WorldCat Identities

Hilger, Ingrid

Overview
Works: 28 works in 32 publications in 2 languages and 120 library holdings
Roles: dgs, Other, Author, Contributor
Publication Timeline
.
Most widely held works by Ingrid Hilger
Studien zur Pharmakokinetik fluorooptischer Sonden mit unterschiedlichem Molekulargewicht by Claudia Thomas( )

1 edition published in 2012 in German and held by 22 WorldCat member libraries worldwide

Im Zuge der immer detaillierteren Erforschung molekularer Prozesse verschiedenster Krankheitsgeschehen wird auch das Interesse an einer bildgebenden in vivo-Darstellung dieser Abläufe stetig größer. Die in der vorliegenden Arbeit verwendete Methode der Molekularen Bildgebung mit Hilfe fluorooptischer Techniken, die sogenannte Nahinfrarot-Bildgebung, stellt hier ein aussichtsreiches, schnelles, hochsensitives und vor allem kostengünstiges Verfahren dar. Zahlreiche Untersuchungen speziell zu fluorooptischen Antikörpersonden haben zum einen gezeigt, dass die in vivo-Darstellung molekularer Ziele mit dieser Methode sinnvoll und anwendbar ist, zum anderen jedoch, dass die Immunglobulin-Sonden aufgrund ihres großen Molekulargewichts (150 kDa) eine sehr träge Kinetik besitzen, schlecht in Gewebe eindringen und somit ein ausgeprägtes, störendes Hintergrundsignal generieren. Zudem haben intakte Antikörper, wie bereits aus der therapeutischen Anwendung bekannt, den Nachteil, mit Hilfe des Fc-Fragments Immunprozesse in Gang setzen und somit schwere Nebenwirkungen auslösen zu können. Es besteht daher ein großes Interesse darin herauszufinden, ob die Reduktion des Molekulargewichts der Immunglobulin-Sonden durch Abspaltung des Fc-Fragments eine Verbesserung der Pharmakokinetik solcher fluorooptischer Sonden bewirken kann. Gleichzeitig besteht hierbei die Intention, mögliche Immunreaktionen des Organismus auf die Sonden zu vermindern
Evaluierung fluorochromer Sonden für ein nicht-invasives Früherkennungsverfahren von Morbus Alzheimer by Jana Hölzer( )

1 edition published in 2015 in German and held by 11 WorldCat member libraries worldwide

Untersuchung eines FRET-Systems zur Darstellung von Entzündungsprozessen in vitro und in vivo mittels molekularer Bildgebung by Tom Schröter( )

1 edition published in 2013 in German and held by 11 WorldCat member libraries worldwide

Regulation von stammzelltypischen Genen durch microRNAs by Axel Robert Göhring( )

1 edition published in 2017 in German and held by 4 WorldCat member libraries worldwide

Im Rahmen der vorliegenden Dissertation wurde die Regulation der stammzelltypischen Gene für den Transkriptionsfaktor Oct-4 durch microRNAs aus einer Bibliothek untersucht. Als hochwirksam identifizierte microRNAs wurden in weiteren Experimenten genutzt, um ihre Rolle auf den Wirkebenen mRNA-Protein-Zielgen (von Oct-4) zu untersuchen. Um die physiologische Funktion der wirksamen RNA-Moleküle in Oct-4-exprimierenden Zellen zu untersuchen, wurden Invasionsexperimente mit Mammakarzinom-abgeleiteten Zellen durchgeführt. Es konnte nachgewiesen werden, dass eine Repression von Oct-4 zu einer verringerten Invasivität der Karzinomzellen mit Matrigel führte
Ist milde Hyperthermie in der Lage Desmoplasie in Pankreastumoren aufzulösen? : Untersuchungen an einem in vitro Modell by Lena Wucherpfennig( Book )

2 editions published in 2019 in German and held by 4 WorldCat member libraries worldwide

