WorldCat Identities

Keuper, Frank

Overview
Works: 79 works in 267 publications in 2 languages and 7,053 library holdings
Roles: Author, Editor, Contributor, Other, hrs, htt
Publication Timeline
.
Most widely held works by Frank Keuper
Finance bundling and finance transformation shared services next level by Frank Keuper( )

23 editions published between 2008 and 2015 in English and German and held by 673 WorldCat member libraries worldwide

In managerial literature the challenges of ramping-up, growing and enhancing a (Finance) Shared Services Organization are regularly neglected. Therefore, the compilation will address two objectives: First, based on a generic phase model of an SSO's development, frequently arising questions related to the management of SSOs shall be systematically discussed and practicable solutions derived. Secondly, a picture of the future of SSOs shall be elaborated, resulting in new future management implications. Content Strategic Management and Governance Aspects of a Global (Finance) SSO Transformation and Transition Programs Process and Performance Management Change and Human Resources Management Selected Enablers and Prerequisites for a Successful Development of an SSO Future Trends and New Shared Service Areas Target Groups Decision-makers and practitioners in business Lecturers and students of business administration The Editors Prof. Dr. rer.pol. habil. Frank Keuper is director of the Steinbeis Center of Strategic Management and holder of the chair of Business Administration, particularly Convergence Management and Strategic Management, Steinbeis University Berlin. Kai-Eberhard Lueg is Chief Financial Officer Global Shared Services Siemens AG and heads the global shared accounting organization
Sustainability-Management nachhaltige und Stakeholder-orientierte Wertsteigerung by Frank Keuper( )

4 editions published in 2013 in German and held by 497 WorldCat member libraries worldwide

Annotation
Smart Big Data Management by Frank Keuper( )

2 editions published in 2014 in German and held by 477 WorldCat member libraries worldwide

Annotation
Leadership and talent management in a digital world by Frank Keuper( )

2 editions published in 2013 in German and held by 461 WorldCat member libraries worldwide

Annotation
Application management challenges - service creation - strategies by Frank Keuper( )

19 editions published between 2011 and 2014 in English and Undetermined and held by 375 WorldCat member libraries worldwide

A number of eminent authors take a look at aspects of application management from a range of practical and theoretical perspectives and present possible solutions for current challenges, demonstrating the close links between service creation and service management. Contents Cloud Computing Service Creation and Quality Management Resource and Competency Management Strategic Management Knowledge Management Target groups Application Management chiefly targets practitioners, users and decision-makers in the IT management sector. To lecturers and students of information management, business studies and related disciplines it is also of interest
Strategisches Management by Frank Keuper( )

14 editions published between 2000 and 2018 in German and English and held by 343 WorldCat member libraries worldwide

Das Werk zum strategischen Management wendet sich bewußt von der überwiegend funktionsorientierten Managementlehre ab, um sowohl Studenten der Wirtschaftswissenschaften als auch Praktikern prozeßorientiert die integrativ ineinandergreifenden erfolgsfaktorzentrierten strategischen Managementkonzepte zu eröffnen. Die Konzeption des Buches, die sich aus einer ABWL-Vorlesung entwickelt hat, zielt darauf ab, einen grundlegenden Überblick über die gegenwärtig in der Theorie und Praxis diskutierten modernen Managementkonzepte zu gewähren
Corporate shared services Bereitstellung von Dienstleistungen im Konzern by Frank Keuper( )

9 editions published between 2006 and 2013 in German and held by 294 WorldCat member libraries worldwide

