WorldCat Identities

Schluss, Henning

Overview
Works: 40 works in 77 publications in 1 language and 1,029 library holdings
Genres: History  Conference papers and proceedings  Sources  Exhibition catalogs  Documentary films  Nonfiction films 
Roles: Author, Editor, Contributor, wat
Classifications: LB1775, 268
Publication Timeline
.
Most widely held works by Henning Schluss
Indoktrination und Erziehung Aspekte der Rückseite der Pädagogik by Henning Schluss( )

7 editions published in 2007 in German and held by 192 WorldCat member libraries worldwide

Der Begriff 'Erziehung' wird von der Wissenschaft gleichen Namens schon seit längerem kaum noch erörtert. Möglicherweise weist der Erziehungsbegriff eine zu große Nähe zu seinem alter ego, der Indoktrination, auf. Die Grenze zwischen Erziehung und Indoktrination wird als fließend wahrgenommen, weil letztlich von Indoktrination nur in der Abgrenzung und im Verbot, also in der Negation die Rede ist. Wenig geklärt ist, was Indoktrination tatsächlich ist und wie sie funktioniert, wenn sie denn funktioniert. Zur Erhellung dieses Grenzbereichs nähern sich die Beiträge dieses Bandes dem Phänomen von verschiedenen Seiten: Die Felder, die traditionell als besonders 'indoktrinationsanfällig' gelten, werden ebenso untersucht, wie jene, die bislang wenig mit Indoktrination assoziiert werden. Darüber hinaus werden Leitbegriffe der Gegenwartspädagogik auf ihr indoktrinierendes Potenzial hin untersucht
Staatsbürgerkunde in der DDR ein Dokumentenband by Tilman Grammes( Book )

5 editions published in 2006 in German and held by 156 WorldCat member libraries worldwide

Wie sah der Unterrichtsalltag in der DDR aus? Der Band analysiert anhand von zahlreichen, z.T. bisher unbekannten Dokumenten den Staatsbürgerkundeunterricht in der DDR. Damit liegt für die Geschichte politischer Erziehung und Bildung in Deutschland zum ersten Mal eine Mehrebenenanalyse vor, die unterschiedliche Perspektiven integriert (Unterrichtskommunikation, Lehrer, Schüler, Eltern, empirische fachdidaktische Forschung, Lehrerausbildung, Jugendforschung, staatliche Bildungspolitik der SED, Opposition und Transformation). Die Auseinandersetzung mit diesem Kernfach ideologischer Erziehung führt zu einem vertieften Verständnis der Funktionsmechanismen des "vormundschaftlichen Staates" und der SED-Diktatur. Politische Pädagogen kann der exemplarische Fall Staatsbürgerkunde auch heute zur Reflexion eigener normativer Ansprüche anregen
Videodokumentation von Unterricht : Zugänge zu einer neuen Quellengattung der Unterrichtsforschung by Henning Schluss( )

7 editions published in 2013 in German and held by 143 WorldCat member libraries worldwide