Pankreaskarzinome haben unter den häufigen Tumoren die schlechteste Prognose. Diese ist unter anderem auf den hohen Stromaanteil zurückzuführen, den man als Desmoplasie bezeichnet. Dadurch bedingt werden Tumorgefäße komprimiert, sodass systemisch applizierte Chemotherapeutika die Tumorzellen nur unzureichend erreichen. Da Wärme bekanntermaßen sowohl eine proteindenaturierende als auch eine zytotoxische Wirkung hat, kann diese eine vielversprechende Möglichkeit zur Auflösung der Desmoplasie und zur Zellreduktion darstellen. Trotz dieser Erkenntnisse ist die Wirkung einer Hyperthermie auf das Tumorstroma nur unzureichend geklärt. Die vorliegende Arbeit untersucht daher, den Einfluss einer Hyperthermie auf das Tumorstroma und die Zellen von Pankreaskarzinomen. Zunächst wurden an murinen Kollagenquellen kollagendegradierende Temperaturen im Bereich der milden Hyperthermie ermittelt. Weiterhin wurden Tumorzellsphäroide aus Pankreaskarzinomzellen und Fibroblasten gebildet, welche die Desmoplasie nachbilden sollen. Diese wurden einstündig mit den zuvor ermittelten Temperaturen behandelt. Nach der Wärmeexposition wurden die Auswirkungen der Hyperthermie auf die Integrität der Kollagenfasern mittels Second Harmonic Generation-Mikroskopie analysiert. Die Wirkung stromadegradierender Temperaturen auf die Vitalität von Tumorzellen wurde fluoreszenzmikrokopisch bestimmt. In der Arbeit konnte gezeigt werden, dass die Behandlung der Sphäroide mit den zuvor ermittelten kollagendegradierenden Temperaturen von 40 °C und 42 °C eine Reduktion intakter Kollagenfasern um 90 % bewirkte. Zudem ergab die Hyperthermie eine signifikante Reduktion vitaler Zellen. Zusammenfassend konnte gezeigt werden, dass eine milde Hyperthermie die Desmoplasie reduzieren und letale Effekte induzieren kann, sodass eine Hyperthermiebehandlung das Therapieansprechen von Pankreaskarzinomen auf additiv verabreichte Chemotherapie durch Dekompression von Tumorgefäßen verbessern könnte
Hat eine milde Hyperthermie einen Einfluss auf das Inflammationspotenzial von Zellen im Wundheilungsgeschehen? by Julius Ehnert( )

2 editions published in 2019 in German and held by 3 WorldCat member libraries worldwide

Chronische Wunden treten im Rahmen verschiedener Erkrankungen auf und stellen ein zunehmendes Problem in unserer alternden Gesellschaft dar. Trotz der bestehenden unterschiedlichen Behandlungsmöglichkeiten ist die Heilung in vielen Fällen aufgrund verstärkter und verlängerter Inflammationsprozesse schwierig. Unter den verschiedenen Therapiemöglichkeiten liegen auch vielversprechende Behandlungsansätze mit Wärme vor. Dennoch kommt der Anwendung von Wärme in der Behandlung von chronischen Wunden nur ein geringer Stellenwert zu. Ein Grund dafür sind die noch weitgehend unklaren Auswirkungen einer Wärmebehandlung auf Zellen, die im Wundheilungsgeschehen eine wichtige Rolle einnehmen. Hierbei kommt vor allem den für die Angiogenese essenziellen Endothelzellen, sowie den an Inflammationsprozessen beteiligten M1- und M2-Makrophagen eine besondere Bedeutung zu. Ziel der vorliegenden Arbeit war es daher, den Einfluss einer 60-minütigen milden Hyperthermiebehandlung bei 39 °C und 41 °C auf die Vitalität von sowohl Endothelzellen (HMEC-1-Zelllinie), als auch Monozyten (THP-1-Zelllinie) und den daraus differenzierten proinflammatorischen M1- und antiinflammatorischen M2-Makrophagen zu erfassen. Weiterhin wurde untersucht, inwiefern sich M1-Makrophagen durch Anwendung einer milden Hyperthermie (39 °C und 41 °C) in M2-Makrophagen umwandeln lassen
Caspase-4-Aktivitätsassay mittels Hochleistungsflüssigkeitschromatographie : eine sensitive Methode für die direkte Bestimmung in der Zellkultur am Beispiel der Chorionkarzinom-Zelllinie JEG-3 by Anne Theresa Bingel( )

1 edition published in 2017 in German and held by 3 WorldCat member libraries worldwide

