WorldCat Identities

Baumann, Holger 1957-

Overview
Works: 2 works in 2 publications in 1 language and 39 library holdings
Roles: Contributor
Publication Timeline
.
Most widely held works by Holger Baumann
Krankenhausmanagement für leitende Ärzte( Book )

1 edition published in 2008 in German and held by 25 WorldCat member libraries worldwide

Betriebswirtschaftslehre für leitende Ärzte by Michael Leonhard Bienert( Book )

1 edition published in 2009 in German and held by 14 WorldCat member libraries worldwide

Ökonomie im Gesundheitswesen. Für viele ist das eher negativ belegt. Persönlicher Antrieb der hier Beschäftigten ist doch in erster Linie helfen wollen, heilen oder pflegen. Wirtschaftliche Argumente dürfen doch da nicht entscheidend sein, wo es um den Menschen und seine Gesundheit geht. - Die Praxis und der Alltag sehen freilich anders aus. Längst spielt die Ökonomie eine bedeutende Rolle. Alle wissen das, aber nur wenige öffnen sich vorurteilsfrei diesem Gebiet, das ihre persönlich-berufliche Situation doch mitentscheidend prägt. Ein Lamentieren über die Ökonomisierung des Gesundheitswesens oder gar ein aktives Ankämpfen helfen aber nicht weiter. Klüger ist es wohl, Ökonomie zu verstehen, um sie konstruktiv für die eigenen Überzeugungen und Zielen zu nutzen. - Zum Mitgestalten - im Kleinen oder im Großen - ist aber zunächst ein Grundverständnis betriebswirtschaftlicher Fragestellungen, Zusammenhänge und methodischer Lösungsansätze vonnöten. Dieses Grundverständnis will das vorliegende Buch vermitteln. Es richtet sich an alle Berufsgruppen, die in der Krankenversorgung, Pflege, Seelsorge, Verwaltung, Technik, IT oder in sozialen Diensten tätig sind. Es ist damit bewusst eher breit als tief angelegt und soll als "leichte Kost", sozusagen als Vorspeise, in ein Fach einführen, das in der Primärausbildung der meisten gesundheitsbezogenen Berufsfelder noch weitgehend fehlt. - Die modulare Struktur erlaubt es, gezielt einzelne Kapitel zügig zu lesen und zu verstehen. Empfehlung ist aber auch, dass der Leser breiter in möglichst viele Kapitel hineinsieht, selbst wenn er aktuell keinen berufspraktischen Bezug zum jeweiligen Thema hat. Dieser Intension folgend ist das Buch auch stark visuell angelegt. In allen Kapiteln beschreiben sehr viele Abbildungen und Tabellen zentrale Teilaspekte, Hauptbegriffe werden einfach erläutert, Definitionen hervorgehoben, Wesentliches am Ende jedes Kapitels stichwortartig zusammen gefasst
 
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.90 (from 0.90 for Betriebswi ... to 0.90 for Krankenhau ...)

Associated Subjects
Languages
German (2)