WorldCat Identities

Gottdang, Andrea

Overview
Works: 105 works in 215 publications in 2 languages and 1,449 library holdings
Genres: Exhibition catalogs  Catalogues raisonnés  Conference papers and proceedings  Art  History  Academic theses 
Roles: Author, Editor, Contributor, dgs, Other, wst, Collector, Compiler
Classifications: ND623.B43, 704.9
Publication Timeline
.
Most widely held works by Andrea Gottdang
Einführung in die Ikonographie Wege zur Deutung von Bildinhalten by Frank Büttner( Book )

19 editions published between 2005 and 2019 in German and held by 257 WorldCat member libraries worldwide

Canaletto : Bernardo Bellotto paints Europe by Bernardo Bellotto( Book )

5 editions published in 2014 in English and held by 174 WorldCat member libraries worldwide

"In 1761, Bernardo Bellotto painted his famous panorama of Munich, signing the painting "Canaletto"--As he signed many of his paintings--in tribute to his uncle and teacher Giovanni Antonio Canal. In addition to the famous panorama, Bellotto completed over the course of several months two stunning palace views for the Duke of Bavaria, Maximilian III Joseph. Placing Bellotto's Munich paintings within the artist's broader body of work, this well-illustrated book highlights the Italian painter and printmaker's capacity to create paintings of European cities that are both remarkably realistic and compositionally idealistic. Depicting Dresden, Vienna, Turin, and Warsaw, the paintings demonstrate an elaborate attention to architectural and natural detail and a sophisticated understanding of the specific quality of light in each place. By juxtaposing the paintings with Bellotto's preparatory sketches, the book also sheds light on his complicated process, which is thought to have included the use of the popular optical aid of that time, the camera obscura. Rounding out the book is a contemporary artistic reevaluation of the paintings through the medium of photography. Bringing together many well-known works by the Venetian vedute with a trove of paintings rarely seen, including a series of highly idealized architectural depictions, the book illustrates his critical contribution to this important European tradition."--Publisher's description
Venedigs antike Helden : die Darstellung der antiken Geschichte in der venezianischen Malerei von 1680 bis 1760 by Andrea Gottdang( Book )

15 editions published in 1999 in German and held by 117 WorldCat member libraries worldwide

Vorbild Musik : die Geschichte einer Idee in der Malerei im deutschsprachigen Raum 1780-1915 by Andrea Gottdang( Book )

7 editions published in 2004 in German and held by 99 WorldCat member libraries worldwide

Einführung in die Malerei Gattungen, Techniken, Geschichte by Frank Büttner( Book )

5 editions published between 2012 and 2013 in German and held by 92 WorldCat member libraries worldwide

Seit wann gibt es Altarbilder? Warum entwickelte sich die Landschaftsmalerei erst in der Frühen Neuzeit? Welchen Einfluss hatten Skulptur und Fotografie auf die Malerei? Der vorliegende Band führt anhand zahlreicher Bildbeispiele vom Mittelalter bis in die Gegenwart in verschiedene Themenfelder und Faktoren ein, die für die Geschichte der Malerei von grundlegender Bedeutung sind. Die wichtigsten Maltechniken, die zentralen Bildgattungen und Gestaltungsprinzipien werden ebenso anschaulich erläutert wie Aufgaben und Funktionen der Malerei oder die Stellung der Malerei im Kanon der Künste. Frank Büttner ist emeritierter Professor für Kunstgeschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Andrea Gottdang ist Professorin für Kunstgeschichte an der Universität Salzburg
Canaletto Bernardo Bellotto malt Europa ; [anlässlich der Ausstellung Canaletto - Bernardo Bellotto Malt Europa, Alte Pinakothek, München, 17.10.2014 - 18.1.2015] by Andrea Gottdang( Book )

7 editions published in 2014 in German and held by 85 WorldCat member libraries worldwide