Mithilfe von Corporate-Shared-Services als hybrider Organisationsform zwischen Eigen- und Fremdfertigung planen große Unternehmen Einsparungen in Millionenhöhe: - Philips möchte die Kosten in den indirekten Bereichen um ca. 170 Mio. Euro senken, - die Deutsche Post World Net die Kosten im externen Rechnungswesen um ca. 40 % reduzieren und - Siemens sein IT-Budget um ca. 800 Mio. Euro senken. Vertreter von renommierten Unternehmen - wie BearingPoint, Metaplan, SAP oder Siemens Business Services - und namhafte Wissenschaftler analysieren Strategien, Konzepte und zukunftsträchtige Entwicklungen: - wie derzeitige Shared Service-Ansätze in multinationalen Konzernen global ausgestaltet sind, - welche strategischen Möglichkeiten Shared-Service-Ansätze bieten, - welche steuerungsrelevanten Herausforderungen im Rahmen von Shared-Services zu bewältigen sind, - welche Einsatzmöglichkeiten von Shared-Services in unterschiedlichen Branchen existieren, - welche Bedeutung das Empowerment der Mitarbeiter und ein Change-Management für den Erfolg von Shared-Services-Projekten spielen und - welche erweiterten Möglichkeiten Shared-Service-Ansätze der nächsten Generation bieten. "Corporate-Shared-Services" wendet sich an Unternehmensberater, CEOs, CIOs und an Führungskräfte aus den Bereichen Beschaffung, IT, Organisation, Personal, Rechnungswesen und Strategie. Dozenten und Studierende der Betriebswirtschaftslehre sowie der Wirtschaftsinformatik erhalten zudem wertvolle Anregungen. Prof. Dr. Frank Keuper ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Konvergenz- und Medienmanagement an der Steinbeis-Hochschule Berlin. Christian Oecking ist Leiter IT-Outsourcing Global und Mitglied der Geschäftsleitung der Siemens Business Services GmbH & Co. OHG
Internationalisierung deutscher Unternehmen Strategien, Instrumente und Konzepte für den Mittelstand by Frank Keuper( Book )

11 editions published between 2008 and 2011 in German and held by 224 WorldCat member libraries worldwide

Hochrangige Vertreter aus Wissenschaft und Praxis setzen sich aus verschiedenen Blickwinkeln mit der Internationalisierung deutscher kleiner und mittlerer Unternehmen auseinander. Sie präsentieren dazu wegweisende Lösungsmöglichkeiten auf dem Gebiet des KMU-Managements. Neu in der 2. Auflage Neben einer aktualisierten Bestandsaufnahme bietet die 2. Auflage einen fundierten Blick auf das Supply Chain Management von KMU und enthält Beiträge zum kennzahlengestützten Controlling sowie zum Mezzanine-Kapital. Der Inhalt Strategisches Management Netzwerk- und Kooperationsmanagement Markteintritts- und Marktaustrittsmanagement Controlling bei Internationalisierungsbestrebungen Organisations-, Personal- und Wissensmanagement Geschäftsmodelle und Fallbeispiele Die Zielgruppen - Familienunternehmer und Entscheider aus den Bereichen KMU-Management, -Marketing, -Vertrieb und -Steuerung sowie Entrepreneurship und Existenzgründung - Dozenten und Studierende mit den Schwerpunkten BWL von KMU, Marketing, Unternehmensführung, Unternehmenssteuerung, Vertriebsmanagement sowie Organisations- und Personalmanagement Die Herausgeber Prof. Dr. Frank Keuper ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Konvergenzmanagement und Strategisches Management, an der Steinbeis-Hochschule Berlin. Weiterhin ist er Direktor und Akademischer Leiter des Sales & Service Research Center, dessen Partner die Telekom Shop Vertriebsgesellschaft mbH ist. Henrik A. Schunk ist geschäftsführender Gesellschafter der SCHUNK-Consulting GmbH Dresden und der Schunk GmbH & Co. KG, Lauffen am Neckar
Nachhaltiges Change Management interdisziplinäre Fallbeispiele und Perspektiven by Frank Keuper( Book )

4 editions published in 2007 in German and held by 218 WorldCat member libraries worldwide

"Wo ein Wille ist, ist auch ein Wegelagerer" (Roland Adams). Renommierte Wissenschaftler und erfahrene Change-Management-Praktiker diskutieren anhand von Fallbeispielen Konzepte, Instrumente und Ansätze, um die Mauern in den Köpfen einzureißen. Insofern wird das nachhaltige Change Management oszillierend analysiert: - Monetarisierbarkeit der nichtmonetarisierbaren Wirkungen des Change Management - Organisationspsychologische Betrachtung des Change Management - Psychologische Betrachtung des Change Management - Ethische Betrachtung des Change Management - Systemtheoretische Betrachtung des Change Management - Betriebswirtschaftliche Betrachtung des Change Management Die Autoren stellen hierfür moderne Methoden des Change Management und des Change Consulting vor, analysieren die kulturellen Barrieren in den Köpfen von Führungskräften und geben Einblick in einen effektiven, effizienten und nachhaltigen Change-Management-Prozess. Prof. Dr. Frank Keuper ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Konvergenz- und Medienmanagement (Förderer NEMC) sowie Akademischer Leiter und Geschäftsführer des Sales & Service Research Center (Förderer T-Punkt Vertriebsgesellschaft mbH) an der Steinbeis-Hochschule Berlin. Heinz Groten ist Inhaber der Groten Management Consulting GmbH in Beinwill am See in der Schweiz
Managed Services IT-Sourcing der nächsten Generation by Frank Keuper( )

