WorldCat Identities

Lühmann, Michael

Overview
Works: 37 works in 55 publications in 2 languages and 821 library holdings
Genres: Biographies  Periodicals 
Roles: Author, Contributor, Editor, wst
Publication Timeline
.
Most widely held works by Michael Lühmann
Der Osten im Westen - oder : Versuch einer Kollektivbiographie by Michael Lühmann( )

1 edition published in 2010 in German and held by 422 WorldCat member libraries worldwide

Entbehrliche der Bürgergesellschaft? sozial Benachteiligte und Engagement by Johanna Klatt( Book )

5 editions published between 2011 and 2014 in German and Undetermined and held by 134 WorldCat member libraries worldwide

»Spannender Einstieg in die Hintergründe und Motivation derjenigen Personen, die es auch heute noch als Selbstverständlichkeit ansehen, sich über die eigene Komfortzone hinaus zu engagieren und eben dort anfangen, wo andere (professionelle) Akteure nicht mehr zwangsläufig zu finden sind.«Tobias Meier, www.urbanophil.net, 18.08.2014»Wer für sich in Anspruch nimmt, Partei für sozial Schwache und Benachteiligte zu ergreifen, sollte dieses Buch gelesen haben.«Cornelia Hildebrandt, Neues Deutschland, 20.10.2011»Eine dichte Beschreibung von Interaktions- und Kommunikationsstrukturen in benachteiligten Quartieren. Der Reiz der Darstellung liegt in deren betont heuristischer Ausrichtung, die viele Fragen [...] aufgreift und diskutiert.«Thomas Mirbach, pw-portal.de - Portal für Politikwissenschaft, 10 (2011)»Eine lohnenswerte Lektüre für alle, die sich mit Freiwilligenarbeit und Bürgerengagement beschäftigen.«Prof. Dr. Cornelia Kricheldorff, www.socialnet.de, 15.09.2011»Lesenswertes Buch.«Dirk Manten, Mitbestimmung, 9 (2011)»Ein Projekt, das zum Nachahmen einlädt.«Bernhard Hofer, soziologie heute, 8 (2011)Besprochen in:www.volkssolidaritaet.de, 6 (2011)Bibliothek Österreichische Forschungsstiftung für Internationale Entwicklung (ÖFSE), 8 (2011)Rundbrief des Begegnungszentrums für aktive Gewaltlosigkeit, 35/3 (2011)Das Argument, 294 (2011), Timm KunstreichLiteraturdatenbank ORLIS, 12 (2011)pro ZUKUNFT, 4 (2011),AKP, 2 (2012), Anne Ulrichterra cognita, 20 (2012)Peripherie, 126/127 (2012)Soziologische Revue, 36 (2013), Serge Embacher/Ansgar Klein
Der Osten im Westen, oder, Wie viel DDR steckt in Angela Merkel, Matthias Platzeck und Wolfgang Thierse? : Versuch einer Kollektivbiographie by Michael Lühmann( Book )

8 editions published between 2010 and 2012 in 3 languages and held by 41 WorldCat member libraries worldwide

Kirchen Indes. Zeitschrift für Politik und Gesellschaft 2017 Heft 01 by Franz Walter( )

3 editions published in 2017 in German and held by 38 WorldCat member libraries worldwide

Parteien, Protest und Populismus( Book )

1 edition published in 2015 in German and held by 29 WorldCat member libraries worldwide

Politische Kultur in der Krise( Book )

1 edition published in 2014 in German and held by 28 WorldCat member libraries worldwide

Göttinger Köpfe und ihr Wirken in die Welt by Stine Marg( )

3 editions published in 2019 in German and held by 28 WorldCat member libraries worldwide

Göttingen ist ein wissenschaftliches Biotop. Die Stadt war seit der Gründung ihrer Universität vor nunmehr 275 Jahren immer wieder Lebensmittelpunkt oder zumindest Station herausragender Wissenschaftler, namhafter Politiker und prominenter Aktivisten. Namen wie der Max-Born-Ring, die Felix-Klein-Straße oder das Minna-Specht-Eck erinnern andeutungsweise an solche Persönlichkeitenn. Doch wie verbrachte der Physiker und Philosoph Carl Friedrich von Weizsäcker seine Göttinger Jahre? Was verbindet Edmund Husserl, den Begründer der Phänomenologie und somit einen der einflussreichsten Denker des 20. Jahrhunderts, mit dieser Stadt? Was prägte Peter von Oertzen, den programmatischen Vordenker der Sozialdemokratie, an diesem Ort? Wo war die Keimzelle des Internationalistischen Sozialistischen Kampfbundes rund um Leonard Nelson, Minna Specht oder den späteren Göttinger Oberbürgermeister Arthur Levi? Was trieb den bekannten Studentenaktivisten der 68er-Bewegung Hans-Jürgen Krahl an die hiesige Universität? In diesem Band erzählen gute zwei Dutzend biographische Essays lebendig und anschaulich über all jene Historiker, Naturwissenschaftler, Philosophen, Juristen, Politiker und Aktivisten, die im 20. Jahrhundert mit Göttingen verbunden waren und die über ihre genuine wissenschaftliche Leistung hinaus Einfluss auf die politische Kultur unseres Landes nahmen. Entstanden ist so eine spannende und anregende Sammlung von Göttinger Lebensgeschichten
Demokratie in Aufruhr by Alexander Hensel( Book )

1 edition published in 2016 in German and held by 24 WorldCat member libraries worldwide

1979 by Franz Walter( )

3 editions published in 2016 in German and held by 16 WorldCat member libraries worldwide

