WorldCat Identities

Ackermann-Liebrich, Ursula

Overview
Works: 109 works in 180 publications in 4 languages and 538 library holdings
Genres: Handbooks and manuals 
Roles: Contributor, Author, Editor, Other, dgs, Thesis advisor, Redactor
Classifications: RA566.27, 362.1
Publication Timeline
.
Most widely held works by Ursula Ackermann-Liebrich
Psychosoziale Medizin mit 72 Tabellen by Claus Buddeberg( Book )

4 editions published between 1998 and 2014 in German and held by 68 WorldCat member libraries worldwide

Alle psychologischen und sozialen Aspekte der ärztlichen Tätigkeit werden umfassend dargestellt. Über die Grundlagen der Psychosozialen Medizin, der Sozialpsychologie, Entwicklungpsychologie und Persönlichkeitspsychologie hinaus zeigt dieses Buch die Bedeutung medizinsoziologischer Aspekte für die Praxis. Klar strukturiert, lesefreundlich geschrieben sowie zahlreiche Fallbeispiele erleichtern dem Studenten die Vorbereitung auf die Prüfung. Es richtet sich auch an Haus- und Familienärzte, Dozenten der verschiedenen klinischen Fachdisziplinen sowie an Sozialarbeiter, medizinische Assistenzberufe, Psychologen und Soziologen. TOC:Bedeutung und Aufgaben der Psychosozialen Medizin.- Medizinstudierende und Medizinstudium.- Die Ärztin / Der Arzt.- Wissenschaftstheoretische Grundlagen der Medizin.- Psychische Grundfunktionen.- Grundlagen des Sozialverhaltens.- Soziale Systeme und ihre Regelung.- Entwicklungspsychologie.- Persönlichkeitspsychologie.- Psychologische Testverfahren.- Gesundheitsrelevante Lebensstile.- Gesundheit und Krankheit.- Die Arzt-Patient-Beziehung.- Geschlechterfragen in der Medizin.- Das ärztliche Gespräch - die ärztliche Untersuchung.- Subjektive Krankheitskonzepte - Krankheitsbewältigung.- Gesundheitsbezogene Lebensqualität.- Psychophysiologie.- Psychosomatische und somatopsychische Störungen.- Rehabilitation.- Sondersituationen des Krankseins.- Informationsmodelle und -strategien in der Medizin
Assessing the health consequences of major chemical incidents--epidemiological approaches( Book )

6 editions published in 1997 in English and held by 65 WorldCat member libraries worldwide

This book is directed specifically to the public health official or epidemiologist who may need to plan or undertake an epidemiological study of populations exposed to chemicals through major accidents or environmental contamination. Realizing the potential contribution of epidemiology to the management of chemical incidents is an important step in creating an effective mulidisciplinary response
Sozial- und Präventivmedizin - public health by Felix Gutzwiller( Book )

1 edition published in 2011 in German and held by 42 WorldCat member libraries worldwide

Dieses Buch vermittelt einen vollständigen Überblick über die theoretischen Grundlagen und praktischen Anwendungen der Sozial- und Präventivmedizin bzw. von Public Health. Der erste, allgemeine Teil umfasst die grundlegenden Konzepte, Begriffe und Methoden, die in Public Health zum Einsatz kommen. Der zweite, spezifische Teil beinhaltet die Epidemiologie der verschiedenen, wichtigen Krankheitsgruppen sowie die entsprechenden Interventionsmöglichkeiten und Massnahmen der Prävention. Dazu gehört auch die Dimension der internationalen Gesundheit. Kapitel zur Umwelt-, Arbeits- und Versicherungsmedizin runden die Inhalte von Public Health ab. In der vorliegenden Auflage ist erstmals bei jedem Kapitel die Zuordnung zu den Lernzielen für das Schweizer Medizinstudium vermerkt
Luftverschmutzung und Gesundheit : eine Literaturdokumentation der Abteilung für Sozial- und Präventivmedizin der Universität Basel by Ursula Ackermann-Liebrich( Book )

11 editions published between 1988 and 1993 in German and Undetermined and held by 38 WorldCat member libraries worldwide

