WorldCat Identities

Sina, Kai

Overview
Works: 25 works in 49 publications in 1 language and 562 library holdings
Genres: Criticism, interpretation, etc  Conference papers and proceedings  History 
Roles: Editor, Author, Other, Collector, Interviewee
Classifications: PT2671.E43, 430
Publication Timeline
.
Most widely held works by Kai Sina
Nachlassbewusstsein Archiv, Literatur, Philologie 1750-2000 by Kai Sina( Book )

6 editions published between 2016 and 2017 in German and held by 94 WorldCat member libraries worldwide

Sühnewerk und Opferleben : Kunstreligion bei Walter Kempowski by Kai Sina( Book )

8 editions published between 2010 and 2012 in German and held by 89 WorldCat member libraries worldwide

Susan Sontag und Thomas Mann by Kai Sina( Book )

3 editions published in 2017 in German and held by 80 WorldCat member libraries worldwide

Im Jahr 1949 besucht die kaum siebzehnjährige Studentin Susan Sontag den vierundsiebzigjährigen Thomas Mann in seinem kalifornischen Exil. Was sich hier ereignet, ist nicht nur eine der überraschendsten Episoden der jüngeren transatlantischen Literaturgeschichte. Für Sontag ist der Besuch der Anfangspunkt einer lebenslangen, eingehenden und äußerst lebendigen Auseinandersetzung mit dem stets auch kritisch betrachteten Vorbild. Noch ein Jahr vor ihrem Tod bezeichnet die weltbekannte Intellektuelle den Zauberberg als das wichtigste Buch ihres Lebens.0Kai Sina verfolgt erstmals die teils offenliegenden, teils verdeckten Spuren und Einflüsse dieser intellektuellen Konstellation: in Sontags Nachlass, in Tagebüchern und Gesprächen, in Essays und Romanen. Dabei wird ersichtlich, dass wichtige Bereiche in Sontags Denken und Schreiben erst vor dem Hintergrund ihrer Nähe zu Thomas Mann verständlich werden: Ihre Auffassung moderner Autorschaft und Poetik, ihr Nachdenken über das Medium Fotografie und über 'Krankheit als Metapher' haben ihre Wurzeln in der Lektüre seiner Werke sowie in der Begegnung mit ihm selbst
Walter Kempowskis Tagebücher : Selbstausdruck, Poetik, Werkstrategie( Book )

4 editions published in 2014 in German and held by 76 WorldCat member libraries worldwide

Kulturen der Kritik mediale Gegenwartsbeschreibungen zwischen Pop und Protest( Book )

3 editions published between 2010 and 2011 in German and held by 44 WorldCat member libraries worldwide

8 Lieder - Pop und Philologie( Book )

2 editions published in 2016 in German and held by 26 WorldCat member libraries worldwide

Thomas Mann in Amerika by Ellen Strittmatter( Book )

1 edition published in 2018 in German and held by 18 WorldCat member libraries worldwide

Als das nationalsozialistische Deutschland das alte Europa ins Chaos stürzte, wurde die Neue Welt Thomas Manns Heimat. Hier entstanden zentrale Werke wie ›Doktor Faustus‹, ›Joseph, der Ernährer‹ und ›Der Erwählte›, von hier aus wandte er sich via Rundfunk an die »Deutschen Hörer«. Seine Villa in Los Angeles gilt als das »Weiße Haus des Exils«, er selbst wurde zum »Schutzherrn des Stammes der Schriftsteller« (Ludwig Marcuse). Das Marbacher Magazin fragt nach den Folgen, die das amerikanische Exil für Thomas Mann und seine Familie hatte. Ein Interview mit Frido Mann und Essays von Hans Rudolf Vaget, Robert Galitz und Kai Sina sowie der Katalogteil von Ellen Strittmatter und Marc Wurich unter Mitarbeit von Michael Woll zeigen Thomas Mann als einen auch in Amerika einflussreichen Schriftsteller, der sich für seine exilierten Schriftstellerkollegen einsetzt und das politische und literarische Leben seines Gastlandes genau wahrnimmt. Öffentlich kämpft er für Demokratie, Frieden und Humanität. Und findet in der Krise zu einer neuen, politischen Poetik
Nachlassbewusstsein : Archiv, Literatur, Philologie 1750-2000( Book )

1 edition published in 2017 in German and held by 17 WorldCat member libraries worldwide

Kein Nobelpreis für Gustav Frenssen : eine Fallstudie zu Moderne und Antimoderne( Book )

1 edition published in 2018 in German and held by 16 WorldCat member libraries worldwide

Obwohl sich die Forschung der letzten zwei Jahrzehnte intensiv um ein sachlich-angemessenes Bild des Schriftstellers Gustav Frenssen (1863-1945) und seines riesenhaften Œuvres bemüht hat – befriedigend rekonstruiert ist seine Position in der deutschen Literaturgeschichte bis heute nicht. Die Tatsache, dass sich Frenssen durch sein offenes Eintreten für den Nationalsozialismus nachhaltig selbst diskreditiert hat, kann schließlich nicht darüber hinwegtäuschen, dass der Autor des Erfolgsromans „Jörn Uhl“ noch zwei Jahrzehnte zuvor als ernstzunehmender Kandidat für den Literaturnobelpreis gegolten hatte
8 Lieder - Pop und Philologie( Book )