Ziel dieser Arbeit war die Etablierung einer neuen Herangehensweise an die fluorimetrische Caspase-4-Aktivitätsbestimmung, unter Verwendung der RP-HPLC. Es sollte am Beispiel der Caspase-4 in adhärent wachsenden, humanen Chorionkarzinomzellen der Zelllinie JEG-3 gezeigt werden, dass eine direkte Aktivitätsmessung der Caspase-4 in der Zellkultur erfolgen kann, unter Verwendung des Zellkulturüberstands und des membrangängigen Caspase-4-Substrats (Ac-LEVD-AFC). Das Substrat diffundierte in die Zellen und wurde dort von aktiver Caspase-4 umgesetzt. Das abgespaltene fluoreszierende AFC diffundierte in den Zellkulturüberstand. Anschließend erfolgte darin die Konzentrationsbestimmung des AFC nach vorheriger chromatographischer Auftrennung von anderen fluoreszierenden Bestandteilen. Ein spezifischer membrangängiger Caspase-4-Inhibitor übte einen reduzierenden Effekt auf die Caspase-4-Aktivität der JEG-3-Zellkultur. Durch einen Pan-Caspase-Inhibitor sank diese noch weiter. Der Anteil an freigesetztem AFC, der in den Zellen verblieb, war 2,5-fach geringer. Dessen Bestimmung war fehlerbehafteter. AFC fluoreszierte maximal bei 490 nm, wurde es bei 400 nm angeregt. Das intakte Caspase-4-Substrat wies in diesem Bereich eine nicht zu vernachlässigende Fluoreszenz auf. Die chromatographische Auftrennung von AFC und Caspase-4-Substrat machte eine Messung am Fluoreszenzmaximum von AFC ohne Störsignale möglich. Der Wechsel zu einer Gradientenelution erbrachte eine bessere Quantifizierung im niedrigen Konzentrationsbereich (bis zu 0,2 pmol/ml), unter Verlängerung der Elutionszeit von freiem AFC. Bei der Lagerung der Zellkulturüberstände zeigte sich eine nicht-enzymatische AFC-Freisetzung, die erst nach sechs Stunden Lagerung bei Raumtemperatur signifikant war, bei -20°C-Lagerung nach sieben Tagen
Charakterisierung des M3E3-C3-Zellsystems aus der Lunge des syrischen Goldhamsters für toxikologische Schadstoffprüfungen by Ingrid Hilger( Book )

2 editions published in 1996 in German and held by 3 WorldCat member libraries worldwide

Minimal-invase Therapie von kleinen Mammakarzinomen mit magnetischen Methoden: in-vitro- und in-vivo-tierexperimentelle Untersuchungen by Ingrid Hilger( Book )

1 edition published in 2003 in German and held by 2 WorldCat member libraries worldwide

High Therapeutic Efficiency of Magnetic Hyperthermia in Xenograft Models Achieved with Moderate Temperature Dosages in the Tumor Area by Susanne Kossatz( )

1 edition published in 2014 in English and held by 2 WorldCat member libraries worldwide

Near-infrared fluorescence imaging of HER-2 protein over-expression in tumour cells by Ingrid Hilger( )

1 edition published in 2004 in English and held by 2 WorldCat member libraries worldwide

Minimal-invasive Therapie von kleinen Mammakarzinomen mit magnetischen Methoden in-vitro- und in-vivo-tierexperimentelle Untersuchungen by Ingrid Hilger( Book )

1 edition published in 2003 in German and held by 2 WorldCat member libraries worldwide

<> by Sandra Hallasch( )

1 edition published in 2017 in English and held by 2 WorldCat member libraries worldwide

A fast and effective determination of the biodistribution and subcellular localization of fluorescent immunoliposomes in freshly excised animal organs by Felista L Tansi( )

1 edition published in 2017 in English and held by 2 WorldCat member libraries worldwide

Efficient treatment of breast cancer xenografts with multifunctionalized iron oxide nanoparticles combining magnetic hyperthermia and anti-cancer drug delivery by Susanne Kossatz( )

1 edition published in 2015 in English and held by 2 WorldCat member libraries worldwide

UWB microwave imaging of heterogeneous breast phantoms by Marko Helbig( )

1 edition published in 2012 in English and held by 2 WorldCat member libraries worldwide

 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  General Special  
Audience level: 0.00 (from 0.00 for Studien zu ... to 0.00 for Studien zu ...)

Languages
German (16)

English (7)