8 editions published between 2008 and 2009 in German and held by 208 WorldCat member libraries worldwide

Sales & Service : Management, Marketing, Promotion und Performance by Frank Keuper( )

7 editions published between 2007 and 2008 in German and held by 199 WorldCat member libraries worldwide

Die Kundenerwartungen haben sich in den letzten Jahren stark verändert. So fordern Kunden auch im Massengeschäft hochwertige Produkte, geringe Preise und kurze Lieferzeiten. Bei sich immer mehr angleichenden Produkten wird es für Unternehmen zunehmend schwieriger Kunden langfristig an sich zu binden. Reizüberflutete Kunden, die häufig das Produkt wechseln, erreicht man nur noch durch kundenindividuellen Service. Ein effektives und effizientes Sales & Service Management wird somit zum zentralen Erfolgsfaktor des Unternehmens. Es versucht der Geiz-ist-geil-Mentalität und dem Trend zum Smart Shopper entgegenzuwirken. Dabei werden sowohl die Trends im Kundenverhalten als auch die Möglichkeiten des After Sales Service oder die Ansprache der Best-Ager-Generation gewinnbringend genutzt. Renommierte Führungskräfte und Wissenschaftler zeigen die Bedeutung des Sales & Service Management auf, und veranschaulichen anhand konkreter Beispiele, wie in wirtschaftlich immer engeren Märkten Service Excellence zur Maxime wird. Vor diesem Hintergrund umfasst das Sales & Service Management - die Pre-Sales- und After-Sales-Phase, - die Entwicklung von Service-Strategien, - die Schaffung einer Service-Mentalität über alle Hierarchie-Ebenen und in allen Funktionsbereichen, - die Optimierung des POS und die Ausgestaltung von Flagshipstore-Konzepten, - die Konzeption von wertschöpfungskettenübergreifenden Service-Netzwerken. Prof. Dr. Frank Keuper ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Konvergenz- und Medienmanagement an der Steinbeis-Hochschule Berlin. Weiterhin ist er Akademischer Leiter und Geschäftsführer des Sales & Service Research Center, dessen Förderer die T-Punkt Vertriebsgesellschaft mbH ist. Bernhard Hogenschurz ist Geschäftsführer Personal und Organisation der T-Punkt Vertriebsgesellschaft mbH
transformIT optimale Geschäftsprozesse durch eine transformierende IT by Frank Keuper( )

4 editions published in 2010 in German and held by 186 WorldCat member libraries worldwide

Die Mission der IT hat sich verändert. In der Vergangenheit war die Aufgabe der IT, Geschäftsprozesse zu unterstützen. Heute muss die IT gemeinsam mit dem Business Wettbewerbsvorteile generieren und einen deutlich spürbaren Beitrag zur langfristigen Sicherung des Unternehmenserfolgs leisten. Das ist nicht nur eine Frage technologischer Innovationen. Vielmehr bedarf es eines fundamentalen Wandels in der gesamten Rolle der IT. In "transformIT" beleuchten renommierte und erfahrene Experten aus Wissenschaft und Praxis dieses Spannungsfeld aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Der Inhalt Strategische und technische Perspektive Governance- und Controlling-Perspektive Organisations- und Change-Management-Perspektive Die Zielgruppe Führungskräfte und Praktiker aus den Bereichen IT, Consulting, E-Business und Unternehmensentwicklung; Dozenten und Studenten mit den Schwerpunkten Strategisches Management, Informatik oder Wirtschaftsinformatik. Die Herausgeber Prof. Dr. Frank Keuper ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Medien- und Konvergenzmanagement an der Steinbeis-Hochschule Berlin. Weiterhin ist er Akademischer Leiter und Geschäftsführer des Sales & Service Research Center, dessen Förderer die Telekom Shop Vertriebsgesellschaft mbH ist. Kiumars Hamidian ist Partner bei der BearingPoint GmbH und SAP Solution Leader. Eric Verwaayen ist Partner bei der BearingPoint GmbH im Bereich SAP Advisory. Torsten Kalinowski ist im Bereich SAP Advisory der BearingPoint GmbH als Senior Manager tätig
Wissens- und Informationsmanagement Strategien, Organisation und Prozesse by Frank Keuper( )

