WorldCat Identities
Fri Mar 21 17:07:04 2014 UTClccn-no920313510.29Die Hecke : Ulrike Myrzik, Manfred Jarisch/Fotografien von 1999 bis 20020.640.93Gold /17334101no 920313513283031Erdmann Ziegler, UlfErdmann Ziegler, Ulf, 1959-Ziegler, Ulf E., 1959-lccn-n80128974Beck, Ulrichcrelccn-n82013279Felix, Zdenekedtlccn-n84036793Vossenkuhl, Wilhelmlccn-n78054702Araki, Nobuyoshi1940-nc-institut fur auslandsbeziehungenInstitut für Auslandsbeziehungenlccn-n83039503Ott, Nicolauscrelccn-n83039502Stein, Bernardcrelccn-n83216278Bayerische Rückversicherung Aktiengesellschaftlccn-n80054696Rautert, Timm1941-illphtlccn-no00065973Boesten, AxelZiegler, Ulf Erdmann1959-Exhibition catalogsPictorial worksBiographyExhibition, pictorial worksHistoryCriticism, interpretation, etcCatalogsPhotography, ArtisticGermanyPhotographyAraki, Nobuyoshi,FlowersPhotography, EroticPhotographic criticismAuthors, GermanCity and town lifeIdentity (Psychology)--Social aspectsSocial historySocial change--Psychological aspectsSociology--Biographical methodsOtt, NicolausPosters, GermanCommercial artStein, BernardJet planesFlorschuetz, Thomas,Sherman, CindyNudismPhotograph collectionsPhotography of the nudeScheid, UwePhotography--PhilosophyArchitectural photographyGermany--CologneSchmölz, Karl-Hugo,Cities and towns19591990199219951996199719981999200020012003200420052007200820092010201120122013132963125779PT2728.I44ocn468830223ocn868358831ocn722565834ocn761316852ocn671354710ocn076378642ocn18088957518210ocn610796226book19950.50Beck, UlrichEigenes Leben : Ausflüge in die unbekannte Gesellschaft, in der wir lebenExhibition catalogs1519ocn801724046book20120.63Ziegler, Ulf ErdmannNichts WeißesDies ist die Geschichte von Marleen, die sich, noch ehe sie Lesen lernt, in die Welt der Buchstaben verliebt. Hineingeboren in eine erfolgreiche Werber- und Illustratorenfamilie, träumt sie früh von wahrhaft Großem: der perfekten Schrift. An der Kunsthochschule hat sie Rückenwind, kann Marleen sich selbst Kontur verleihen. Ihr Pioniergeist treibt sie voran, bald steckt sie mittendrin in der Jobwelt der Achtziger und erliegt deren Verheißungen. Die Medien erfahren einen Schub, plötzlich geht alles rasend schnell, schon hat man den Halt verloren. Sie muss erste Rückschläge einstecken, berufliche wie private. Flexibilität ist gefragt, schon in den Anfangszeiten der Globalisierung, und Marleen gibt sich flexibel, koste es, was es wolle, in der Hoffnung, dass ihr Traum weniger flüchtig ist als die Welt, gegen die es gilt, ihn wahrzumachen. Mit "Nichts Weißes" legt Ulf Erdmann Ziegler den Roman einer Generation vor, für die das Hereinbrechen des Computerzeitalters identisch ist mit dem eigenen Erwachsenwerden. Randscharf, raffiniert, brillant1297ocn180973536book20070.66Ziegler, Ulf ErdmannHamburger Hochbahn : Roman1062ocn040141533book19980.76Araki, NobuyoshiNobuyoshi Araki : shijyo Tokyo: marketplace of emotionsPictorial works+-+0676163548902ocn044791974book20000.76Ziegler, Ulf ErdmannDie Welt als Ganzes : Fotografie aus Deutschland nach 1989Exhibition catalogs652ocn045950318book20000.93Tillessen, PeterGoldPictorial works+-+1273252548603ocn026141507book19920.93Ziegler, Ulf ErdmannNicolaus Ott + Bernard Stein : vom Wort zum Bild und zurück = from word to image and back again494ocn038312107book19960.39Ziegler, Ulf ErdmannMagische Allianzen : Fotografie und Kunst472ocn351304979book20090.92Florschuetz, ThomasThomas Florschuetz : jetsExhibition catalogsExhibition, pictorial works+-+9119720228463ocn028724226book19900.50Ziegler, Ulf ErdmannNackt unter Nackten : Utopien der Nacktkultur, 1906-1942 : Fotografien aus der Sammlung ScheidHistory453ocn041549218book19990.66Ziegler, Ulf ErdmannFotografische Werke303ocn472480385book20090.53Ziegler, Ulf ErdmannDer Gegenspieler der Sonne Gedankenklötze+-+0710580838324282ocn214323916book19920.35Vom Wort zum Bild und