Videoaufzeichnungen von Unterricht sind seit den 1970er Jahren ein wichtiges Medium der empirischen erziehungswissenschaftlichen Forschung und der LehrerInnenausbildung. Die dabei entstandenen Dokumente bilden inzwischen für die historische und vergleichende Unterrichtsforschung eine gänzlich neue Quellengattung, die bislang in deren Arbeiten kaum berücksichtigt wurde. Durch ihre Erschließung kann nun auf die Ebene des konkreten Unterrichts in der historischen und vergleichenden Forschung zugegriffen werden. Die AutorInnen stellen Methoden der historischen und vergleichenden Analyse von Unterrichtsaufzeichnungen vor und diskutieren sie insbesondere am Beispiel der Unterrichtsaufzeichnungen aus der DDR (Medienarchiv: Audiovisuelle Aufzeichnungen von Schulunterricht in der DDR). Mit Beiträgen von Henning Schluß; May Jehle; Susanne Timm; Alexandra Budke; Maik Wienecke; Paul Walter; Ulrich Wiegmann; Tilman Grammes; Fabio Crivellari; Susanne Kretschmer; Hans-Georg Heun; Volker Mirschel Die Zielgruppen · ozierende und Studierende der Erziehungswissenschaften Die Herausgeber Prof. Dr. Henning Schluß ist Professor für Bildungswissenschaft an der Universität Wien und Herausgeber des "Medienarchivs: Audiovisuelle Aufzeichnungen von Schulunterricht in der DDR" beim Deutschen Institut für internationale pädagogische Forschung, Frankfurt a. M. May Jehle ist Universitätsassistentin am Institut für Bildungswissenschaft der Universität Wien und Herausgeberin des "Medienarchivs: Audiovisuelle Aufzeichnungen von Schulunterricht in der DDR" beim Deutschen Institut für internationale pädagogische Forschung, Frankfurt a. M
Religiöse Bildung im öffentlichen Interesse Analysen zum Verhältnis von Pädagogik und Religion by Henning Schluss( )

6 editions published between 2008 and 2010 in German and held by 115 WorldCat member libraries worldwide

Gibt es ein Interesse der Öffentlichkeit an religionsbezogener Bildung und falls ja, worin kann es bestehen? Diese doppelte Frage ist die Leitfrage des vorliegenden Bandes. Ein erster Zugang erfolgt aus einer historischen Perspektive. Von Luther über Schleiermacher bis zur Bundesrepublik werden Antwortmodelle auf diese Frage vorgestellt und diskutiert. Die Frage nach einer fachspezifischen religiösen Kompetenz wird vor dem Hintergrund der Säkularisierung, oder dem Mündig werden der Welt, erörtert. Im folgenden Abschnitt wird die juristische Perspektive auf die Frage religiöser Bildung in der Bundesrepublik thematisiert. Nachfolgend werden in der Auseinandersetzung mit den Signaturen der Gegenwart fünf Thesen für Modelle religiöser Bildung im öffentlichen Interesse entwickelt. Zuletzt werden mit dem brandenburgischen Schulfach LER, den Religionsphilosophischen Schulprojektwochen und der Kindertheologie Modelle vorgestellt, die für sich in Anspruch nehmen, religiöse Bildung im öffentlichen Interesse auch jenseits des etablierten Religionsunterrichts zu verwirklichen
Was gehen uns "die anderen" an? Schule und Religion in der Säkularität by Michael Domsgen( )

5 editions published in 2012 in German and held by 85 WorldCat member libraries worldwide

Das Verhältnis von Schule und Religion wird bisher überwiegend im multireligiösen Kontext diskutiert. Wichtig ist aber auch eine Auseinandersetzung unter dem Stichwort Säkularität. Vertreter aus religionspädagogischer Theorie und Praxis tauschten sich im Oktober 2011 zum Thema "Schule und Religion im Kontext der Konfessionslosigkeit" aus: Zum Teil wurden die Beiträge des Bandes auf der Tagung diskutiert, zum Teil im Anschluss daran und unter Aufnahme grundlegender Diskussionslinien verfasst. (Quelle: Homepage des Verlags)
Wir sind alle "andere" Schule und Religion in der Pluralität ; [mit fünf Tabellen] by Henning Schluss( Book )

5 editions published in 2015 in German and held by 73 WorldCat member libraries worldwide

Pluralität ist nicht mehr die Ausnahme an unseren Schulen, sondern Normalität. In den großen Städten ist die kulturelle Pluralität ein Faktum, auf das pädagogisch reagiert wird. Die religiöse Pluralität geht mit der kulturellen Pluralität keineswegs zwangsläufig parallel, ist mit ihr jedoch vielfältig verflochten. Gleichwohl wird dieser Zusammenhang im Raum der Schule jedoch kaum thematisiert bzw. an die ReligionslehrerInnen als die zuständigen ExpertInnen delegiert. Das ist nicht angemessen für ein Problemfeld, das zunehmend unsere Schulwirklichkeit prägt und dessen Ausblendung statt zur Bear
Lehrplanentwicklung in den neuen Ländern nachholende Modernisierung oder reflexive Transformation? by Henning Schluss( Book )

