WorldCat Identities

Esch, Philipp

Overview
Works: 38 works in 42 publications in 3 languages and 108 library holdings
Genres: Exhibition catalogs  Architectural drawings  History 
Roles: Author, Creator, Collector, Contributor, Dedicatee
Classifications: NA1353.B83, 720
Publication Timeline
.
Most widely held works by Philipp Esch
Wo ist Zuhause, Mama? : Patrick Gmür Architekten( Book )

1 edition published in 2009 in German and held by 21 WorldCat member libraries worldwide

Der Zürcher Architekt Patrick Gmür hat während der vergangenen zwanzig Jahre - in wechselnden Büropartnerschaften - zirka siebzig Projekte entworfen; neun Projekte davon sind realisiert oder in Ausführung begriffen. Der Schwerpunkt seiner Arbeiten liegt auf dem Wohnungsbau. Hier setzt Gmür mit einer Vielzahl unterschiedlicher und unkonventioneller Grundrisse neue Massstäbe. Eine Monografie über den viel beachteten Wohnkomplex James in Zürich-Altstetten bildet den Auftakt der Publikation zu Gmürs Werk, die aus einer Reihe von Broschüren unterschiedlichen Formats besteht. Themen, die in der einleitenden James-Monografie anklingen, werden in den Folgebänden vertieft behandelt. Darunter finden sich architekturtheoretische Essays wie 'Serialität und Individualisierung', 'Introvertiert/extrovertiert: Wohnen', eine Zusammenstellung verschiedener Grundrisse, Innenansichten farbiger Räume und ein kommentiertes Werkverzeichnis; andere Hefte sind der Zusammenarbeit von Patrick Gmür und Jakob Steib, Patrick Gmürs eigener Wohnung sowie Fotoarbeiten von Georg Aerni gewidmet. In separaten Broschüren werden überdies Skizzen des Architekten und Referenzfotos präsentiert. (Quelle: buchhandel.de)
Leisten und Lücken - Details, Details, Details! by Patrick Gmür Architekten( Book )

1 edition published in 2009 in German and held by 12 WorldCat member libraries worldwide

Knapkiewicz & Fickert by Knapkiewicz & Fickert( Book )

2 editions published in 2008 in German and held by 11 WorldCat member libraries worldwide

Following a number of successful competitions, Kaschka Knapkiewicz and Axel Fickert were able to construct some remarkable buildings resulting from the poetic nature of the area and the building task, in which they detach themselves from abstract, shrewd decision-making and move towards a pensive, critical romanticism inspired by art
Wo ist Zuhause, Mama?( Book )

1 edition published in 2009 in German and held by 9 WorldCat member libraries worldwide

Buchner Bründler Bauten( Book )

1 edition published in 2012 in German and held by 8 WorldCat member libraries worldwide

Mit Gebäuden wie dem Schweizer Pavillon für die World Expo 2010 in Shanghai oder dem Volta Zentrum Basel haben die Architekten Buchner Bründler, Basel, internationales Renommee erlangt. Die Monografie präsentiert ausgewählte Objekte des Büros wie die Basler Jugendherberge St. Alban oder den Pavillon im Architekturpark Jinhua, China. Insgesamt 20 Bauten werden aus verschiedenen Blickwinkeln vorgestellt. Fotografien und Pläne sowie Beiträge von Nutzern, Kritikern, Architekten und weiteren Beteiligten im Gespräch mit Daniel Buchner und Andreas Bründler machen zahlreiche interessante Facetten der Gebäude nachvollziehbar und geben Einblick in die Arbeitsweise des Büros. (Quelle: www.buchhandel.de)
Kunststück : Projektwettbewerb Erweiterung Aargauisches Kunsthaus, Aarau by Philipp Esch( )

2 editions published in 1997 in German and held by 3 WorldCat member libraries worldwide

No sweat by Philipp Esch( )

1 edition published in 1998 in German and held by 2 WorldCat member libraries worldwide

Dissertatio De Sancti Dei Spiritus Divina Persona by Johann Georg Dorsche( Book )

2 editions published in 1636 in Latin and held by 2 WorldCat member libraries worldwide

Variatio delectat : planerisch-städtebaulicher Ideenwettbewerb zur Neunutzung des DB-Güterbahnhofareals in Basel by Philipp Esch( )

2 editions published in 1997 in German and held by 2 WorldCat member libraries worldwide

Buchner Bründler : buildings by Buchner Bründler (Firm)( Book )

1 edition published in 2012 in English and held by 2 WorldCat member libraries worldwide

Ein Zeichen für die Messe, ein Platz für die Stadt : Ideenwettbewerb Neugestaltung Messeplatz und Service Center Messe Basel by Philipp Esch( )

1 edition published in 1998 in German and held by 1 WorldCat member library worldwide

Hybrid Cluster : ein Regelwerk für das Zentrumsgebiet Sulzer-Oberwinterthur by Philipp Esch( )

1 edition published in 2007 in German and held by 1 WorldCat member library worldwide

Jenseits des Programms : Kees Christiaanse im Gespräch mit Ingemar Vollenweider und Philipp Esch by Kees Christiaanse( )

1 edition published in 2007 in German and held by 1 WorldCat member library worldwide

Farbe vollfett : Erweiterung des Schulhauses Scherr, Zürich, von Patrick Gmür Architekten by Philipp Esch( )

1 edition published in 2003 in German and held by 1 WorldCat member library worldwide

Haus mit einem unterirdischen Schlafzimmer von Kazuo Shinohara, 1966 by Philipp Esch( )

1 edition published in 2004 in German and held by 1 WorldCat member library worldwide

Der Bauplan : Werkzeug des Architekten( Book )

1 edition published in 2013 in German and held by 1 WorldCat member library worldwide

Grossformatige Baupläne sind ein elementares Werkzeug im architektonischen Prozess - und doch gibt es keine Literatur dazu. Dies will der vorliegende Band gründlich ändern. In jahrelanger Arbeit sind am Lehrstuhl Annette Spiro an der ETH Zürich Ausführungspläne aus vielen Jahrhunderten, zu den unterschiedlichsten Bausparten und in mannigfaltigen Darstellungstechniken gesammelt und kategorisiert worden. Nun werden die Highlights dieser Kollektion als Buch präsentiert, ergänzt durch ein Dutzend Essays renommierter Autoren, die verschiedene Aspekte des Themas aufarbeiten. Das Spektrum der Pläne reicht von einer Darstellung der Hauptfassade des Kölner Doms von 1280 über einen Renaissanceplan für den Petersdom in Rom und Gartenpläne Gustav Ammanns für die Schweizerische Landesausstellung 1939 bis zu Plänen von Le Corbusier, Alvar Aalto, Peter Zumthor und Herzog & de Meuron. Bei uns weniger Bekanntes wie etwa die Ornamentik indischer Ingenieurpläne rückt die kulturelle Prägung der Plandarstellung in den Fokus. Jeder Plan wird auf einer Doppelseite präsentiert, einige sogar auf Ausklapperseiten; zu jedem gibt es ein Detail in Originalgrösse und eine ausführliche Katalogangabe. Gruppiert sind die Baupläne nach Gattungen oder Darstellungsverwandtschaften. (Quelle: Buchhandel.de)
Die Tiefe der Oberfläche : Über das Dilemma der Authentizität by Philipp Esch( )

1 edition published in 2015 in German and held by 1 WorldCat member library worldwide

 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.92 (from 0.72 for Buchner Br ... to 0.97 for Kunststüc ...)

Alternative Names
E., P. 1968-

Esch Sintzel Architekten 1968-

Languages
German (20)

Latin (3)

English (1)