WorldCat Identities

Lovens, Paul 1949-

Overview
Works: 137 works in 246 publications in 3 languages and 1,331 library holdings
Genres: Art music  Musical settings  Jazz  Songs  Live sound recordings  Free jazz  Improvisations (Music)  Popular music 
Roles: Instrumentalist, Performer, Composer, Other, Musician, Narrator, per, Contributor
Classifications: M1366, 781.65
Publication Timeline
.
Most widely held works by Paul Lovens
Topophony by Christopher Fox( )

3 editions published in 2018 in No Linguistic content and Undetermined and held by 228 WorldCat member libraries worldwide

Aki Takase plays Fats Waller by Aki Takase( )

6 editions published between 2004 and 2009 in 3 languages and held by 125 WorldCat member libraries worldwide

New blues by Aki Takase( )

4 editions published in 2012 in English and held by 105 WorldCat member libraries worldwide

Eine Quintett-Hommage der in Berlin lebenden Pianistin an die Ursprünge des Jazz. "'New Blues' ist ein launiges Etikett für diese Produktion der japanischen Grande Dame des Hauptstadtszenen-Jazz. Eigentlich handelt es sich um eine aktualisierte Fortsetzung ihres 'Plays Fats Waller'-Projekts von 2003. Schon damals war die Verbindung von Free Jazz und Early Jazz keineswegs die Quadratur des Kreises; das den Stilen gemeinsame Prinzip der Kollektiv-Improvisation traf ideal auf die Vorliebe der Japanerin für schrill kesse Melodien, eruptive Free-Jazz-Zitate, verquer tänzelnde Rhythmen und abgedrehten Humor. Kein Wunder also, dass bei dieser Fortschreibung des Waller-Projekts nahezu die gleiche Besetzung wie damals im Einsatz ist. Rudi Mahall, der sensibel aberwitzige Bassklarinettist, ist inzwischen fast so etwas wie das Bläser-Alter-Ego der virtuos mit allen Facetten der Jazzgeschichte spielenden Dame am Klavier. Nils Wogram zieht sein ganz eigenes Fazit aus der deutschen Posaunen-Tradition von Mangelsdorff und den Bauer-Brüdern. Für den derben Humor à la Waller sorgt singend am Banjo und der Gitarre Eugene Chadbourne, und Paul Lovens am Schlagzeug gestaltet mit gelassener Selbstverständlichkeit die Übergänge zwischen Dixieland- und Avantgarde-Rhythmik. Vier der 15 Titel stammen von Fats Waller, zwei von Jelly Roll Morton und ein weiterer von W.C. Handy. Letztlich sind es im Kontrast doch die sechs mitunter miniaturhaft kurzen Takase-Originals, die den stärksten Eindruck hinterlassen und ein angenehmes Gegengewicht zu der zuweilen bemüht wirkenden vokalen Ausgelassenheit von Eugene Chadbourne darstellen" (www.rondomagazin.de)
Joelle Leandre project by Joëlle Leandre( )

5 editions published between 2000 and 2004 and held by 95 WorldCat member libraries worldwide

2x3=5( )

2 editions published in 2004 and held by 89 WorldCat member libraries worldwide

Orka : solos & duos by Rajesh Mehta( )

6 editions published in 1998 in No Linguistic content and Undetermined and held by 74 WorldCat member libraries worldwide

Aki Takase plays Fats Waller in Berlin( )

5 editions published in 2008 in 3 languages and held by 73 WorldCat member libraries worldwide

Für Paul Klee by Sven-Åke Johansson( )

3 editions published in 2012 in German and held by 69 WorldCat member libraries worldwide