Die Vorstellung, historische Prozesse würden sich durch exakte Datierungen begrenzen lassen, sorgt unter Historikern zumeist nur für Kopfschütteln. Dennoch ist die Angabe von Zäsuren für die Strukturierung des Geschichtsprozesses hilfreich, vielleicht gar unentbehrlich, insofern sich mit ihnen Schneisen in die unübersehbare Fülle historischen Faktenmaterials schlagen, Einzelereignisse bündeln, ordnende Zusammenhänge herstellen lassen. Wobei ihre historiografische Beliebtheit in einem umgekehrten Verhältnis zu ihrer begrifflichen Klarheit steht. Vor diesem Hintergrund will sich das Heft 1/2016 von INDES einer solchen Zäsur widmen: dem Jahr 1979. Erste, eher kursorische, Versuche hierzu liegen bereits vor. INDES möchte hierauf aufbauen und »1979« mit dem sprichwörtlichen Leben füllen, den postulierten Epochenbruch kritisch befragen und lebendig illustrieren. Dabei soll der Blick räumlich wie disziplinär weit schweifen und ein breites Spektrum folgenreicher Ereignisse erfassen: die Iranische Revolution, die Kandidaturen von Grünen Listen bei den Wahlen in Bremen und Europa, den Einzug von Karl Carstens in die Villa Hammerschmidt, den Verkaufserfolg von Sebastian Haffners Buch »Preußen ohne Legende«, die Ausstrahlung der Serie »Holocaust«, um nur einige Stichworte zu nennen. Dabei wird das Jahr 1979 nicht abschließend beurteilt, vielmehr sollen die vorliegenden Deutungen und Analysen die Debatte weiterführen, fokussiert auf Fragen, denen sich künftig weitere Forschungen widmen werden
Umkämpfte Gewissheiten( Book )

1 edition published in 2019 in German and held by 11 WorldCat member libraries worldwide

1989 Indes. Zeitschrift für Politik und Gesellschaft 2019, Heft 01 by Institut für Demokratieforschung Georg-August-Universität Göttingen( )

1 edition published in 2019 in German and held by 5 WorldCat member libraries worldwide

***Angaben zur beteiligten Person Mayer: <p>Prof. Dr. Tilman Mayer lehrt seit 2001 Politische Theorie, Ideen- und Zeitgeschichte an der Universität Bonn.</p>
ZASUREN : indes. zeitschrift fur politik und gesellschaft 2018 heft 01 by Franz Walter( )

2 editions published in 2018 in German and held by 3 WorldCat member libraries worldwide

Die Vorstellung, in einer Wendezeit zu leben, ist aktuell infolge der Rasanz sozial-kultureller Wandlungsprozesse und angesichts grassierender Verunsicherungen sowie fundamentaler Krisenerscheinungen - von der Finanz-, Schulden- und Euro-Krise bis hin zu den Migrationsbewegungen - weit verbreitet. Darüber hinaus stehen im Jahr 2018 die Jubiläen gleich mehrerer historischer Ereignisse an, die von der Frühen bis in die Neueste Neuzeit reichen und mit denen sich jeweils mehr oder weniger epochale gesellschaftsgeschichtliche Umbrüche verbinden: vom Dreißigjährigen Krieg 1618-1648 über die Revolutionen von 1848 und 1918 bis hin zum Gipfel- und Umbruchjahr der Außerparlamentarischen Opposition (APO) 1968. Die Indes will daher unter dem Titel "Zäsuren“ im Schwerpunkt ihres Heftes 1/2018 auf solche Zeiträume, Momente, Ereignisse blicken, in denen sich der mähliche Gang der Geschichte plötzlich beschleunigt, untergründige Entwicklungen an die Oberfläche durchbrechen, sich die losen Fäden der Überlieferung zu manifesten Trends verweben und in der allgemeinen Wahrnehmung der Zeitgenossen neue Zeiten anbrechen. Unter einer Zäsur verstehen die Autoren mithin die Gleichläufigkeit weitreichender Umschichtungen, welche die tektonischen Tiefenschichten der Gesellschaft erfassen und einer Epoche ihr charakteristisches Gepräge geben
Jahrbuch des Göttinger Instituts für Demokratieforschung 2017/18 Umkämpfte Gewissheiten( Book )

1 edition published in 2019 in German and held by 3 WorldCat member libraries worldwide

Die Stadt( Book )

1 edition published in 2015 in German and held by 3 WorldCat member libraries worldwide

Das anthropologische Warenhaus Über die bürgerliche Sehnsucht nach einer anderen Moderne by Michael Lühmann( )

1 edition published in 2014 in German and held by 2 WorldCat member libraries worldwide

Editorial by Michael Lühmann( )

1 edition published in 2016 in German and held by 2 WorldCat member libraries worldwide

»Es ist seitdem nicht mehr viel dazugekommen« Ein Gespräch mit Florian Illies über Kunst und Gesellschaft 1913 by Florian Illies( )

1 edition published in 2014 in German and held by 2 WorldCat member libraries worldwide

Radikale Christen Über den kirchlichen Umgang mit rechten Diskursverschiebungen by Michael Lühmann( )

1 edition published in 2017 in German and held by 2 WorldCat member libraries worldwide

Die Party ist vorüber Die DDR im Jahr 1979 by Michael Lühmann( )

1 edition published in 2016 in German and held by 2 WorldCat member libraries worldwide

 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.40 (from 0.14 for Der Osten ... to 0.97 for Der Osten ...)

WorldCat IdentitiesRelated Identities
Der Osten im Westen, oder, Wie viel DDR steckt in Angela Merkel, Matthias Platzeck und Wolfgang Thierse? : Versuch einer Kollektivbiographie
Covers
Kirchen Indes. Zeitschrift für Politik und Gesellschaft 2017 Heft 01Göttinger Köpfe und ihr Wirken in die Welt
Languages
German (35)

English (1)