1 edition published in 2003 in German and held by 42 WorldCat member libraries worldwide

Transnationale Dimensionen religiöser Bildung in der Moderne( Book )

1 edition published in 2018 in German and held by 34 WorldCat member libraries worldwide

Seit dem 19. Jahrhundert haben sich die Rahmenbedingungen, Aufgaben, Themen und Methoden religioser Bildung grundlegend verandert. Neue Medien beschleunigten den Transfer theologischen und padagogischen Wissens uber Landergrenzen hinweg. Individuelle ebenso wie institutionell basierte Netzwerke beforderten den Austausch religionspadagogischer Ideen und Praktiken. Durch Dynamisierungserfahrungen, etwa in Form von Mobilitat, Migration und (Zivilisierungs-)Missionen wurden bewahrte Organisationsmodelle religioser Bildung in Frage gestellt. Die in diesem Band versammelten Beitrage aus den Geschichts-, Erziehungs- und Politikwissenschaften sowie der Evangelischen und Katholischen Theologie analysieren jenen Wandel religioser Bildung unter den Bedingungen der Moderne. Durchgangig ist die historisch vergleichende oder transnationale Perspektive. Damit werden der traditionell eher nationalgeschichtlich orientierten deutschsprachigen Religions- und Bildungsforschung neue thematische Felder eroffnet. Das Methodenrepertoire der historischen und vergleichenden Religionspadagogik wird bereichert. Der Band umfasst Fallbeispiele aus dem 19. und 20. Jahrhundert, die sich mannigfachen Lernorten und disparaten Bildungsraumen zuordnen lassen
Reformatorische Ausgangspunkte protestantischer Bildung Orientierungen an Martin Luther by Ralf Koerrenz( Book )

6 editions published between 2011 and 2014 in German and held by 30 WorldCat member libraries worldwide

Gerechter Religionsunterricht religionspädagogische, pädagogische und sozialethische Orientierungen by Stefan Altmeyer( )

1 edition published in 2016 in German and held by 24 WorldCat member libraries worldwide

Schule und Religion in der Pluralität( )

2 editions published between 2014 and 2015 in German and held by 20 WorldCat member libraries worldwide

Pluralitat ist nicht mehr die Ausnahme an unseren Schulen, sondern Normalitat. In den grossen Stadten ist die kulturelle Pluralitat ein Faktum, auf das padagogisch reagiert wird. Die religiose Pluralitat geht mit der kulturellen Pluralitat keineswegs zwangslaufig parallel, ist mit ihr jedoch vielfaltig verflochten. Gleichwohl wird dieser Zusammenhang im Raum der Schule jedoch kaum thematisiert bzw. an die ReligionslehrerInnen als die zustandigen ExpertInnen delegiert. Das ist nicht angemessen fur ein Problemfeld, das zunehmend unsere Schulwirklichkeit pragt und dessen Ausblendung statt zur Bearbeitung des Konflikts zu seiner Verscharfung beitragt. Der Tagungsband stellt zentrale Perspektiven und innovative Projekte dar
Der Mauerbau im DDR-Unterricht( Visual )

3 editions published in 2005 in German and held by 12 WorldCat member libraries worldwide

