WorldCat Identities

Jakob, Markus 1954-

Overview
Works: 82 works in 158 publications in 4 languages and 578 library holdings
Genres: Fiction  Detective and mystery fiction  Criticism, interpretation, etc  Exhibition catalogs  Juvenile works  Artists' books  Pictorial works  Short stories 
Roles: Author, Translator, Contributor, Editor, Other, Redactor
Classifications: PQ2637.I53, 843.912
Publication Timeline
.
Most widely held works by Markus Jakob
Quartier Ecoparc : Bauart #1 by Markus Jakob( Book )

8 editions published in 2004 in 3 languages and held by 130 WorldCat member libraries worldwide

Two buildings commissioned for the Swiss Federal Statistical Office - one 240 metres long, built in 1998, the other a high-rise due for completion in the winter of 2003 - both exemplary in terms of eco-efficiency and design, both projects of Bauart in Bern. Situated centrally beside the main train station, overlooking Lake Neuchatel, they form the centrepiece of Ecoparc, a new inner-city district planned according to the principles of sustainability. This publication offers a detailed portrait of these two particular buildings and describes the general urban development concept behind Ecopark
Balthasar Burkhard by Balthasar Burkhard( Book )

1 edition published in 2018 in English and held by 56 WorldCat member libraries worldwide

This book presents the many facets of photographer Balthasar Burkhard (1944-2010), showing his self-invention as an artist and tracing the trajectory of the medium of photography in the later half of the twentieth century. Burkhard's work combines a sensitive understanding of the body as sculpture and the photographic image as a canvas, making him one of the pioneers in translating photography as a monumental tableau into contemporary art. This comprehensive book coalesces Burkhard's early role as a chronicler of the contemporary art of his time, especially as the main photographer for Swiss curator Harald Szeemann, his conceptual redefinition of photography together with other artists, and finally his emancipation as a photo artist. It accompanies a major retrospective organized by Museum Folkwang in Essen, Fotomuseum Winterthur and Fotostiftung Schweiz, the Museo d'arte della Svizzerra italiana in Lugano and the Balthasar Burkhard Estate in Bern. Exhibition: Museum Folkwang, Essen, Germany (20.10.2017- 14.01.2018) / Fotomuseum Winterthur und Fotostiftung Schweiz, Winterthur, Switzerland (11.02. - 21.04.2018) / Museo d'arte della Svizzera italiana, Lugano, Switzerland (09.06. - 02.09.2018)
"Click," said the camera by Balthasar Burkhard( Book )

16 editions published between 1997 and 2017 in 3 languages and held by 44 WorldCat member libraries worldwide

Veinte animales se reúnen para el concurso de belleza del fotógrafo. En los retratos de Balthasar Burkhard, todos los animales son igualmente hermosos. El protagonista de la historia es un burro tímido que observa la alegre actividad. Markus Jakob describe el ilustre encuentro con palabras amables y divertidas
76 by Félix Bruzzone( Book )

4 editions published in 2010 in German and held by 33 WorldCat member libraries worldwide

Cafe du Commerce : eine Berner Kulturgeschichte by Markus Jakob( Book )

5 editions published in 2004 in German and held by 22 WorldCat member libraries worldwide

Aebi & Vincent: Parlamentsgebäude Bern by Markus Jakob( Book )

5 editions published in 2009 in German and held by 22 WorldCat member libraries worldwide

Jakob Timpe : un/applied arts( Book )

1 edition published in 2018 in German and held by 19 WorldCat member libraries worldwide

'Un/applied Arts' gives readers first-ever insights into the work of product designer Jakob Timpe, presenting furniture and lighting fixtures produced by brands such as Alias, Marset, Serien, Vondingen, and Nils Holger Moormann as well as unpublished projects and studies. This book of objects addresses their "appliability" with the same unbiasedness it demonstrates in oscillating between monograph, magazine, and catalogue. Timpe's verbal imagery establishes a very individual, well-founded approach to design
The art museum of my dreams, or, A place for the work and the human being by Rémy Zaugg( Book )

3 editions published between 1987 and 1998 in German and held by 18 WorldCat member libraries worldwide

Kunstmuseum - Kunstausstellung - White cube - Museum und Öffentlichkeit - Besucherführung - Museumsbau - Museumsarchitektur - Licht in Ausstellung - Raum in Ausstellung - Decke in Ausstellung - Museumseingang - Ausstellungstheorie - Raumproportion - Lichtführung in Ausstellung - Erschliessung
Barcelona Avantgarde im Norden des Südens( Book )

1 edition published in 2011 in German and held by 17 WorldCat member libraries worldwide

Die Zähmung der tosenden Stadt barcelonesische Konturen by Markus Jakob( Book )

7 editions published between 2001 and 2004 in German and Undetermined and held by 16 WorldCat member libraries worldwide