5 editions published in 2009 in German and held by 180 WorldCat member libraries worldwide

Ein sich immer schneller vollziehender Wandel und Innovationen rufen die Notwendigkeit hervor, das in Organisationen vorhandene Wissen vollständig aufzudecken, zu bewerten, zwischen den Mitarbeitern zu verbreiten und für sie zugänglich zu speichern sowie weiterzuentwickeln. Unmengen von Informationen machen Entscheidungsprozesse in Unternehmen komplexer und zeitaufwändiger. Langwierige Entscheidungen aber stellen einen Wettbewerbsnachteil für Unternehmen dar. Das Wissens- und Informationsmanagement ist deshalb ein wichtiger Hebel für den unternehmerischen Erfolg. Renommierte Wissenschaftler, erfahrene Führungskräfte und qualifizierte Unternehmensberater diskutieren die diversen Facetten des Wissens- und Informationsmanagements und stellen aktuelle und zukünftige Herausforderungen dar. Sie betrachten vielfältige Zukunftstrends und den ganzheitlichen Gedanken mit unterschiedlichen Schwerpunkten: - Organisatorische Aspekte - Informationstechnologische Aspekte - Strategische und wertmäßige Aspekte Das Buch gibt Führungskräften des Upper, Middle und Lower Management branchenübergreifend wertvolle Einblicke in die Teilbereiche des Wissens- und Informationsmanagements. Für Dozenten und Studenten wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge, der Informatik, der Informations- sowie der Sozialwissenschaften stellt das Buch einen Zugang zu aktuell diskutierten Fragestellungen dieser fächerübergreifenden Thematik dar. Prof. Dr. Frank Keuper ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Konvergenz- und Medienmanagement an der Steinbeis-Hochschule Berlin. Weiterhin ist er Akademischer Leiter und Geschäftsführer des Sales & Service Research Center, dessen Förderer die Telekom Shop Vertriebsgesellschaft mbH ist. Fritz Neumann ist Managing Director im Bereich Commercial Services, Leiter der Competence Group Finance Excellence
Digitalisierung und Innovation Planung - Entstehung - Entwicklungsperspektiven by Frank Keuper( )

7 editions published in 2013 in German and held by 176 WorldCat member libraries worldwide

Die Digitalisierung ist einer der Megatrends und Innovationstreiber des 21. Jahrhunderts. Namhafte Autoren aus Wissenschaft und Praxis diskutieren aktuelle Konzepte, Strategien und Instrumente zum Aufbau "digitaler Ökosysteme" und nachhaltiger Wettbewerbsvorteile in der "digitalen Welt". Zahlreiche Interviews mit Persönlichkeiten und Entscheidungsträgern aus der digitalen Welt geben dem Leser zudem interessante Einblicke in den Entwicklungsstand, die Erfolgsfaktoren, die zukünftigen Herausforderungen und die angedachten bzw. bereits in Umsetzung befindlichen Initiativen. Der Inhalt Strategische Stoßrichtungen und Geschäftsmodelle in der Digital Economy Auswirkungen und Potenziale der Digitalisierung in unterschiedlichen Branchen Technologische Trends in der Digital Economy Innovationsentwicklung und -management in der Digital Economy Die Zielgruppen Praktiker, insbesondere aus den Bereichen Unternehmensplanung, Strategie, E-Business, New Media Dozenten und Studenten aus den Bereichen E-Business und Unternehmensführung Die Herausgeber Prof. Dr. Frank Keuper ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Konvergenzmanagement und Strategisches Management, an der Steinbeis-Hochschule Berlin. Weiterhin ist er Direktor des Steinbeis Center of Strategic Management. Kiumars Hamidian ist Geschäftsführer und Partner bei der BearingPoint GmbH und verantwortet firmenweit die Service Line IT Advisory mit den Schwerpunkten IT-Strategie und Application Transformation Services. Eric Verwaayen ist Partner bei der BearingPoint GmbH im Bereich IT Advisory mit dem Schwerpunkt auf Application Transformation und Platforms. Torsten Kalinowski ist Senior Manager bei der BearingPoint GmbH im Bereich IT Advisory mit dem Schwerpunkt auf Application Transformation. Christian Kraijo ist Senior Consultant bei der BearingPoint GmbH im Bereich Marketing, Sales & Customer Services mit dem Schwerpunkt auf Automotive After-Sales und Digitalisierung
Disruption und Transformation Management Digital Leadership - digitales Mindset - digitale Strategie by Rimon Wassef( )