Famose Jazz-Lyrik-Hommage an den Maler und Dichter Paul Klee mit Sprecher Johansson und Berliner Free-Koryphäen wie der Pianistin Aki Takase und Alexander von Schlippenbach mit Celesta. "Sven-Åke Johansson versteht das Launische und Sprunghafte der kleeschen Texte nicht als Makel, sondern als Qualität eigenen Rechts. Die dreizehn Vertonungen greifen genau diese Eigenschaften der Texte auf, ja man könnte sogar sagen, dass sich der Zusammenhang zwischen Wort und Musik in diesen Eigenschaften manifestiert. Johansson vertont Klees Gedichte nicht, er reichert sie an. Das gilt zunächst für den Vortrag, der auf einen zudringlichen Eingriff seitens des Musikers verzichtet. Sachlich, lakonisch und mit zurückhaltender Anspannung trägt Johansson diese Texte vor. Kein Drama, kein Pathos, keine humorvolle Übersteigerung, keine Wertung. Johanssons klare Diktion, seine deutliche, fast schon überzeichnete Aussprache verleiht Klees Texten etwas Lapidares, ohne ihnen das Persönliche und Intime zu nehmen. Die Musik verhält sich dazu, oder aber sie tut es nicht. Wollte man die Musik des gesamten Zyklus auf einen Begriff bringen, dann wäre der der Reflexion ein idealer Ausgangspunkt. Der aphoristische Charakter der Texte setzt eine musikalische Betrachtung frei, die sich in Farbspielen und Klangeffekten, in elaborierten Soli und kurzen Charakterepisoden niederschlägt. Ein Nachsinnen in Tönen also, dann aber auch wieder mehr als das" (Björn Gottstein, Booklet)
St. Louis blues by Aki Takase( )

9 editions published between 2001 and 2009 in 4 languages and held by 62 WorldCat member libraries worldwide

50th birthday concert by Evan Parker( Recording )

3 editions published in 1994 in No Linguistic content and Undetermined and held by 30 WorldCat member libraries worldwide

Bauhaus Dessau by Alexander von Schlippenbach Trio( )

5 editions published between 2009 and 2010 in No Linguistic content and Undetermined and held by 21 WorldCat member libraries worldwide

Choice chase by Stephan Wittwer( )

5 editions published in 1995 in No Linguistic content and Undetermined and held by 15 WorldCat member libraries worldwide

Elf bagatellen by Alexander von Schlippenbach Trio( Recording )

2 editions published between 1990 and 1991 and held by 14 WorldCat member libraries worldwide

Live at Taktlos by Irène Schweizer( )

4 editions published in 2005 in 3 languages and held by 13 WorldCat member libraries worldwide

Pakistani pomade by Alexander von Schlippenbach Trio( Recording )

3 editions published between 1973 and 2007 in No Linguistic content and Undetermined and held by 13 WorldCat member libraries worldwide

Propinquity Zwischenzeitstück aria by Urs Voerkel( )

2 editions published in 1999 in Undetermined and held by 13 WorldCat member libraries worldwide

Complete combustion by Alexander von Schlippenbach Trio( Recording )

3 editions published in 1999 in German and No Linguistic content and held by 10 WorldCat member libraries worldwide

Winterreise by Alexander von Schlippenbach Trio( Recording )

4 editions published in 2006 in No Linguistic content and Undetermined and held by 10 WorldCat member libraries worldwide

TAKASE, Aki : St. Louis Blues( )

1 edition published in 2009 in English and held by 9 WorldCat member libraries worldwide

Swinging the BIM by Alexander von Schlippenbach Trio( Recording )

4 editions published in 2000 in 3 languages and held by 9 WorldCat member libraries worldwide

 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  General Special  
Audience level: 0.00 (from 0.00 for Topophony ... to 0.00 for Topophony ...)

WorldCat IdentitiesRelated Identities
Alternative Names
Paul Lovens

Paul Lovens deutscher Schlagzeuger der Freien Musik

Paul Lovens Duits jazzmuzikant

Paul Lovens German musician

Paul Lovens músic alemany

Paul Lovens musicien allemand

Paul Lovens músico alemán

Paul Lovens músicu alemán

Paul Lovens muzikant gjerman

Ловенс, Пауль

بول لوفينز عازف جاز من المانيا

파울 로벤스 독일 음악가

Languages
German (12)

English (9)

Dutch (1)