Ozon und Oxidantien. Stickstoffdioxid. Schwefeldioxid. Saure Aerosole, Schwebestaub. Kohlenwasserstoffe. Die Situation in der Schweiz. Eine Auswahl der relevanten Arbeiten der Jahre 1989-1991 wird in diesem Bericht in Kurzform wiedergegeben und deren Ergebnisse ebenfalls in einem Ueberblick zusammengefasst und kommentiert. Cette publication fournit un résumé commenté de chacun des principaux travaux parus entre 1989 et 1991 sur les effets de la pollution de l'air sur la santé
Schweizer Ärztinnen e. Studie über ihre berufl. u. familiäre Lage by Ursula Ackermann-Liebrich( Book )

5 editions published in 1983 in German and held by 37 WorldCat member libraries worldwide

Etude de la vie professionnelle et familiale des femmes médecins en Suisse
Epidemiologie : manuel à l'usage des médecins praticiens et des étudiants( Book )

9 editions published between 1986 and 1990 in German and French and held by 28 WorldCat member libraries worldwide

Epidémiologie (descriptive, analytique, expérimentale). Méthodes, études épidémiologiques. Prévention
Gesundheitsziele für die Schweiz Gesundheit für alle im 21. Jahrhundert (WHO Europa) by Claudine Böhlen( Book )

6 editions published in 2002 in German and held by 22 WorldCat member libraries worldwide

Totgeburten und Säuglingssterblichkeit in der Schweiz 1993-2002 by Katharina Quack Lötscher( Book )

3 editions published in 2007 in German and held by 14 WorldCat member libraries worldwide

Die Epidemiologie rheumatischer Erkrankungen in der Schweiz und angrenzenden Ländern by Hans-Peter Moser( Book )

2 editions published in 1986 in German and held by 12 WorldCat member libraries worldwide

An Hand einer Zusammenstellung von Studien und Datenquellen aus der Schweiz [SOMIPOPS], Deutschland [DMZ] Frankreich [MECM] und Italien ist den folgenden Fragen nachgegangen worden : - Prävalenz und Inzidenz rheumatischer Erkrankungen. - Einfluss der Arbeit auf die Entstehung rheumatischer Krankheiten. - Inanspruchnahme medizinischer Dienstleistungen bei rheumatischer Erkrankungen. - Häufigkeit rheumatischer Krankheiten im Vergleich zu kardiovaskulären und pulmonalen Erkrankungen. Es hat sich gezeigt, dass die Fragen wegen ungenügender methodischer Erhebungstechniken der Studien und Datenquellen und ungenügen validierter diagnostischer Kriterien zur Erfassung rheumatischer Erkrankungen überhaupt nicht oder nur annährungsweise haben beantwortet werden können. <Auteurs, p. 105>
Buts pour la santé en Suisse : résumé : la santé pour tous au 21ème siècle (OMS Europe)( Book )

4 editions published in 2002 in French and Italian and held by 11 WorldCat member libraries worldwide

"Agenda 21" élaboré par OMS Europe a défini pour le XXIème siècle un cadre conceptuel et des pistes concrètes pour placer la santé au centre de notre société. La SSSP a pris l'initiative d'adapter l'ouvrage européen à la Suisse. Il élabore les bases d'une stratégie globale de promotion de la santé en Suisse et met en évidence les domaines où il faut agir en 21 buts détaillés et analysés dans ce document. [Editorial]
Totgeburten und Säuglingssterblichkeit in der Schweiz, 1982-1985 = Mortinatalité et mortalité infantile en Suisse, 1982-1985( Book )

4 editions published in 1990 in German and French and held by 8 WorldCat member libraries worldwide

Die zukünftige Rolle des Arztes by Ursula Ackermann-Liebrich( Book )

3 editions published in 1991 in German and Undetermined and held by 8 WorldCat member libraries worldwide

Italienerkinder in einem deutschschweizerischen Schulsystem : eine Längsschnittuntersuchung der Abteilung für Sozial- und Präventivmedizin der Universität Basel am Schularztamt Basel-Stadt, unter besonderer Berücksichtigung der Entwicklung der deutschen Hochsprache by Ursula Ackermann-Liebrich( Book )

2 editions published in 1992 in German and held by 8 WorldCat member libraries worldwide