5 editions published in 2018 in German and held by 162 WorldCat member libraries worldwide

Homo Connectus Einblicke in die Post-Solo-Ära des Kunden by Marc Schomann( )

5 editions published in 2018 in German and Undetermined and held by 159 WorldCat member libraries worldwide

Deutschland 20 Jahre nach dem Mauerfall : Rückblick und Ausblick by Frank Keuper( Book )

6 editions published in 2010 in German and held by 141 WorldCat member libraries worldwide

Der Fall der Berliner Mauer am 9. November 1989 markiert eines der bedeutendsten Ereignisse der Weltgeschichte. Um das vereinte Deutschland für die Herausforderungen der Zukunft zu wappnen, ist es wichtig, nicht nur die Chronologie der Ereignisse rund um die Maueröffnung zu kennen. Mindestens ebenso bedeutsam sind die Perspektive des Einzelnen auf das Geschehene, auf die Folgen, auf die zu ziehenden Konsequenzen und der Blick in die Zukunft vor dem Hintergrund des Erlebten. Renommierte Autoren aus Politik, Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft berichten über die bewegende Zeit vor, während und nach dem Mauerfall. Sie schildern ganz persönliche Erlebnisse und Erfahrungen, skizzieren die aus der Vergangenheit zu ziehenden Lehren und leiten hieraus Impulse zur Gestaltung der Zukunft Deutschlands ab. Durch die unterschiedlichen Perspektiven des Buches und die Wahl der Autoren wird ganz bewusst eine große Bandbreite von Themen beleuchtet. Das Buch wendet sich gleichermaßen an Entscheider und Wissenschaftler aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sowie an zeitgeschichtlich interessierte Leser. Die Herausgeber Prof. Dr. Frank Keuper ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Konvergenz- und Medienmanagement an der Steinbeis-Hochschule Berlin. Weiterhin ist er Akademischer Leiter und Geschäftsführer des Sales & Service Research Center, dessen Förderer die T-Punkt Vertriebsgesellschaft mbH ist. Prof. Dr. Dieter Puchta ist Vorsitzender des Vorstands der Investitionsbank Berlin und war zuvor Mitglied des Vorstands der Landesbank Berlin und der L-Bank Baden-Württemberg. Er ist Mitglied zahlreicher Aufsichts- und Beiräte
Vertrauensbasierte Führung by Frank Keuper( )

4 editions published in 2016 in German and English and held by 141 WorldCat member libraries worldwide

Dieses Herausgeberwerk widmet sich den Themen Vertrauen und Führung und besticht in der einzigartigen Kombination aus konzeptionellen Beiträgen und Best-Practice-Beispielen. Vertrauensbasierte Führung bindet flexible, leistungsbereite und loyale Führungskräfte und Mitarbeiter langfristig an das Unternehmen, so dass auch in Zeiten des organisatorischen und technischen Wandels die Wettbewerbsstellung des Unternehmens gehalten bzw. ausgebaut werden kann. Denn nur mittels vertrauensvoller Beziehungen zu den relevanten Stakeholdern können Unternehmen hervorragend koordinierte, effiziente und innovative Leistungen realisieren. Dieses Buch eignet sich für Führungskräfte, nicht nur im Top-Management, und liefert wertvolle Erkenntnisse zur konsequenten Implementierung eines leistungssteigernden Vertrauensklimas im Unternehmen. Die Herausgeber Prof. Dr. rer. pol. habil. Frank Keuper ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Konvergenzmanagement und Strategisches Management und Direktor des Steinbeis Center of Strategic Management, Steinbeis-Hochschule Berlin, in Hamburg. Prof. Dr. Ing. Tom Sommerlatte ist Chairman des Advisory Board der Arthur D. Little GmbH, Frankfurt/Main, Aufsichtsratsvorsitzender und Mitglied mehrerer Aktiengesellschaften und Vorsitzender des Trust Management Institute. V. in Wiesbaden
Professionelles Sales & Service Management Vorsprung durch konsequente Kundenorientierung by Frank Keuper( Book )