Bernardo Bellotto, genannt Canaletto (1721-1780), krönte den Erfolg der venezianischenVedutenmalerei. Seine Blicke auf Stadt, Land und Leute faszinieren bis heute durchscheinbar fotografische Präzision. Der Band begleitet Bellotto auf seinen Wegen durchEuropa und erläutert seine Kunst im Spannungsfeld von Dokumentation und Ideal. Ausgehend von Bellottos Ansichten Münchens und Schloss Nymphenburgs, präsentiert dieMonografie mit zahlreichen Gemälden, Zeichnungen und Radierungen alle Phasen und Schau-plätze seines umfangreichen Schaffens – von Venedig und Rom über Dresden und Wien bis nachWarschau. Neben den atmosphärischen Veduten werden vor allem die bislang weniger beach -teten Architekturfantasien und einfühlsam geschilderten Landschaften des Meisters nach ihremAnlass, Kontext und Werkprozess befragt. So eröffnet Bernardo Bellottos Œuvre eine imaginäreReise durch das Europa des 18. Jahrhunderts und erhellt den politischen und geistesgeschicht-lichen Wandel, der das Zeitalter der Aufklärung ankündigt 0Exhibition: Alte Pinakothek, Munich, Germany (17.10.2014-18.01.2015)
Mit allen Sinnen Sehen, Hören, Schmecken, Riechen und Fühlen in der Kunst( Book )

4 editions published in 2010 in German and held by 58 WorldCat member libraries worldwide

Enzyklopädie der Kirchenmusik. in 2 Bänden( Book )

1 edition published in 2015 in German and held by 57 WorldCat member libraries worldwide

Enzyklopädie der Kirchenmusik. in 2 Bänden( Book )

1 edition published in 2015 in German and held by 56 WorldCat member libraries worldwide

Die Kirchenmusik in Kunst und Architektur : in 2 Bänden by Ulrich Fürst( Book )

17 editions published in 2015 in German and held by 54 WorldCat member libraries worldwide

GedankenStriche : Zeichnungen und Druckgraphiken aus der Universitätsbibliothek Salzburg by Universitätsbibliothek Salzburg( Book )

5 editions published in 2012 in German and held by 34 WorldCat member libraries worldwide

Rhythmus, Harmonie, Proportion : zum Verhältnis von Architektur und Musik( Recording )

4 editions published in 2012 in German and held by 32 WorldCat member libraries worldwide

Musik und Architektur - zwei Künste: grundverschieden und doch auf vielfältigste Weise miteinander im Dialog. Die Spannbreite reicht über die Suche nach gemeinsamen ästhetischen Grundlagen, messbaren Relationen und kosmischen Gesetzen weit hinaus. Immer wieder wurden auch Versuche unternommen, im Entwurfsprozess, in der Struktur von Kompositionen oder Bauwerken Anregungen aus der Beschäftigung mit der Schwesterkunst aufzugreifen. Manche Musikstücke wurden für einen bestimmten Raum komponiert, für andere wurde gar ein eigener Bau geschaffen. Neue Zugänge und wissenschaftliche Erkenntnisse werden möglich, wenn man gotischen Kathedralen oder barocke Klosterkirchen aus der musikalischen Perspektive analysiert, bei Perotin und Stockhausen Architektur in den Blick nimmt. Der Band versammelt Beiträge von Kunsthistorikern, Musikwissenschaftlern, Architekten und Musikern, die Beispiele für das Wechselspiel zwischen Musik und Architektur von der Antike bis in die Gegenwart vorstellen
Tiepolo - der beste Maler Venedigs by Giovanni Battista Tiepolo( Book )

4 editions published in 2019 in German and held by 28 WorldCat member libraries worldwide

'Der beste Maler Venedigs' - so wurde Giovanni Battista Tiepolo (1696-1770) von seinen Zeitgenossen gefeiert. In Venedig geboren, stieg er zu einem der bedeutendsten Künstler des 18. Jahrhunderts auf, der in Italien ebenso begehrt war wie in Würzburg und Madrid. Elegante Gemälde aus Mythologie und Geschichte, dramatische religiöse Werke, aber auch virtuose Zeichnungen und Radierungen prägen das Œuvre des Meisters. Der Band beleuchtet Tiepolos europäische Karriere und zeigt, wie er sich mit prachtvollen Inszenierungen in die Tradition der venezianischen Malerei stellte. Zugleich unterlief er die Kunstvorstellungen seiner Zeit mit Witz und Ironie. Verfremdungen und Mehrdeutigkeiten tragen auch heute noch zur Irritation des Betrachters bei. An der Zeitenwende zur Aufklärung inspirierten Tiepolos Werke Francisco de Goya und weisen damit auf die Moderne voraus. Exhibition: Staatsgalerie Stuttgart, Germany (11.10.2019 - 02.02.2020)
Erzählen in Bildern - Edward von Steinle und Leopold Bode( Book )