Quartier Ecoparc, Bauart( Book )

in French and held by 11 WorldCat member libraries worldwide

Tome 1: Présentation du bâtiment abritant l'Office fédéral de la statistique (OFS 1), de la tour qui le complète (OFS 2), ainsi que de l'ensemble du quartier de la gare de Neuchâtel, baptisé Ecoparc
Die Welt des Mittelmeeres zur Geschichte u. Geographie kultureller Lebensformen by Fernand Braudel( Book )

8 editions published between 1987 and 2013 in German and French and held by 11 WorldCat member libraries worldwide

Mit guten Gründen hat man den Mittelmeer-Raum die "Wiege Europas" genannt. Die Geschichte des Abendlandes hat von dort ihren Ausgang genommen. Zugleich liegen dort die Anfänge eines vielfältigen, spannungsvollen Austausches zwischen großen Kulturen. Die mediterrane Welt zeigt (geopraphisch, gesellschaftlich, ideengeschichtlich und politisch) nicht nur ein 'westliches' Gesicht, sondern auch ein 'östliches' und ein 'afrikanisches'; sie war und ist das Laboratorium nicht einer einzigen, sondern mehrerer Zivilisationen. Eben darin steckt ihre anhaltende Faszionationskraft, die den Reisenden genau so wie den Historiker lockt. Sie führt den anschaulichen Beweis für die Vielsprachigkeit der Lebensformen, für den Bildungsprozess kultureller Identität durch Widerspiel und Nachbarschaft, Öffnung und Selbstbehauptung. Davo handelt das vorliegende Buch, zu dem sich unter der Herausgeberschaft von Fernand Braudel drei hochrenommierte Autoren zusammengefunden haben. Deren Kennerschaft ist unangefochten wie deren überzeugende schriftstellerische Fähigkeiten. Das Ergebis dieser "geographischen, geschichtlichen und kulturellen Erkundungsreise", wie Braudel es nennt, ist ein ebenso übersichtliches wie bestechendes Bildnis der mediterranen Regionen und Lebensweisen. (Quelle: www.buchhandel.de)
Lesereise Barcelona Metro zum Strand oder die vermessene Stadt by Markus Jakob( Book )

3 editions published between 2010 and 2011 in German and held by 10 WorldCat member libraries worldwide

Nach einer Epoche, die als eine der glanzvollsten in ihre Geschichte eingehen dürfte, ist die katalanische Hauptstadt heute einmal mehr von Selbstzweifeln zernagt. Während Barcelona in den letzten zehn Jahren annähernd eine Million Immigranten aus aller Welt mit einer in Europa einzigartigen Selbstverständlichkeit aufnahm, begannen ihre Einwohner den Massentourismus zunehmend als zerstörerischen Faktor zu empfinden. Solche Paradoxe, die Mischung aus Vernunft und Wahn, machen zweifellos das eigentliche Wesen Barcelonas aus. Noch immer ist Barcelona Europas Stadt mit den meisten und schönsten Märkten, die nun nach und nach erneuert werden; noch immer ist die katalanische Küche authentisch. Ebenso sind die engen Altstadtgassen wie auch die Prachtstrassen des 19. und 20. Jahrhunderts lebenspralle Schauplätze einer nie abbrechenden Ereignishaftigkeit geblieben. Markus Jakob spürt den urbanistischen und gesellschaftlichen Wandlungen nach, in denen sich die Stadt nach Jahrhunderten der Despotie und des Aufruhrs unter stabilen demokratischen Verhältnissen neu entwickeln und neu verwirklichen konnte. Markus Jakob, geboren 1954 in Bern, blieb 1984 in Barcelona hängen. Er schrieb Reportagen u.?a. für "Das Magazin" des "TagesAnzeigers" und war bis 2008 als spanischer Kulturkorrespondent für die "Neue Zürcher Zeitung" tätig. Daneben übersetzte er Bücher - von Simenon bis Valéry - und hielt sich zwischenzeitlich in anderen Lieblingsstädten wie Paris, Buenos Aires, New York, Tokio und Amsterdam auf
Der Bericht des Polizisten Roman by Georges Simenon( Book )

4 editions published between 2001 and 2011 in German and held by 9 WorldCat member libraries worldwide

Was auf dem einsamen Gehöft der Familie Roy vorgeht, hätte vermutlich niemanden interessiert, wäre nicht direkt vor der Einfahrt ein Mann verletzt aufgefunden worden, den keiner kennt oder kennen will. Wachtmeister Liberge gräbt in der Vergangenheit der jungen Bäerin herum. Denn sie ist hier fremd und ihm darum als Einzige ein Rätsel. Ein Roman über den großen Traum einer Frau, das Leben noch einmal zu beginnen
Promenades Fotografie und Architektur by Bauart Architekten( Book )