4 editions published in 2010 in German and held by 135 WorldCat member libraries worldwide

Ein effektives und effizientes Sales & Service Management gewinnt in wirtschaftlich immer engeren Märkten an Bedeutung. Vor diesem Hintergrund zeigen renommierte Führungskräfte und Wissenschaftler die Entwicklung von Service-Strategien, die Schaffung einer Service-Mentalität über alle Hierarchie-Ebenen und in allen Funktionsbereichen, die Optimierung des POS, die Ausgestaltung von Flagshipstore-Konzepten und die Konzeption von wertschöpfungsübergreifenden Service-Netzwerken auf. Neu in der 2. Auflage Die aktuellen Themen des Service Controlling, der Markenführung im Dienstleitungsbereich und das Thema Luxusmanagement werden diskutiert. Der Inhalt Marken-Management und Marketing-Management Sales Management Service Management Controlling und IT-Management Personalmanagement. Die Zielgruppe Führungskräfte aus dem Sales & Service-Bereich; Dozenten und Studenten der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Marketing und Vertrieb. Die Herausgeber Prof. Dr. Frank Keuper ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Konvergenz- und Medienmanagement an der School of Management and Innovation der Steinbeis-Hochschule Berlin und Herausgeber der betriebswirtschaftlichen Fachzeitschrift Business + Innovation - Steinbeis Executive Magazin. Weiterhin ist er Direktor und Akademischer Leiter des Sales & Service Research Center (Kooperationspartner Telekom Shop Vertriebsgesellschaft mbH) und der Business School T-Vertrieb (Kooperationspartner Telekom Deutschland GmbH). Bernhard Hogenschurz ist Geschäftsleiter HR bei der Telekom Deutschland GmbH, Bereich Geschäftskunden
Unternehmenssteuerung in der produzierenden Industrie Konzepte und Best Practices by Frank Keuper( )

4 editions published in 2014 in German and held by 134 WorldCat member libraries worldwide

Namhafte Führungskräfte, erfahrene Unternehmensberater und renommierte Wissenschaftler geben in diesem Herausgeberwerk einen Überblick über aktuelle Herausforderungen und Best-Practice-Lösungen in der Steuerung von produzierenden Unternehmen. Aus Sicht der Führungsfunktionen Chief Executive Officer (CEO), Chief Financial Officer (CFO), Chief Sales Officer (CSO) und Chief Operating Officer (COO) werden jeweils konkrete Problemstellungen aufgegriffen und spezifische Lösungsansätze detailliert erläutert. Neben konzeptionell-methodischen Ansätzen werden zahlreiche Best-Practice- Beispiele aus der Beratungs- und Unternehmenspraxis herangezogen. Im Vordergrund steht hierbei stets die Frage, wie Steuerungsinstrumente in Unternehmen gestaltet werden müssen, um die Unternehmensführung in einem zunehmend volatilen Marktumfeld bestmöglich zu unterstützen. Der Inhalt Herausforderungen der Unternehmenssteuerung - aus Sicht des CEO - aus Sicht des CFO - aus Sicht des CSO - aus Sicht des COO Die Herausgeber Prof. Dr. Frank Keuper ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Konvergenzmanagement und Strategisches Management an der Steinbeis-Hochschule Berlin. Weiterhin ist er Direktor des Steinbeis Center of Strategic Management. Dr. Ralf Sauter ist Partner bei Horváth & Partners im Competence Center Consumer & Industrial Goods und leitet die Business Unit Industrial Goods & High Tech. Seit 20 Jahren berät er internationale Konzerne und große Mittelständler im Bereich der Unternehmenssteuerung und Performance-Optimierung
 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.61 (from 0.17 for Internatio ... to 0.83 for Corporate ...)

Smart Big Data Management
Covers
Sustainability-Management nachhaltige und Stakeholder-orientierte WertsteigerungSmart Big Data ManagementLeadership and talent management in a digital worldApplication management challenges - service creation - strategiesStrategisches ManagementManaged Services IT-Sourcing der nächsten GenerationtransformIT optimale Geschäftsprozesse durch eine transformierende ITWissens- und Informationsmanagement Strategien, Organisation und Prozesse
Languages
German (108)

English (36)