In den Jahren 1978-1986 hat das Basler Schularztamt eine Gruppe von Basler Kindern vom Alter von 5 bis zum Alter von 14 Jahren in ihrer schulischen und persönlichen Entwicklung begleitet. Unter ihnen befand sich eine beträchtliche Gruppe von italienischen Gastarbeiterkindern. Ihr Weg durch die Schule und ihre besonderen Schwierigkeiten werden hier dargestellt
Luftverschmutzung und Gesundheit IV by Regula Rapp( Book )

4 editions published in 1998 in German and held by 7 WorldCat member libraries worldwide

Totgeburten und Säuglingssterblichkeit in der Schweiz, 1986-1992 = Mortinatalité et mortalité infantile en Suisse de 1986-1992 by Gero Drack( Book )

1 edition published in 1998 in German and held by 7 WorldCat member libraries worldwide

Forschung zu Nachhaltigkeit und globalem Wandel : wissenschaftspolitische Visionen der Schweizer Forschenden( Book )

1 edition published in 1997 in German and held by 5 WorldCat member libraries worldwide

Women's health profile Switzerland by Elisabeth Zemp Stutz( Book )

4 editions published in 1996 in English and held by 5 WorldCat member libraries worldwide

The structure of the report is given by the list of 90 indicators of the guidelines that were developed by the WHO Regional Office for Europe within the context of the initiative "Investing in Women's Health". 6 chapters cover the demographic situation, the socio-economic and political situation, health status, life style, environment and health care services. The subchapters correspond to the indicators of the WHO-list. Only the concept of the 7th chapter on policy development was changed
Hochfrequente Strahlung und Gesundheit : Bewertung von wissenschaftlichen Studien an Menschen im Niedrigdosisbereich by Martin Röösli( Book )

4 editions published between 2003 and 2004 in German and held by 5 WorldCat member libraries worldwide

Gesundheit für alle Ziele zur Gesundheitspolitik für die Schweiz( Book )

2 editions published in 1997 in German and held by 5 WorldCat member libraries worldwide

Im Jahre 1984 hat die europäische WHO-Region das Buch "Ziele zur Gesundheit für alle - die Gesundheitspolitik für Europa" verabschiedet und herausgegeben. In der Zwischenzeit haben über 20 der ursprünglich 32 an der Ausarbeitung der europäischen Politik "Gesundheit für alle" beteiligten Länder das Konzept in ihre eigene nationale Politik übernommen. Auch in der Schweiz hat sich einiges getan. Obwohl die Schweiz aufgrund ihrer föderalistischen Struktur keine landesweit gültige Gesundheitspolitik formuliert, haben das BAG und interessierte Kreise (z.B. die Schweizerische Gesellschaft für Prävention und Gesundheitswesen (SGPG) die europäische Entwicklung aufgenommen und die Thematik in die Fachdiskussion eingebracht. Die 1993 erschienene Gesamtbilanz "Gesundheit in der Schweiz" ist ein Beispiel dafür. Mit den "Zielen zur Gesundheitspolitik für die Schweiz" will nun die SGPG mit Unterstützung des BAG eine weitere Lücke schliessen. Die von der WHO formulierten 38 Gesundheitsziele sind von verschiedenen Autorinnen und Autoren für die Schweiz analysiert worden. Für die Erreichung jedes Ziels liegen Massnahmenvorschläge vor. Wer im Gesundheitswesen tätig ist, tut gut daran, die WHO-Ziele zu kennen. Die vorliegende Publikation kann darüber hinaus dann nützlich sein, wenn die Argumentation für eine Projektidee mit einem WHO-Ziel und entsprechenden Massnahmenvorschlägen gestützt werden kann. Roger Staub, MPH (Mai 1998)
Time-Activity Patterns in Exposure Assessment( Book )

3 editions published in 1995 in English and held by 5 WorldCat member libraries worldwide

 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  General Special  
Audience level: 0.00 (from 0.00 for Psychosozi ... to 0.00 for Psychosozi ...)

WorldCat IdentitiesRelated Identities
Assessing the health consequences of major chemical incidents--epidemiological approaches
Covers
Assessing the health consequences of major chemical incidents--epidemiological approaches
Alternative Names
Ackermann-Liebrich, Ursula A. 1943-

Liebrich, Ursula A. Ackermann- 1943-

Liebrich, Ursula Ackermann-

Liebrich, Ursula Ackermann- 1943-

Languages
German (56)

English (13)

French (7)

Italian (1)