2 editions published in 2018 in German and English and held by 9 WorldCat member libraries worldwide

Office buildings of the highest urban design standards: sustainable and aesthetic by Markus Jakob( Book )

1 edition published in 2004 in English and held by 8 WorldCat member libraries worldwide

Maigret's boyhood friend by Georges Simenon( Book )

3 editions published between 1989 and 2009 in German and held by 8 WorldCat member libraries worldwide

Chief Superintendent Maigret remembers his boyhood friend, Léon Florentin, as the class clown. But when his old schoolmate's mistress is shot to death at close range, Florentin is the prime suspect! To check his alibi, Maigret must track down and question the murdered woman's four other lovers, each of whom is unknown to the other. Florentin knows more than he's telling and it is the belligerent concierge who holds the key to the case. Set in Paris, this classic mystery builds to a startling conclusion in which Maigret assembles the suspects and cleverly ferrets out the murderer. --Book jacket
Ich grase meine Gehirnwiese ab Paul Valéry und seine verborgenen Cahiers by Paul Valéry( Book )

1 edition published in 2016 in German and held by 8 WorldCat member libraries worldwide

Was kann ich über mich herausfinden, um mein Leben bewusster führen zu können? Die Cahiers von Paul Valéry: ein Paradebeispiel lebensphilosophischer Selbsttherapie. Die Protokolle der inneren Bildungsgeschichte des modernen Bewusstseins. Erst nach dem Tod von Paul Valéry im Jahr 1945 wurden die 263 Schulhefte, seine>>Denkhefte<<- die berühmten Cahiers - herausgegeben. Er füllte sie über ein halbes Jahrhundert nahezu täglich mit Notizen, die später in 31 Rubriken (wie etwa: Ego, Sprache, Gedächtnis, Zeit, Eros) unterteilt wurden; ein Protokoll der Reflexionstätigkeit seines Geistes. Ein Denklaboratorium. Von den Empfindungen, Wahrnehmungen, Wünschen und Träumen über die Bildung des Willens und die Handlungs- vorbereitung bis zum sprachlichen Ausdruck ergründete Paul Valéry minutiös alltägliche Bewusstseinsprozesse - in Beantwortung der vermeintlich einfachen Ausgangsfrage:>>Was kann ein Mensch?<<Als vor beinahe zwanzig
Bern modern : Wohnbauten der 1920er- und 1930er-Jahre in den Berner Quartieren( Book )

1 edition published in 2020 in German and held by 6 WorldCat member libraries worldwide

Seit den späten 1920er-Jahren hielt eine zurückhaltende Moderne Einzug in den Berner Städtebau. Es entstanden Wohnhäuser, die einen Auftritt haben, ohne aufdringlich zu wirken. Sie strahlen eine gewisse Noblesse, auch eine Urbanität aus, die nach 1940 verloren ging. Diese Architektur spielt im Stadtbild eine wichtige Rolle, wurde indessen noch nie genau untersucht.0Der vor Langem ausgewanderte Berner Autor Markus Jakob spürt den über dreissig Häusern spazierend nach, im Breitenrain, im Kirchenfeld, im Mattenhof, in der Länggasse und anderswo. Die Fotografen Thomas Telley und Adrian Scheidegger begleiten ihn mit unkonventionellen Aufnahmen. Das Buch wirft einen so liebevollen wie kritischen Blick auf die heutige Gestalt der Stadt. Als Kompendium der Wohnbauten der 1930er-Jahre ergänzt es die vorhandenen Dokumentationen über bekanntere Zeugnisse der Moderne in Bern, wie etwa Bauten von Otto Salvisberg oder Hans Brechbühler, die hier nur gestreift werden. Die Autoren tragen zu diesem vielschichtigen Bild der Berner Stadtteile bei, die authentische, charakterreiche Quartiere sind. Versucht wird nicht zuletzt, daraus auch Lehren und Perspektiven für die stadtplanerische Zukunft zu ziehen
Bauart # 1 : Quartier Ecoparc by Markus Jakob( Book )

1 edition published in 2004 in German and held by 6 WorldCat member libraries worldwide

 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  General Special  
Audience level: 0.77 (from 0.36 for Quartier E ... to 0.95 for 76 / ...)

Quartier Ecoparc : Bauart #1 Quartier Ecoparc, Bauart Office buildings of the highest urban design standards: sustainable and aesthetic Bauart # 1 : Quartier Ecoparc
Covers
Balthasar Burkhard"Click," said the cameraQuartier Ecoparc, BauartPromenades Fotografie und ArchitekturOffice buildings of the highest urban design standards: sustainable and aestheticBauart # 1 : Quartier Ecoparc
Alternative Names
Jacob, Markus 1954-

Jakob, Markus

Languages