3 editions published in 2016 in German and held by 15 WorldCat member libraries worldwide

Sympathie und Literatur : zur Relevanz des Sympathiekonzeptes für die Literaturwissenschaft by Elisabeth Kampmann( )

1 edition published in 2014 in German and held by 15 WorldCat member libraries worldwide

Sympathie ist ein in unserer Lebenswelt allgegenwärtiges Phänomen - und wird entsprechend oft auch bei der Lektüre literarischer Texte wirksam: Figuren und auch Autoren gelten als sympathisch oder unsympathisch. Die vorgenommene Einstufung beeinflusst unsere Lektürepraxis sowie die Bewertung des Gelesenen. Dieser lebensweltlichen Relevanz zum Trotz haben sich die Literaturwissenschaften bislang schwergetan, systematisierend und umfassend die Bedeutung des Sympathiekonzeptes für ihre Disziplin zugänglich zu machen. Der Band "Sympathie und Literatur" hat das Ziel, auf der theoretisch-systematisc
Über Wahrheit und Lüge im außermoralischen Sinn (Was bedeutet das alles?) by Friedrich Wilhelm Nietzsche( Book )

2 editions published in 2015 in German and held by 13 WorldCat member libraries worldwide

Sobre verdad y mentira en sentido extramoral by Friedrich Wilhelm Nietzsche( Book )

1 edition published in 2015 in German and held by 10 WorldCat member libraries worldwide

Menschliches Aphorismen by Friedrich Wilhelm Nietzsche( Book )

1 edition published in 2013 in German and held by 10 WorldCat member libraries worldwide

Geschichte des deutschsprachigen Romans by Heinrich Detering( Book )

1 edition published in 2013 in German and held by 9 WorldCat member libraries worldwide

Eine Geschichte des deutschsprachigen Romans seit der Neuzeit, vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart, gegliedert in die großen Epochen und verfasst von ausgewiesenen Fachleuten für die deutschsprachige Literatur der jeweiligen Epoche
Als Frenssen fast den Literaturnobelpreis erhielt Eine Fallstudie zu Moderne und Antimoderne( Book )

1 edition published in 2017 in German and held by 8 WorldCat member libraries worldwide

Goethes Spätwerk/On late Goethe( Book )

1 edition published in 2017 in German and held by 6 WorldCat member libraries worldwide

Kollektivpoetik Zu einer Literatur der offenen Gesellschaft. Goethe, Emerson, Whitman, Thomas Mann by Kai Sina( Book )

2 editions published in 2019 in German and held by 4 WorldCat member libraries worldwide

Sühnewerk und Opferleben Kunstreligion bei Walter Kempowski by Kai Sina( )

1 edition published in 2012 in German and held by 3 WorldCat member libraries worldwide

Kempowskis kunstreligiöses Konzept in seiner fast vierzigjährigen Entwicklung. Auf ihm laste ein "verordnetes Lebenswerk", schreibt Walter Kempowski in eines seiner Tagebücher. Diese bekenntnishaften Worte beziehen sich auf den ungeheuerlichen Anspruch, der Kempowskis schriftstellerisches Selbstverständnis von Anfang an und grundlegend bestimmt: der Anspruch, mit seinem aus Romanen, Tagebüchern und monumentalen historischen Textcollagen zusammengesetzten Werk die historische Schuld der Deutschen am Zweiten Weltkrieg zu sühnen. Diese vom Debütroman "Im Block" (1969) bis in dem postum erschienenen Gedichtband "Langmut" (2009) erstaunlich beharrlich aufrechterhaltene Grundüberzeugung geht einher mit der umfassenden und anhaltenden Überformung der Autorschaft, der Poetik und nicht zuletzt des literarischen Werks im Modus moderner Kunstreligion: Durch sein "Opfer leben" vollbringt der Autor ein "Sühnewerk", und nimmt selbst unweigerlich die Stellung eines christusartigen "Vertreters" ein. Walter Kempowski (1929 - 2007), Autor und Chronist, gilt als einer der bedeutendsten deutschen Schriftsteller der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Der Autor Kai Sina, geb. 1981; Studium der Neueren deutschen Literatur- und Medienwissenschaft, Sprachwissenschaft und Mediävistik sowie Philosophie in Kiel; wissenschaftlicher Mitarbeiter am Seminar für Deutsche Philologie der Universität Göttingen
Paul Maar, "Das Sams" (1973)( )

1 edition published in 2013 in German and held by 3 WorldCat member libraries worldwide

 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.84 (from 0.77 for Sobre verd ... to 0.95 for Paul Maar, ...)

Languages
German (44)