2 editions published in 2018 in German and held by 22 WorldCat member libraries worldwide

Zu den reizvollsten, heute aber kaum mehr bekannten Facetten der deutschen Malerei des 19. Jahrhunderts gehören die erzählenden mehrteiligen Bilderfolgen, die Maler der Spätromantik geschaffen haben. Mittelalterliche Sagen, die Komödien von Shakespeare, Schillers Balladen oder die Märchen von Brentano lieferten die Vorlagen für sorgfältig komponierte und ausgearbeitete Bilderzyklen, die als kostbare Sammlerstücke in reich verzierten Rahmen präsentiert wurden. Ausgehend vom Bestand der Sammlung Schack und wesentlich bereichert durch Leihgaben aus Museen und Privatbesitz zeigt die Ausstellung rund dreissig Gemälde und Zyklen Edward von Steinles und Leopold Bodes. Exhibition: Sammlung Schack, München, Germany (22.11.2018 - 10.03.2019) / Clemens Sels Museum, Neuss, Germany (07.04. - 30.06.2019)
Das Große Festspielhaus : Clemens Holzmeisters Gesamtkunstwerk by Clemens Holzmeister( Book )

3 editions published in 2018 in German and held by 22 WorldCat member libraries worldwide

Das Große Festspielhaus in Salzburg? es steht für festliche Stimmung, unvergessliche Aufführungen, hervorragende Akustik. Gerade die treuesten Besucher der Festspiele dürften dabei schon so vertraut mit dem Haus sein, dass sie seine Besonderheiten kaum noch wahrnehmen. Zur ureigenen Atmosphäre der Festspiele tragen die von Clemens Holzmeister geschaffene Architektur und die Innenausstattung mit ihren vielen Kunstwerken, die selbst noch in den Stiegenhäusern ihre Wirkung entfalten, wesentlich bei. Mit Wander Bertoni, Herbert Boeckl, Oskar Kokoschka und Karl Unger sind nur wenige der bekannten Namen genannt, denen Besucher des Großen Festspielhauses begegnen. Das Buch lenkt die Aufmerksamkeit auf die herausragende Leistung des Architekten und aller Beteiligten, erklärt das Gesamtkonzept und stellt die Kunstwerke einzeln vor. Es rekonstruiert den Stand zum Zeitpunkt der Eröffnung des Großen Festspielhauses, um ein Eintauchen in die Kunstauffassung der Zeit zu ermöglichen. Besonders eindrucksvoll sind dabei zahlreiche Entwürfe Holzmeisters, die im Archiv der Festspiele aufbewahrt werden und es ermöglichen, dem Architekten bei der Entwicklung seiner Ideen quasi über die Schulter zu schauen
Ludwig Thiersch in Athen um 1850 Neobyzantinismus im Kontext des Philhellenismus by Hanna Kaiser( )

1 edition published in 2014 in German and held by 21 WorldCat member libraries worldwide

Ulrich Loth zwischen Caravaggio und Rubens ; [anlässlich der Ausstellung Ulrich Loth - zwischen Caravaggio und Rubens, Alte Pinakothek, München, 8. Mai bis 7. September 2008] by Johann Ulrich Loth( Book )

2 editions published in 2008 in German and held by 14 WorldCat member libraries worldwide

Kunststandort Salzburg : 32 Kunstwerke auf Strassen und Plätzen( Book )

2 editions published in 2015 in German and held by 10 WorldCat member libraries worldwide

Wagner, Nietzsche und - Böcklin : ein "Stimmungsbild" der Böcklin-Rezeption um 1900 by Andrea Gottdang( )

3 editions published in 2015 in German and English and held by 10 WorldCat member libraries worldwide

Bild und Raum der Kirchenmusik( Book )

1 edition published in 2012 in German and held by 9 WorldCat member libraries worldwide

 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.85 (from 0.66 for Canaletto ... to 0.96 for Wagner, Ni ...)

Languages
German (102)

English (6)