen konnte (und kann). Folgt man dem Radikalisierungsverlauf Gudrun Ensslins durch die Bildungsinstitutionen hindurch, dann wird sichtbar, wie sich darin langsam das Erleben von Bildung und das von Radikalität immer ähnlicher werden. „Zusammenfassend lässt sich als Verdienst Aßmanns festhalten, dass er viele Quellenbestände durchgearbeitet hat, die in andere bislang vorliegende Studien oder Portraits Ensslins noch nicht eingegangen sind. Aßmann gelingen damit viele interessante, so noch nirgendwo gelesene Milieuschilderungen. Trotzdem wird das Bild, das Aßmann von Gudrun Ensslin entwirft, dadurch nicht schärfer oder runder. Noch dazu bricht der Autor seine Analyse mit ihrem Gang in die Illegalität ab. Wie aus einer Rebellion gegen Muff und Doppelmoral Ensslins Entscheidung wuchs, sich selbst zur politisch motivierten Selbstmordattentäterin zu machen, wie ein Kind aus gutem Hause sich zur Mörderin machte, bleibt dem Leser trotz des breit recherchierten und aufbereiteten Quellen-Materials weiter unerklärlich“ (sehepunkte.de)
Angst( Book )

3 editions published between 2016 and 2018 in German and held by 53 WorldCat member libraries worldwide

Angesichts vielfältiger Bedrohungen und Verunsicherungen ist die "Angst" zu einer dominanten Existenzbedingung der Gegenwart geworden. Die Unabsehbarkeit des eigenen Werdegangs, die Konfrontation mit anderen Lebensentwürfen, die Undurchsichtigkeit politischer und ökonomischer Veränderungen - es gibt kaum einen Lebensbereich, in dem das Vertrauen und die Zuversicht in das eigene Handeln nicht erschüttert würden. Unsicher und bedrohlich bleibt auch, was zu welchem Zeitpunkt Auslöser von einem das Ich beherrschenden Angstgefühl wird. Damit markiert die Angst nicht zuletzt die Grenzen des Vertrauens in Vernunft und Rationalität. Welche Bedeutung hat Angst in der Konstitution sozialer und pädagogischer Welten? Die Beiträge dieses Bandes nehmen diese Frage auf, ohne die "Angst" nur als Problem der jeweils einzelnen zu verstehen. Quelle: Klappentext
Albert Speer : Aufstieg und Fall eines Mythos by Wolfgang Schroeter( Book )

3 editions published between 2018 and 2019 in German and held by 40 WorldCat member libraries worldwide

Albert Speer als der "gute Nazi": Dieser von ihm selbst inszenierte Mythos prägte entscheidend die bundesdeutsche Nachkriegsgeschichte. Millionen von Kriegsteilnehmern und Parteigenossen konnten sich entlastet fühlen, wenn doch nicht einmal Hitlers Stararchitekt und Rüstungsminister etwas vom Holocaust gewusst hatte, geschweige denn daran beteiligt war. Wolfgang Schroeter begibt sich auf die Spuren der Entstehung und Wirkungsgeschichte des Speer-Mythos. Wie war Speer selbst an dessen Schaffung beteiligt? Wer unterstützte ihn und schrieb den Mythos fort? Erstmals verfolgt der Autor den Wandel des Speer-Bildes über vier Generationen. Während die Kriegs- und Flakhelfergeneration Speer heroisierte, revoltierten die "68er" dagegen. Nach einer weiteren Verschärfung der Kritik kehrt Speer in den Medienwelten des digitalen Zeitalters neu imaginiert zurück - und ist weiterhin Gegenstand von Biographien und Dokumentationen. Der Mythos wird entzaubert
 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.88 (from 0.82 for Albert Spe ... to 0.92 for Albert Spe ...)

WorldCat IdentitiesRelated Identities
Alternative Names
F. Schöningh Verlag

Ferdinand Schöningh

Ferdinand Schöningh Éditions

Ferdinand Schöningh KG

Ferdinand Schöningh Verlag

FS

Schöningh

Schöningh Éditions

Schöningh Verlag

Schöningh-Verlag (Paderborn)

Verlag Ferdinand Schöningh

Verlag Ferdinand Schöningh deutscher Verlag

Verlag Ferdinand Schöningh German publisher

Verlag Ferdinand Schöningh germana eldonejo

Verlag Ferdinand Schöningh GmbH & Co. KG

Verlag Ferdinand Schöningh (Paderborn)

Wissenschaftsverlag Ferdinand Schöningh

Languages
German (54)