Zum Leben mit der Mauer gehörte in der DDR auch die Behandlung des Themas im Schulunterricht. Der so genannte "antiimperialistische Schutzwall" mit seinen politischen Konsequenzen und seiner Symbolik bedurfte der steten Legitimation. Am Beispiel einer Unterrichtsaufzeichnung an der Berliner Humboldt-Universität aus dem Jahr 1977 wird deutlich, wie das Lernziel - dass die Errichtung der Mauer ein Beitrag zur Sicherung des Friedens war - den Schülerinnen und Schülern nahe gebracht worden ist. In thematischen Sequenzen erschliesst die DVD diese komplette Unterrichtsstunde, die mit Videokameras aufgezeichnet wurde. Interviews von Beteiligten erläutern die Umstände dieser "idealen" Lehrveranstaltung und ihr Leben mit der Mauer, umfangreiches Zusatzmaterial erschließt den Stoff komfortabel für den Unterricht. (Quelle: Umschlag)
Beiträge: "Der Frieden war in Gefahr" Reflexionen zur eschatologischen Dimension der Schola-Schallplatte( Book )

1 edition published in 2013 in German and held by 8 WorldCat member libraries worldwide

Sehnsucht Ich by Günther Oberhollenzer( Book )

1 edition published in 2013 in German and held by 5 WorldCat member libraries worldwide

Theologie als Herausforderung religiöser Bildung bildungstheoretische Orientierungen zur Theologizität der Religionspädagogik by Bernhard Dressler( )

1 edition published in 2017 in German and held by 5 WorldCat member libraries worldwide

Deckblatt -- Titelseite -- Impressum -- Inhalt -- Vorwort -- Das Theologische der Religionspädagogik. Grundfragen und Herausforderungen -- Das Theologische der Religionspädagogik.Grundfragen und Herausforderungen -- Religionspädagogik als theologisch anthropologisch begründete Bildungstheorie? Überlegungen zur Relevanz einer religionspädagogischen Anthropologie -- Historische und systematische Rekonstruktionen zur Theologizität religionspädagogischer Ansätze -- Theologische Bildung und Sprachfähigkeit. Systematische und historische Annäherungen an ein Problembündel -- Hermeneutik christlicher Kommunikationsformen: Theologische Bildung als Bildung zur Sprachfähigkeit -- Warum und auf welche Weise Religionspädagogik als Theologie zu betreiben ist. Überlegungen zur Theologizität der Religionspädagogik -- Theologizität, Religion und säkulare Bildung(-stheorie) -- Theologizität der Religionspädagogik. Religiöse Bildungsmöglichkeiten an kirchlichen und nicht kirchlichen Bildungsorten -- Lebensdienliches zur Sprache bringen - Überlegungen zur Theologizität kirchlicher Bildungsverantwortung -- Theologische Bildung im öffentlichen Raum -- Was erschließt die Perspektive der Theologizität? Erkenntnisse und Herausforderungen -- Autorenverzeichnis
Die Geschichte vom Glühwürmchen, das leider nicht leuchtete( Book )

1 edition published in 2014 in German and held by 4 WorldCat member libraries worldwide

Der Beitrag der empirischen Bildungsforschung zur Bildungstheorie et vice versa by Henning Schluss( )

1 edition published in 2010 in German and held by 3 WorldCat member libraries worldwide

Negativität im Unterricht by Henning Schluss( )

1 edition published in 2005 in German and held by 2 WorldCat member libraries worldwide

 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.83 (from 0.68 for Der Beitra ... to 0.97 for Sehnsucht ...)

WorldCat IdentitiesRelated Identities
Alternative Names
Henning Schluß deutscher Theologe und Erziehungswissenschaftler

Henning Schluß diagaire Gearmánach

Henning Schluß Duits theoloog

Henning Schluß German theologian

Henning Schluß professor académico alemão

Henning Schluß teólogo alemán

Henning Schluß tysk professor

Schluß, Henning.

Schluss, Henning 1968-

Schluß, Henning J.

Schluß, Henning J. 1968-

Schluß, J. Henning 1968-

Schluß, Jörg Henning.

Schluß, Jörg Henning 1968-

Languages
German (57)