zurück283ocn812346665book20120.47Schmölz, Karl-HugoKarl Hugo Schmölz, Köln - Architekturfotografien der Fünfziger JahreCriticism, interpretation, etcCatalogsPictorial works273ocn036581744book19950.47Sherman, CindyCindy Sherman : Photoarbeiten 1975-1995 : [... anläßlich der Ausstellung "Cindy Sherman. Photoarbeiten 1975-1995", die in den Deichtorhallen Hamburg (25. Mai - 30. Juli 1995) ... gezeigt wird]Exhibition catalogsUdstillingskatalog med fotografier af den amerikanske fotograf Cindy Sherman f. 1954153ocn468830223book19970.39Rasp, MarkusContemporary German photography27 photographes allemands, nés entre 1959 et 1971, présentent leur vision du monde+-+8636337738133ocn249073221book20030.33Rineke Dijkstra, Paula Modersohn-Becker, Portraits : [anläßlich der Ausstellung "Rineke Dijkstra. Paula Modersohn-Becker. Portraits", Kunstsammlungen Böttcherstraße, Paula-Modersohn-Becker-Museum, Bremen, 12. Oktober 2003 - 4. Januar 2004]111ocn260041986book20030.29Die Hecke : Ulrike Myrzik, Manfred Jarisch/Fotografien von 1999 bis 2002101ocn314169945book20000.47Peter Tillessen, Gold+-+1273252548104ocn653112106book20070.76Ziegler, Ulf ErdmannWilde Wiesen : AutogeographieBiographyDer aus Neumünster stammende Autor legt mit äWilde Wiesenä einen stark autobiografisch gefärbten Roman vor, der Streiflichter aus seiner ersten Lebenshälfte, aus seiner Kindheit und Jugend sowie aus langen studentischen Bummeljahren, in grossen Zeitsprüngen in zehn geografisch definierten Kapiteln enthält. Lindenthal, Einfeld, Tungendorf ... heissen diese Kapitel, sie sind Bezeichnungen für Vorstädte, die auf auf ein Aufwachsen in der Provinz, an der Peripherie, in den gesichtslosen und geschichtslosen Vorstädten der Bundesrepublik der 70er- und 80er-Jahre verweisen. Nicht Köln, nicht Berlin, nicht Reutlingen prägen diesen Lebenslauf eines Lehrersohnes aus Schleswig-Holstein, sondern eben deren unwirtliche Vorstädte und charakterlose Stadtteile, urbane Kleinbürger-Agglomerationen, lieblos ins Brachland gestapelte Nachkriegs-Wohnsiedlungen mit ihren Ein- und Mehrfamilienhäusern und ihren Doppelhaushälften652ocn189559706book20070.76Ziegler, Ulf ErdmannWilde Wiesen : AutogeographieBiographyDie wilden Wiesen der Kindheit kann man nicht vergessen. Überblendet, schwarzweiß, von kuriosen Figuren belebt, erscheinen sie dem Erwachsenen bis tief in den Schlaf. Die "Autogeographie" ist ein Traumprotokoll, eine animierte Landkarte von Orten wie Einfeld, Tungendorf, Orschel-Hagen, Pillnitz, Dorstfeld. Wo? Und warum? Allerweltsorte bauen sich auf als Kulissen, als Phantasmagorie des Erzählers - im einen Moment Miniatur, im anderen Moment ein Erdrutsch. In der Idylle der Großelternstadt verbergen sich Voyeure und Exhibitionisten. Das Kind, auf dem holsteinischen Geestrücken gewiegt, erkennt als Jugendlicher an einem thüringischen Küchentisch das Urbild der Heimat. Der Junge, Deutschland entkommen, entdeckt bei seinen amerikanischen Gastgebern die Fratze puritanischer Vergeblichkeit. Der junge Erwachsene begegnet geistig Behinderten und ihren zynischen Betreuern, eine Grenzerfahrung. Die Skizze der Orte, lakonisch begonnen, bringt schließlich alles zur Sprache: Furcht und Trieb, Hochmut und Schicksal, Slackertum und Bildungshunger. Dahinter zeigt sich der historische Horizont: die deutsche Teilung, das Drama der Flucht, das Auftauchen der Baader-Meinhof-Gruppe, die Ära der Jesuspeople. Dieses Buch ist eine groteske Beichte in zehn Kapiteln, das Protokoll der Provinz als Schrittmacher der Geschichte. Ulf Erdmann Ziegler, geboren 1959 in Neumünster/Holstein. Magister für Neuere Deutsche Literatur an der Freien Universität Berlin. Der Roman "Hamburger Hochbahn" fand sich auf Platz 1 der SWR Bestenliste im April 2007 und auf der Shortlist für den Aspekte Preis. Ziegler lebt in Frankfurt am Main+-+0676163548+-+0676163548Fri Mar 21 16:12:03 EDT 2014batch15441